Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 150 von 203

Thema: Transfergerüchte 20/21

  1. #121
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.637

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Das wäre in der tat schwer verständlich, hat ja auch noch zwei jahre vertrag!
    Glaubst du, dass Omlin noch lange bei uns bleibt?
    Macht schon Sinn. Dann wird halt der Bessere die Nummer 1.
    Sich umsehen schadet sicher nichts und noch ist es ein Gerücht.
    Geändert von *13* (01.07.2020 um 06:50 Uhr)

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    515

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Glaubst du, dass Omlin noch lange bei uns bleibt?
    Macht schon Sinn. Dann wird halt der Bessere die Nummer 1.
    Sich umsehen schadet sicher nichts und noch ist es ein Gerücht.
    Hat schon was, aber eigentlich sollte es ja möglich sein ablösefrei eine routinierte nr2 zu finden.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  3. #123
    Erfahrener Benutzer Avatar von PadrePio
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Are you serious?
    Beiträge
    4.283

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Hat schon was, aber eigentlich sollte es ja möglich sein ablösefrei eine routinierte nr2 zu finden.
    Warum denn eine Nummer 2 suchen. Konkurrenz belebt das Geschäft. Der bessere soll das Tor hüten.

  4. #124
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.897

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Warum denn eine Nummer 2 suchen. Konkurrenz belebt das Geschäft. Der bessere soll das Tor hüten.
    Weil wir aktuell auf unnötige Ausgaben verzichten müssen und somit ein teurer Goali vielleicht nicht wirklich nötig ist

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.444

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Weil wir aktuell auf unnötige Ausgaben verzichten müssen und somit ein teurer Goali vielleicht nicht wirklich nötig ist
    +1

    Nikolic hat eine Chance als Nr. 1 verdient, da er im Herbst Omlin sehr gut vertreten hat. Da der 2. Goali (und der 3. erst recht) nur selten zum Einsatz kommt, würde ich auf 2 Jungspunde (de Mol, Pukaj) setzen.

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    305

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    +1

    Nikolic hat eine Chance als Nr. 1 verdient, da er im Herbst Omlin sehr gut vertreten hat. Da der 2. Goali (und der 3. erst recht) nur selten zum Einsatz kommt, würde ich auf 2 Jungspunde (de Mol, Pukaj) setzen.
    Was für de Mol und Pukaj wenig Sinn machen dürfte, da junge Spieler von Spielpraxis mehr profitieren dürften.

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    2.034

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Bin grad auf tm über ein gerücht gestolpert

    https://www.transfermarkt.ch/vasilio...anchor_2600174

    Eigentlich hätte man ja nikolic.
    ...und im Nachwuchs mit Gebhardt und de Mol 2 sehr gute Goalies...
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  8. #128
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.481

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Glaubst du, dass Omlin noch lange bei uns bleibt?
    Macht schon Sinn. Dann wird halt der Bessere die Nummer 1.
    Sich umsehen schadet sicher nichts und noch ist es ein Gerücht.
    Nein, ich gehe vom Abgang von omlin aus! Aber nikolic hat sich mit seinen bisherigen einsätzen und seinem standing im team sehr als neue nr. 1 empfohlen. Bei unseren angespannten finanziellen verhältnissen sollte man dann nicht einen nationalgoalie mit laufendem vertrag holen, sondern auf den - guten - nachwuchs setzen und das geld - wenn es denn vorhanden ist - anderswo einsetzen (lv, flügel).

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.402

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Nein, ich gehe vom Abgang von omlin aus! Aber nikolic hat sich mit seinen bisherigen einsätzen und seinem standing im team sehr als neue nr. 1 empfohlen. Bei unseren angespannten finanziellen verhältnissen sollte man dann nicht einen nationalgoalie mit laufendem vertrag holen, sondern auf den - guten - nachwuchs setzen und das geld - wenn es denn vorhanden ist - anderswo einsetzen (lv, flügel).
    ich denke auch das omlin im sommer geht.
    Wieso sonst hätte nikolic letzten sommer verlängert?
    Falls omlin bleibt wird nikolic gehen
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Zitat Zitat von edmond n`tiamoah Beitrag anzeigen
    Was für de Mol und Pukaj wenig Sinn machen dürfte, da junge Spieler von Spielpraxis mehr profitieren dürften.
    Können ja abwechselnd in der U21 auflaufen. Der andere wird als Nr 2 auf der Bank sitzen

  11. #131
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.637

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Warum denn eine Nummer 2 suchen. Konkurrenz belebt das Geschäft. Der bessere soll das Tor hüten.
    Sehe ich auch so. Ein guter Torhüter ist extrem wichtig. Will gar nicht wissen wo wir ohne Omlin stehen würden, respektive letzte Saison beendet hätten.
    Der Torhüter beeinflusst ja auch die gesamte Verteidigung.

  12. #132
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    305

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Können ja abwechselnd in der U21 auflaufen. Der andere wird als Nr 2 auf der Bank sitzen
    Kurzfristig mag das ja eine gute Lösung fürs Portemonnaie sein. Langfristig befürworte ich eher eine Ausleihe bei Spielern die bei uns nicht zum Einsatz kommen.

  13. #133
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.990

    Standard

    Gem. Watson soll Bua zu YB gehen....sind wir nun so tief gefallen?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  14. #134
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.297

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Gem. Watson soll Bua zu YB gehen....sind wir nun so tief gefallen?
    Egal ob das eine Ente ist, oder nicht. Bua war einmal und ist (auch nach seinen Spielverweigerungen) für mich ein No-Go Typ. Kann gerne dorthin wechseln, wo der Pfeffer wächst. Auch zu den jungen Buben.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  15. #135
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.430

    Standard

    https://www.transfermarkt.ch/teure-t...ew/news/364422

    Ich fand den Artikel allgemein spannend, aber für uns ist vor allem dieser Abschnitt interessant.

    "In Kürze kommt noch ein Tausch mit dem FC Basel dazu: Kaly Sene geht für 4 bis 5 Millionen in die Schweiz und Albian Hajdari kommt für 4 Millionen im Gegenzug.“

  16. #136
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    https://www.transfermarkt.ch/teure-t...ew/news/364422

    Ich fand den Artikel allgemein spannend, aber für uns ist vor allem dieser Abschnitt interessant.

    "In Kürze kommt noch ein Tausch mit dem FC Basel dazu: Kaly Sene geht für 4 bis 5 Millionen in die Schweiz und Albian Hajdari kommt für 4 Millionen im Gegenzug.“
    Der Artikel ist erschreckend. Diese Entwicklung ist nicht bloss ungesund, sie ist schlichtweg krank.

    Buchhalterisch lassen sich schon Gewinne aus der Zukunft ins Jetzt holen und Ausgaben aus dem Jetzt in die Zukunft verlagern, aber wer meint damit eine gesunde und verlässliche Bilanz aufzuweisen, auf der man langfristig planen und etwas aufbauen kann, ist auf dem Holzweg. Das mag als Notlösung zur Behebung einer einmaligen Notlage funktionieren, aber als System geht es schlicht nicht auf.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  17. #137
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.444

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    https://www.transfermarkt.ch/teure-t...ew/news/364422

    Ich fand den Artikel allgemein spannend, aber für uns ist vor allem dieser Abschnitt interessant.

    "In Kürze kommt noch ein Tausch mit dem FC Basel dazu: Kaly Sene geht für 4 bis 5 Millionen in die Schweiz und Albian Hajdari kommt für 4 Millionen im Gegenzug.“
    Einen Spieler aus der eigenen Jugend, den wahrscheinlich niemand hier auf dem Zettel hatte, wird für 4-5 Mio CHF verkauft? Jetzt verstehe ich wieso BB keine Finanzprobleme sieht.

  18. #138
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.444

    Standard

    Zitat Zitat von Lällekönig Beitrag anzeigen
    Der Artikel ist erschreckend. Diese Entwicklung ist nicht bloss ungesund, sie ist schlichtweg krank.

    Buchhalterisch lassen sich schon Gewinne aus der Zukunft ins Jetzt holen und Ausgaben aus dem Jetzt in die Zukunft verlagern, aber wer meint damit eine gesunde und verlässliche Bilanz aufzuweisen, auf der man langfristig planen und etwas aufbauen kann, ist auf dem Holzweg. Das mag als Notlösung zur Behebung einer einmaligen Notlage funktionieren, aber als System geht es schlicht nicht auf.
    Redest du da aus der Sicht von Juve/Barca oder unserem FCB?

    Ich seh nähmlich nach wie vor nicht wie der Sene-Deal einen Nachteil für den FCB bringen soll.

  19. #139
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.402

    Standard

    Au ja, bücher frisieren. Geil-
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  20. #140
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    905

    Standard

    "In Kürze kommt noch ein Tausch mit dem FC Basel dazu: Kaly Sene geht für 4 bis 5 Millionen in die Schweiz und Albian Hajdari kommt für 4 Millionen im Gegenzug.“

    Nur um die Bücher von Juve frisieren zu können, lässt sich Burgener nun zu sowas ein, und um natürlich für lau einen Spieler zu bekommen der Potential für die 1. Mannschaft hat. Ist das die Zukunft des FCBs? Mit solchen scheiss Deals Gratis Spieler zu bekommen?
    Steht dafür der FCB? SCHRECKLICH!

  21. #141
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2020
    Beiträge
    15

    Standard

    Wenn das stimmt, ist das wirklich erschreckend und ethisch äusserst problematisch.

  22. #142
    Erfahrener Benutzer Avatar von brewz_bana
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    basel.city
    Beiträge
    2.839

    Standard

    Si könne jo denn dr Koller vorschicke wo denn aifach sait: "Wir haben das nicht gesehen"

  23. #143
    Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von barracuda Beitrag anzeigen
    "In Kürze kommt noch ein Tausch mit dem FC Basel dazu: Kaly Sene geht für 4 bis 5 Millionen in die Schweiz und Albian Hajdari kommt für 4 Millionen im Gegenzug.“

    Nur um die Bücher von Juve frisieren zu können, lässt sich Burgener nun zu sowas ein, und um natürlich für lau einen Spieler zu bekommen der Potential für die 1. Mannschaft hat. Ist das die Zukunft des FCBs? Mit solchen scheiss Deals Gratis Spieler zu bekommen?
    Steht dafür der FCB? SCHRECKLICH!
    Die Umgehung des FFP mit künstlich hohen Marktwerten finde ich auch nicht gut, doch man muss im konkreten Fall folgendes berücksichtigen, bevor man Burgener kritisiert:

    Entweder möchte Hajdari unbedingt weg bzw. unbedingt zu Juve, dann wäre der Tausch mit Sene eine gute Idee des FCB.

    Oder Hajdari wird zum Spielobjekt von zu wenig vorhandenen flüssigen Mitteln. Das wiederum fände ich bedenklich, wenn eigene U-Spieler wegen finanziellen Engpässen nicht mehr gehalten werden können.

  24. #144
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Redest du da aus der Sicht von Juve/Barca oder unserem FCB?

    Ich seh nähmlich nach wie vor nicht wie der Sene-Deal einen Nachteil für den FCB bringen soll.
    Ich kritisiere die Entwicklung im Fussball-Business generell. Auf diese Art und Weise generiert man Blasen, die früher oder später implodieren.

    Der FCB macht sich in neuem Ausmass zum Handlanger dieses Systems, was ich überhaupt nicht begrüsse. Aber wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, sollte sich der FCB in der Kaly Sene Angelegenheit strikt auf die sportlichen Aspekte fokussieren und die kann ich nicht beurteilen.

    Aber dass man mit Albian Hajdari nun auch noch einen Jungen aus der Region in diese Geschäftspraktik miteinbezieht, finde ich nicht gut. Wird der von diesem Wechsel zu Juventus ernsthaft profitieren können? Oder wird der nur als verschobene Ware zur Aufbesserung der Turiner Buchhaltung betrachtet werden?

    Bereits die Mondsummen für Stars waren krank, aber dort ging es immerhin noch um sportliche Leistung, die überbezahlt wurde. Was jetzt abläuft, sind Mondsummen für No-Names, wo es einzig und allein um die Buchhaltung geht. Oder glaubst du, dass Albian Hajdari zum jetzigen Zeitpunkt einen ähnlichen Preis wie Artur Cabral wert ist?
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  25. #145
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.430

    Standard

    Sportlich gesehen kann man zu Sene folgendes sagen:

    28 Spiele in der Jugend von Juve diese Saison gemacht, dabei 9 Tore und 4 Assists geliefert. Finde ich für einen Flügelstürmer noch ansprechend. Zudem ist er aktuell noch als einer von 100 Nachwuchsspielern weltweit für den Golden Boy nominiert.

  26. #146
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Sportlich gesehen kann man zu Sene folgendes sagen:

    28 Spiele in der Jugend von Juve diese Saison gemacht, dabei 9 Tore und 4 Assists geliefert. Finde ich für einen Flügelstürmer noch ansprechend. Zudem ist er aktuell noch als einer von 100 Nachwuchsspielern weltweit für den Golden Boy nominiert.
    Dann klingt doch ein reines Tauschgeschäft für ähnliche Beträge viel zu gut, um wahr zu sein. Oder nicht?

    Dass sich Juve auf einmal grosszügig zeigt und Sonderangebote macht, von denen vornehmlich die anderen Clubs profitieren, kann ich nicht so recht glauben. Die Sache wird vermutlich einen Haken haben. Bisher sah es ja danach aus, dass der Haken wäre, dass der FCB die Bank für Juve spielt und sie mit Cash versorgt. Dies wäre aber mit einem Tausch vom Tisch.

    Daher halte ich eine Rückkaufoption für den wahrscheinlichsten Haken. Sollten uns aber die Transferrechte per Klausel beschnitten werden, wäre es schon fast ein verkapptes Leihgeschäft ohne Übernahmeoption. Diesen gegenüber bin ich grundsätzlich nicht positiv eingestellt, ausser, wir haben dringenden Bedarf und der Spieler bringt uns direkt weiter. Wenn wir Spieler erst entwickeln müssen, sollten immer eigene den Vorrang geniessen. Sonst bilden wir für Juve aus und sie profitieren von unserer Arbeit.

    Vielleicht ist es auch ein ganz anderer Haken? Keine Ahnung, aber die Sache stinkt.

    Der FCB soll sein Kapital für sich nutzen, nicht anderen zur Verfügung stellen und er soll selbst von seiner Arbeit profitieren. Auch wenn man zu Beginn vielleicht nur kleinere Brötchen backen kann, es wäre der nachhaltigere Weg zu grösseren Brötchen. Weil man sie sich dann auch selbst erwirtschaftet, geleistet und somit verdient hat.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  27. #147
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    226

    Standard

    Scheinbar ist da wirklich was dran! Komischer Transfer... Kommt sowas jetzt dank Burgeners guter internationalen Verbindungen zustande oder hat er sich mal wieder mit Brigger getroffen

    https://imgur.com/a/W5MJiXb
    Basel ligt diräggt am Rhyyyy...

  28. #148
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.042

    Standard

    Zitat Zitat von Alli_alles_gäh! Beitrag anzeigen
    Scheinbar ist da wirklich was dran! Komischer Transfer... Kommt sowas jetzt dank Burgeners guter internationalen Verbindungen zustande oder hat er sich mal wieder mit Brigger getroffen

    https://imgur.com/a/W5MJiXb
    Denke eher, da hatte David Degen seine Finger im Spiel. Bzw. sein Bruder, bei dessen Agentur der Junge unter Vertrag steht.

    https://www.instagram.com/p/BkVMtdlB..._web_copy_link

    Vishi übrigens (der diese Woche den Vertrag unterzeichnet hat), ist, so glaube ich, der erste Spieler der 1. Mannschaft, der von H+H vertreten wird.

  29. #149
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.407

    Standard

    Wer hat jetzt wem wann was abgeschrieben ? Kann das jemand eruieren, und gibt es eine wirklich seriöse Quelle ?
    Bevor da wild herumspekuliert wird, täte ein Faktencheck not.

  30. #150
    Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Muttenz
    Beiträge
    98

    Standard

    die gazzetta dello sport in italien meldet ebenfalls diesen wechsel/tausch https://www.gazzetta.it/Calcio/Serie...38973190.shtml

    L’ultima notizia arriva da Basilea, Svizzera. La Juventus ha preso Albian Hajdari, difensore centrale svizzero del 2003, nazionale Under 17.

    Scheinbar ein Spielertausch. Hajdari geht zu Juve und Sene zum fcb.
    no al calcio moderno!

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •