Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 240

Thema: Transferwünsche 20/21

  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Im ernst ? wir sollen Geld sparen, aber dein Wunsch wäre Mario Gomez
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    2.108

    Standard

    Ich denke, wir müssen nun konsequent auf die eigenen jungen Spieler bauen. Die Ausgeliehenen (von Moos, Kaiser, Dimitrou) zurückholen und Leute wie Marchand und Tushi bis Saisonende in jedem Match bringen, bzw. mindestens einwechseln. Vielleicht werden wir im nächsten Jahr wieder nicht Meister, aber es wird etwas heranwachsen und weniger Geld geben wir auch aus.

    Der Trainer für diese Strategie? Jung, ehrgeizig, Motivator, Vorbild und Einer, der nicht schon beim ersten Misserfolg in Frage gestellt würde.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    Ich denke, wir müssen nun konsequent auf die eigenen jungen Spieler bauen. Die Ausgeliehenen (von Moos, Kaiser, Dimitrou) zurückholen und Leute wie Marchand und Tushi bis Saisonende in jedem Match bringen, bzw. mindestens einwechseln. Vielleicht werden wir im nächsten Jahr wieder nicht Meister, aber es wird etwas heranwachsen und weniger Geld geben wir auch aus.

    Der Trainer für diese Strategie? Jung, ehrgeizig, Motivator, Vorbild und Einer, der nicht schon beim ersten Misserfolg in Frage gestellt würde.
    Ich denke da immer noch an bruno berner der übrigens ablösefrei wäre, der in kriens ein gutes fundament baute und dies kontinuirlich über mehrere saisons ausbaute trotz bescheidenen mittel.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  4. #34
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    141

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    Ich denke, wir müssen nun konsequent auf die eigenen jungen Spieler bauen. Die Ausgeliehenen (von Moos, Kaiser, Dimitrou) zurückholen und Leute wie Marchand und Tushi bis Saisonende in jedem Match bringen, bzw. mindestens einwechseln. Vielleicht werden wir im nächsten Jahr wieder nicht Meister, aber es wird etwas heranwachsen und weniger Geld geben wir auch aus.

    Der Trainer für diese Strategie? Jung, ehrgeizig, Motivator, Vorbild und Einer, der nicht schon beim ersten Misserfolg in Frage gestellt würde.
    Seh ich absolut genau so.

    Der perfekte Zeitpunkt etwas Neues aufzuziehen.
    Burgener gab ja mehrfach zu das Ajax und der Dosenclub ein Vorbild wären bezüglich Nachwuchsabteilung und Spielweise. Bei LASK und Güllen sieht man ja das - wenn die Einstellung stimmt im Team - einiges möglich ist, auch wenn die Spieler technisch eher limitiert sind.
    So gesehen kann Percy can Lierop tun und lassen wie er will, solange es nicht mehr kostet

  5. #35
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2016
    Beiträge
    103

    Standard

    Sollte man sein Gehalt stemmen können, finde ich, sollte man es bei Hoarau versuchen, da ablösefrei. Unruhe in Bern wäre garantiert.

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.609

    Standard

    Zitat Zitat von Panda11 Beitrag anzeigen
    Sollte man sein Gehalt stemmen können, finde ich, sollte man es bei Hoarau versuchen, da ablösefrei. Unruhe in Bern wäre garantiert.
    Ich traue hoarau zu, dass er da nicht mitmacht!

  7. #37
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.805

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Ich traue hoarau zu, dass er da nicht mitmacht!
    Und das wäre gut so.

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Zitat Zitat von Cuore Matto Beitrag anzeigen
    Ich denke, wir müssen nun konsequent auf die eigenen jungen Spieler bauen. Die Ausgeliehenen (von Moos, Kaiser, Dimitrou) zurückholen und Leute wie Marchand und Tushi bis Saisonende in jedem Match bringen, bzw. mindestens einwechseln. Vielleicht werden wir im nächsten Jahr wieder nicht Meister, aber es wird etwas heranwachsen und weniger Geld geben wir auch aus.

    Der Trainer für diese Strategie? Jung, ehrgeizig, Motivator, Vorbild und Einer, der nicht schon beim ersten Misserfolg in Frage gestellt würde.
    Das war doch schon die Strategie vor 3 Jahren mit einem unfähigen, überheblichen Sportchef.
    Vielleicht gelingt es ja dieses mal. Aber eben nur mit nächstes Jahr noch keinen Titel wird dann nichts. Dies geht locker nochmals 3 Jahre aber besser als Pleite.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von Costanzo_1
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    Zitat Zitat von Panda11 Beitrag anzeigen
    Sollte man sein Gehalt stemmen können, finde ich, sollte man es bei Hoarau versuchen, da ablösefrei. Unruhe in Bern wäre garantiert.
    Hoarau ist in Vollbesitz seiner Kräfte ein überragender Stürmer, aber der Vorschlag kann nicht ernst gemeint sein. 1. verdient Hoarau nahezu so viel wie Kuzmanovic die letzten 5 Jahre einsteckte, 2. ist YB (im Unterschied zu früheren Jahren) überhaupt nicht mehr abhängig von Hoarau und 3. ist Hoarau viel zu verletzungsanfällig und über dem Zenit.
    ROT UND BLAU TILL I DIE

  10. #40
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.311

    Standard

    Nur ein Gedankenspiel: Lang für Widmer.

    Zuerst: Nachdem Widmer zu Beginn noch nicht ganz angekommen ist, finde ich ihn in dieser Saison mit Cabral und Omlin als einer der stärksten FCB-Spieler. Ich möchte ihn ungern verlieren. Allerdings kann es evtl. sein, dass Widmer sportlich höhere Ziele hat und der FCB froh wäre, um ein bisschen Transfererlös. Da könnte man evtl. Widmer verkaufen (gäbe ca. 5 Mio Ablöse geschätzt). Lang könnte man evtl. von Gladbach sogar ablösefrei haben. Falls Lang wieder zu seiner alten Stärke zurückfindet, fände ich die Position wieder gut besetzt, auch wenn mir inzwischen die Art und Weise, wie Widmer diese interpretiert, besser gefällt.

    Lang kommt aus einer "schlechten" Verhandlungsposition, somit wäre es möglich, auch ein geringeres Gehalt zu verhandeln. Mit den 5 Mio Ablöse könnte man sich dann einen Cabral finanzieren. Und ich finde Cabral + Lang > kein Cabral + Widmer.

    Was hält ihr davon?

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von Costanzo_1
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Ich denke da immer noch an bruno berner der übrigens ablösefrei wäre, der in kriens ein gutes fundament baute und dies kontinuirlich über mehrere saisons ausbaute trotz bescheidenen mittel.
    Hat zwar gerade verlängert und dem Vernehmen nach bereits einige Super-League-Avancen abgelehnt, aber Berner wäre eine absolute Traumlösung. Seine messerscharfe Analysen als SRF-Experte und sein Erfolg mit bescheidenen Mittel bei Kriens lassen erahnen, dass der was auf dem Kasten hat.
    ROT UND BLAU TILL I DIE

  12. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.659

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Was hält ihr davon?
    Grundsätzlich sehr spannend, aber evtl. auch ein bisschen viel Wunschdenken (?!).

    Ich schätze Widmer auch so +/- 5 Mio ein, aber es könnte sein, dass das der Markt anders sieht aufgrund des Alters (& Corona).

    Weiter ist Lang trotz der schlechten Verhandlungsposition teuer und ob die schlechte Verhandlungsposition tatsächlich so schlecht ist, wissen wir auch nicht.

    Zudem könnte durch den Wechsel schon ein herber Qualitätsverlust entstehen. Das wäre ok, wenn der Neue auch entsprechend billig wäre (sparen und so ), aber das kann ich mir bei Lang nicht so ganz vorstellen.

    Und zu guter letzt ein Punkt welcher einem FCB etwas weh tut. Lang könnte lieber zu YB (ok keinen Bedarf, aber trotzdem) oder St. Gallen wollen (Karriere ausklingen oder so ähnlich). Der FCB ist eben momentan auch nicht in einer guten Verhandlungsposition.
    Geändert von JackR (16.06.2020 um 10:32 Uhr)

  13. #43
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.659

    Standard

    Zitat Zitat von Costanzo_1 Beitrag anzeigen
    Seine messerscharfe Analysen als SRF-Experte
    Können wir bitte aufhören solche Punkte in einer Trainerdiskussion zuzulassen? TV-Experte zu sein ist schon was ganz anderes als Trainer zu sein.

  14. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.244

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Können wir bitte aufhören solche Punkte in einer Trainerdiskussion zuzulassen.
    nein und ich werde dies sicher nicht präzisieren .. darauf sollte man schon selber kommen wieso
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  15. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.909

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Das war doch schon die Strategie vor 3 Jahren mit einem unfähigen, überheblichen Sportchef.
    Vielleicht gelingt es ja dieses mal. Aber eben nur mit nächstes Jahr noch keinen Titel wird dann nichts. Dies geht locker nochmals 3 Jahre aber besser als Pleite.
    Dieser "unfähige" Sportchef hat uns immerhin mit dem Kauf/Weiterverkauf von Ajeti ein paar Millionen eingebracht und wird es wohl mit Omlin und Alderete noch ein zweites Mal tun... (Zudem hat er mit Widmer einen Klasse-RV verpflichtet, der seinen Marktwert zumindest halten konnte). Dem gegenüber stehen die wohl schlecht investierten Millionen in Oberlin und die wirklich überhebliche Aussage (die er mittlerweile bitter bereut und ganz bestimmt nicht mehr äussern würde!) bezüglich des Vorsprunges auf YB. Reicht das, um in jetzt als unfähig und überheblich abzustempeln?

  16. #46
    Erfahrener Benutzer Avatar von Falcão
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    4.442

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Nur ein Gedankenspiel: Lang für Widmer.

    Zuerst: Nachdem Widmer zu Beginn noch nicht ganz angekommen ist, finde ich ihn in dieser Saison mit Cabral und Omlin als einer der stärksten FCB-Spieler. Ich möchte ihn ungern verlieren. Allerdings kann es evtl. sein, dass Widmer sportlich höhere Ziele hat und der FCB froh wäre, um ein bisschen Transfererlös. Da könnte man evtl. Widmer verkaufen (gäbe ca. 5 Mio Ablöse geschätzt). Lang könnte man evtl. von Gladbach sogar ablösefrei haben. Falls Lang wieder zu seiner alten Stärke zurückfindet, fände ich die Position wieder gut besetzt, auch wenn mir inzwischen die Art und Weise, wie Widmer diese interpretiert, besser gefällt.

    Lang kommt aus einer "schlechten" Verhandlungsposition, somit wäre es möglich, auch ein geringeres Gehalt zu verhandeln. Mit den 5 Mio Ablöse könnte man sich dann einen Cabral finanzieren. Und ich finde Cabral + Lang > kein Cabral + Widmer.

    Was hält ihr davon?
    Lang ist ein feiner Kerl und hat trotz GC-Vergangenheit bewiesen, dass er Rotblau in seiner Zeit im Herzen trug.

    Aber jetzt haben wir mit Widmer einen etwas jüngeren, ebenfalls dominanten und sehr guten Aussenback. Ich würde ungern tauschen.
    "wer in die mk kommt, weil es billiger ist, dem sollte der aufenthalt so unangenehm wie möglich gemacht werden" (Asselerade)

    Geographie? Tschoppenhof = Liedertswil, Degen = Lämpeberg. Aber auch Wurscht, Oberbaselbiet halt.

  17. #47
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    2.108

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Dieser "unfähige" Sportchef hat uns immerhin mit dem Kauf/Weiterverkauf von Ajeti ein paar Millionen eingebracht und wird es wohl mit Omlin und Alderete noch ein zweites Mal tun... (Zudem hat er mit Widmer einen Klasse-RV verpflichtet, der seinen Marktwert zumindest halten konnte). Dem gegenüber stehen die wohl schlecht investierten Millionen in Oberlin und die wirklich überhebliche Aussage (die er mittlerweile bitter bereut und ganz bestimmt nicht mehr äussern würde!) bezüglich des Vorsprunges auf YB. Reicht das, um in jetzt als unfähig und überheblich abzustempeln?
    Nein, reicht bei weitem nicht. Man vergisst gerne, was unter Pipi gut gelaufen ist. Du hast es ja aufgezählt. Cömert gehört auch noch dazu, ebenso Percy van Lierop, dem man nun um Gottes Willen die nötigen Freiheiten geben muss, um eine Nachwuchsabteilung (wieder) aufzubauen, wie wir sie bis 2013 hatten.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  18. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Dieser "unfähige" Sportchef hat uns immerhin mit dem Kauf/Weiterverkauf von Ajeti ein paar Millionen eingebracht und wird es wohl mit Omlin und Alderete noch ein zweites Mal tun... (Zudem hat er mit Widmer einen Klasse-RV verpflichtet, der seinen Marktwert zumindest halten konnte). Dem gegenüber stehen die wohl schlecht investierten Millionen in Oberlin und die wirklich überhebliche Aussage (die er mittlerweile bitter bereut und ganz bestimmt nicht mehr äussern würde!) bezüglich des Vorsprunges auf YB. Reicht das, um in jetzt als unfähig und überheblich abzustempeln?
    Blablabla

  19. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.298

    Standard

    Zitat Zitat von Falcão Beitrag anzeigen
    Lang ist ein feiner Kerl und hat trotz GC-Vergangenheit bewiesen, dass er Rotblau in seiner Zeit im Herzen trug.

    Aber jetzt haben wir mit Widmer einen etwas jüngeren, ebenfalls dominanten und sehr guten Aussenback. Ich würde ungern tauschen.
    Da stimme ich dir zu. Mit Widmer haben wir nun sogar noch den besseren AV.

  20. #50
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.805

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Nur ein Gedankenspiel: Lang für Widmer. Was hält ihr davon?
    Nichts.

  21. #51
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.122

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Blablabla
    Ich finde eigentlich deinen Beitrag ein Blablabla (also den letzten, der hier ist es ja wortwörtlich), aber normalerweise bin ich zu höflich, so was zu schreiben.

  22. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.705

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Ich finde eigentlich deinen Beitrag ein Blablabla (also den letzten, der hier ist es ja wortwörtlich), aber normalerweise bin ich zu höflich, so was zu schreiben.
    Denk was du willst. Habe Quo schon lange gebeten mich zu Ignorierenliste zu setzen und meine Kommentare nicht mehr zu kommentieren.
    Da Diskussionen mit ihm jeweils so lange geführt werden bis er seine Meinung durchgesetzt hat, respektive dem anderen es verleidet eine Antwort zu geben. Sein Ego kriegt aber nicht mal das hin.

  23. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von SvenBK
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    533

    Standard

    Wäre das nicht was gewesen, wo man sich mal hätte rantasten können? Wenn schon "gratis"

    https://www.transfermarkt.ch/adil-ao...spieler/569385

  24. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fenta
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    5.519

    Standard

    Zitat Zitat von SvenBK Beitrag anzeigen
    Wäre das nicht was gewesen, wo man sich mal hätte rantasten können? Wenn schon "gratis"

    https://www.transfermarkt.ch/adil-ao...spieler/569385
    Sicher doch, wenn einer an der U-17 EM 9 Tore schiesst, bleibt er meist lange unbemerkt...

  25. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.659

    Standard

    Ganz verkehrt ist die Idee ja nicht. Aber Fenta hat natürlich Recht damit, dass wir den nie im Leben bekommen. Trotzdem hat es teilweise sehr interessante ablösefreie Spieler (auf TM kann man die Detailsuche danach einstellen). Einige sind über userem Level (Kruse, Sturridge), aber es hat sicherlich auch einige, welche gut in das Team passen würden.

    Logischerweise muss da etwas mehr Handgeld geboten werden, aber die Ablöse entfällt dafür.

  26. #56
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.311

    Standard

    Mein Transferwunsch wäre - wenn möglich - Aldo Kalulu für den Saison-Schlussspurt von Swansea zurückzuholen.

    Erstens ist der nicht schlechter als Oberlin und Pululu und zweitens könnte damit Petretta öfters auf der LV statt LM Position spielen. Damit wären wir auch defensiv stabiler und könnte zweitens wieder so aufstellen. Dann wäre nur noch das ZMeine Baustelle.

    Cabral
    Stocker - Frei - Kalulu
    Xhaka - van der Werff
    Petretta - Alderete - Cömert - Widmer
    Omlin

    Die Fragen wäre dann halt, ob der Vertrag mit Swansea nicht bis Saisonende verlängert wird und ob die SFL ihm eine Spielberechtigung geben würde.
    Geändert von Felipe (25.06.2020 um 14:20 Uhr)

  27. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.490

    Standard

    Zitat Zitat von LFBS Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich ein Wunsch, aber eine mögliche Option, sollten uns Cömert und Alderete verlassen: Daniel Schwaab (31).

    Erfahrener Mann mit 188 Bundesliga-Spielen. War die letzten 3 Saisons Stammspieler bei PSV. Nun verlängert er seinen im Sommer auslaufenden Vertrag nicht, wäre also ablösefrei.
    Im aktuellen kicker sagte er, er wolle zurück in die Heimat (er stammt aus einem Ort ein paar Kilometer neben Freiburg i.B.) und dass die Schweizer Liga eine Option für ihn sei. Neben ihm könnte sich ein junger IV (VdW, Isufi, Mister X) entwickeln. Natürlich nur, wenn Timm Klose oder Grippo nicht kommen sollten...
    Frage in die Runde: wie ist der Stand bei Samuele Grippo?
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  28. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.805

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Frage in die Runde: wie ist der Stand bei Samuele Grippo?
    Er heisst weiterhin Simone.

  29. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.972

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Er heisst weiterhin Simone.
    samuele grippo oder simone campo
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  30. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.490

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Er heisst weiterhin Simone.
    mein Gott, Sonne tat gut heute

    Und trotzdem: was isch mit ihm?
    Gits Grücht oder wüsse Forumkollege us spanischi Medie meh?
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •