Seite 22 von 26 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 660 von 766

Thema: Willkommen Ciriaco Sforza!

  1. #631
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    612

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Der Freistoss war ja eben nicht in den ersten 70 Minuten! Wie viele Chancen von Sofia hast du vor dem Ausgleich gesehen? Woran lag das wohl?
    Ich bleibe dabei und bei Sforzas Meinung: Die ersten 70 Minuten waren gut!
    Okay deine Meinung, für mich wenn das gut war, dann werden wir schwerlich sehr guten Fussball unterm unserm Guru sehen.
    Vor dem 1:1 hatte Sofia 3 gute Chancen, wo jedes mal nur ganz wenig gefehlt hat zu einem Tor.

    So gibt es verschiedene Meinungen ist auch recht so.

  2. #632
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    98

    Standard

    Han grad müesse nocheluege. Sin jetzt also doch scho acht Johr här, as en FCB Trainer bedingigslos vorwärts het loh spiele. Also mir het's gfalle. Das hinte umme spiele isch mr fangs so uf e Sack gange. Danke Ciri!
    Und an alli wo am ummehirne wägem Burgener und däm Säich sin: es wird wieder Fuessball gschpielt im Joggeli, es goht richtig Goal, mit vielne Junge und eigenem Nochwuchs. Wär Präsi isch, oder öbs do in Indie no esports git, wär interessiert denn das, wenn d'Jungs uf em Rase so abgöhn wie geschter?

  3. #633
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2019
    Beiträge
    71

    Standard



  4. #634
    Erfahrener Benutzer Avatar von Torres
    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    644

    Standard

    Interview mit Sforza in den heutigen Ausgaben von AZ/BZ

    Burgener lobte sie zuletzt immer wieder. Wie gut tut dieser Support?
    Es kommt nicht nur vom Präsidenten, sondern vom ganzen Verein. Sie sehen einen ehrlichen, offenen und ruhigen Trainer, der den Jungen eine Chance gibt, auch wenn es mal Rückschläge gibt.
    Ceterum censeo Heri Rolandum esse dimittendum!

  5. #635
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    427

    Standard

    Ich kann diesen verpeilten, Floskel absondernden Schreihals an unserer Seitenlinie nicht mehr ertragen!!! Was haben die Verantwortlichen nur gesoffen, als sie Sforza eingestellt haben? Ich habe genug gesehen, diese Salami-Taktik ohne defensive Ordnung ist einfach nur peinlich und wird uns noch tief in die Scheisse reiten. Einer der schlechtesten Trainer in der Geschichte des FC Basels.

    Sforza rausschmeissen, und zwar jetzt!!!!

  6. #636
    Erfahrener Benutzer Avatar von heisser drnoo
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    1.079

    Standard

    die schwachi zweit halbzit goht ufd kappe vom trainer.

    alli wächsel verstoht wirkli nur är..

    Und verdammt nomol.. was sell dä scheiss mit kalulu und oberlin??? Passe nit ins kozept und wärde wäg dem nümm iigsetzt gemäss interview. E riese bullshit eifach! Kasch die halb mannschaft dusse loh eso!

    Zwei spieler wo um wälte in so mene wichtige spiel meh risse als e überschätzte von moos und e viel zunerfahrene ciabatta.

    Lägg du mir. Verliere döff me. Vor allem gege yb im moment. Aber nit eso heiligi scheisse
    Fuessball ufem Rase und Emotione uf de Räng isch das wo zellt!

  7. #637
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    557

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Ich kann diesen verpeilten, Floskel absondernden Schreihals an unserer Seitenlinie nicht mehr ertragen!!! Was haben die Verantwortlichen nur gesoffen, als sie Sforza eingestellt haben? Ich habe genug gesehen, diese Salami-Taktik ohne defensive Ordnung ist einfach nur peinlich und wird uns noch tief in die Scheisse reiten. Einer der schlechtesten Trainer in der Geschichte des FC Basels.

    Sforza rausschmeissen, und zwar jetzt!!!!
    +1893

    Ciriaco geh mit Gott, aber geh...

    Bitte. Du bist der falsche Mann! Das Kader ist bzw. wäre gut.

  8. #638
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    557

    Standard

    Zitat Zitat von heisser drnoo Beitrag anzeigen
    die schwachi zweit halbzit goht ufd kappe vom trainer.

    alli wächsel verstoht wirkli nur är..

    Und verdammt nomol.. was sell dä scheiss mit kalulu und oberlin??? Passe nit ins kozept und wärde wäg dem nümm iigsetzt gemäss interview. E riese bullshit eifach! Kasch die halb mannschaft dusse loh eso!

    Zwei spieler wo um wälte in so mene wichtige spiel meh risse als e überschätzte von moos und e viel zunerfahrene ciabatta.

    Lägg du mir. Verliere döff me. Vor allem gege yb im moment. Aber nit eso heiligi scheisse
    +1893

  9. #639
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.337

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    +1893
    Ich habs vor der Saison schon gesagt, ein Trainer zu nehmen
    „weil er es mit Jungen gut kann“, weil er „empohlen wurde“ und weil er ein Weltklasse-Spieler war ist leider 0 Wert als Leistungsausweis. Und kommt mir nicht mit Flick... Sforza wäre ein guter Assistenzcoach, siehe Bernegger, aber wenn der das Zeugs zum SL-Cheftrainer haben soll dann werd ich Novartis-CEO...

  10. #640
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    557

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Ich habs vor der Saison schon gesagt, ein Trainer zu nehmen
    „weil er es mit Jungen gut kann“, weil er „empohlen wurde“ und weil er ein Weltklasse-Spieler war ist leider 0 Wert als Leistungsausweis. Und kommt mir nicht mit Flick... Sforza wäre ein guter Assistenzcoach, siehe Bernegger, aber wenn der das Zeugs zum SL-Cheftrainer haben soll dann werd ich Novartis-CEO...
    Mir musst du das nicht sagen, ich bin zu 100% mit dir einverstanden. Ich hielt Sforza von Anfang an für die falsche Lösung.

  11. #641
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.428

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Ich habs vor der Saison schon gesagt, ein Trainer zu nehmen
    „weil er es mit Jungen gut kann“, weil er „empohlen wurde“ und weil er ein Weltklasse-Spieler war ist leider 0 Wert als Leistungsausweis. Und kommt mir nicht mit Flick... Sforza wäre ein guter Assistenzcoach, siehe Bernegger, aber wenn der das Zeugs zum SL-Cheftrainer haben soll dann werd ich Novartis-CEO...
    Mir ist immer noch schleierhaft, warum nicht Bruno Berner unser Trainer geworden ist. Er kann es auch mit den Jungen und agiert viel überlegter und ruhiger als Sforza. Sforza ist ein nervöser Hitzkopf, was als Spieler noch durchgeht, aber als Trainer nicht.

  12. #642
    Erfahrener Benutzer Avatar von Chartking
    Registriert seit
    27.12.2005
    Beiträge
    1.794

    Standard

    Als ich die ersten Gerüchte wegen Sforza gehört habe geschmunzelt mir gedacht, so wenig Sportverstand ist selbst beim FCB nicht vorhanden. Als es dann konkreter wurde war ich einfach nur fassungslos und als er dann als neuer Trainer bestätigt wurde hätte ich mich übergeben können. Vor dem ersten Training hab ich mir gesagt, dass er nun mal da ist und ich auch ihm eine Chance geben würde. Nicht aus Überzeugung sondern aus Verbundenheit zum Verein. Die Zweifel aber sind nie verflogen. Nach dem Spiel gestern steht für mich fest: halten wir noch lange an Sforza fest spielen wir nächstes Jahr nicht einmal Europäisch, geschweige denn um die Meisterschaft. Wie kann man sich in einem so kapitalen Spiel wie gestern selber seiner Offensiv berauben und einen 19 und einen 17 Jährigen bringen. So etwas wünsche ich mir bei einer 3:0 Führung gegen vermeintlich schwächere Mannschaften. Was muss das für ein Zeichen und eine Demütigung für Spieler wie RvW sein wenn ihnen in einem Spiel wie gestern ein 17-jähriger ohne jegliche Erfahrung und ohne Super League Einsatz vorgezogen wird...ich bin auch kein Freund von Panik Reaktionen aber hier muss gehandelt werden und zwar schnell...
    Geändert von Chartking (22.11.2020 um 09:21 Uhr)

  13. #643
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.595

    Standard

    Zitat Zitat von Chartking Beitrag anzeigen
    Was muss das für ein Zeichen und eine Demütigung für Spieler wie RvW sein wenn ihnen in einem Spiel wie gestern ein 17-jähriger ohne jegliche Erfahrung und ohne Super League Einsatz vorgezogen wird...
    Diese Entscheidung isoliert betrachtet finde ich jetzt nicht wirklich verkehrt. Demütigung? Eher ein Zeichen, dass das, was er zeigt, schlicht nicht reicht.

  14. #644
    Erfahrener Benutzer Avatar von Chartking
    Registriert seit
    27.12.2005
    Beiträge
    1.794

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Diese Entscheidung isoliert betrachtet finde ich jetzt nicht wirklich verkehrt. Demütigung? Eher ein Zeichen, dass das, was er zeigt, schlicht nicht reicht.
    Kann man durchaus auch so sehen. Nur ist es so, dass RvW, auch wenn er nicht in der Form seines Lebens ist, durchaus schon viele gute Spiele für den FCB gemacht hat und viele wichtige Tore geschossen. Dieser Chiapetta hingegen hat noch nichts geleistet. Nochmals: in einem anderen Spiel bei einem Vorsprung sehr gerne. Aber nicht gestern!

  15. #645
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.731

    Standard

    Dass man einen Jungen RvW, gerade auf dem Flügel, vorzieht, kann ich schon verstehen. Warum allerdings ein Kalulu, der im Testspiel keine Chance mehr erhält, viel weniger. Und mit den Wechseln in der Nachspielzeit schon gar nichts (und ganz allgemein, RvW als "Joker", dass ich nicht lache...).

  16. #646
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.281

    Standard

    Zitat Zitat von Chartking Beitrag anzeigen
    Als ich die ersten Gerüchte wegen Sforza gehört habe geschmunzelt mir gedacht, so wenig Sportverstand ist selbst beim FCB nicht vorhanden. Als es dann konkreter wurde war ich einfach nur fassungslos und als er dann als neuer Trainer bestätigt wurde hätte ich mich übergeben können. Vor dem ersten Training hab ich mir gesagt, dass er nun mal da ist und ich auch ihm eine Chance geben würde. Nicht aus Überzeugung sondern aus Verbundenheit zum Verein. Die Zweifel aber sind nie verflogen. Nach dem Spiel gestern steht für mich fest: halten wir noch lange an Sforza fest spielen wir nächstes Jahr nicht einmal Europäisch, geschweige denn um die Meisterschaft. Wie kann man sich in einem so kapitalen Spiel wie gestern selber seiner Offensiv berauben und einen 19 und einen 17 Jährigen bringen. So etwas wünsche ich mir bei einer 3:0 Führung gegen vermeintlich schwächere Mannschaften. Was muss das für ein Zeichen und eine Demütigung für Spieler wie RvW sein wenn ihnen in einem Spiel wie gestern ein 17-jähriger ohne jegliche Erfahrung und ohne Super League Einsatz vorgezogen wird...ich bin auch kein Freund von Panik Reaktionen aber hier muss gehandelt werden und zwar schnell...
    Wenn hättest du dann gebracht? Sorry aber ein RvW ist Qualitätsmässig auf einer Stufe mit von Moos. Es ist einfach unerklärlich weshalb mit ihm verlängert wurde und ein Ademi verkauft wurde. Ausser Kalulu sehe aktuell kein anderer Spieler, der uns weiterhelfen könne, von den gestrigen Tribünengästen.

  17. #647
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    357

    Standard

    sforza sollte dringend aufhören mit den gestandenden profis wie mit junioren zu kommunizieren während dem spiel. peinlich, peinlich.

    auch sonst bin ich mittlererweile bereits nach so kurzer zeit überzeugt, je schneller er wieder weg ist umso besser.

    bitte spätestens im winter mit bruno berner oder allenfalls alain geiger ersetzen.
    STAYTHEFUCKSAFE!!!

    ... erkennt die gefährlichkeit des virus aber lasst euch nicht von all den unseriösen prognosen der experten verunsichern...

    ... eine kurz- oder mittelfristige lösung dieser pandemie und infodemie ist utopisch...

  18. #648
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    919

    Standard

    Kein Trainer der Welt kann mit diesen Spielern einen Titelanwärter machen.

  19. #649
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.996

    Standard

    War der Verbleib von Herrn van Wolfswinkel nicht (auch ?) Herrn Sforzas Wunsch ?

  20. #650
    Erfahrener Benutzer Avatar von heisser drnoo
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    1.079

    Standard

    zudem hätte ich gerne antworten warum ein aktuell komplett neben den schuhen stehender zhergova, einem gemäss testpiel top in form stehendem kalulu vorgezogen wird.

    und das mit dem konzept ist eine scheiss antwort!
    Fuessball ufem Rase und Emotione uf de Räng isch das wo zellt!

  21. #651
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    7.153

    Standard

    Mich regt dieser Typ jedes Mal wenn ich ihn sehe schon auf. Ich mach ne Flasche Champagner auf wenn dieses Kapitel endlich beendet wird

    Peinlich wie es leute gibt (gab) die ihm applaudiert haben!

  22. #652
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    427

    Standard

    Zitat Zitat von barracuda Beitrag anzeigen
    Kein Trainer der Welt kann mit diesen Spielern einen Titelanwärter machen.
    Absoluter Schwachsinn. Das Team ist gut genug für den Titel. Zumal die Konkurrenz wirklich nicht überzeugt

    Ich denke, die meisten ehemaligen FCB-Trainer würden den Titel holen, inklusive Fischer und Koller. Aber die habe wir ja in die Wüste geschickt, um diesen rumbrüllenden Clown an die Seitenlinie zu holen.

    Ich hoffe, die Revolution der Spieler kommt bald. Als gestandener Profi würde ich mir die Scheisse jedenfalls nicht mehr lange anhören, wenn es kein taktisches Konzept gibt.

    Sforza soll in der Jugend arbeiten, dort kann er die Spieler mit seinen Floskeln vielleicht noch abholen. Aber er hat in Luzern versagt, bei GC, bei Thun und jetzt reitet er uns in den Abgrund.

  23. #653
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.748

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Mich regt dieser Typ jedes Mal wenn ich ihn sehe schon auf. Ich mach ne Flasche Champagner auf wenn dieses Kapitel endlich beendet wird

    Peinlich wie es leute gibt (gab) die ihm applaudiert haben!

    Ich will mir ja nicht auf die Schulter klopfen, dafür ist mir der FCB (ohne total inkompetente Führung) zu wichtig. Es gab einige hier die es ähnlich gesehen haben...und Burgender und der andere Nichtsnutz Heri, wie es scheint alle Fehler gleichzeitig machen müssen. Aber eben der war Gratis. Alle die ein bisschen Fussballverstand und Menschenkenntnis haben wurden hier angepöbelt.

  24. #654
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    7.153

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    Ich will mir ja nicht auf die Schulter klopfen, dafür ist mir der FCB (ohne total inkompetente Führung) zu wichtig. Es gab einige hier die es ähnlich gesehen haben...und Burgender und der andere Nichtsnutz Heri, wie es scheint alle Fehler gleichzeitig machen müssen. Aber eben der war Gratis. Alle die ein bisschen Fussballverstand und Menschenkenntnis haben wurden hier angepöbelt.
    Nun stellt sich die Frage ob man statt (nur ein Beispiel von vielen!) RvW zu verlängern lieber die 700k für Berner aufgeworfen hätte. Ich verdiene mein Geld nicht im Fussball Business aber ich würde mal behaupten, dass dies die bessere Lösung gewesen wäre.

  25. #655
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    949

    Standard

    Sforza's gebrüll ist ja das eine aber das stãndige gesülze von positiv, leidenschaft und mit herz welches er jeweils in den interviews von sich gibt das andere.
    Beim ersten kann ich ja noch sagen ok engagiert, beim zweiten frag ich mich allerdings ob burgi ihm das so im stellenbeschreib fest gehalten hat.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  26. #656
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    5.050

    Standard

    Ist ja ziemlich zum Fremdschämen, was man hier in den letzten Posts lesen muss...

  27. #657
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.776

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Sforza's gebrüll ist ja das eine aber das stãndige gesülze von positiv, leidenschaft und mit herz welches er jeweils in den interviews von sich gibt das andere.
    Beim ersten kann ich ja noch sagen ok engagiert, beim zweiten frag ich mich allerdings ob burgi ihm das so im stellenbeschreib fest gehalten hat.
    Wenn der Erfolg kommt, dann schaut niemand drauf. Aber beim FCB hat er halt nicht Zeit um ewigs die Geschichte von den jungen Talenten zu erzählen.
    Das andaurende rumschreien von derartigen Basics während dem Match finde ich schwierig. Was machen die denn im Training, wenn sie während dem Spiel nicht mal da stehen, wo der Trainer sie haben will.

  28. #658
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.595

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    War der Verbleib von Herrn van Wolfswinkel nicht (auch ?) Herrn Sforzas Wunsch ?
    Es wurde glaube ich nirgends so kommuniziert, aber ich gehe auch schon davon aus, dass dies der Wunsch des Trainers war. Die Verpflichtung fand ja nach der Ernennung Sforzas statt.

  29. #659
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    949

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Es wurde glaube ich nirgends so kommuniziert, aber ich gehe auch schon davon aus, dass dies der Wunsch des Trainers war. Die Verpflichtung fand ja nach der Ernennung Sforzas statt.
    In den medien wurde wen ich mich nicht komplet irre glaube schon etwas von in absprache mit sforza geschrieben.
    Ich kann mir aber doch irgendwie vorstellen das der shitstorm aus der ganzen geschichte um ricky hauptverantwortlich fûr diese kehrtwende war. Vieleicht hat aber auch die jassrunde ihr veto eingelegt respektive sich fûr ricky stark gemacht und somit sforza fûr diese sache gewonnen.
    Geändert von El Oso Locote (22.11.2020 um 16:28 Uhr)
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  30. #660
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    5.050

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    War der Verbleib von Herrn van Wolfswinkel nicht (auch ?) Herrn Sforzas Wunsch ?
    Im Rotblau-Interview sagt (Herr) Sforza über Ricky (Herr van Wolfswinkel): "Den wollte ich behalten, weil er die Erfahrung besitzt. Er hat eine schwere Zeit hinter sich, ist aber auch ein wichtiger Typ für die Kabine. Darauf gebe ich Acht."

Seite 22 von 26 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •