Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bundesanwalt Lauber...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.458

    Standard Bundesanwalt Lauber...

    Endlich haben auch die tamedia ein einsehen: der chefredaktor deR sonntagszeitung, arthur rutishauser, mit einen klaren kommentar!

    Wann sehen es die politiker in bern auch ein, welche belastung dieser inkompetente, kritikunfähige und selbstverliebte mann für die schweizer justiz ist?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.017

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Endlich haben auch die tamedia ein einsehen: der chefredaktor deR sonntagszeitung, arthur rutishauser, mit einen klaren kommentar!

    Wann sehen es die politiker in bern auch ein, welche belastung dieser inkompetente, kritikunfähige und selbstverliebte mann für die schweizer justiz ist?
    warum tritt der nicht zurück? Kann kein schönes Gefühl sein so im Rampenlicht zu stehen, in seiner Position notabene. Die Fakten liegen auf dem Tisch, sind klar, was will er noch? Masochistisch veranlagt?

    Wollte gerade schreiben seine Frau und Kinder leiden bestimmt auch unter der Affäre, aber -> Lauber ist Sohn eines Pfarrers und einer Mathematikerin.[27] Er ist parteilos[8] und lebt mit seinem Partner in einer eingetragenen Partnerschaft in Zürich.

    item: schade um diese Karriere
    Geändert von Taratonga (31.05.2020 um 14:31 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.458

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    warum tritt der nicht zurück? Kann kein schönes Gefühl sein so im Rampenlicht zu stehen, in seiner Position notabene. Die Fakten liegen auf dem Tisch, sind klar, was will er noch? Masochistisch veranlagt?

    Wollte gerade schreiben seine Frau und Kinder leiden bestimmt auch unter der Affäre, aber -> Lauber ist Sohn eines Pfarrers und einer Mathematikerin.[27] Er ist parteilos[8] und lebt mit seinem Partner in einer eingetragenen Partnerschaft in Zürich.

    item: schade um diese Karriere
    Narzissmus macht eben unfähig, eigene fehler zu sehen, geschweige denn einzugestehen!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •