Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 210 von 389

Thema: RSL 20/21 | 4. Runde | FC Zürich - FC Basel 1893 | Letzigrund | 18.10.2020 16:00

  1. #181
    Erfahrener Benutzer Avatar von Subbuteo
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    RossoBlu
    Beiträge
    1.390

    Standard

    In Deutschland sind insgesamt 10 (ZEHN) Fussballer positiv getestet worden, welche anschliessend von einem anderen Labor als negativ befunden wurden! Die naheliegende Frage; wie sieht es diesbezüglich in der Schweiz aus? Gewisse berechtigte Zweifel sind angebracht...

    Artikel in sportschau.de
    Vor einigen Tagen war Serge Gnabry positiv auf Covid-19 getestet worden und musste in Quarantäne - doch alle weiteren Tests fielen negativ aus. Ähnliches berichten sie aus Heidenheim und Würzburg. Was heißt das für den Profifußball?
    https://www.sportschau.de/fussball/f...tests-100.html
    „Wir spielen jedes Spiel so, als sei es das letzte, weil wir ja am Wochenende sonst nichts zu tun haben.“(Jürgen Klopp)

  2. #182
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    158

    Standard

    Es gab diesen Frühling im Kantonsspital BL einen Fall, bei dem ein Patient mit eindeutigen Covid-Symptomen auf der IPS lag, während 3 Wochen immer wieder negativ getestet wurde und erst nach 20 Tagen einen positiven Test zeigte. Krasser Fall, zum Glück die Ausnahme, aber es zeigt, dass es auf beide Seiten Schwierigkeiten gibt.
    Heimat Joggeli..!

  3. #183
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.991

    Standard

    Zitat Zitat von Subbuteo Beitrag anzeigen
    In Deutschland sind insgesamt 10 (ZEHN) Fussballer positiv getestet worden, welche anschliessend von einem anderen Labor als negativ befunden wurden! ....l
    -Es wird immer falsch positive und falsch negative Resultate geben
    -Wenn ich doch eher ein negatives Resultat wünschte, täte ich bei der Probenentnahme etwas schummeln.....

  4. #184
    Erfahrener Benutzer Avatar von Subbuteo
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    RossoBlu
    Beiträge
    1.390

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Wenn ich doch eher ein negatives Resultat wünschte, täte ich bei der Probenentnahme etwas schummeln.....
    Mit Whysky die Nase spülen und ausgiebig im Hals gurgeln
    „Wir spielen jedes Spiel so, als sei es das letzte, weil wir ja am Wochenende sonst nichts zu tun haben.“(Jürgen Klopp)

  5. #185
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.355

    Standard

    Ich hoffe, wir machen da weiter, wo wir gegen FCSG aufgehört haben.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  6. #186
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, wir machen da weiter, wo wir gegen FCSG aufgehört haben.
    Denke Klose könnte sein Debut geben und der Abwehr mehr Stabilität zu geben, und die 0 zu halten.
    Daher gewinnen wir dieses Spiel mit 0:2

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    5.037

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Schuster Beitrag anzeigen
    Denke Klose könnte sein Debut geben und der Abwehr mehr Stabilität zu geben, und die 0 zu halten.
    Daher gewinnen wir dieses Spiel mit 0:2
    Die Abwehr fand ich gegen SG eigentlich ziemlich stabil. Das Problem war, dass im Mittelfeld und Sturm kaum ein Ball gehalten werden konnte (Ausnahme: Cabral).

  8. #188
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Die Abwehr fand ich gegen SG eigentlich ziemlich stabil. Das Problem war, dass im Mittelfeld und Sturm kaum ein Ball gehalten werden konnte (Ausnahme: Cabral).
    Die fandest Du jetzt aber wohl stabil weil die St.Galler nicht fähig waren 2-3 Tore mehr zu schiessen. Ich finde eher die sind einige male zu viel zu locker durchgebrochen...oder wie Ciri es sagen würde....dMitti zuemache.

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.774

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Schuster Beitrag anzeigen
    Die fandest Du jetzt aber wohl stabil weil die St.Galler nicht fähig waren 2-3 Tore mehr zu schiessen. Ich finde eher die sind einige male zu viel zu locker durchgebrochen...oder wie Ciri es sagen würde....dMitti zuemache.
    Da war auch der Trainer nicht zufrieden, wie man ja während dem Spiel gehört hat:-)
    Denke auch, dass eher St. Gallen im Abschluss gesündigt hat, als Basel eine stabile Verteidigung hatte.

  10. #190
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    5.037

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Da war auch der Trainer nicht zufrieden, wie man ja während dem Spiel gehört hat:-)
    Denke auch, dass eher St. Gallen im Abschluss gesündigt hat, als Basel eine stabile Verteidigung hatte.
    Natürlich hat SG viel zu viele Chancen ausgelassen. Dass sie aber zu so vielen Chancen kamen, lag eben daran, dass unser Mittelfeld und Sturm die Bälle nicht halten konnte und die Gegner immer sofort wieder angreifen konnten.

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Natürlich hat SG viel zu viele Chancen ausgelassen. Dass sie aber zu so vielen Chancen kamen, lag eben daran, dass unser Mittelfeld und Sturm die Bälle nicht halten konnte und die Gegner immer sofort wieder angreifen konnten.
    Das ist absolut richtig, ändert aber nichts daran, dass die Abwehr trotzdem nicht so stabil war:-)
    Aber im Endeffekt dürfen wir uns freuen über die 3 Punkte, aber trotzdem kritisch sein.

  12. #192
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    957

    Standard

    Alles ihnewärfe wo me het. E Sieg mues unbedingt ahne!

    Nochhär het me denn wieder schlappi 2,5 Wuche Zit um sich ufe ungliebte Plastikrase vorzbereite.

  13. #193
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.789

    Standard

    Bei diesem Spiel geht es nicht ums Geschäft.

  14. #194
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    749

    Standard

    Wenn man gegen St. Gallen aufgrund einer besseren und spielfreudigen Offensive gewinnen konnte, so sollte das auch gegen ein Zürich gelingen, das zuerst einmal hinten dicht stehen will nach dem Trainerwechsel. Und eben, danach hat man wahrscheinlich wieder Zeit für anderes erst Mal. Die Gelegenheit, aufzuholen und Druck aufzubauen. Ich glaube, die unseren sind bereit und das kommt gut!

  15. #195
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.733

    Standard

    Kamberi wurde anscheinend positiv auf Corona getestet heute. Bin gespannt ob wir nun morgen antreten können oder nicht.

  16. #196
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.386

    Standard

    Wie siehts eigentlich aus mit dem Begehren der Liga an die Kantonsärzte? Positive "Vorgespräche" sollen ja bereits stattgefunden haben. Oder muss das jetzt wieder durch einen monatelangen Beamtenapparat gedreht werden?

  17. #197
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Schuster Beitrag anzeigen
    Das ist absolut richtig, ändert aber nichts daran, dass die Abwehr trotzdem nicht so stabil war:-)
    Aber im Endeffekt dürfen wir uns freuen über die 3 Punkte, aber trotzdem kritisch sein.
    Die meisten Abschlüsse waren aus der zweiten Reihe also vor der Abwehr. Zeigt doch das kein Durchkommen war in der Abwehr, wenn es nur aus der Distanz versucht wurde.

  18. #198
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    5.037

    Standard

    Bezüglich Aufstellung scheint Sforza nicht allzu viele Möglichkeiten zu haben. Ich tippe daher auf:

    Nikolic

    Widmer Cömert vdW Jorge

    Zhegrova FF Bunjaku von Moos

    Kasami

    Cabral

  19. #199
    Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    62

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Bezüglich Aufstellung scheint Sforza nicht allzu viele Möglichkeiten zu haben. Ich tippe daher auf:

    Nikolic

    Widmer Cömert vdW Jorge

    Zhegrova FF Bunjaku von Moos

    Kasami

    Cabral
    sollte gegen Z reichen, wobei Bunjaku und vdW eine Schwachstelle sind.

  20. #200
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.161

    Standard

    So wie Bunjaku gegen Luzern gespielt hat, ist er das Gegenteil von einem Schwachpunkt.

  21. #201
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zaunbesteiger
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.756

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    So wie Bunjaku gegen Luzern gespielt hat, ist er das Gegenteil von einem Schwachpunkt.
    Gegen Luzern einer der Besten, gegen St. Gallen einer der Schwächsten. Aber normal für einen jungen Spieler. Gegen die Stricher wird er wieder stark sein

  22. #202
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    942

    Standard

    Zitat Zitat von Zaunbesteiger Beitrag anzeigen
    Gegen Luzern einer der Besten, gegen St. Gallen einer der Schwächsten. Aber normal für einen jungen Spieler. Gegen die Stricher wird er wieder stark sein
    War aber schon krass wie gegen s.g kasami und frei die verantwortung an orges abgaben.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  23. #203
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.355

    Standard

    Zitat Zitat von Zaunbesteiger Beitrag anzeigen
    Gegen Luzern einer der Besten, gegen St. Gallen einer der Schwächsten. Aber normal für einen jungen Spieler. Gegen die Stricher wird er wieder stark sein
    Das Letzigrund muss brennen. Keine Gnade dem FCZ.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  24. #204
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    989

    Standard

    Tippe auf ein 1:2.

    Sent from my VOG-L29 using Tapatalk

  25. #205
    Erfahrener Benutzer Avatar von HYPNOS
    Registriert seit
    20.02.2005
    Ort
    Basilea
    Beiträge
    1.370

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Das Letzigrund muss brennen......
    Scho wieder? Wenn‘s nach dir geht müssen die ja jedes Jahr ein neues Stadion bauen ( und dann noch all diese Abstimmungen, ob sie überhaupt dürfen)
    Aber es wundert mich nicht, denn Fussball ist zwar ein toller Sport, aber die Protagonisten, die sich darin tummeln, sind oft mühsame Idioten (auf allen Ebenen), von denen man kaum was Gescheites erwarten kann.

  26. #206
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    357

    Standard

    abeloh das HS dräcks pack, minimum 1:3. jede muess kämpfe, kämpfe, kämpfe!
    STAYTHEFUCKSAFE!!!

    ... erkennt die gefährlichkeit des virus aber lasst euch nicht von all den unseriösen prognosen der experten verunsichern...

    ... eine kurz- oder mittelfristige lösung dieser pandemie und infodemie ist utopisch...

  27. #207
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.705

    Standard

    Zitat Zitat von HYPNOS Beitrag anzeigen
    Scho wieder? Wenn‘s nach dir geht müssen die ja jedes Jahr ein neues Stadion bauen ( und dann noch all diese Abstimmungen, ob sie überhaupt dürfen)
    Bei dem Regen.....2:3 Sieg. Hoffe ich, Zhegrova wird auftrumpfen.
    FC BASEL FOREVER

  28. #208
    Erfahrener Benutzer Avatar von MichaelMason
    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    498

    Standard

    Für mich wird das heute so eine Art Reifeprüfung. Die Zürcher Spieler brennen nach dem Trainerwechsel und möchten beweisen, dass die schlechten Resultate in der jüngeren Vergangenheit nicht an ihnen lagen.

    Der komfortable 3:0 Sieg gegen die St. Galler darf icht darüber hinwegtäuschen, dass
    a) unsere Tore grösstenteils dank individueller Klasse und gnadenloser Effizienz zustande kamen und
    b) die St. Galler uns weitgehend dominiert haben und glücklos agierten (beim Stand von 1:1 hatten sie ein paar gute Chancen und auch das Hands später pfeiffen viele Schiris).

    Das ist in Anbetracht der Situation (Quarantäne) auch absolut logisch, aber aus diesem Grund halte ich einen Sieg heute nicht für selbstverständlich.

  29. #209
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.991

    Standard

    Live auf SRF 2. Kulisse trostlos.

  30. #210
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Rieche
    Beiträge
    920

    Standard

    2 mol sehr stark vom Nikolic gsy!
    Aber jetzt dörfte sich dr FCB bitte bitz mehr konzentriere...
    Champions stehen wieder auf
    -AF-

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •