Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 735

Thema: Yystoo für e FCB

  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    182

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Offenbar wusste er eben doch nicht "von nichts"!
    Wenn er nicht ausdrücklich zugestimmt hat, mit seinem Namen dort veröffentlicht zu sein, dann hat sich der Urheber strafbar gemacht, ganz einfach.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.466

    Standard

    z.t komische Meinung von arrivierten usern, die sich offensichtlich in letzter zeit verrannt haben. man entschuldigt mir meine offenheit.

    seit wann muss man dann einen kompletten, fixfertigen Lösungsansatz haben um seine meinung mitteilen zu dürfen? seit wann schadet man damit einer sache, die bereits seit längerer zeit auf dem Verlierer-gleis ist? ein fob, der sich selber in kompletter Unruhe versetzt hat, schadet man, indem man auf diese Unruhe hinweist? da ist die Unruhe Part of the game...möchte den personen nicht zu nahe treten, aber wie oft wurden in den vergangenen 16 jahren des Bestehens dieses Forums in blinder Loyalität alles verteufelt was auf irgendeine art und weise auf den fcb gewirkt hat? wie oft wurden personen verspottet, "raus geschrieben", die im laufe der zeit dann recht bekommen haben?

    im Diskurs muss man einiges aushalten können. die fcb-welt ausserhalb dieses Forums hält es auch aus, dass dieses Forum nicht allzuviel produziert, ausser das recht auf Meinungsäußerungen. bitte spiegel vorhalten - danke

    p.s. autokorrektur - grosskleinschreibung ist mir bewusst
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.394

    Standard

    Eigenartig an der Sache finde ich, dass der Fokus und Diskussion nun auf irgendwelchen "Prominenten" liegt. Aus meiner Sicht wäre eine Unterzeichnung von Thorsten F. aus Japan garantiert nicht mehr der Rede wert, als eine eines Peter G. aus Birsfelden oder Brigitte A. aus Binnigen. Denn letztere Normalos in ihrer Summe sind es doch, welche den FCB ausmachen und ihn - zumindest auf lange Sicht - mitprägen. Diese sollen diese Aktion doch verkörpern, da braucht man auch gar nicht mit irgendwelchen Namen zu weibeln.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.941

    Standard

    auf Yystoo.ch steht der WhattsAppVerlauf in Sachen Fink - vorbildliche Transparenz
    Geändert von Domingo (21.09.2020 um 13:12 Uhr)
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von fcb_1973
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Balkon C5
    Beiträge
    1.480

    Standard

    Zitat Zitat von Domingo Beitrag anzeigen
    auf Yystoo.ch steht der WhattsAppVerlauf in Sachen Fink - vorbildliche Transparenz
    doch nid esooo nüt gwüsst...
    ************************************************** ***
    es kunnt ebbe so wies kunnt und so wies kunnt kunnts ebbe guet!

  6. #66
    Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    wenn klare gegenargumente fehlen kann man ja eifach mal alles blindlings dem blick glauben bzw. nachplappern...

  7. #67
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    Wenn er nicht ausdrücklich zugestimmt hat, mit seinem Namen dort veröffentlicht zu sein, dann hat sich der Urheber strafbar gemacht, ganz einfach.
    Angesichts des chatverlaufes etwas voreilig!

  8. #68
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Das darf eigentlich nicht passieren. Da steht Fink prominent als Erstunterzeichner auf der HP und der wusste von nichts. Das ist einfach nur peinlich und schadet dann der Sache doch eher.
    Das darf eigentlich nicht passieren. Da willigt Fink ein als Erstunterzeichner auf der HP zu stehen und behauptet dann er wusste von nichts. Das ist einfach nur peinlich und schadet dann dem Ansehen doch eher.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    santihans
    Beiträge
    520

    Standard

    Schade, dass diverse Nebenschauplätze die eigentlichen Absichten und diesbezügliche inhaltliche Diskussionen überstrahlen.

    Nicht nur die Anzahl der Unterschriften innerhalb der ersten Stunden ist beachtlich, sondern wie breit abgestützt dieses Anliegen bzw. die ganze Sache daherkommt, wenn man nur einen Blick auf die unterstützenden Fanclubs und Organisationen dahinter wirft. Es scheint eine grosse Einigkeit innerhalb der Basler Fangemeinde zu geben und das alleine legitimiert die Absichten der Initiative.

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.394

    Standard

    Zitat Zitat von nidganzbache Beitrag anzeigen
    Schade, dass diverse Nebenschauplätze die eigentlichen Absichten und diesbezügliche inhaltliche Diskussionen überstrahlen.

    Nicht nur die Anzahl der Unterschriften innerhalb der ersten Stunden ist beachtlich, sondern wie breit abgestützt dieses Anliegen bzw. die ganze Sache daherkommt, wenn man nur einen Blick auf die unterstützenden Fanclubs und Organisationen dahinter wirft. Es scheint eine grosse Einigkeit innerhalb der Basler Fangemeinde zu geben und das alleine legitimiert die Absichten der Initiative.
    Dito.

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Man kann ja schon so ein Aktion machen, aber dann sollte es schon nicht so dilettantisch sein. Das Timing und die Fink-Geschichte sind schon recht peinlich für die Initianten.
    Nun die Fink-Geschichte hat sich ja geklärt. Bleibt noch das Timing und das nicht-verifizierte Anmelden bei der Petition.

    Ich warte erst Mal die Aussprache zwischen Fans & Führung ab, bevor ich entscheide ob mein Name auch dasteht oder nicht.

  12. #72
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.489

    Standard

    Zitat Zitat von ZS1893 Beitrag anzeigen
    Das darf eigentlich nicht passieren. Da willigt Fink ein als Erstunterzeichner auf der HP zu stehen und behauptet dann er wusste von nichts. Das ist einfach nur peinlich und schadet dann dem Ansehen doch eher.
    Tja, so kann ich mich irren. Ist doch schön. Dann muss ich aber sagen, ist es ziemlich peinlich von Fink. Aber sehr gut wurde die Whatsapp veröffentlicht und auch ein Statement abgegeben!! Dadurch wird dem Boulevard gleich einmal der Wind aus dem Segel genommen.

    Ich entschuldige mich für meine voreiligen Schlüsse. My bad!

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    santihans
    Beiträge
    520

    Standard

    @JackR

    Zum Timing hat es ja eine Erklärung auf der Seite selber:

    Trotz gerade erfolgtem Saisonstart und wichtigen bevorstehenden Spielen erachten wir den Zeitpunkt als richtig, um unsere Sorge über die aktuelle Situation beim FCB zu teilen. Nicht um Unruhe zu stiften, sondern um – gerade auch im Hinblick auf die bevorstehende Generalversammlung des Vereins FC Basel 1893 – eine Veränderung anzustossen. Selbstverständlich verhalten wir uns weiterhin solidarisch zum FCB und stehen zusammen für diesen ein. Wir werden auch nicht unsere Jahreskarten abgeben oder die Spiele im Joggeli boykottieren.
    Ich denke man wird sich den Zeitpunkt gut überlegt haben bzw. mal ehrlich; es gibt für sowas ja sowieso keine richtigen Zeitpunkte - oder was hättest du denn alternativ vorgeschlagen?

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Zitat Zitat von nidganzbache Beitrag anzeigen
    @JackR

    Zum Timing hat es ja eine Erklärung auf der Seite selber:



    Ich denke man wird sich den Zeitpunkt gut überlegt haben bzw. mal ehrlich; es gibt für sowas ja sowieso keine richtigen Zeitpunkte - oder was hättest du denn alternativ vorgeschlagen?
    Ja das Statement auch gerade gesehen. Mein Vorschlag wäre dies nach der Aussprache zu machen. Denn dort haben viele Unzufriedene die Chance ihre Fragen zu stellen und vielleicht haben einige nachher eine ganz andere Sichtweise auf die Geschehnisse. Vielleicht haben plötzlich einige das Gefühl, dass Burgener doch noch die richtige Person für die Zukunft ist. Vielleicht geschieht genau das Gegenteil. Wir wissen es nicht, aber mMn wäre das der ideale Zeitpunkt gewesen. Denn dann weiss man als Fan erst so richtig woran man ist.
    Geändert von JackR (21.09.2020 um 14:30 Uhr)

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    santihans
    Beiträge
    520

    Standard

    Ok, aber denkst du nicht, dass die Arbeiten zu yystoo hinter den Kulissen bereits sehr viel länger am Laufen sind als diese Charme-Offensive des FCB angekündigt wurde; zu diesen beiden Treffen wurden ja erst Anfang September überhaupt geladen?

    Die Initianten schreiben ja selber, dass es ein sehr gemischtes Bündnis mit Leuten aus dem ganzen Stadion sei - das hat man wohl kaum innerhalb von zwei Wochen aus dem Boden gestampft. Und auch nach zwei Stunden Fragen und Antworten mit der FCB-Führung werden die Punkte, wie sie bei den Zielen formuliert sind, sich wohl nicht erledigt haben.

    Meiner Meinung nach wurde hier ein mehr als legitimes Anliegen sauber aufgegleist. Bin gespannt, was noch kommen wird.

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von nidganzbache Beitrag anzeigen
    Ok, aber denkst du nicht, dass die Arbeiten zu yystoo hinter den Kulissen bereits sehr viel länger am Laufen sind als diese Charme-Offensive des FCB angekündigt wurde; zu diesen beiden Treffen wurden ja erst Anfang September überhaupt geladen?

    Die Initianten schreiben ja selber, dass es ein sehr gemischtes Bündnis mit Leuten aus dem ganzen Stadion sei - das hat man wohl kaum innerhalb von zwei Wochen aus dem Boden gestampft. Und auch nach zwei Stunden Fragen und Antworten mit der FCB-Führung werden die Punkte, wie sie bei den Zielen formuliert sind, sich wohl nicht erledigt haben.
    Meiner Meinung nach wurde hier ein mehr als legitimes Anliegen sauber aufgegleist. Bin gespannt, was noch kommen wird.
    Kommt noch dazu: mit Burgener haben schon sehr lange sehr viele Leute gesprochen! Wie mit einer kranken Kuh! Irgendwann hat dann der Frömmste die Nase voll davon, die ganze Zeit für blöd verkauft zu werden.

  17. #77
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.466

    Standard

    im kern ist doch völlig egal was an dieser "aussprache" verzapft wird. ist doch nichts als ein fadenscheiniger Schachzug um irgendwelche Leute zu besänftigen...ist ja nicht so, dass die letzten jahre gesprochen wurde. ist ja nicht so, dass der fcb sich einer Kommunikation verschliesst. man ist da, redet, "hört" zu und im kern hört man dann doch wieder nicht zu..wird alles proforma abgehalten. genauso wie nun diese aussprache...

    und darüberhinaus zeigt mir die Erfahrung, dass bei solchen "aussprachen" der grossteil der Leute sowieso nicht die Eier haben nachzuhaken. ein paar lustige Witze und Anekdoten und schon ist man fein raus...aber soll jeder selber die Erfahrung machen
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    182

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Angesichts des chatverlaufes etwas voreilig!
    Nö, der Chatverlauf wurde erst Stunden später gepostet...

  19. #79
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    Nö, der Chatverlauf wurde erst Stunden später gepostet...
    Was nichts an Der Voreiligkeit Deines Postes ändert bzw. das gerade beweist!

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.004

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    ....Bleibt noch das Timing und das nicht-verifizierte Anmelden bei der Petition.
    Ich warte erst Mal die Aussprache zwischen Fans & Führung ab, bevor ich entscheide ob mein Name auch dasteht oder nicht.
    Weise.

    Ist es frech zu denken, dass das nicht verifizierte Anmelden beabsichtigt war ? Um den Anliegen mehr Gewicht zu verleihen ?

  21. #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.004

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    ....Dann muss ich aber sagen, ist es ziemlich peinlich von Fink. ...
    Ich hab den Chat nicht verfolgt, werde das noch nachholen. Nur ein Gedanke: wieso peinlich von Herrn Fink ? Vielleicht wurde er im Vorfeld einseitig informiert ?

  22. #82
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.004

    Standard

    Zitat Zitat von nidganzbache Beitrag anzeigen
    ...es gibt für sowas ja sowieso keine richtigen Zeitpunkte - oder was hättest du denn alternativ vorgeschlagen?
    Nach der Aussprache ? Wo man sich in vivo gegenübersteht ?
    Im Internet mal was unterschreiben geht ja flink. Und wer weiss schon, wieviele sich tatsächlich genau bewusst sind, was sie da unterschreiben.

  23. #83
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    [QUOTE=nobilissa;1767345]Weise/QUOTE]

    Ich bin mir sehr sicher, das dieses Wort im Zusammenhang mit dem betreffenden User die Sache nicht völlig korrekt umschreibt!

  24. #84
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Nach der Aussprache ? Wo man sich in vivo gegenübersteht ?
    Im Internet mal was unterschreiben geht ja flink. Und wer weiss schon, wieviele sich tatsächlich genau bewusst sind, was sie da unterschreiben.
    Genau. 5'500 arme Fehlgeleitete! Das erinnerst mich frappant an den Typen auf der Autobahn: "Was! EIN Geisterfahrer! HUNDERTE!"

  25. #85
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    182

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Was nichts an Der Voreiligkeit Deines Postes ändert bzw. das gerade beweist!
    Nein, eben nicht.

  26. #86
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    182

    Standard

    Auch Bernhard Heusler, der frühere Präsident der Herzen, und seine Crew wussten mit ihrem feinen Sensorium selbstverständlich ganz genau, an wen sie den Club verkauften.
    https://www.bzbasel.ch/basel/nur-wer...-rot-139226650

  27. #87
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Ich hab den Chat nicht verfolgt, werde das noch nachholen. Nur ein Gedanke: wieso peinlich von Herrn Fink ? Vielleicht wurde er im Vorfeld einseitig informiert ?
    Nicht schlecht, Herr Specht!

  28. #88
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von ZS1893 Beitrag anzeigen
    Hast du wirklich das Gefühl, dass ein Fink ohne vorher informiert worden zu sein, auf die Liste der Erstunterzeichner kommt. Was gibt das für einen Sinn? Glaube eher dass er einfach einen Rückzieher gemacht hat nachdem er die Tragweite gespürt hat oder ähnliches..
    Das man die Sache auf der Homepage als "Ein Schäferstündchen mit Thorsten F." weiterhin dokumentiert spricht auch nicht für die Sache und sieht etwas nach "Geltungsdrang" aus.
    Da wirft man der Klubführung "schlechte Kommunikation" vor, aber selber ist man da auch nicht wirklich positiv unterwegs.

  29. #89
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    707

    Standard

    Zitat Zitat von patiscat Beitrag anzeigen
    Das man die Sache auf der Homepage als "Ein Schäferstündchen mit Thorsten F." weiterhin dokumentiert spricht auch nicht für die Sache und sieht etwas nach "Geltungsdrang" aus.
    Da wirft man der Klubführung "schlechte Kommunikation" vor, aber selber ist man da auch nicht wirklich positiv unterwegs.
    Ich find das souverän glöst. Me hets au gschafft de Fink nit in d'Pfanne z'haue.

    Wie hät mes besser könne mache? Was hättisch anders gmacht in dere Situation?

  30. #90
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    6.077

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Eigenartig an der Sache finde ich, dass der Fokus und Diskussion nun auf irgendwelchen "Prominenten" liegt. Aus meiner Sicht wäre eine Unterzeichnung von Thorsten F. aus Japan garantiert nicht mehr der Rede wert, als eine eines Peter G. aus Birsfelden oder Brigitte A. aus Binnigen. Denn letztere Normalos in ihrer Summe sind es doch, welche den FCB ausmachen und ihn - zumindest auf lange Sicht - mitprägen. Diese sollen diese Aktion doch verkörpern, da braucht man auch gar nicht mit irgendwelchen Namen zu weibeln.
    Genau das. Ich würde gerne mal von diesen "Promis" ein qualifiziertes Statement hören oder lesen, was sie denn glauben, besser machen zu können. Und wie. Wenn man sie liesse. Finde ich komplett daneben. Ansonsten aber ist das m.E. das Einzige, was wirklich funktionieren könnte. Der Text ist einigermassen nüchtern gehalten. Und man glaubt den Initianten ihre Sorge um den Verein.

Seite 3 von 25 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •