Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 33

Thema: Fussballpodcast Sykora-Gisler

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.147

    Standard Fussballpodcast Sykora-Gisler

    Die neuste Folge, hier:

    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    6.077

    Standard

    Drei arme irre Züricher im Holzfäller / Yeti - Look, leicht alkoholisiert, weder kompetent noch komisch. Fremdschämen at its best.
    Ich habe 10 Minuten durchgehalten. Das dürfte schwierig zu schlagen sein.

    Was mich gerade umtreibt ist die Frage, was Schambbe dazu veranlasst, für sowas einen Faden zu anzulegen.
    Und dann auch noch im Fussball - Forum.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.147

    Standard

    Mir gefällt der Podcast. Finde diese Stammtisch Stimmung mit interessanten Gästen noch lässig. Auch die verschiedenen Ansichten und die darauf folgenden Begründungen finde ich spannend.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.357

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Drei arme irre Züricher im Holzfäller / Yeti - Look, leicht alkoholisiert, weder kompetent noch komisch. Fremdschämen at its best.
    Ich habe 10 Minuten durchgehalten. Das dürfte schwierig zu schlagen sein.

    Was mich gerade umtreibt ist die Frage, was Schambbe dazu veranlasst, für sowas einen Faden zu anzulegen.
    Und dann auch noch im Fussball - Forum.
    Zürcher "Humor"....Zürcher Hipstertum....alles lässige Siechen....und da fragen sie sicjh sich, wie man Zürich scheisse finden kann....q.e.d.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Der dritte Halbzeit Podcast von Tamedia ist da deutlich angenehmer.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Der dritte Halbzeit Podcast von Tamedia ist da deutlich angenehmer.
    Finde beide Podcats ziemlich gut.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Berger ist mir duchaus sympathisch mit seiner Art. Auch seine Einschätzungen zu Esports, der Kurve(n) und der Fragmentierung der Freizeit finde ich stark.

    Allgemein finde ich die Gäste in Sykora-Gisler spannend.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.941

    Standard

    Finde es teils unterhaltsam, teils sehr "bemüht", gilt aber auch für viele andere Podcasts dieser Art

    btw es gab dann noch den Gegenbesuch von Mämä bei Guido zum Thema Fussball-Games
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    255

    Standard

    Sykora Gisler gebe ich mir fast immer. Dritte Halbzeit eigentlich immer, vor allem wegen Raz. Schifferle nervt mich jedes mal mit seiner mühsamen Art und ständig die anderen Gesprächsteilnehmer hochnehmen zu wollen.
    Ynedruggt habe ich die letzten drei Folgen gehört. Sind nicht immer sattelfest mit den Fakten und plaudern einfach vor sich hin, kann man aber gut während der Arbeit in einem Ohr laufen lassen=)


    Edit: Berger ist gar nicht mein Fall. Das Konzept, zunehmends einen Gegenpart zu Sykora aufzubauen und damit eine spannende Diskussionsgrundlage zu haben gefällt mir aber.

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2017
    Beiträge
    51

    Standard

    Zwei... Selbstdarsteller :| Die Gäste spielen dort die zweite Geige, bisschen wie damals bei Gottschalk und Wetten, dass...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuschauer
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    293

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Finde beide Podcats ziemlich gut.
    !!!

    und was ich euch ebenfalls empfehlen würde: "einfach mal luppen"

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Gisler finde ich sackstark. Sykora weniger, aber er hat viel Sachverstand. Die Qualität der Sendung hängt stark von der 3. Person (Gast) ab.

  13. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2020
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Visions Beitrag anzeigen
    Ynedruggt habe ich die letzten drei Folgen gehört. Sind nicht immer sattelfest mit den Fakten und plaudern einfach vor sich hin, kann man aber gut während der Arbeit in einem Ohr laufen lassen=)
    Dangge fürs yynelose und fürs Feedback. ��
    Yynedruggt - der Fussball-Podcast aus Basel
    Auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer oder auf yynedruggt.blogspot.com

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Costanzo_1
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Gisler finde ich sackstark. Sykora weniger, aber er hat viel Sachverstand. Die Qualität der Sendung hängt stark von der 3. Person (Gast) ab.
    Spannend, ich habe genau das gegenteilige Empfinden. Gisler nervt mich manchmal brutal mit seinem Halbwissen.😅 Sykora hingegen hat extrem viel Ahnung vom Fussball, ohne dabei irgendwie belehrend rüberzukommen.
    ROT UND BLAU TILL I DIE

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    749

    Standard

    Da gibt es bessere. Sykora-Gisler ist für mich die Schweizer Illustrierte unter den Podcasts: Wenig Fachwissen, aber halt unterhaltsam.

  16. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2020
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Costanzo_1 Beitrag anzeigen
    Spannend, ich habe genau das gegenteilige Empfinden. Gisler nervt mich manchmal brutal mit seinem Halbwissen.�� Sykora hingegen hat extrem viel Ahnung vom Fussball, ohne dabei irgendwie belehrend rüberzukommen.
    Alleine schon, weil Sykora hinter dem grandiosen Zwölf-Magazin steckt, ist auch sein Podcast irgendwie ein Muss. Aber ich hör mir da auch nicht alle Episoden an. Die Ehrenrunde hat da die wesentlich besseren Interviewgäste.
    Yynedruggt - der Fussball-Podcast aus Basel
    Auf Spotify, Apple Podcasts, Deezer oder auf yynedruggt.blogspot.com

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuschauer
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    293

    Standard

    Zitat Zitat von Yynedruggt Beitrag anzeigen
    Alleine schon, weil Sykora hinter dem grandiosen Zwölf-Magazin steckt, ist auch sein Podcast irgendwie ein Muss. Aber ich hör mir da auch nicht alle Episoden an. Die Ehrenrunde hat da die wesentlich besseren Interviewgäste.
    die letzte ehrenrunde war sensationell

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    182

    Standard

    Yynedruggt, Sykora Gisler und Dritte Halbzeit sind jede Woche ein Muss.

    Mämä ist wohl einer der kompetentesten Menschen im Schweizer Fussball was den Sport und das Ganze Drumherum angeht. Bin seit Jahren Zwölf Abonnent, schlichtweg sensationell was da jeweils produziert wird. Gisler halt der Fan und die Gäste find ich jeweils spannend, gerade wenn sie eben nicht mit Fussball zu tun haben. Das gibt sehr spannende Einblicke, die man sonst nie so von ausserhalb erhält.

    Finds bei der 3. HZ extrem schade ist Fäbu Ruch gegangen (worden), er hat mit seinen teilweisen sehr exklusiven Meinungen jeweils angeeckt, genauso muss ein Podcast sein meiner Meinung nach. Wenn alle immer nur einer Meinung sind wirds langweilig.

    Razinger machts natürlich prima, ein guter Moderator.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    158

    Standard

    Ich mag Sykora. Der hat Fachwissen.

    Gisler ein Totalausfall. Das er immer über den FCB und Shaqiri versucht sich lustig zu machen zeigt das er eher ein Podcast beim Schundblatt aufziehen soll. Würde super dort hin passen. Ganz übel.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.147

    Standard

    Neueste Folge mit Fredy Bickel

    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  21. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    558

    Standard

    Hab mir das gestern etwa eine halbe Stunde reingezogen.

    So schlecht fand ichs nicht... auch wenn ich Fredy Bickel nicht mag.

    Gisler finde ich unterhaltsam, ich mag seine lockere Art. Die Sendung "letschti Rundi" habe ich oft geschaut.

    Vielleicht ist er hier einfach unbeliebt, weil er Zürcher ist und so eine typische Züri-Schnurre hat.

  22. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2020
    Beiträge
    97

    Standard

    Ich habe bei solchen und vielen anderen Podcasts immer die drahtlosen Kophörer an und mache was anderes noch dazu, besonders geeignet finde ich kochen oder den Hausputz machen. Da stört dann auch das bisweilen, ähm, schwankende Niveau auch nicht soviel , aber wenn es ganz interessant wird, dann hält man plötzlich innne, wiederholt je nachdem die eine oder andere Passage.

  23. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Hab mir das gestern etwa eine halbe Stunde reingezogen.

    So schlecht fand ichs nicht... auch wenn ich Fredy Bickel nicht mag.

    Gisler finde ich unterhaltsam, ich mag seine lockere Art. Die Sendung "letschti Rundi" habe ich oft geschaut.

    Vielleicht ist er hier einfach unbeliebt, weil er Zürcher ist und so eine typische Züri-Schnurre hat.
    Hat er eben gerade nicht. Beat Schlatter hat eine typische Züri-Schnorre und ist auch ein bekennender FCB-Hater. Dafür hat er ja auch schon aufs Nüssli bekommen.
    Gisler finde ich einen sehr angenehmen Moderator und für einen Fussball-Laien finde ich sein Fachwissen okay.
    Sykora hat Super-Fachwissen, ist mir aber nicht so sympathisch.

  24. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.438

    Standard

    A propos "Bickel". Welches SL-Team sucht noch einen Sport-Chef?

  25. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.797

    Standard

    Ich finde diese beiden Zürcher Obdachlose äusserst amüsant und höre ihnen gerne beim Schwafeln zu. Klar, man könnte geradesogut den Alkis vor dem Denner an der Zürcher Langstrasse beim rumlamentieren zuhören, aber via Youtube ist das deutlich komfortabler. Weiter machen !
    Geändert von Back in town (02.11.2020 um 15:57 Uhr)

  26. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.357

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Hat er eben gerade nicht. Beat Schlatter hat eine typische Züri-Schnorre und ist auch ein bekennender FCB-Hater. Dafür hat er ja auch schon aufs Nüssli bekommen.
    Schlatter ist eine ganz traurige Gestalt. Hat etwas von einem Stammtisch-Alki über die Jahre entwickelt. Wahrscheinlich ist er in seiner Lüthi & Blanc-Rolle steckengeblieben. Dort durfte er ja seine FCZ-Liebe voll ausleben.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  27. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.147

    Standard

    Die neue Folge ist online

    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  28. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.147

    Standard

    Die neuste Folge ist online:

    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  29. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.175

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist er hier einfach unbeliebt, weil er Zürcher ist und so eine typische Züri-Schnurre hat.
    Echt jetzt? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen (A.I.). Tja. der FZC scheint überdurschnittlich gut vertreten zu sein am Leutschenbach. Früher gabs doch schon eine Sendung (hab vergessen um was es dabei ging) mit einem FCZ Fan und seinem FCZ Wimpel im Hintergrund.

  30. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    3.175

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Ich finde diese beiden Zürcher Obdachlose äusserst amüsant und höre ihnen gerne beim Schwafeln zu. Klar, man könnte geradesogut den Alkis vor dem Denner an der Zürcher Langstrasse beim rumlamentieren zuhören, aber via Youtube ist das deutlich komfortabler. Weiter machen !
    Der Krausekopf kommt glaub von der Goldküste (Stäfä). Also eher kein Obdachloser. Wohl eher ein GCZ Snob.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •