Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 91 bis 97 von 97

Thema: Cup Halbfinal: FCB - Winterthur am 25.8. um 20:15 Uhr

  1. #91
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    330

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    Der gefällt mir auch nicht, verbreitet nur Caos im Strafraum, weiss nie wann er raus kommen sollte. Seit vielen Jahren für mich der schlechteste Torhüter bei uns. Mit dem Fuss auch ganz schwach, und die aus kicks landen beim Gegner oder gehen ins aus.
    Ich hoffe immer noch das man Lindner holt.
    Mit den Füssen ist er wirklich sehr schwach. Aber was Reaktionsschnelligkeit anbelangt und Big saves auf der Linie ist er ähnlich stark wie Omlin dünkts mich. Ist aber halt nicht mehr Modern in Zeiten, in denen der Goalie im Prinzip Libero spielen muss.

    Man muss aber auch sagen, dass wir seit über einem Jahrzehnt verwöhnt wurden, was Goalies anbelangt. Das sind grosse Handschuhe, die Nikolic da anzieht. Da gibt es halt auch mal einen Goalie, der nicht Weltklasse ist.

  2. #92
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    525

    Standard

    Lieber 1-6 verloren, dafür keinen Sforza

  3. #93
    Erfahrener Benutzer Avatar von whizzkid
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.695

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Mit den Füssen ist er wirklich sehr schwach. Aber was Reaktionsschnelligkeit anbelangt und Big saves auf der Linie ist er ähnlich stark wie Omlin dünkts mich. Ist aber halt nicht mehr Modern in Zeiten, in denen der Goalie im Prinzip Libero spielen muss.

    Man muss aber auch sagen, dass wir seit über einem Jahrzehnt verwöhnt wurden, was Goalies anbelangt. Das sind grosse Handschuhe, die Nikolic da anzieht. Da gibt es halt auch mal einen Goalie, der nicht Weltklasse ist.
    Auch Vaclik war mit dem Fuss nicht überragend aber auf der Linie stark. Sehe viele Ähnlichkeiten bei Nikolic.

  4. #94
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    576

    Standard

    Zitat Zitat von whizzkid Beitrag anzeigen
    Auch Vaclik war mit dem Fuss nicht überragend aber auf der Linie stark. Sehe viele Ähnlichkeiten bei Nikolic.
    Das ist richtig das Vaclik mit dem Fuss nicht der beste war, aber beim herauslaufen ist er um einiges besser als Nikolic.

  5. #95
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.266

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Lieber 1-6 verloren, dafür keinen Sforza
    Ärnsthaft ??

    Kei einzelni Personalie isch wichtiger als dLeistig vo dr Mannschaft.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  6. #96
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Mit den Füssen ist er wirklich sehr schwach. Aber was Reaktionsschnelligkeit anbelangt und Big saves auf der Linie ist er ähnlich stark wie Omlin dünkts mich. Ist aber halt nicht mehr Modern in Zeiten, in denen der Goalie im Prinzip Libero spielen muss.

    Man muss aber auch sagen, dass wir seit über einem Jahrzehnt verwöhnt wurden, was Goalies anbelangt. Das sind grosse Handschuhe, die Nikolic da anzieht. Da gibt es halt auch mal einen Goalie, der nicht Weltklasse ist.
    Ja, mit dem Fuss scheint er wahnsinnig schwach, das macht mir echt Sorgen.
    Ich verstehe ja den Zwang zum Sparen in der aktuellen Situation. Aber der Goalie ist eine absolute Schlüssel-Position (sah man ja bei Omlin). Wir können es uns gerade auf dieser Position nicht leisten einen mittelmässigen Spieler zu haben...

  7. #97
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.901

    Standard

    Zitat Zitat von Basilisk_93 Beitrag anzeigen
    Macht er doch mit purer Absicht. Vorallem gegenüber Marchand eine absolute Frechheit.
    Ich frage mich ernsthaft, was Marchand Koller angetan hat. Er hat noch kein einziges mal schlecht gespielt, wenn er eingesetzt wurde. Man hat mit ihm den Vertrag verlängert, aber Koller bringt lieber ein RvW, der uns verlassen wird oder zieht einen Petretta auf einer ungewohnten Position einem Marchand auf dessen Stammposition vor. Als Marchand käme ich mir so was von verarscht vor! Zum Glück ist das Ärgernis Koller am Sonntag vorbei! Man kann ihn ja dafür respektieren, wie professionell er mit dem ganzen Chaos unserer Clubführung umging, aber was er mit einigen Jungen (v. a. von Moos und Marchand) abzog, lässt stark an seinen psychologischen Fähigkeiten zweifeln.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •