Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 340

Thema: 126. Generalversammlung in der St. Jakobhalle vom 09.11.2020 um 18:30

  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.776

    Standard

    Zitat Zitat von ruggpass Beitrag anzeigen
    Im Oktober ja. Ich meine, dass es schon lange bekannt war, dass ab dem 1.10. Grossveranstaltungen wieder erlaubt sind und ich verstehe nicht ganz, wieso es dann der 9.11. wurde. Anfangs Oktober wäre eine Durchführung im Joggeli sicher noch möglich gewesen. Aber wie ich auch oben geschrieben habe, sehe ich naütrlich ein, dass die Planung für solche Anlässe natürlich enorm schwierig ist momentan.
    Terminfindung war sicher nicht einfach und etwas an Vorbereitung braucht solch ein Anlass schon.

    Fragt sich höchstens warum man überhaupt auf "Anwesenheit" gesetzt hat. Zumindest eine Einbindung von Online-Abstimmung/Übertragung hätte man von Anfang an in Betracht ziehen können. Dann hätten Ängstliche und Risikopersonen (und Maskenverweigerer) von Zuhause aus Mitmachen können.
    Wird jetzt wohl auch kein Weg daran vorbeiführen.

  2. #62
    Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2020
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Fragt sich höchstens warum man überhaupt auf "Anwesenheit" gesetzt hat. Zumindest eine Einbindung von Online-Abstimmung/Übertragung hätte man von Anfang an in Betracht ziehen können. Dann hätten Ängstliche und Risikopersonen (und Maskenverweigerer) von Zuhause aus Mitmachen können.
    Wird jetzt wohl auch kein Weg daran vorbeiführen.
    Da gebe ich Dir recht, die GV vor Ort wäre natürlich auch nicht ganz fair gewesen, wenn Risikogruppen nicht hätten anwesend sein können.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Ich hoff sehr, dass es e virtuelli GV wird gä und kai schriftligi
    Heiri und Burgner: Mir wän das nym!

  4. #64
    Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    98

    Standard

    Woni die neue Statute zum 1. Mol gseh ha, hani dänkt, wänn die uns verarsche und für dumm verkaufe?
    Scho ellai d Darstellig und dr Fakt, dass me praktisch nüt erlüüteret het, isch so was vo pinlig!
    Und das in dääre Zit, wo me jo weiss, dass me fescht unter Beobachtig stoht.
    Guet, es wärde jo au Sälbverständlichkeite, wie das nüt intärns ussegoht, scho fascht als Erfolg verbuecht, will me dr Referänzpunkt so fescht veränderet het.

    Immerhin weiss me jetzt dank Yystoo, dass dääne Statuteänderige gar nit e intensive, gmeinsame Prozäss voruss gange isch.
    D Absicht bi dääne Statuteänderige isch für mi klar: Dr Verein möglichscht z marginalisiere.
    So due, als hät er nur no dr Fraue und Juniorefuesball und drbi die ganz Gschicht und Bedeutig verkleinere.
    Es isch im Burgener nur rächt ko, uss däm Vorstand könne z goo. Mit sim autistische, zahleorientierte dänke,
    het ärs doch eh nie ganz könne nochvollzieh, dass die 25% halt ebe doch ghandhabt wärde wie 51%.
    Genau das macht aber ebe e FCB uss.
    Es wirft übrigens au eher schlächts Liecht uff die drei bestehende, unabhängigi Vorständ. Ich nimm aa, die Statuteänderig sin au vo ihne z verantworte.

    Vo mir gits uff jedefall e klars Nai!
    Geändert von GHB54 (23.10.2020 um 08:43 Uhr)

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.776

    Standard

    Zitat Zitat von GHB54 Beitrag anzeigen
    Woni die neue Statute zum 1. Mol gseh ha, hani dänkt, wänn die uns verarsche und für dumm verkaufe?
    Scho ellai d Darstellig und dr Fakt, dass me praktisch nüt erlüüteret het, isch so was vo pinlig!
    Und das in dääre Zit, wo me jo weiss, dass me fescht unter Beobachtig stoht.
    Guet, es wärde jo au Sälbverständlichkeite, wie das nüt intärns ussegoht, scho fascht als Erfolg verbuecht, will me dr Referänzpunkt so fescht veränderet het.

    Immerhin weiss me jetzt dank Yystoo, dass dääne Statuteänderige gar nit e intensive, gmeinsame Prozäss voruss gange isch.
    D Absicht bi dääne Statuteänderige isch für mi klar: Dr Verein möglichscht z marginalisiere.
    So due, als hät er nur no dr Fraue und Juniorefuesball und drbi die ganz Gschicht und Bedeutig verkleinere.
    Es isch im Burgener nur rächt ko, uss däm Vorstand könne z goo. Mit sim autistische, zahleorientierte dänke,
    het ärs doch eh nie ganz könne nochvollzieh, dass die 25% halt ebe doch ghandhabt wärde wie 51%.
    Genau das macht aber ebe e FCB uss.
    Es wirft übrigens au eher schlächts Liecht uff die drei bestehende, unabhängigi Vorständ. Ich nimm aa, die Statuteänderig sin au vo ihne z verantworte.

    Vo mir gits uff jedefall e klars Nai!
    Dafür, dass man sich ja anscheinend schon eine lange Zeit mit dem Thema befasst, ist das schon etwas magere Kost was da produziert wurde.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.514

    Standard

    Zitat Zitat von ruggpass Beitrag anzeigen
    Da gebe ich Dir recht, die GV vor Ort wäre natürlich auch nicht ganz fair gewesen, wenn Risikogruppen nicht hätten anwesend sein können.
    Nach einem Konter ist ein Rückpass immer eine gute Sache zur Spielberuhigung

  7. #67
    Benutzer Avatar von Luca Brasi
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    Basel-Ost
    Beiträge
    79

    Standard

    Wie mager? Quark oder Yogurt?

    Ich bin der Auffasung, dass neue Statuten vor eine GV gehören. Zu kompliziert, um das alles selber lesen&verstehen.
    Da brauche ich einen souveränen BB, der mir vor Ort auf die Sprünge helfen kann.

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.776

    Standard

    Zitat Zitat von Luca Brasi Beitrag anzeigen
    Wie mager? Quark oder Yogurt?

    Ich bin der Auffasung, dass neue Statuten vor eine GV gehören. Zu kompliziert, um das alles selber lesen&verstehen.
    Da brauche ich einen souveränen BB, der mir vor Ort auf die Sprünge helfen kann.
    Das ist eine gute Einstellung. Solch komplizierte Punkte am besten vor Ort erklären lassen und dann direkt das Stimmrecht übertragen, damit es nicht doch noch verkackt bei der Abstimmung.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.941

    Standard

    Die Clubleitung des FC Basel 1893 hat am Freitag, 23. Oktober 2020 den Beschluss gefasst, die für den 9. November geplante 126. ordentliche Generalversammlung auf dem schriftlichen Weg durchzuführen. Aufgrund des pandemiebedingten Verbotes von Grossveranstaltungen war dieser Entscheid unumgänglich.

    Die Clubleitung des FC Basel 1893 bedauert ausserordentlich, dass die 126. ordentliche Generalversammlung auf schriftlichem Weg erfolgen muss. Es war der Clubleitung von Anfang an wichtig, an dieser GV den direkten Dialog mit den Vereinsmitgliedern zu führen. Aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie ist dies nun leider nicht möglich und wir sind gezwungen, auf den schriftlichen Weg auszuweichen.

    Die Vereinsmitglieder des FC Basel 1893 haben weiterhin bis am 30. Oktober 2020 Zeit, allfällige Anträge gemäss dem persönlich zugestellten GV-Einladungsschreiben schriftlich bei FCB einzureichen. Nach der Sammlung dieser Anträge wird die FCB-Clubleitung die Wahl- und Abstimmungsunterlagen aufbereiten und diese den Vereinsmitgliedern zukommen lassen.

    Der Clubleitung ist es sehr wichtig, dass alle Vereinsmitglieder an der Beschlussfassung teilnehmen können. Die Frist, um diese Unterlagen zu studieren und auszufüllen, wurde aufgrund der Zeitknappheit deshalb zugunsten der Vereinsmitglieder über den 9. November hinaus verlängert. Die ausgefüllten Wahl- und Abstimmungsunterlagen müssen sodann bis spätestens am Freitag, 13. November 2020 beim FCB eingegangen sein. Am Montag darauf, am 16. November, werden die eingegangenen Wahl- und Abstimmungsunterlagen ausgewertet und die Beschlüsse protokolliert sowie danach veröffentlicht.

    Über die detaillierten Abläufe und Fristen werden die Vereinsmitglieder des FC Basel 1893 zeitnah auf dem schriftlichen Weg zusammen mit den Wahl- und Abstimmungsunterlagen persönlich informiert.
    Quelle
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

  10. #70
    Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    98

    Standard

    Dann gehe ich mal schwer davon aus, dass ihr vom Vorstand dafür schaut, dass die Statutenänderungen nicht schriftlich behandelt werden?
    Alles andere wäre des Vereins FC Basel 1893 unwürdig.

  11. #71

  12. #72
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.281

    Standard

    Ablehnen diese Statutenänderung! Der neue Vereinsvorstand soll diese Änderung durchmachen und an der GV 21 den Mitgliedern präsentieren. In Heri und BB habe ich sowieso kein Vertrauen mehr

  13. #73
    Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2020
    Beiträge
    37

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Nach einem Konter ist ein Rückpass immer eine gute Sache zur Spielberuhigung
    Ja wenn man unter Druck ist von den Angreiffern kann man sich mit einem Rückpass doch gut aus der Affäre ziehen


    Ein anderer Punkt: Wer wertet das ganze schriftliche Prozedere denn aus? Ich nehme an eine externe Beratungsstelle? Davon steht ja noch nichts geschrieben in der FCB Mitteilung.

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Ablehnen diese Statutenänderung! Der neue Vereinsvorstand soll diese Änderung durchmachen und an der GV 21 den Mitgliedern präsentieren. In Heri und BB habe ich sowieso kein Vertrauen mehr
    Vertehe nicht, was an diesen neuen Statuten nicht i.O. sein soll, aber die alten Satuten hat man seit Jahren einfach akzeptiert, obwohl nicht up to date?
    Ich finde da wird wieder mehr aufgekocht als nötig.
    Geändert von patiscat (24.10.2020 um 18:00 Uhr)

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Reto Baumgartner will FCB-Vereinspräsident werden und sagt: «Es wird wieder Ruhe einkehren»

    https://www.bzbasel.ch/sport/fussbal...hren-139578574

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    437

    Standard

    FCB Total vom Montag, 26.10.2020, ab 19:15 Uhr stündlich in der Wiederholung mit Reto Baumgartner auf Telebasel
    ♫ ♪ Dem Blau der Treue, der Liebe Rot ♪ ♫
    ♫ ♪ Sind wir ergeben bis zum Tod ♪ ♫

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.216

    Standard

    FCB-Vereinsvorstand Dominik Donzé im Interview: «Man kann jederzeit mit guten Ideen auf den Vorstand zukommen»

    In unserer Serie stellen wir die Kandidaten des bisherigen Vereinsvorstands vor. Im ersten Teil stellte sich Dominik Donzé unseren Fragen.

    https://rotblau.app/news/698-FCB-Ver...stand-zukommen

    Geändert von andreas (02.11.2020 um 18:23 Uhr)
    Copyright © andreas 2005-2020. Alle Rechte vorbehalten.

    Rotblau, die App von Fans für Fans!
    Rotblau gibt es auf iOS, Android oder im Web.

    iOS: https://apps.apple.com/ch/app/rotblau/id1486457528
    Android: https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Web: https://rotblau.app

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.216

    Standard

    FCB-Vereinsvorstand Benno Kaiser im Interview: «Wir benötigen im Verein Fachkompetenz und Kontinuität»


    In unserer Serie stellen wir die Kandidaten des bisherigen Vereinsvorstands vor. Im zweiten Teil stellte sich Benno Kaiser unseren Fragen.

    https://rotblau.app/news/704-FCB-Ver...nd-Kontinuitat

    Copyright © andreas 2005-2020. Alle Rechte vorbehalten.

    Rotblau, die App von Fans für Fans!
    Rotblau gibt es auf iOS, Android oder im Web.

    iOS: https://apps.apple.com/ch/app/rotblau/id1486457528
    Android: https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Web: https://rotblau.app

  19. #79
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.996

    Standard

    Lesenswerte Interviews - man bekommt ein bisschen eine Gespür, worum es sich beim Verein wirklich handelt, wie der Austausch mit Herrn Burgener ist und dass man offen für ein (mehrere ?) neues Vorstandsmitglied ist.

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.281

    Standard

    Wann kommen eigentlich die Wahlunterlagen?

  21. #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Wann kommen eigentlich die Wahlunterlagen?
    Haben sie wohl vergessen...

  22. #82
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.941

    Standard 126. Generalversammlung in der St. Jakobhalle vom 09.11.2020 um 18:30

    Man konnte bis 30.10. Anträge zu den Traktanden einreichen

    -> aufgrund der Anträge anzupassende Wahlunterlagen -> Layout, Druck, Verpackung, Versand

    Nur so als Gedankenhilfe bevor weitere solcher Kommentare kommen, wie der von Bernd

    #JustSaying
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

  23. #83
    Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2020
    Beiträge
    37

    Standard

    Plus bis zum 05.11. können sich noch Kandidat*innen für den Vorstand melden. Die Unterlagen werden also wohl erst am Wochenende oder anfang nächster Woche kommen.

  24. #84
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    Man konnte bis 30.10. Anträge zu den Traktanden einreichen

    -> aufgrund der Anträge anzupassende Wahlunterlagen -> Layout, Druck, Verpackung, Versand

    Nur so als Gedankenhilfe bevor weitere solcher Kommentare kommen, wie der von Bernd

    #JustSaying
    Uh da nimmt es aber jemand sehr ernst mit dem Kommentar...bist Du für die Verpackung und den Versand zuständig?:-)

  25. #85
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.941

    Standard

    Nope, aber da ja nicht alle Mitglied sind, haben ja auch nicht alle die Termine im Überblick und entsprechend könnten ohne Reaktion durchaus noch mehr so Kommentare kommen, was hiermit verhindert wurde.
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

  26. #86
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    150

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    Nope, aber da ja nicht alle Mitglied sind, haben ja auch nicht alle die Termine im Überblick und entsprechend könnten ohne Reaktion durchaus noch mehr so Kommentare kommen, was hiermit verhindert wurde.
    Da hast Du Recht...ich hab mir übrigens vorhin mit dem Lineal auf meine Finger gekloppt für den Beitrag...:-)

  27. #87
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.216

    Standard

    FCB-Vorstandsmitglied Reto Baumgartner im Interview: «Ich wünsche mir noch mehr Wertschätzung gegenüber Fans, Spielern, Mitarbeitern und Partnern»

    In unserer Serie stellen wir die Kandidaten des bisherigen Vereinsvorstands vor. Im letzten Teil stellte sich Reto Baumgartner unseren Fragen.

    https://rotblau.app/news/706-FCB-Vor...n-und-Partnern

    Copyright © andreas 2005-2020. Alle Rechte vorbehalten.

    Rotblau, die App von Fans für Fans!
    Rotblau gibt es auf iOS, Android oder im Web.

    iOS: https://apps.apple.com/ch/app/rotblau/id1486457528
    Android: https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Web: https://rotblau.app

  28. #88
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.216

    Standard

    Und zu guter Letzt noch eine Übersicht:


    FCB-Dreierticket: Fan, Macher und Teamplayer

    Das sind die drei bisherigen Vorstandskandidaten des FCB.

    https://rotblau.app/news/710-FCB-Dre...und-Teamplayer

    Copyright © andreas 2005-2020. Alle Rechte vorbehalten.

    Rotblau, die App von Fans für Fans!
    Rotblau gibt es auf iOS, Android oder im Web.

    iOS: https://apps.apple.com/ch/app/rotblau/id1486457528
    Android: https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Web: https://rotblau.app

  29. #89
    Erfahrener Benutzer Avatar von panda
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    6.303

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    Man konnte bis 30.10. Anträge zu den Traktanden einreichen

    -> aufgrund der Anträge anzupassende Wahlunterlagen -> Layout, Druck, Verpackung, Versand

    Nur so als Gedankenhilfe bevor weitere solcher Kommentare kommen, wie der von Bernd

    #JustSaying
    Ich finde die Frage von Bernd durchaus berechtigt. Gemäss Kommunikation müssen die Abstimmungsunterlagen von den Mitgliedern bis Freitag in einer Woche studiert, ausgefüllt, an den FCB zurückgeschickt werden und auch beim FCB eingetroffen sein.

    Da ist war sogar das Zeitfenster bei den US-Wahlen länger, wo die nichts studiert werden musste (und gemäss den Resultaten zu einem grossen Teil auch nicht getan wurde)

  30. #90
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von panda Beitrag anzeigen
    Ich finde die Frage von Bernd durchaus berechtigt. Gemäss Kommunikation müssen die Abstimmungsunterlagen von den Mitgliedern bis Freitag in einer Woche studiert, ausgefüllt, an den FCB zurückgeschickt werden und auch beim FCB eingetroffen sein.

    Da ist war sogar das Zeitfenster bei den US-Wahlen länger, wo die nichts studiert werden musste (und gemäss den Resultaten zu einem grossen Teil auch nicht getan wurde)
    Sie hän doch gseit dass me sicher länger Zyt wird ha zum sie usfülle
    Heiri und Burgner: Mir wän das nym!

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •