Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 211 bis 230 von 230

Thema: NK Osijek vs. FC Basel (Do, 17.09.20 - 20.45h)

  1. #211
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.694

    Standard

    Kann mich meinen Vorrednern nur an anschliessen: 1. HZ TOP, 2. HZ FLOP, aber trotzdem den Vorsprung über die Zeit gerettet.

    Weitere Eindrücke:
    - Ademi hatte wirklich kein gutes Spiel
    - Das ZM/DM aus Campo und Frei hat mich durchaus überrascht. Hätte mit mehr Probleme gerechnet.
    - Padula auch nicht schlecht, aber am Schluss hat man gemerkt, dass ihm die Puste ausging.
    - Nikolic hat sich auch ganz souverän gezeigt.

  2. #212
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    419

    Standard

    Die erste Halbzeit war gut, in der zweiten Halbzeit ging uns der Saft aus.

    Das erinnert mich an die Wicky-Zeit. Powerfussball ist gut und recht, aber man muss auch die konditionelle Basis haben. Es wird schon seine Gründe haben, wieso Koller Altherrenfussball hat spielen lassen.

    Mal sehen, ob das Sforza hinkriegt. Über 90 Minuten wäre dieser Art Fussball schon geil, aber eben... ich befürchte, wir haben nicht die richtigen Spieler dafür.

    Aber vielleicht ist es gar nicht so schlecht, einen Mafiaboss an der Linie zu haben: https://twitter.com/swissfootdata/st...36653646938112

  3. #213
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.526

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Die erste Halbzeit war gut, in der zweiten Halbzeit ging uns der Saft aus.

    Das erinnert mich an die Wicky-Zeit. Powerfussball ist gut und recht, aber man muss auch die konditionelle Basis haben. Es wird schon seine Gründe haben, wieso Koller Altherrenfussball hat spielen lassen.

    Mal sehen, ob das Sforza hinkriegt. Über 90 Minuten wäre dieser Art Fussball schon geil, aber eben... ich befürchte, wir haben nicht die richtigen Spieler dafür.

    Aber vielleicht ist es gar nicht so schlecht, einen Mafiaboss an der Linie zu haben: https://twitter.com/swissfootdata/st...36653646938112
    Wir werden aufgrund der kaum vorhandenen Pause bis im Winter konditionell kämpfen, aber da sind wir nicht alleine.

  4. #214
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.916

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    ....Mal sehen, ob das Sforza hinkriegt. Über 90 Minuten wäre dieser Art Fussball schon geil, aber eben... ich befürchte, wir haben nicht die richtigen Spieler dafür....
    Na, offensichtlich schon, wenn es eine Halbzeit lang geklappt hat ?!
    Kondition und Ausdauer sind trainierbar. Bei mehr Ausdauer steigt die Konzentration, damit die Genauigkeit der Aktionen, und schon braucht man weniger Kraft.
    Ich staune schon lange darüber, wie im internationalen Vergleich wenig(er) fit unsere Herren sind. Kaum sind sie ins Ausland gewechselt, erklären sie uns, dass ihr Training intensiver ist. Also sollte eine Intensivierung auch hierzulande möglich sein ?

  5. #215
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.916

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    ...Aber vielleicht ist es gar nicht so schlecht, einen Mafiaboss an der Linie zu haben: https://twitter.com/swissfootdata/st...36653646938112
    Der Pate hätte niemals nach 18.00 Uhr braune Schuhe angehabt.
    Geändert von nobilissa (18.09.2020 um 07:50 Uhr)

  6. #216
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    324

    Standard

    Ich war auch überrascht ob der Systemumstellung von einem 4-5-1 unter Koller auf ein 4-4-2 jetzt bei Sforza.
    Hätte nicht gedacht, dass er dies gleich im ersten Pflichtspiel probiert.
    Gegen Mannschaften wo wir das Spiel machen müssen, also eigentlich gegen alle ausser vielleicht YB, ist das neue 4-4-2 durchaus erfolgsversprechend.
    Sobald der Gegner aber offensiv stärker ist als wir, wäre eine Doppel 6 sicherlich nicht verkehrt.
    No one likes us, we don't care

  7. #217
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    4.071

    Standard

    hier noch die zusammenfassung vom SRF

    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  8. #218
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Übler Einbruch in der 2. Hz. Könnte gut schon 2:2 stehen

    Sent from my ONEPLUS A6003 using Tapatalk
    Mein Fazit: In der ersten Halbzeit gut gespielt man muss aber auch sagen das es viel zu einfach ging.
    In der zweiten Halbzeit viel mehr Gegenwehr, und schon weiss man nicht mehr was man tun soll, da fehlt mir halt immer noch ein Führungsspieler,

    So wie in der zweiten Halbzeit gab es auch viele Spiele unter Koller, und er hat es in zwei Jahren nicht geschafft es zu korrigieren.
    Für mich ist es kein Kondition Problem sondern ein Mentales, mal schauen wie und ob Sforza das lösen kann?

  9. #219
    Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Kann mich meinen Vorrednern nur an anschliessen: 1. HZ TOP, 2. HZ FLOP, aber trotzdem den Vorsprung über die Zeit gerettet.

    Weitere Eindrücke:
    - Ademi hatte wirklich kein gutes Spiel
    - Das ZM/DM aus Campo und Frei hat mich durchaus überrascht. Hätte mit mehr Probleme gerechnet.
    - Padula auch nicht schlecht, aber am Schluss hat man gemerkt, dass ihm die Puste ausging.
    - Nikolic hat sich auch ganz souverän gezeigt.
    hmm also ich fand Nikolic immer noch sehr unsicher, hatte beim Pfostenablenker einfach Glück.
    Campo fand ich wie Ademi ein Totalausfall, leider haben wir im ZM ein überangebot, von dem her können wir uns wohl einen Transfer einer guten Nr 10 abschminken.

  10. #220
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    597

    Standard

    Zitat Zitat von smajic10 Beitrag anzeigen
    hmm also ich fand Nikolic immer noch sehr unsicher, hatte beim Pfostenablenker einfach Glück.
    Campo fand ich wie Ademi ein Totalausfall, leider haben wir im ZM ein überangebot, von dem her können wir uns wohl einen Transfer einer guten Nr 10 abschminken.
    +1 Sehe ich auch so.

  11. #221
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    733

    Standard

    Man merkt halt, dass erst wenige Tage im Training da waren. Aber man merkt eben auch, dass ein frischer Wind weht. Padula vielversprechend - aber in der zweiten Halbzeit waren eben durchwegs alle schwach. Hätte Sforza es geschafft, da noch eine Umstellung reinzukriegen in der 60. Minute oder so, wäre er bereits voll angekommen. So weiss er aber noch, an was zu arbeiten ist. Und es ist ja gerade gut, wenn wir als Favorit anders spielen als wenn wir auf ähnlich starke treffen. Nikolic ist okay - genügend, aber nicht Träume auslösend. Mit Blick auf unsere finanzielle Lage eben ist das schon gut so.

  12. #222
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.456

    Standard

    Zitat Zitat von redblueDevil Beitrag anzeigen
    Ich war auch überrascht ob der Systemumstellung von einem 4-5-1 unter Koller auf ein 4-4-2 jetzt bei Sforza.
    Hätte nicht gedacht, dass er dies gleich im ersten Pflichtspiel probiert.
    Gegen Mannschaften wo wir das Spiel machen müssen, also eigentlich gegen alle ausser vielleicht YB, ist das neue 4-4-2 durchaus erfolgsversprechend.
    Sobald der Gegner aber offensiv stärker ist als wir, wäre eine Doppel 6 sicherlich nicht verkehrt.
    das war kein 4-4-2
    das war kollers 4-2-3-1

  13. #223
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.359

    Standard

    Glück brauchte er bei der Parade auch. Der Schuss war nahe an der Unhaltbarkeit und ist bei 8 von 10 Goalies drin.

    Nikolic ist noch weit entfernt von der gewohnten Qualität im Tor des FCB. Aber er hat grosses Potenzial, das er bislang noch nicht komplett offenbarte. Man sollte ihm mal einige Runden 100% Vertrauen schenken und dann über die Bücher, ob dieses Projekt fortgeführt werden kann. Es ist nun wirklich DIE Chance für ihn, ich hoffe er packt sie.

  14. #224
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.757

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    das war kein 4-4-2
    das war kollers 4-2-3-1
    das war ein 4-4-2 mit Doppelsechs (Frei Campo), Flügel (Stocker Pululu), Sturm (Arthur, Ricky)

  15. #225
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.587

    Standard

    Zitat Zitat von Bam-Bam Beitrag anzeigen
    Cha IPTV nur empfehle ... FullHD problemlos
    IPTV und FullHD.. G E N A U hauptsache es steht HD irgendwo auf dem Bildschirm..

    Zitat Zitat von Basilius Beitrag anzeigen
    Ricky spielt seinen hängenden Part auch sehr gut. Was ihm fehlt, ist ein Tor.
    Hat mir gestern sehr gut gefallen, seine Einsatzwille war sehr beachtlich!

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Lieber ein aktiver Trainer der die Truppe puscht und stets verbessert, als so ein Finöggeli wie Wicky, oder ein Kavallerie General wie Koller.
    Hätten wir gestern nicht gewonnen, wäre diese aussage evtl. ausgefallen. Hey, aber im Nachhinein ist es immer einfacher Steine zu werfen


    Mein Fazit:
    1 HZ. sehr gut gefallen, 2 HZ. wurde leider versucht nur das nötigste zu machen um die Führung zu halten, der Gegner wurde wieder mal durch den FCB stärker gemacht... und es ähnelte sehr an Wicky's 2 HZ.



    Sehr gut gefallen haben mir: Pullulu, RvW und Ciriaco!

    Ich hoffe das Nikolic mit Lindner über sich hinauswachsen wird!

    Es kunnt guet!
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  16. #226
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.591

    Standard

    Pululu hat genau ein paar wenige gute Szenen.
    Deswegen ihn jetzt hoch zuloben ist doch ein wenig verfrüht. Ja er hatte gute Szenen, 90% aber waren missglückte Situationen in denen er nichts anfangen zu wusste, hinfiel oder den Ball verlor. Padula halte ich aktuell NOCH für überbewertet. Hatte eine einfache 1.HZ. Wirkte für mich eher überfordert als sie ihn als Schwachstelle identifizierten. Vorallem mit Pululu inkobination der jetzt einfach defensiv nicht seine Stärken hat.
    Generell gesehen war es ein Spiel, welches viel zu knapp gewonnen wurde ABER Ansatzweise schön anzusehen war. Wenns soweiter geht bin ich guter Dinge
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  17. #227
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    324

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    das war kein 4-4-2
    das war kollers 4-2-3-1
    In der 1.Halbzeit war es definitiv ein 4-4-2.
    In der 2.Halbzeit wohl eher wieder ein 4-2-3-1.

    Primär find ich es gut, wenn eine Mannschaft im System variabel ist.
    Also nicht festgefahren auf ein 4-2-3-1 oder so.
    Das mach sie auch etwas unberechenbarer.

    Ich war alles andere als begeisteret bei der Wahl von Sforza.
    Habe aber mittlerweile das Gefühl, das es passen könnte.
    Geben wir ihm mal wie bei den Politikern auch, 100 Tage Zeit für eine erste Bilanz.
    No one likes us, we don't care

  18. #228
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.089

    Standard

    Bei Ricky müssen wir uns einfach bewusst werden, was wir an ihm haben.

    Er zeigt 90 Minuten vollen Einsatz, stopft Löcher, auf vielen Positionen einsetzbar, geht in die Zweikämpfe und reisst vorne mit guten Laufwegen Löcher.

    Allerdings bringt er uns spielerisch nicht viel weiter. Er verschleppt Angriffe indem er zu lange den Ball hält oder schludrige Pässe gegen den Lauf der Mitspieler spielt. Zudem braucht er einfach zu viele Chancen für Tore.

    Ist man sich dem bewusst, haben wir einen nützlichen, polyvalenten Spieler. Der gestern auch seinen Part beigetragen hat.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  19. #229
    Erfahrener Benutzer Avatar von The_Dark_Knight
    Registriert seit
    23.08.2008
    Ort
    Basel City
    Beiträge
    2.536

    Standard

    für mich ist ricky klar hängende spitze.
    Z'Basel an mym Rhy

    Z'Basel an mym Rhy

  20. #230
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat FCB:

    In seinem ersten Ernstkampf mit dem FCB setzte Ciriaco Sforza auf ein 4-4-1-1 mit Arthur Cabral ganz vorne und Ricky van Wolfswinkel als hängende Spitze.
    ♫ ♪ Dem Blau der Treue, der Liebe Rot ♪ ♫
    ♫ ♪ Sind wir ergeben bis zum Tod ♪ ♫

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •