Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 733

Thema: Yystoo für e FCB

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.216

    Standard Yystoo für e FCB

    Der Widerstand gegen die Clubführung formiert sich. Viele bekannte Personen haben die Petition von yystoo.ch unterzeichnet. Darunter sind bekannte Organisationen wie das Didi Offensiv sowie Namen von Thorsten Fink bis Thomas Gander.

    Die Petition:
    yystoo.ch

    Ein paar Worte dazu:
    https://rotblau.app/news/687-Yystoo-...ie-Clubfuhrung


    Edit: Ergänzt. 😴
    Geändert von andreas (21.09.2020 um 05:43 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.422

    Standard Yystoo für e FCB

    Ein H. Burgener gehört zu den Unterstützern :-)

    Neben Fink finde ich interessant: Eva Herzog, Minu, Sabine Pegoraro als Erstunterzeichnende.

    Hinweis: falls jemand unterschreibt, dann kann man (aber muss man nicht) den Namen auf der einsehbaren Unterstützerliste hinterlegen
    Geändert von Felipe (21.09.2020 um 06:40 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von stuessy
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    354

    Standard

    los, los... mitmache und ihschriibe.
    ...::: SektZioN sPIckScHnur oHne puLVEr :::...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von heisser drnoo
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    1.078

    Standard

    minere meinig noch nimmt das langsam e usmass aa wo am cb meh schadet als hilft
    Fuessball ufem Rase und Emotione uf de Räng isch das wo zellt!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.732

    Standard

    Zitat Zitat von heisser drnoo Beitrag anzeigen
    minere meinig noch nimmt das langsam e usmass aa wo am cb meh schadet als hilft
    Seh ich auch so.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2020
    Beiträge
    24

    Standard

    Eigentlich eine gute Sache - ABER - wie so oft in letzter Zeit: "mer hänn kei Lösig, aber mache mol Stungg".

    Man erzeugt dadurch einen weiteren öffentlichen Druck (mit Rückenwind von Basler A bis C- Promis) auf den Club, ohne wirklich zu helfen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Guinnes
    Registriert seit
    03.10.2013
    Ort
    Birsfelden
    Beiträge
    219

    Standard

    #Unterschriibe

    Finds e gueti und wichtigi sach. Au dr Burgener ka nochhär nüm sage är wüssi vo nüt.
    S'finale Zeiche gilts aber andr GV abzliefere!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    745

    Standard

    Die bürgerlich gut-gehobene nette Opposition - als Gegenstück zu den anarchistischen Radallmachern von der MK?

    (wobei, die unterzeichnen ja auch)

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    98

    Standard

    En Keil in FCB triebe, oder Yystoo für dr FCB?
    I han mi nie gnärvt ab de "Modefans", han mi immer gfreut über jede, wo dr Wäg ins Joggeli au gfunde het.
    Wär jetzt allerdings au nit trurig, wenn die, wo jetzt de Match us "Protescht" nümm ins Joggeli göhn, nieme würde cho. In dr Krise trennt sichd'Spreu vom Weize, hoffentlich...

  10. #10
    Administrator Avatar von Admin
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.975

    Standard

    Zitat Zitat von Tricolor Beitrag anzeigen
    En Keil in FCB triebe, oder Yystoo für dr FCB?
    I han mi nie gnärvt ab de "Modefans", han mi immer gfreut über jede, wo dr Wäg ins Joggeli au gfunde het.
    Wär jetzt allerdings au nit trurig, wenn die, wo jetzt de Match us "Protescht" nümm ins Joggeli göhn, nieme würde cho. In dr Krise trennt sichd'Spreu vom Weize, hoffentlich...
    Du hast aber rein gar nichts verstanden...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.650

    Standard

    Zitat Zitat von heisser drnoo Beitrag anzeigen
    minere meinig noch nimmt das langsam e usmass aa wo am cb meh schadet als hilft
    jap
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.
    Pre BlackFriday Deal. Schwarze Farbe. Kaufe 2 erhalte den dritten gratis.
    auf jeden Kessel Pure-Black Farbe 90% Rabatt.

  12. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    sehr sehr wichtig!

    nun wird man sehen ob der Widerstand nur von ein paar Verrückten in der MK kommt. Viele hier im Forum haben ja nun über Monate so getan, als wäre dies eine kleine Gruppe. Aktuell sieht es eher anderst aus..

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Zitat Zitat von CR7 Beitrag anzeigen
    sehr sehr wichtig!

    nun wird man sehen ob der Widerstand nur von ein paar Verrückten in der MK kommt. Viele hier im Forum haben ja nun über Monate so getan, als wäre dies eine kleine Gruppe. Aktuell sieht es eher anderst aus..
    Meiner Meinung nach versucht der FCB in der letzten Zeit ein paar "vernünftige" Weichen zu stellen und diese Aktion schint mir nicht wirklich nötig.
    Bisher wurde ja mehr Polemik reingebacht und nicht wirklich was konstruktives und dies scheint sich hiermit auch nicht wirklich zu ändern.
    Einen echten positiven Wind der Fans wäre wünschenswert.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.985

    Standard

    Zitat Zitat von heisser drnoo Beitrag anzeigen
    minere meinig noch nimmt das langsam e usmass aa wo am cb meh schadet als hilft
    Ja. Es wirkt nicht konstruktiv, sondern destruktiv. Und ignoriert die Bemühungen der letzten Zeit.

    Kann man auch mehrmals unter verschiedenen Namen unterzeichnen ?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.650

    Standard

    Zitat Zitat von CR7 Beitrag anzeigen
    sehr sehr wichtig!

    nun wird man sehen ob der Widerstand nur von ein paar Verrückten in der MK kommt. Viele hier im Forum haben ja nun über Monate so getan, als wäre dies eine kleine Gruppe. Aktuell sieht es eher anderst aus..
    Ich sage dass sind alles nur Mittläufer.
    Es ist gerade Mode den FCB klein zu tretten. Diejenigen würden bei einem Abstieg auch nicht ins Stadion gehen sondern lediglich behaupten,"habs schon immer gewusst" und genau das stört mich an dieser Aktion
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.
    Pre BlackFriday Deal. Schwarze Farbe. Kaufe 2 erhalte den dritten gratis.
    auf jeden Kessel Pure-Black Farbe 90% Rabatt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von scout zuckerhut
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    500

    Standard

    immer witer...
    Geändert von scout zuckerhut (21.09.2020 um 08:25 Uhr)

  17. #17
    Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von patiscat Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach versucht der FCB in der letzten Zeit ein paar "vernünftige" Weichen zu stellen und diese Aktion schint mir nicht wirklich nötig.
    Bisher wurde ja mehr Polemik reingebacht und nicht wirklich was konstruktives und dies scheint sich hiermit auch nicht wirklich zu ändern.
    Einen echten positiven Wind der Fans wäre wünschenswert.
    Was viele hier nicht wissen oder einfach ignorieren, ist das es Gruppen gibt welche im Dialog mit dem FCB sind oder waren. Viele Menschen haben jahrelang nun versucht die Dinge intern zu regeln. Es ist nicht so als hätte es nicht versuche gegeben an internen Lösung zu arbeiten.
    «Vier bis acht Junge im Kader zu haben, ist realistisch. Im Moment ist der Abstand zu den Young Boys so gross, dass man dieses Risiko eingehen kann.»
    Marco Streller 07. April 2017

  18. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    88

    Standard

    Zitat Zitat von heisser drnoo Beitrag anzeigen
    minere meinig noch nimmt das langsam e usmass aa wo am cb meh schadet als hilft
    Was em FC Basel GANZ SICHER schadet - und das sit bald drei Joor - isch die aktuell. Yystoo für en FCB isch öppis vom beschte uss de Fankreis wos in de letschte Joor gää het.

  19. #19
    Benutzer
    Registriert seit
    03.04.2018
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Ich sage dass sind alles nur Mittläufer.
    Es ist gerade Mode den FCB klein zu tretten. Diejenigen würden bei einem Abstieg auch nicht ins Stadion gehen sondern lediglich behaupten,"habs schon immer gewusst" und genau das stört mich an dieser Aktion
    natürlich! Die grössten Mitläufer ist wohl die Muttenzerkurve und all die Fanclubs die dabei sind
    «Vier bis acht Junge im Kader zu haben, ist realistisch. Im Moment ist der Abstand zu den Young Boys so gross, dass man dieses Risiko eingehen kann.»
    Marco Streller 07. April 2017

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.985

    Standard

    Zitat Zitat von scout zuckerhut Beitrag anzeigen
    immer witer...
    immer lütter .... , bis der FCB s Eigegoal gschosse het ????

  21. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    4055
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von patiscat Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach versucht der FCB in der letzten Zeit ein paar "vernünftige" Weichen zu stellen und diese Aktion schint mir nicht wirklich nötig.
    Welche "vernüftige" Weichen sollen dies sein?

    Die Kommunikation bleibt miserabel, Burgener versucht unseren FCB immer noch wie eine Firma zu führen, ist selber selten anwesend (wie zB zuletzt beim kapitalen Match in Kroatien!), redet aber allen Verantwortlichen ständig rein... ich sehe da keine Verbesserung...

  22. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Wenn e Führig innert 3 Joor e Club so and Wand anefahrt denn isch e Wäggsel sicher abrocht. Und jetzt eifach zuewarte isch nit das wo mr bruche. Sie biete jo mögligi Lösige a
    Heiri und Burgner: Mir wän das nym!

  23. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    4055
    Beiträge
    504

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Ich sage dass sind alles nur Mittläufer.
    Es ist gerade Mode den FCB klein zu tretten. Diejenigen würden bei einem Abstieg auch nicht ins Stadion gehen sondern lediglich behaupten,"habs schon immer gewusst" und genau das stört mich an dieser Aktion
    hahaha genau, man vernetzt sich in ganz Basel über alle Gesellschaftsschichten, Sektoren und politischen Richtungen hinweg, steht öffentlich hin und versucht ehrenamtlich und mit viel Herzblut etwas zu bewegen und alles nur, um dann zu sagen "habs schon immer gewusst"...

  24. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.770

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Ich sage dass sind alles nur Mittläufer.
    Es ist gerade Mode den FCB klein zu tretten. Diejenigen würden bei einem Abstieg auch nicht ins Stadion gehen sondern lediglich behaupten,"habs schon immer gewusst" und genau das stört mich an dieser Aktion
    Dich stört, dass eine Gruppe etwas behaupten wird. Was ja auch nur eine Behauptung ist. Stringent.

  25. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.132

    Standard

    sogar thorsten fink ist dabei
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  26. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.770

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Ja. Es wirkt nicht konstruktiv, sondern destruktiv. Und ignoriert die Bemühungen der letzten Zeit.

    Kann man auch mehrmals unter verschiedenen Namen unterzeichnen ?
    Die Bemühungen. Plural?
    In letzter Zeit. Seit längerem?

    Was genau meinst du?

    Burgener hat sich als lernresistenter Eigner erwiesen. Mea Culpas und Floskeln und dann trotzdem genau das gemacht was er schon immer wollte (was sein gutes Recht ist, ist sein Spielzeug).
    Jetzt hat er mit seiner Gesprächsbereitsschaft mal einen Knochen hingeworfen und plötzlich soll alles besser sein?

    Abgesehen davon, ist die Forderung nach einem unabhängigen Vereinspräsidenten absolut legitim und sinnvoll.

  27. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.770

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    sogar thorsten fink ist dabei
    Ihr habt aber schon bemerkt, dass man sich da in keinster Art und Weise ausweisen muss und dass keine Kontrolle der E-Mail stattfindet?
    Somit sind weder die Namen noch die Anzahl der "Unterzeichnenden" glaubhaft.
    Schwach.

  28. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    955

    Standard

    Bezüglig Thorsten Fink: Ob ächt oder fake - dass är füre FCB duet Yystoo isch doch scho chli satiremässig. Är wo bim erstbeste Ahgebot vomene mediokre Buli-Verein e unsuubere Abgang gmacht het.
    Drum findis eher unpassend, dass dä Name im Zämmehang mit däre Aktion so presänt isch.

    Zur Aktion: Muesi mi no gnauer drmit befasse, hani no kei Meinig drzue.

  29. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    785

    Standard

    Habs mir ein paar mal durchgelesen, verstehen denn sinn aber nicht ! Will man geld sammeln und burgener den verein abkaufen, will man das joggeli abfackeln ala meuterei auf der bounty, will man einen adäquaten ceo und/oder präsident vorstellen, will man noch einen grösseren graben zwischen vorstand und fans graben ??

    So leid es mir tut, ich verstehe es nicht. Hoffe jemand kann mir das kurz sachlich erläutern.
    Vielen dank

  30. #30
    Benutzer Avatar von Schaumschläger
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    76

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Ihr habt aber schon bemerkt, dass man sich da in keinster Art und Weise ausweisen muss und dass keine Kontrolle der E-Mail stattfindet?
    Somit sind weder die Namen noch die Anzahl der "Unterzeichnenden" glaubhaft.
    Schwach.
    Wer ein Haar in der Suppe finden möchte, findet es auch.

    Auch mit einzelnen Fake-Unterschriften, die sich übrigens auch bei einer Verifizierung via E-Mail ohne Aufwand eintragen liessen, bringt die Anzahl der Unterzeichnenden die aktuelle Stimmung in der FCB-Fangemeinde mehr als angemessen zum Ausdruck. Die Online-Petition ist hier ein Instrument, um den Unmut resp. das Bedürfnis nach Veränderung einigermassen zu quantifizieren; gerade in einer Zeit ohne Zuschauer, wo der Protest nicht ins Stadion getragen werden kann, umso wichtiger. Dazu kommen Dutzende namhafte, bekannte Unterzeichnerinnen und Unterzeichner.

Seite 1 von 25 12311 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •