Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 735

Thema: Yystoo für e FCB

  1. #31
    Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Ihr habt aber schon bemerkt, dass man sich da in keinster Art und Weise ausweisen muss und dass keine Kontrolle der E-Mail stattfindet?
    Somit sind weder die Namen noch die Anzahl der "Unterzeichnenden" glaubhaft.
    Schwach.
    Was wäre den dein "starker" Vorschlag? Aktuell sehe ich keine bessere alternative. Ob Fink dies unterstützt oder nicht ist für mich nicht relevant und ich habe keine Ahnung von wo sein Name kam. Es stehen einige nahmhafte Vertreter der Fanszene hinter diesem Projekt. Dies ist um einiges relevanter als ein Thorsten Fink!
    «Vier bis acht Junge im Kader zu haben, ist realistisch. Im Moment ist der Abstand zu den Young Boys so gross, dass man dieses Risiko eingehen kann.»
    Marco Streller 07. April 2017

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.781

    Standard

    Zitat Zitat von CR7 Beitrag anzeigen
    Was wäre den dein "starker" Vorschlag? Aktuell sehe ich keine bessere alternative. Ob Fink dies unterstützt oder nicht ist für mich nicht relevant und ich habe keine Ahnung von wo sein Name kam. Es stehen einige nahmhafte Vertreter der Fanszene hinter diesem Projekt. Dies ist um einiges relevanter als ein Thorsten Fink!
    Ich weiss auch nicht, ob es der richtige Thorsten ist. Oder der echte "Berhanrd B. aus Zeinigen". Ich vermute mal nicht. Und genau dies wird der Unterschriftensammlung schaden und sie weniger glaubhaft machen.

    Was könnte man besser machen?
    * E-Mail verifizieren. Das schränkt den Missbrauch bereits stark ein.
    * Eines der bereits bekannten "Petitionstools" verwenden anstatt das selbst zu basteln. Die haben teilweise Mechanismen um falsche Thorsten Finks einzuschränken. IP check, Accounts, E-Mail verifikation, session cookies, ?

    Natürlich ist eine online Sammlung einfacher zu bescheissen als wenn du mit deiner ID zum Notar musst. Auch klar.



    Ich finde das Anliegen übrigens sehr legitim und wichtig und darum schade, dass man hier ne Abkürzung genommen hat.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.781

    Standard

    Zitat Zitat von Schaumschläger Beitrag anzeigen
    Wer ein Haar in der Suppe finden möchte, findet es auch.

    Auch mit einzelnen Fake-Unterschriften, die sich übrigens auch bei einer Verifizierung via E-Mail ohne Aufwand eintragen liessen, bringt die Anzahl der Unterzeichnenden die aktuelle Stimmung in der FCB-Fangemeinde mehr als angemessen zum Ausdruck. Die Online-Petition ist hier ein Instrument, um den Unmut resp. das Bedürfnis nach Veränderung einigermassen zu quantifizieren; gerade in einer Zeit ohne Zuschauer, wo der Protest nicht ins Stadion getragen werden kann, umso wichtiger. Dazu kommen Dutzende namhafte, bekannte Unterzeichnerinnen und Unterzeichner.
    Exakt mein Punkt.
    Hätte man ohne Aufwand machen können. Verifikations-Email mit link zum draufklicken. Dann hat man einen Grossteil der Fakes draussen.
    Das ganze würde seriöser daherkommen und die Zahl (die zweifelos hoch ist) wäre glaubhafter und würde mehr Eindruck machen

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.004

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    ... will man einen adäquaten ceo und/oder präsident vorstellen, ....
    Den neu zu wählenden Vereins(!)vorstand / -präsidenten man dann aber namentlich im Vorfeld erwähnen müsste.
    Sonst müssten die Mitglieder wieder hopphopp über jemanden abstimmen, den und dessen Absichten und Pläne sie nicht kennen.
    Geändert von nobilissa (21.09.2020 um 09:47 Uhr)

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Thorsten Fink finde ich nicht mehr auf der Liste der Erstunterzeichner.

  6. #36
    Benutzer Avatar von Schaumschläger
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Exakt mein Punkt.
    Hätte man ohne Aufwand machen können. Verifikations-Email mit link zum draufklicken. Dann hat man einen Grossteil der Fakes draussen.
    Das ganze würde seriöser daherkommen und die Zahl (die zweifelos hoch ist) wäre glaubhafter und würde mehr Eindruck machen
    Ich glaube du hast mich falsch verstanden. Auch bei einer Verifizierung via E-Mail sind die Missbrauchsmöglichkeiten gleich gross wie ohne (Temporäre Mailadressen-Anbieter, Google Mail Alias etc.).

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.394

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Ich sage dass sind alles nur Mittläufer.
    Es ist gerade Mode den FCB klein zu tretten. Diejenigen würden bei einem Abstieg auch nicht ins Stadion gehen sondern lediglich behaupten,"habs schon immer gewusst" und genau das stört mich an dieser Aktion
    Selbstverständlich verhalten wir uns weiterhin solidarisch zum FCB und stehen zusammen für diesen ein. Wir werden auch nicht unsere Jahreskarten abgeben oder die Spiele im Joggeli boykottieren.

    Denke kaum, dies wäre bei einem Abstieg plötzlich anders.

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    Habs mir ein paar mal durchgelesen, verstehen denn sinn aber nicht ! Will man geld sammeln und burgener den verein abkaufen, will man das joggeli abfackeln ala meuterei auf der bounty, will man einen adäquaten ceo und/oder präsident vorstellen, will man noch einen grösseren graben zwischen vorstand und fans graben ??

    So leid es mir tut, ich verstehe es nicht. Hoffe jemand kann mir das kurz sachlich erläutern.
    Vielen dank
    Grundsätzlig goz do drum, dass e unabhängige Vereins Vorstand gwählt wird. Agtuell ist jo d BB dr Präsident. Zuedäm söll dr FCB breiter verankeret wärde und e gsunds Verhältnis zwüsche wirtschaftlichkeit und sportlichem Erfolg agsträbt wärde
    Heiri und Burgner: Mir wän das nym!

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.004

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    ..... Zuedäm söll dr FCB breiter verankeret wärde und e gsunds Verhältnis zwüsche wirtschaftlichkeit und sportlichem Erfolg agsträbt wärde
    Das sind doch auch Herrn Burgeners Ziele.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von HJK
    Registriert seit
    26.10.2005
    Ort
    Klaibasel
    Beiträge
    1.155

    Standard

    Söll doch mol öpper vo däne Lüt die 15 Mio CHF ind Hand , d Aktiemehrheit überneh und s besser mache....
    Dr Burgi checkt doch langsam sälber, wies laufe sott. Dass er kei eignigs Gäld in Club schiesse will isch verständlich.
    Am wichtigste isch doch, dass dr Club Schuldefrei bliibt, und do weis är sicher wies goht.
    Die Aktion isch doch s gliiche getäubele wie vo dr Kurve nur uff "Ghobenrem" Niveau. E Lösig suecht mer vergäbens...
    HJK - Suomen Mestari 27 kertaa

    Kotikenttä: Finnair Stadium (kapasiteetti 10 770)

  11. #41
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    Grundsätzlig goz do drum, dass e unabhängige Vereins Vorstand gwählt wird. Agtuell ist jo d BB dr Präsident. Zuedäm söll dr FCB breiter verankeret wärde und e gsunds Verhältnis zwüsche wirtschaftlichkeit und sportlichem Erfolg agsträbt wärde
    Ok das habe ich verstanden. Aber wer soll das sein: der platzwart, minu, der marroniverkäufer vom der freienstrasse oder ein surpriseverkäufer. Was soll das bringen ?? Man müsste eher potente basler Geldgeber akquirieren und den club kaufen. Würde mMn mehr bringen.

    Egal gespannt was geht, tönt spannend aber wenig durchdacht, wenn sogar ein fake-thorsten und fake-burgi unterschrieben haben

  12. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Klar isch das nit vo A-Z alles uf Papier (rsp. ins Netz) brocht. Aber isch sicher e witere Dänggastoss wies könnt witr go. Schlussendlich goz jo denn au drum an dr GV neutrali Persone in dr Vereinvorstand z wähle. Wär das si wird mues me denn sicher no überlege aber d Idee macht mMn definitiv Sinn
    Heiri und Burgner: Mir wän das nym!

  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.243

    Standard

    Zitat Zitat von HJK Beitrag anzeigen
    Söll doch mol öpper vo däne Lüt die 15 Mio CHF ind Hand , d Aktiemehrheit überneh und s besser mache....
    Dr Burgi checkt doch langsam sälber, wies laufe sott. Dass er kei eignigs Gäld in Club schiesse will isch verständlich.
    Am wichtigste isch doch, dass dr Club Schuldefrei bliibt, und do weis är sicher wies goht.
    Die Aktion isch doch s gliiche getäubele wie vo dr Kurve nur uff "Ghobenrem" Niveau. E Lösig suecht mer vergäbens...
    Dieser Klassiker durfte natürlich nicht fehlen. Ist halt ein absolut dämliches "Argument", da man so Kritik im vornherein ausschliesst, bzw. gar nicht zulässt, da so gut wie niemand die geforderten Voraussetzungen erfüllen kann. Dürfte ich bspw. Trump nur einen unfähigen Trottel finden, wenn ich selber 4 Jahre ein besserer US Präsident war?

    Die finanzielle Lage beim FCB ist doch aktuell ziemlich prekär. Bin mir deswegen nicht sicher, ob Burgener das mit dem schuldenfrei hinkriegt. Vorallem wenn unter seiner Führung die Reserven immer kleiner wurden.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  14. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.147

    Standard

    wie war das damals bei jäggi, oeri, edelmann und heusler geregelt?
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  15. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.941

    Standard

    Das Konstrukt gibt es erst seit Oeri/Heusler und die Personalunion von Vereinspräsident und Eigentümer (ja, auch BH war das) hat zuvor niemanden interessiert.

    Der Präsident hat bereits an der vergangenen GV angekündigt, dass er diese Verknüpfung nicht will, daher ist dies selbstverständlich Teil der vorgeschlagenen überarbeiteten Statuten, die der Einladung beiliegen werden...
    Auch sonst war das Feedback nach den Präsentationen, bei denen etliche Fans/Fanclubvertreter/Mitglieder dabei waren durchwegs positiv.

    Die Mitglieder haben dann die Entscheidung, wer ihr Vertreter in der AG sein soll - die Pflicht, dass es der Präsident ist (der dann unter Umständen gegen sich stimmen müsste) entfällt bei der Annahme der neuen Statuten. Aber die Mitglieder sollen natürlich auch die Möglichkeit haben den Präsidenten zum Vertreter zu wählen, dies auszuschliessen, macht ja keinen Sinn.

    Ich hoffe, dass die GV wirklich vor Ort stattfinden kann, dies ist unser grösster Wunsch.
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2020

  16. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.428

    Standard

    Die Erstunterzeichner werden wohl alle verifiziert worden sein, der Rest nicht.

    Sehe es wie heisser drnoo und patiscat. Weiss nicht ob ZUM GEGEBENEN ZEITPUNKT die Aktion mehr schadet als nützt. Es ist so was wie ein Hauch von Ruhe vgl. mit den letzten Monaten eingekehrt. Weiss nicht, ob wir hier eine Baustelle aufmachen, die aktuell nicht dran ist. Habe aber auch Verständnis, dass man das irgendwann thematisieren muss.

    Stand heute werde ich die Erklärung (noch) nicht unterschreiben.

    Was mir übrigens auffällt bei der Unterstützerliste: Künstler, Politiker und Fanvertreter machen gefühlt 90% der Erstunterzeichner aus. Aus der Wirtschaft scheint sich mit Ausnahme eines Bankiers niemand dafür zu interessieren...

  17. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    405

    Standard

    Blinder Aktionismus schadet mehr, als er zur Bewältigung der "Challenge", und sei sie noch so tricky, beiträgt.

    *just my two cents*
    Manche Leute spüren den Regen. Andere werden einfach nur nass. (Bob Marley)

  18. #48
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.004

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    Klar isch das nit vo A-Z alles uf Papier (rsp. ins Netz) brocht. Aber isch sicher e witere Dänggastoss wies könnt witr go. Schlussendlich goz jo denn au drum an dr GV neutrali Persone in dr Vereinvorstand z wähle. Wär das si wird mues me denn sicher no überlege aber d Idee macht mMn definitiv Sinn
    Nein, das muss jetzt - vor der GV - bekannt werden.

  19. #49
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    11.004

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Dieser Klassiker durfte natürlich nicht fehlen. Ist halt ein absolut dämliches "Argument", da man so Kritik im vornherein ausschliesst, bzw. gar nicht zulässt, da so gut wie niemand die geforderten Voraussetzungen erfüllen kann. Dürfte ich bspw. Trump nur einen unfähigen Trottel finden, wenn ich selber 4 Jahre ein besserer US Präsident war?

    Die finanzielle Lage beim FCB ist doch aktuell ziemlich prekär. Bin mir deswegen nicht sicher, ob Burgener das mit dem schuldenfrei hinkriegt. Vorallem wenn unter seiner Führung die Reserven immer kleiner wurden.
    Über die finanzielle Lage weiss Herr Burgener bestimmt besser Bescheid als irgendeiner hier.

  20. #50
    Erfahrener Benutzer Avatar von The_Dark_Knight
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Basel City
    Beiträge
    2.545

    Standard

    Was soll nach Burgener kommen? Gibt es da wirklich eine gute Alternative? Degen ist für mich keine Alternative.
    Z'Basel an mym Rhy

    Z'Basel an mym Rhy

  21. #51
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.489

    Standard

    Zitat Zitat von The_Dark_Knight Beitrag anzeigen
    Was soll nach Burgener kommen? Gibt es da wirklich eine gute Alternative? Degen ist für mich keine Alternative.
    Das ist auch ein wenig mein Problem. Ich sehe nicht wirklich eine Alternative ausser doch noch Sarasin... Wobei ich zugeben muss, dass ich mich in diesen Kreisen, die genug Geld hätten um den FCB zu übernehmen, auch nicht wirklich auskenne...

  22. #52
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    Schon die Tatsache, dass mit dieser Aktion "Yystoo füre fcb" erstmals die besorgten Stimmen zum Zustand des fcb gebündelt werden, ist lobenswert nötig.
    Die Zahlen sprechen für sich: die Schlüsse daraus kann jeder für sich ziehen.

  23. #53
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    786

    Standard

    Also thorsten fink weiss nichts von einer unterzeichnung !

  24. #54
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    Also thorsten fink weiss nichts von einer unterzeichnung !
    Der verwunderte Deutsche stellt nun klar: «Ich wusste nicht, dass es sich dabei um eine Aktion gegen die Führung handelt»

    Oder er hat einfach unterzeichnet, ohne den Vertrag vorher zu lesen. Wahrscheinlich ist er deshalb auch in Japan gelandet.

  25. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.489

    Standard

    Zitat Zitat von ZS1893 Beitrag anzeigen
    Der verwunderte Deutsche stellt nun klar: «Ich wusste nicht, dass es sich dabei um eine Aktion gegen die Führung handelt»

    Oder er hat einfach unterzeichnet, ohne den Vertrag vorher zu lesen. Wahrscheinlich ist er deshalb auch in Japan gelandet.
    Das darf eigentlich nicht passieren. Da steht Fink prominent als Erstunterzeichner auf der HP und der wusste von nichts. Das ist einfach nur peinlich und schadet dann der Sache doch eher.

  26. #56
    Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Das darf eigentlich nicht passieren. Da steht Fink prominent als Erstunterzeichner auf der HP und der wusste von nichts. Das ist einfach nur peinlich und schadet dann der Sache doch eher.
    Hast du wirklich das Gefühl, dass ein Fink ohne vorher informiert worden zu sein, auf die Liste der Erstunterzeichner kommt. Was gibt das für einen Sinn? Glaube eher dass er einfach einen Rückzieher gemacht hat nachdem er die Tragweite gespürt hat oder ähnliches..

  27. #57
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Man kann ja schon so ein Aktion machen, aber dann sollte es schon nicht so dilettantisch sein. Das Timing und die Fink-Geschichte sind schon recht peinlich für die Initianten.

  28. #58
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Das darf eigentlich nicht passieren. Da steht Fink prominent als Erstunterzeichner auf der HP und der wusste von nichts. Das ist einfach nur peinlich und schadet dann der Sache doch eher.
    Offenbar wusste er eben doch nicht "von nichts"!

  29. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Zitat Zitat von patiscat Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach versucht der FCB in der letzten Zeit ein paar "vernünftige" Weichen zu stellen und diese Aktion schint mir nicht wirklich nötig.
    Bisher wurde ja mehr Polemik reingebacht und nicht wirklich was konstruktives und dies scheint sich hiermit auch nicht wirklich zu ändern.
    Einen echten positiven Wind der Fans wäre wünschenswert.
    Sehe es ähnlich: falscher Zeitpunkt. Ich halte bekanntnlich nicht mehr viel von Burgener & Co. und habe die Aktion der MK unterstützt. Aber vor einer allfälligen Aussprache hätte ich mich nun zurückgehalten.

  30. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.666

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Ich sage dass sind alles nur Mittläufer.
    In der Mitte zu laufen, ist nicht per se schlecht.

Seite 2 von 25 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •