Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 358

Thema: Möglicher FCB Trainer in der Saison 2020/2021

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    348

    Standard Möglicher FCB Trainer in der Saison 2020/2021

    Sali Zämme.
    Ich denke das wir nun langsam,über den möglichen neuen FCB Trainer in der neuen saison schreiben könnten.
    Im heutigen blick war ein bericht mit ca 12 namen drinn und der einzige wo ich würde als Trainer sehen würde von dieser liste währe Zeidler von St.Gallen. Jedoch wird der eher in der Bundesliga landen als bei uns
    Mein Favorit währe Bruno Berner vom sc kriens.
    Was sind eure vorstellungen und hoffnungen ?
    Geändert von Fcb Freak (03.07.2020 um 10:35 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.446

    Standard

    Meine Traumlösung wäre Marcelo Gallardo. Aber ob man den von River weglotsen kann? Wohl eher schwierig.
    Von der Blick-Liste finde ich die Personalie Rapp am spannendsten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von HYPNOS
    Registriert seit
    20.02.2005
    Ort
    Basilea
    Beiträge
    1.329

    Standard

    Die Frage ist halt auch, wer will sich den FCB im Moment antun. Die Liste im Blick ist unrealistisch. Berner? ja warum nicht und später sicher auch A. Frei möglich. Wir müssen wieder fast unten anfangen.
    Aber es wundert mich nicht, denn Fussball ist zwar ein toller Sport, aber die Protagonisten, die sich darin tummeln, sind oft mühsame Idioten (auf allen Ebenen), von denen man kaum was Gescheites erwarten kann.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.285

    Standard

    Irgend ein Jugendcoach von Ajax oder Red Bull, welcher mit van Lierop arbeiten kann.
    Geändert von Chrisixx (03.07.2020 um 15:46 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.492

    Standard

    Irgendeiner aus dem FCB-Forum
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.476

    Standard

    Mein Anforderungskatalog:
    Einer mit Ideen wie man gegen Gegner mit extremen Pressing (YB, St. Gallen)
    Einer mit Ideen wie man gegen mauernde Gegner spielt (Lugano, Luzern, Sion)
    Einer der die Spieler motivieren kann und sie nicht gegen sich aufbringt

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.485

    Standard

    Es ist nicht so wichtig, wer schlussendlich der neue Übungsleiter wird - wichtig ist nur, dass es so schnell wie möglich einen neuen Trainer gibt.
    Mit der Lame Duck darf man auf keinen Fall die Saison zu Ende spielen, denn es ist kaum Zeit für eine Vorbereitung da. Je nach dem ist der FCB ja bis mitte August im Einsatz und im September soll dann ja schon die nächste Saison starten, da ist kaum Zeit für eine vernünftige Stab-Übergabe. Die Mannschaft braucht menschlich einen Befreiungsschlag, die Stimmung ist gefühlt noch tiefer Keller als bei Versager Yakin (der ja auch bei uns nicht regelmässig im Training erschienen ist).. das sagt eigentlich schon alles aus.

    Ansonsten bleibe ich dabei, der neue Trainer sollte mit van Lierop kompatibel sein oder am besten aus seinem Umfeld stammen. Nachwuchstrainer von Ajax oder ähnlich.
    Geändert von stacheldraht (03.07.2020 um 09:33 Uhr)
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.287

    Standard

    Alexander Zorniger. Hat RB Leipzig über Jahre geprägt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.485

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Alexander Zorniger. Hat RB Leipzig über Jahre geprägt.
    In der Tat eine interessante und verfügbare Personalie. Zorniger steht für richtigen Volle-Pulle-Risiko-Fussball.
    Ein bisschen wie Fink, der lieber mal eine Niederlage in Kauf nimmt anstatt ein 0:0 über die Zeit zu retten.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    297

    Standard

    ein bisschen zorniger mit unseren quängelnden, täubelnden und motzenden altstars umzugehen könnte wohl nicht schaden.
    STAYTHEFUCKSAFE!!!

    ... erkennt die gefährlichkeit des virus aber lasst euch nicht von all den unseriösen prognosen der experten verunsichern...

    ... eine kurz- oder mittelfristige lösung dieser pandemie und infodemie ist utopisch...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    4132 Muttenz
    Beiträge
    896

    Standard

    Ich hätte am liebsten Frank Schmidt von Heidenheim,aber weniger Realistisch....mit Zorniger könnte ich Leben...Mit Koller kann und darf es nicht weitergehen
    Kein Geld für eine Signatur

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    986

    Standard

    Was hat denn dieser Zorniger erreicht, dass etwas für uns sein könnte?
    Sali zämme.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.387

    Standard

    Martina Voss-Teckelburg
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  14. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    59

    Standard

    Alex Frei. Da gibt es nichts zu diskutieren.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.664

    Standard

    thorsten fink.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.132

    Standard

    Einfach nicht Martin Schmidt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.500

    Standard

    Zuerst das Anforderungsprofil erstellen, die Situation des Clubs und das momentane und nahzukünftige Spielerkader berücksichtigen, dann erst die dazu passenden Namen aufführen - hielte ich für sinnvoller und spannender als simples Namedropping.
    Man sieht schon - da spielen Faktoren mit, die wir gar nicht wirklich kennen....

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von canon
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    593

    Standard

    Tabakovic und Smajic

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    507

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Meine Traumlösung wäre Marcelo Gallardo. Aber ob man den von River weglotsen kann? Wohl eher schwierig.
    Von der Blick-Liste finde ich die Personalie Rapp am spannendsten.
    Wie kommst du auf Gallardo? Kenne ihn noch als Spieler, u.a. bei PSG.... aber seinen Leistungsausweis als Trainer kenne ich nicht.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    507

    Standard

    Was der Blick da teilweise für Namen hervorzaubert... Baum, Schmidt, Nouri, Weinzierl, Schwarz. Dann lieber jemand aus dem FCB-Forum

  21. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.935

    Standard

    Ignacio Torreño Jarabo (Wenn är denn die nötige Diplom het)

  22. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.446

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf Gallardo? Kenne ihn noch als Spieler, u.a. bei PSG.... aber seinen Leistungsausweis als Trainer kenne ich nicht.
    Spielt mit River Plate einen Fussball, welcher glaube ich in Basel Anklang bei den Zuschauern finden dürfte. Schnelles Passspiel kombiniert mit Gegenpressing bei Ballverlust. Hat mit River Plate einiges gewonnen (2x Copa Libertadores, 1x Copa Sudamericana, 2x Copa Argentina).

  23. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    373

    Standard

    Bruno Berner würde mir auch sehr gut gefallen. Wenn Werder Bremen Kohfeldt rausschmeisst, würde ich diesen Trainer auch gerne bei uns sehen. Ich kann mir noch immer eine weitere Saison mit Koller vorstellen, aber das ist wohl inzwischen utopisch geworden...

    Grundsätzlich einfach keinen Dampfplauderer, der nur motivieren kann und von Taktik nichts versteht. Eine gewisse natürliche Autorität wäre ebenfalls begrüssenswert, damit sind wir in der Vergangenheit gut gefahren.

    Bitte einfach nicht Frei oder Fink. Sonst heisst es in der nächsten Saison Kampf gegen den Abstieg!

  24. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    373

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Was der Blick da teilweise für Namen hervorzaubert... Baum, Schmidt, Nouri, Weinzierl, Schwarz. Dann lieber jemand aus dem FCB-Forum
    Ich stelle mich gerne zur Verfügung. Allerdings besteht dann die Gefahr, dass wegen anhaltendem Erfolg wieder eine Übersättigung einsetzt. Immerhin wäre dann ein internationaler Titel quasi fix.

    Billig bin ich allerdings nicht. Und Cresqo-Punkte akzeptiere ich als Bezahlung nicht.

  25. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.120

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    Martina Voss-Teckelburg
    Wieso auch nicht?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  26. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.285

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wieso auch nicht?
    Trainiert doch die Deutsche Nationalmannschaft?

  27. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.120

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Ignacio Torreño Jarabo (Wenn är denn die nötige Diplom het)
    Ein FCBler mit Herz.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  28. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.132

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wieso auch nicht?
    Ja wieso nicht?

    Wäre wertfrei gemeint sicher gewöhnungsbedürftig für Fans, Spieler, Medien, etc.

    Aber wenn sie solchen Fussball spielen lassen kann wie auch von anderen Usern gewünscht wieso nicht. Die natürliche Autorität hat sie zumindest.

  29. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    Irgend ein Jugendcoach von Ajax oder Red Bull, welche mit van Lierop arbeiten können.

    genau so, für die Zukunft des neuen FCB. Und genau so wichig, austauschen der gesamten Führungriege um BB. Auf geht schickt diese amateure ins Pfefferland

  30. #30

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •