Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 180 von 539

Thema: Willkommen Ciriaco Sforza!

  1. #151
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.763

    Standard

    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Wie einfach doch gewisse (Zwangs)Mechanismen sind. Weil der verehrte Trainergott sich verabschiedet, muss frau den potentiellen Nachfolger schon vor seiner Anstellung mit einem einzigen Argument madigmachen. .....
    Frau ist lebenserfahren und kann ganz gut starke Männer von schwächeren unterscheiden.
    Auch anhand von Beiträgen im Internet.

  2. #152
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.12.2012
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Weil BB im Ausland ist und noch nichts davon weiss???
    Genau! Er will ja die guten Nachrichten gar nicht hören, schlechte aber sofort!

  3. #153
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.572

    Standard

    Wie man so liest, hat er auch die beschissenen Facetten des Lebens durchlebt und ist dadurch gewachsen. Und auch das Interview hört sich anders an als der junge Sforza. Das heisst, dass er vermutlich nicht sofort ja sagte, sondern sich das ganze gut überlegt und einen Plan hat. Eine Chance sollte man ihm schon geben. Und ja, er war eines der besten Schweizer Fussballspieler aller Zeiten. Kann mich noch gut erinnern, wie er einen Freistoss kurz vor der Mittellinie auf der linken Seite schoss und das Teil unhaltbar ins Tor ging. War, glaube ich, sogar noch für Kaiserslautern und der Torhüter hiess Oli Kahn.

  4. #154
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.298

    Standard

    Zitat Zitat von Cocolores Beitrag anzeigen
    Unter den gegebenen Umständen finde ich die Lösung ok.

    Er kann gut mit jungen Spielern
    Fachlich ist er gut.
    Einer der selbst auf Weltklasseniveau gespielt hat.
    Bringt neue Impulse.
    Kostet viel weniger als Koller

    Ob es menschlich funktioniert wird die Zukunft zeigen. Frei wäre auch kein einfacher Charakter gewesen.

    Ich gebe ihm jedenfalls eine Chance.
    +1

    kann ich unterschreiben.

  5. #155
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.314

    Standard

    Gut, ein neuer Tag und diese Scheisse ist noch aktuell. Also doch kein böser Traum.

    Zitat Zitat von Cocolores Beitrag anzeigen
    Ich gebe ihm jedenfalls eine Chance.
    Was anderes bleibt auch keinem übrig. Wäre aber auch so, wenn Albert Rösti, Adela Smajic oder Dolly Buster Cheftrainer geworden wäre. Und selbst dann würde meiner einer nach wie vor die Spiele besuchen, die Daumen drücken und mir die Seele aus dem Leib schreien, für den FCB.

    Um mal was positives daran zu sehen:

    - Es wurde keiner aus der Liste von oben
    - Es wurde zuerst ein Trainer und dann erst (wenn überhaupt) ein Sportchef installiert. Die bisherige, umgekehrte Abfolge macht 0 Sinn
    - Die Situation von Marchand und Co könnte sich verbessern
    - Wenns nicht klappt wars weder um ihn noch um die Vereinsleitung schade
    - Evtl. wars tatsächlich die bessere Wahl als Frei
    Geändert von Rey2 (26.08.2020 um 12:35 Uhr)

  6. #156
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    715

    Standard

    Der Vorschlag hat drei Seiten für mich.

    Wirtschaftlich macht das Sinn. Sforza wird nicht zu teuer sein, kennt den Schweizer Fussball und die Jugend. Und mit diesen werden wir spielen, mangels Transferbudget.

    Sportlich scheint, was man so liest und hört vielversprechend. Ein Systemtrainer der "jungen" Generation, also näher an Wicky als an den Realisten- und Mentaltrainern alter Schule wie Koller oder Fischer.

    Aber persönlich habe ich bedenken. Der FCB ist zum Haifischbecken geworden und da braucht man jetzt einen gefestigten Rückhalt, um das durchzustehen. Eine dicke Haut und Gelassenheit, wie sie Koller eben hatte. Eine Improvisationsfähigkeit, wenn Burgener von einem Tag auf den nächsten 5 Leute entlässt aus dem Trainerteam und den wichtigsten Spieler verkauft. Oder wenn Degen oder Karli von der Tribüne nach einem verlorenen Spiel etwas kritisieren. Sforza steht für mich eher noch für mehr Hollywood.

    Bitte beweist mir das Gegenteil, ich hoffe es nämlich.

  7. #157
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käsebrot
    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    2.140

    Standard

    Wenn endlich ein Spielsystem erkennbar ist und junge Spieler eine faire Chance bekommen, dann ist es mir mittlerweilen Wurst, wer an der Seitenlinie steht.

  8. #158
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.718

    Standard

    Angesichts der Umstände, dass sich wohl nur wenige die aktuelle Konstellationen in Basel gerne antun würden, finde ich die (mögliche und noch unbestätigte) Wahl von Sforza viel besser, als was ich erwartet/befürchtet hätte.

    Ich habe Sforzas Trainerkarriere seither nicht gross weiter verfolgt, aber ich hätte ihm 2015 gegenüber Urs Fischer den Vorzug gegeben. Die heutige Ausgangslage ist zwar eine komplett andere, aber ich bin gespannt, ob ich damals Sforza überschätzt oder Fischer unterschätzt habe. On verra.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  9. #159
    Erfahrener Benutzer Avatar von joggeliwurst
    Registriert seit
    22.04.2007
    Ort
    Basel
    Beiträge
    266

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Bin überrascht über die mehrheitlich positive Stimmung hier drin.

    Klar hat jeder grundsätzlich eine Chance verdient... aber Sforza? In der jetzigen Lage? C'mon
    Mir geht es ähnlich, aber diese Lösung ist soo absurd, dass sie evtl. gerade deshalb ihren Reiz hat. Es wurden einige gute Argumente pro Sforza genannt.
    Jedenfalls ist er mir tausendmal lieber als irgendein gescheiterter Trainer aus der tollen Bundesliga...

  10. #160
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.637

    Standard

    Kann mich ob der Wahl nicht gross aufregen. Aber auch nicht gross begeistern. Warte mal ab was der FCB verkündet.
    Peinlich wäre es ja schon, wenn die Zeitungen einen Hattrick bezüglich FCB-Personal geschafft haben (Ruedi, Alex, Ciri)


    Hat wohl persönlich recht Vorwärts gemacht und mit bescheidenen Mitteln in Wil einiges erreicht.
    Ob er genug Gelassenheit hat um beim FCB2020 zu bestehen, das weiss ich nicht. Aber die Erwartungen an die nächste Saison sind ja nicht allzugross, wenn dann würde ich mich über weniger Theater NEBEN dem Platz freuen und etwas mehr Konstanz auf dem Platz.


    Guten Start, Ciri.
    Geändert von rhybrugg (26.08.2020 um 14:12 Uhr)

  11. #161
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baslerbueb
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    829

    Standard

    Die wenigsten hier haben wohl die Karriere von Sforza in den letzten Jahren genau verfolgt.

    Ich war absolut auch kein Sforzafreund zu seiner aktiven Zeit, aber das ist jetzt 14 Jahre zurück und ich gehe davon aus das auch er älter und reifer geworden ist.
    Und irgendwann sollte man einfach auch mal vergessen können, oder war da nicht mal etwas mit AF gegen die MK? Und nun ist er eine Legende und erst noch aus dem verhassten BL!

    Darum willkommen Ciriaco und zeig uns was du in den letzten Jahren gelernt hast, denn eine faire Chance hast du verdient!

  12. #162
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.029

    Standard

    Ich bin eigentlich ziemlich neutral eingestellt gegenüber Sforza. Sehe keinen grossen Unterschied zu Bruno Berner. Berner mag etwas sympathischer rüberkommen, hat aber noch kein Profiteam trainiert.

    Mir scheint Sforza die bessere Lösung als Ismael oder Zorniger.

    Ein Vergleich mit Frei ist kaum möglich.

    Was ich sehr spannend fände wäre wenn Sforza Heiko Vogel als Assistenten ins Team nimmt. War ja anscheinend als Assistent von Frei im Gespräch und könnte sicherlich auch Sforza unterstützen. Mal schauen.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  13. #163
    Erfahrener Benutzer Avatar von wikinger
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Balkonien C5; 1. Reihe
    Beiträge
    970

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Was ich sehr spannend fände wäre wenn Sforza Heiko Vogel als Assistenten ins Team nimmt. War ja anscheinend als Assistent von Frei im Gespräch und könnte sicherlich auch Sforza unterstützen. Mal schauen.
    Vogel ist neu bei Gladbach und ist dort Trainer der U23. Dies mitunter weil er betr. FCB zu lange hingehalten wurde... konnte man gestern so nachlesen.
    jag älskar gnaget!!!

  14. #164
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.259

    Standard

    Zitat Zitat von wikinger Beitrag anzeigen
    Vogel ist neu bei Gladbach und ist dort Trainer der U23. Dies mitunter weil er betr. FCB zu lange hingehalten wurde... konnte man gestern so nachlesen.
    Der Trainerentscheidungsfindungsprozess seit Burgener ist einfach nur eine Katastrophe. Unklare Kompetenzverteilung, unklare Abläufe, unklare Hierarchien, unklare Vertragsverhandlungen.

    Daher ist klar die jetzige Führung muss weg. Diese Personalie ist aktuell viel wichtiger, als jene des Trainers. Wenn wir dann führungsmässig wieder professionell aufgestellt sind, kann man sich dann wieder um die Trainerfrage kümmern.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  15. #165
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fiskaren
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    259

    Standard

    Zitat Zitat von dasrotehaus Beitrag anzeigen
    Sforza finde ich in durchaus eine spannende un auch gute Wahl.
    was mich empört sind all die Hasstiraden lesen zu müssen. Wirklich, der grosse FCB mag in der Krise sein, seine „Fans“ sind nicht in der Krise, sie sind grossteils einfach nur provinziell.....
    .... und teilweise sehr primitiv....

    ich bin aus der Provinz, aber ich tituliere niemand hier drinn als Hurensohn, Arschloch etc.

    Man kann durchaus der Meinung sein, dass a) die Chefetage des FCB in die Wüste gehört oder b) man selber nie gewillt ist, mit weissen Socken ins Stadion zu gehen

    Aber das kann man auch ganz normal kundtun, ohne sich der Fäkalsprache zu bedienen.

    Und...ich bin froh, haben sie überhaupt einen Trainer gefunden!
    Alte Säcke Basel (Chris)

  16. #166
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    578

    Standard

    Über Sforza habe ich immer etwas gelächelt. Sein ständiges "wie xeit" und im Video "meine family" und seine Aussprache von Baisse tönten und tönen schon ziemlich beschränkt.

    Aber der Tschingge-Bueb, den er noch heute ausstrahlt, ist mir trotzdem irgendwie sympathisch.

    Ich muss zugeben: Ich kann der Wahl zum FCB-Trainer durchaus etwas abgewinnen. Vielleicht ist das gar nicht so dumm. Eine gewisse Autorität hat er ja auch gegenüber den älteren Spielern, weil er immerhin als Spieler eine gute Karriere gemacht hat und seine Qualitäten unbestritten waren. Und offenbar kann er es mit Jungen und will einen attraktiven Fussball spielen lassen. Und hat Ecken und Kanten.

    Bedenken habe ich, weil er vielleicht etwas gar spontan und vielleicht etwas stark von persönlichen Eitelkeiten gesteuert ist. Jedenfalls wirkt er nicht sehr bedächtig und scheint nicht jede Äusserung und Entscheidung zuerst rational durchzudenken und auf ihre Aussenwirkung zu überprüfen. Aber eigentlich ist das sympathisch.

    Nur braucht er wohl einen sicheren Rahmen, verlässliche und überlegte Vorgesetzte, die ihn vor unüberlegten Spontanaktionen schützen könnten und ihn bei Problemen auch etwas abschirmen - und die sehe ich vorläufig nicht. Vielleicht kommt ja ein entsprechender Sportchef, aber dass der erst nach dem Trainer bestimmt wird, weckt Befürchtungen.

    Und der Name Lamberti (der mit dem Bentley und Koller) macht mich sehr misstrauisch. Es wäre schon sehr interessant, mal zu erfahren, welche Spieler denn bei dem unter Vertrag stehen.

    Trotzdem bin ich positiv auf das Kommende gespannt und plädiere dafür, den Sforza mal willkommen zu heissen und arbeiten zu lassen. (Nur das "Ciri" geht mir nun wirklich nicht über die Lippen.)

  17. #167
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.029

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Burgener ist einfach nur eine Katastrophe
    Habs für dich korrigiert. Gern geschehen!
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  18. #168

  19. #169
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    5.029

    Standard

    Zitat Zitat von wikinger Beitrag anzeigen
    Vogel ist neu bei Gladbach und ist dort Trainer der U23. Dies mitunter weil er betr. FCB zu lange hingehalten wurde... konnte man gestern so nachlesen.
    Danke für die Info, sehr schade.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  20. #170
    Erfahrener Benutzer Avatar von brewz_bana
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    basel.city
    Beiträge
    2.856

    Standard

    Git em Blick scho vor Unterschrift e Interview - I glaub i spinn...

  21. #171
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    484

    Standard

    Denke, dass er dieses Theater im Verein nicht lange aushält ...
    "Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft." Jean-Paul Sartre.
    (@forum since 2009)

  22. #172
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    235

    Standard

    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d16061897.html

    der gibt schon interviews bevor überhaupt offiziell bestätigt....

  23. #173
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.405

    Standard

    Zitat Zitat von mob Beitrag anzeigen
    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d16061897.html

    der gibt schon interviews bevor überhaupt offiziell bestätigt....
    Vielleicht ist der Vertrag schon unterschrieben, nur wird dies bei uns erst später wieder kommuniziert.

  24. #174
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.12.2004
    Beiträge
    235

    Standard

    schon möglich, trotzdem sollte ein interview erst nach offizieller bekanntgabe durch club erfolgen, oder nicht?

  25. #175
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.477

    Standard

    Zitat Zitat von brewz_bana Beitrag anzeigen
    Git em Blick scho vor Unterschrift e Interview - I glaub i spinn...
    Reiht sich somit guet in de aktuelle Begebeheite ii.
    Wär emene Marcel Koller oder emene Bruno Berner nie iigfalle.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  26. #176
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    341

    Standard

    Zitat Zitat von brewz_bana Beitrag anzeigen
    Git em Blick scho vor Unterschrift e Interview - I glaub i spinn...
    wenigstens wüsse mr jetzt us erster hand dass no nüt unterschriebe isch...
    STAYTHEFUCKSAFE!!!

    ... erkennt die gefährlichkeit des virus aber lasst euch nicht von all den unseriösen prognosen der experten verunsichern...

    ... eine kurz- oder mittelfristige lösung dieser pandemie und infodemie ist utopisch...

  27. #177
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    Als Urs Fischer kam, haben auch viele peinlich rumgeheult und trotzdem hatten wir prächtige Jahre mit Double und geilen EL und CL Nächten. Dort wollen wir wieder hin und das geht nur, wenn Fans und Verein wieder eine Einheit sind. Der FCB braucht uns so dringend wie nie zuvor und ohne Einheit werden wir untergehen, egal wer Präsident oder CEO ist.

  28. #178
    Erfahrener Benutzer Avatar von brewz_bana
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    basel.city
    Beiträge
    2.856

    Standard

    Zitat Zitat von Sentenza Beitrag anzeigen
    Als Urs Fischer kam, haben auch viele peinlich rumgeheult und trotzdem hatten wir prächtige Jahre mit Double und geilen EL und CL Nächten. Dort wollen wir wieder hin und das geht nur, wenn Fans und Verein wieder eine Einheit sind. Der FCB braucht uns so dringend wie nie zuvor und ohne Einheit werden wir untergehen, egal wer Präsident oder CEO ist.
    Ahjä?!

    OK, s 1-1 und 0-0 gege Ludogorets sind geil gsi...
    Geändert von brewz_bana (26.08.2020 um 15:13 Uhr)

  29. #179
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.314

    Standard

    Zitat Zitat von #10 Beitrag anzeigen
    Denke, dass er dieses Theater im Verein nicht lange aushält ...
    Ja gut, also dass er seinerzeits bei GC Depressionen bekam und beim Psychologen landete, ist aber nur all zu verständlich. Er kommt nun nach jahrelangem Verarbeiten des Insektentraumas gefestigt nach Basel.

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Reiht sich somit guet in de aktuelle Begebeheite ii.
    Bald folgt dann die offizielle Meldung:

    Der FC Basel 1893 nimmt den neuen Trainer Ciriaco Sforza zur Kenntnis. Weder der FC Basel 1893, noch C. Sforza werden dies weiter kommentieren und bitten um Verständnis.
    Geändert von Rey2 (26.08.2020 um 15:17 Uhr)

  30. #180
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.241

    Standard

    Zitat Zitat von Sentenza Beitrag anzeigen
    Als Urs Fischer kam, haben auch viele peinlich rumgeheult und trotzdem hatten wir prächtige Jahre mit Double ..........
    lies mal hier im forum nach wärend dieser zeit....
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •