Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 121 bis 146 von 146

Thema: Testspiele Sommerpause 2020

  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    Mir geht er jetzt auf die nerven, mit sein ständigen Wort Wiederholungen Positiv Positiv, er kommt mir vor wie ein Sekten Guru.
    Mich nervt etwas wie er den test beschönigt.
    Besonders mit der ausrede das man viele junge eingebaut hat, den defacto schickte er bis auf zwei positionen eine erfahrene elf auf den platz. Welche von den saarländer so richtig vorgeführt wurde. Die jüngere mannschaft die im verlauf der 2ten halbzeit auf dem platz stand hat da schon eine deutlich bessere figur abgegeben.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    4132 Muttenz
    Beiträge
    904

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    Mir geht er jetzt auf die nerven, mit sein ständigen Wort Wiederholungen Positiv Positiv, er kommt mir vor wie ein Sekten Guru.
    Mike Shiva kann ja nicht mehr Helfen
    Kein Geld für eine Signatur

  3. #123
    Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    Mir geht er jetzt auf die nerven, mit sein ständigen Wort Wiederholungen Positiv Positiv, er kommt mir vor wie ein Sekten Guru.
    brutal nervig, er kann nur 3 Wörter: Positiv, Jungi, Talänt.. brainwash from Burgener und Heri.

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.797

    Standard

    Zitat Zitat von smajic10 Beitrag anzeigen
    brutal nervig, er kann nur 3 Wörter: Positiv, Jungi, Talänt.. brainwash from Burgener und Heri.
    Kann er das wenigstens in mehreren Sprachen ?
    Ich glaube nicht an eine von oben vorgegebene Sprachregelung.

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.308

    Standard

    Sofort Sforza reaktivieren

    Ernsthaft: natürlich ist sein Wortschatz nicht vergleichbar mit einem Goethe. Aber ich mag ihn. Es mag vlt nerven, aber was wir zurzeit in dieser ganzen negativen Stimmung brauchen ist halt nun eine Quelle der Positivität

    Und solang Sforza die Spieler mental selbstbewusst macht, damit sie die Spiele gewinnen und sich nicht von Getöse herum irritieren lassen, solange halte ich die Hand für Sforza ins Feuer.

    Einige scheinen hier Schlaftabletten-Koller vergessen zu haben. Bzw. ein neuer Trainer, etwas neues zum nörgeln...

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.797

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    ......Bzw. ein neuer Trainer, etwas neues zum nörgeln...
    Ciriaco Sforza ist nun mal kein Unbekannter - gut möglich, dass bereits gemachte Beobachtungen die Meinungen über ihn beeinflussen.

  7. #127
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Sofort Sforza reaktivieren

    Ernsthaft: natürlich ist sein Wortschatz nicht vergleichbar mit einem Goethe. Aber ich mag ihn. Es mag vlt nerven, aber was wir zurzeit in dieser ganzen negativen Stimmung brauchen ist halt nun eine Quelle der Positivität

    Und solang Sforza die Spieler mental selbstbewusst macht, damit sie die Spiele gewinnen und sich nicht von Getöse herum irritieren lassen, solange halte ich die Hand für Sforza ins Feuer.

    Einige scheinen hier Schlaftabletten-Koller vergessen zu haben. Bzw. ein neuer Trainer, etwas neues zum nörgeln...
    Sforza kann man jetzt noch nicht beurteilen, das ist klar - aber was auch klar ist, als Cheftrainer brauchst Du taktisches Verständnis, du musst ein komplexes Teamgefüge managen, du musst den Gegner analysieren und Schwächen erkennen etc. Jemand der "gut mit jungen Spielern" umgehen kann und positiv ist, ist noch lange kein guter Head Coach. Burgener und Heri haben sich da verblenden lassen und ich hoffe wirklich ich täusche mich gewaltig, aber Sforza ist für mich ein guter U21 Trainer oder halt einer für einen ambitionslosen Challenge-League Verein. Das Konzept ging schon mit Wicky nicht auf, und wenn man sieht wie sich die Spieler gegen Saarbrücken wie Junioren auskontern liessen und verunsichert waren zeigt das für mich dass das Team auf allen Ebenen nicht eingestellt war. Ich habe Sforza genau beobachtet und klar ist er sehr aktiv an der Linie, klopft den Spielern auf die Schultern, macht ihnen verbal Mut - aber von taktischen Anpassungen war nichts zu sehen und hören. Klar schein Pressing das oberste Gebot zu sein, und YB macht uns das ja gut vor, aber wenn dahinter kein Konzept ist wird der FCB wie eine Amateurmannschaft ausgekontert. Das war der einzige Test vor dem eminent wichtigen Spiel nächste Woche - da stimmt zuviel nicht zusammen. Ich glaube vielen hier und beim FCB ist nicht klar dass es absolut realistisch ist nächste Woche Sang-und-klanglos unterzugehen. Die schleichende aber stetige Versenkung um Mittelmass geht immer weiter und in der momentanen Verfassung sehe ich dass wir mit roten Hosen um einen guten Mittelfeld Platz kämpfen müssen.

  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    837

    Standard

    Vorallem ist mir ein rätsel wie man mit rvw, campo und ff gemeinsam auf dem platz ein pressing umsetzen kann.
    Pressing ist für diese konstelation finde ich nicht gerade die geiegnete spielweise.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    576

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Vorallem ist mir ein rätsel wie man mit rvw, campo und ff gemeinsam auf dem platz ein pressing umsetzen kann.
    Pressing ist für diese konstelation finde ich nicht gerade die geiegnete spielweise.
    +1 Das heiss laufen laufen und die genannten sind nicht die stärksten in dieser Disziplin.

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    +1 Das heiss laufen laufen und die genannten sind nicht die stärksten in dieser Disziplin.
    Dagegen hat mir kalulu in dieser hinsicht als hängendespitze durchaus gefallen. In kombination mit einem spieler wie cabral der bälle halten und abschirmen kann hätte man so eine spanende option.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  11. #131
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.901

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Sforza kann man jetzt noch nicht beurteilen, das ist klar - aber was auch klar ist, als Cheftrainer brauchst Du taktisches Verständnis, du musst ein komplexes Teamgefüge managen, du musst den Gegner analysieren und Schwächen erkennen etc. Jemand der "gut mit jungen Spielern" umgehen kann und positiv ist, ist noch lange kein guter Head Coach. Burgener und Heri haben sich da verblenden lassen und ich hoffe wirklich ich täusche mich gewaltig, aber Sforza ist für mich ein guter U21 Trainer oder halt einer für einen ambitionslosen Challenge-League Verein. Das Konzept ging schon mit Wicky nicht auf, und wenn man sieht wie sich die Spieler gegen Saarbrücken wie Junioren auskontern liessen und verunsichert waren zeigt das für mich dass das Team auf allen Ebenen nicht eingestellt war. Ich habe Sforza genau beobachtet und klar ist er sehr aktiv an der Linie, klopft den Spielern auf die Schultern, macht ihnen verbal Mut - aber von taktischen Anpassungen war nichts zu sehen und hören. Klar schein Pressing das oberste Gebot zu sein, und YB macht uns das ja gut vor, aber wenn dahinter kein Konzept ist wird der FCB wie eine Amateurmannschaft ausgekontert. Das war der einzige Test vor dem eminent wichtigen Spiel nächste Woche - da stimmt zuviel nicht zusammen. Ich glaube vielen hier und beim FCB ist nicht klar dass es absolut realistisch ist nächste Woche Sang-und-klanglos unterzugehen. Die schleichende aber stetige Versenkung um Mittelmass geht immer weiter und in der momentanen Verfassung sehe ich dass wir mit roten Hosen um einen guten Mittelfeld Platz kämpfen müssen.
    Das ist mal ein Post! Im ersten Satz "Sforza kann man jetzt noch nicht beurteilen, das ist klar" - und dann folgen 10 Zeilen, auf denen seine Arbeit beurteilt wird...

  12. #132
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Das ist mal ein Post! Im ersten Satz "Sforza kann man jetzt noch nicht beurteilen, das ist klar" - und dann folgen 10 Zeilen, auf denen seine Arbeit beurteilt wird...
    ich urteile nicht, sondern teile meine Beobachtungen. Ich sage nicht dass er der falsche Trainer ist. Aber wenn dir jemand vor 5 Jahren gesagt hätte Sforza ist der neue Trainer, hätte sich das damals mit den Ambitionen vereinbart?

  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.901

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Ich sage nicht dass er der falsche Trainer ist.
    Und wie muss man das denn verstehen?

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    ... Sforza ist für mich ein guter U21 Trainer oder halt einer für einen ambitionslosen Challenge-League Verein. Das Konzept ging schon mit Wicky nicht auf,...

  14. #134
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Und wie muss man das denn verstehen?
    Dass Sforza für mich kein schlechter Trainer ist, aber ein Klub mit Ambitionen sollte auch einen Trainer von Format einstellen mit nachweislichem Leistungsausweis. Mittelmass hat für mich beim FCB nichts zu suchen.

  15. #135
    Erfahrener Benutzer Avatar von RotblauAmbassador
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    2.447

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Dass Sforza für mich kein schlechter Trainer ist, aber ein Klub mit Ambitionen sollte auch einen Trainer von Format einstellen mit nachweislichem Leistungsausweis. Mittelmass hat für mich beim FCB nichts zu suchen.
    Muss doch nicht ein Trainer mit Format sein und klingendem Namen, siehe Flick bei Bayern
    Ai Stadt, ai Club, ai Liebi

  16. #136
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von RotblauAmbassador Beitrag anzeigen
    Muss doch nicht ein Trainer mit Format sein und klingendem Namen, siehe Flick bei Bayern
    Flick kein klingender Name? Der hatte sich über Jahre im Verein/DFB etabliert und hätte schon längst bei einem anderen Klub Chefcoach werden können. Flick ist in der Tat ein klingender Name. Ich meinte damit nicht ein grosser Trainername sondern eine Person mit ausgewiesener Coaching-Brillianz und konstantem Leistungsausweis.

  17. #137
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.729

    Standard

    [QUOTE=Pusher;1765838]...Burgener und Heri haben sich da verblenden lassen...[/QUOTE

    du willst aber nicht sagen dass diese beiden Herren den Trainer ausgesucht haben...dies hat doch die gewaltige sportliche Fachkompetenz (Zitat Burgener), des FCB entschieden. Nein, im Ernst befürchte das Schlimmste, ein Heri kann vielleicht die perfekte Rasenhöhe bestimmen und beurteilen...

  18. #138
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.729

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Dass Sforza für mich kein schlechter Trainer ist, aber ein Klub mit Ambitionen sollte auch einen Trainer von Format einstellen mit nachweislichem Leistungsausweis. Mittelmass hat für mich beim FCB nichts zu suchen.

    Genau !!

  19. #139
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.729

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Dass Sforza für mich kein schlechter Trainer ist, aber ein Klub mit Ambitionen sollte auch einen Trainer von Format einstellen mit nachweislichem Leistungsausweis. Mittelmass hat für mich beim FCB nichts zu suchen.
    verstehe ich dahingehend recht gut da sich ein solcher Trainer von diesen beiden Clowns aber auch gar nichts vorschreiben lassen würde...
    Geändert von Misterargus (13.09.2020 um 17:59 Uhr)

  20. #140
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.901

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Dass Sforza für mich kein schlechter Trainer ist, aber ein Klub mit Ambitionen sollte auch einen Trainer von Format einstellen mit nachweislichem Leistungsausweis. Mittelmass hat für mich beim FCB nichts zu suchen.
    Eben. Und damit ist er für dich der falsche Trainer für den FCB - obwohl du es noch für verfrüht hältst, ihn zu beurteilen. Und genau diesen Widerspruch im selben Post habe ich angesprochen.

  21. #141
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.328

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Eben. Und damit ist er für dich der falsche Trainer für den FCB - obwohl du es noch für verfrüht hältst, ihn zu beurteilen. Und genau diesen Widerspruch im selben Post habe ich angesprochen.
    Ok der Widerspruch ist da, aber ich wollte das so ausdrücken: wenn man davon ausgeht dass der FCB Ambitionen eines CH-Spitzenklubs hat (was er meiner Meinung nach haben sollte) macht der Name Sforza vielleicht weniger Sinn; wenn die Strategie Mittelmass und Challenge League Niveau sind dann glaube ich dass passt ganz gut! Das soll nicht als Kritik gegen Sforza gemeint sein, und ich hoffe wirklich dass Ciri das hinbiegt. Alle grossen Sportklubs scouten Chefcoaches nicht einfach basierend auf ominöse Berater und Aussagen von jungen Spielern, sondern basierend auf dem Palmares und Erfolg als Coach (auch wenn nur als Assistent, siehe Flick).

  22. #142
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.901

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Ok der Widerspruch ist da, aber ich wollte das so ausdrücken: wenn man davon ausgeht dass der FCB Ambitionen eines CH-Spitzenklubs hat (was er meiner Meinung nach haben sollte) macht der Name Sforza vielleicht weniger Sinn; wenn die Strategie Mittelmass und Challenge League Niveau sind dann glaube ich dass passt ganz gut! Das soll nicht als Kritik gegen Sforza gemeint sein, und ich hoffe wirklich dass Ciri das hinbiegt. Alle grossen Sportklubs scouten Chefcoaches nicht einfach basierend auf ominöse Berater und Aussagen von jungen Spielern, sondern basierend auf dem Palmares und Erfolg als Coach (auch wenn nur als Assistent, siehe Flick).
    Nun ja, das Palmares und der Erfolg eines Thorsten Fink war auch ziemlich überschaubar, als er zum FCB wechselte. Trotzdem wurde unter ihm (zumindest im zweiten Halbjahr) der wohl attraktivste Fussball beim FCB der letzten Jahre gespielt!
    Und wenn ich schon dabei bin: Er hatte sich zu Beginn mal einen Rückstand von 13 Punkten auf YB eingehandelt! Ich hoffe, dass man mit Sforza auch etwas nachsichtig ist, wenn sein Fussball nicht gerade von Anfang an einschlägt. Systemänderungen brauchen nun mal einfach eine gewisse Anlaufzeit.

  23. #143
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von RotBlauGääl Beitrag anzeigen
    1:5 schöni Balleroberig vom Oberlin, guet duregsteggt zum Kalulu, dä überlegt zruggglegt zum Tushi
    Es gibt leute die Lachen sich ab so einer Flügelzange schlapp und vergraben sich danach in der Erde.
    Scheint als ob die beiden uns noch weiter bringen könnten (jedenfalls mehr als pululu)
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  24. #144
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.09.2020
    Beiträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von LFBS Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, ob man dieses Testspiel i-wo re-live sehen kann? Auf Tele Basel/fcb.ch ist (noch) nichts zu finden...
    alle Tore vom Spiel

    https://telebasel.ch/2020/09/11/ciri...channel=105110

    Spielbericht

    https://neunzehnhundertdrei.de/index...obe-vom-platz/

    https://www.saarnews.com/index.php/2...-saarbruecken/

  25. #145
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Wie sind eigentlich die Meinungen zu Lindners Testspieleinsatz? Ich habe auf weite Teile der 2. HZ dankend verzichtet. Hatte er noch was zu halten oder hatte Real Saarbrücken Mitleid?

  26. #146
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Wie sind eigentlich die Meinungen zu Lindners Testspieleinsatz? Ich habe auf weite Teile der 2. HZ dankend verzichtet. Hatte er noch was zu halten oder hatte Real Saarbrücken Mitleid?
    Der hatte praktisch nichts zu tun. Respektiv die junge mannschaft die mit ihm auf dem platz stand hat das gar nicht einmal schlecht gemacht.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •