Umfrageergebnis anzeigen: Geisterspiele ja oder nein?

Teilnehmer
106. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Saison mit Geisterspielen beenden!

    59 55,66%
  • Saisonabbruch!

    47 44,34%
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 180 von 223

Thema: Geisterspiele: ja oder nein?

  1. #151
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    198

    Standard

    Folgendes ist auf der Homepage des SFV zu lesen:

    SFV-Stellungnahme zum Entscheid des Bundesrates

    "Das ist eine sehr gute Nachricht für alle Fussballspielerinnen und Fussballspieler in der Schweiz. Damit steht nach heutigem Kenntnisstand einer geordneten Vorbereitung und dem planmässigen Beginn der neuen Saison nichts mehr im Wege. Der Verband wird zeitnah über allenfalls notwendige Schutzmassnahmen und Hygienevorschriften für Trainings und Spiele ab dem 6. Juni informieren."
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  2. #152
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    352

    Standard

    Ich bin eher ein vorsichtiger Mensch, aber so wie sich die Dinge entwickeln, kann es nur eine Lösung geben: Weiterspielen!

    Ich bin sehr froh, dass die Meisterschaft nun trotzdem sportlich zu Ende geführt werden kann. Man darf gespannt sein, wer mit der speziellen Situation am besten umgehen kann.

    Wann wird eigentlich entschieden, wie es mit der Europa League weitergeht?

  3. #153
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    642

    Standard

    Der ursprüngliche Termin vom 27. Mai für die Meldung der Ligen wurde um eine Woche verschoben - weshalb die Schweizer ja auch erst am Freitag entscheiden dürfen. Die UEFA wird danach relativ schnell entscheiden - der aktuelle Plan sieht ja vor, im 3-Tages Rhythmus im August diese zu Ende zu führen. Nächste Woche irgendwann wissen wir es sicher.

  4. #154
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.364

    Standard

    Zitat Zitat von Malinalco Beitrag anzeigen
    Der ursprüngliche Termin vom 27. Mai für die Meldung der Ligen wurde um eine Woche verschoben - weshalb die Schweizer ja auch erst am Freitag entscheiden dürfen. Die UEFA wird danach relativ schnell entscheiden - der aktuelle Plan sieht ja vor, im 3-Tages Rhythmus im August diese zu Ende zu führen. Nächste Woche irgendwann wissen wir es sicher.
    Reden wir hier von EL udn CL?
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  5. #155
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    198

    Standard

    Im aktuellen UEFA direct No. 190 ist unter anderem folgendes zu lesen:



    Ausserdem sind in einer Covid19-Timeline die Entscheidungen der UEFA von März bis April chronologisch festgehalten.

    Link dazu:
    http://uefadirect.uefa.com/190/de/1-1
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  6. #156
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    352

    Standard

    Zitat Zitat von Malinalco Beitrag anzeigen
    Der ursprüngliche Termin vom 27. Mai für die Meldung der Ligen wurde um eine Woche verschoben - weshalb die Schweizer ja auch erst am Freitag entscheiden dürfen. Die UEFA wird danach relativ schnell entscheiden - der aktuelle Plan sieht ja vor, im 3-Tages Rhythmus im August diese zu Ende zu führen. Nächste Woche irgendwann wissen wir es sicher.
    Danke für die Infos.

    Dann ist es sicher kein Nachteil für uns, dass wir spät beginnen und dann im August noch im Rythmus sind.

    Es klingt verrückt, aber die Chance war wohl noch nie grösser, in ein europäisches Finale zu kommen. Die Teams werden zum Teil überhaupt nicht eingespielt sein...

  7. #157
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    642

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Reden wir hier von EL udn CL?
    Vielleicht? Wahrscheinlich? Logischerweise?

    Es sind schlussendlich alles Gerüchte und geleakte Pläne. Die können stimmen, müssen aber nicht...

    Basilius Link ist dabei wohl verlässlicher. Danke dafür

  8. #158
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.948

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Es klingt verrückt, aber die Chance war wohl noch nie grösser, in ein europäisches Finale zu kommen. Die Teams werden zum Teil überhaupt nicht eingespielt sein...
    Davon bin ich absolut überzeugt...SGE dürfte keine Hürde mehr sein, die taumeln Richtung Abstieg. Dieses Mal kommen wir ins Finale und holen den Pott...irgendwie lässt mich dieser Gedanke seit Wochen nicht mehr los.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  9. #159
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.364

    Standard

    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d15911837.html

    Was da manche wieder labern haha
    Das wird ja noch heiter werden
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  10. #160
    Erfahrener Benutzer Avatar von jay
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    1.839

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen

    Es klingt verrückt, aber die Chance war wohl noch nie grösser, in ein europäisches Finale zu kommen. Die Teams werden zum Teil überhaupt nicht eingespielt sein...
    stell dr vor dr fcb kunnt ins final und keine dörf ins stadion

  11. #161
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.364

    Standard

    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    stell dr vor dr fcb kunnt ins final und keine dörf ins stadion
    vielleicht ist das Finale im September und die Regel gilt im Finalland nicht mehr !!
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  12. #162
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.884

    Standard

    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    stell dr vor dr fcb kunnt ins final und keine dörf ins stadion
    Final verschiebe nach Wissrussland

  13. #163
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    198

    Standard

    Die Meisterschaft wird ab 20. Juni 2020 fortgesetzt!!
    Geändert von Basilius (29.05.2020 um 14:24 Uhr)
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  14. #164
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Freuen Sie sich auf die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Raiffeisen Super League mit folgenden Begegnungen:

    Freitag, 19. Juni, 20.30 Uhr: YB – Zürich
    Samstag, 20. Juni, 18.15 Uhr: Xamax – Thun
    Samstag, 20. Juni, 20.30 Uhr: Sion – St.Gallen
    Sonntag, 21. Juni, 13.45 Uhr: Servette – Lugano
    Sonntag, 21. Juni, 16.00 Uhr: Luzern – Basel

    Wir freuen uns, Sie demnächst wieder mit der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League unterhalten zu dürfen.


    Ihr Teleclub Team

  15. #165
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    198

    Standard

    Der SFV schreibt:
    Der provisorische Datenplan sieht mehrere englische Wochen vor, damit die beiden Meisterschaften am 2. August abgeschlossen werden können. Der detaillierte Spielplan erscheint im Verlauf der nächsten Woche.
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  16. #166
    Erfahrener Benutzer Avatar von Maverick
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    1.665

    Standard

    Hat man als Saisonkartenbesitzer die Möglichkeit, die Heimspiele seines Vereins "gratis" im TV zu schauen? Diese Möglichkeit müsste eigentlich ins Auge gefasst werden.
    "You don't need a licence to drive a sandwich!" (SpongeBob Sqarepants)

  17. #167
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.226

    Standard

    Zitat Zitat von Maverick Beitrag anzeigen
    Hat man als Saisonkartenbesitzer die Möglichkeit, die Heimspiele seines Vereins "gratis" im TV zu schauen? Diese Möglichkeit müsste eigentlich ins Auge gefasst werden.
    Nächste Woche sollte es Information geben laut Heri. Bin auf jeden Fall gespannt, was man sich überlegt.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  18. #168
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.474

    Standard

    Ich möchte mein Geld der Jahreskarte anteilsmässig zurückerstattet resp. nächstes Jahr gutgeschrieben haben, für jedes Spiel wo ich offiziell nicht als Zuschauer dabei sein darf. Ich bleibe dabei: Fussball ohne Zuschauer hat (zumindest in der Schweiz) keinen Wert und ist kein Business-Modell, was ich unterstützen möchte. Im Gegenteil, ich möchte sogar dazu aufrufen dies explizit zu untergraben und keinenfalls zu befürworten.

    Trainingsspiele zur Erhaltung der Fitness oder zum Eigeninteresse und aus Freude am Fussball und der Kompetivität - gerne, so lange und so oft sie sich das wünschen, genauso wie das auch alle anderen können.

    Der Vorschlag "hat man als Saisonkartenbesitzer die Möglichkeit, die Spiele seines Vereins gratis im TV zu sehen?" ist genau das letzte und dümmste was in der Schweiz gefordert werden kann. Das ist eine katastrophale Entwicklung und hilft mittel- und langfristig 0,0. Da bin ich direkt froh, dass der ausländische Fussball in den grossen Ligen die TV-Zuschauer bindet.

    Für mich sind Geisterspiele in keinem Fall eine sinnvolle Massnahme, waren es nie und werden es nie sein für diese Art von Fussballerlebnis, für die ich bereit bin zu bezahlen. Und gerade in Basel sollten die Fans eigentlich kapiert haben...
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  19. #169
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.751

    Standard

    Zitat Zitat von Master Beitrag anzeigen
    Ich möchte mein Geld der Jahreskarte anteilsmässig zurückerstattet resp. nächstes Jahr gutgeschrieben haben, für jedes Spiel wo ich offiziell nicht als Zuschauer dabei sein darf. Ich bleibe dabei: Fussball ohne Zuschauer hat (zumindest in der Schweiz) keinen Wert und ist kein Business-Modell, was ich unterstützen möchte. Im Gegenteil, ich möchte sogar dazu aufrufen dies explizit zu untergraben und keinenfalls zu befürworten.

    Trainingsspiele zur Erhaltung der Fitness oder zum Eigeninteresse und aus Freude am Fussball und der Kompetivität - gerne, so lange und so oft sie sich das wünschen, genauso wie das auch alle anderen können.

    Der Vorschlag "hat man als Saisonkartenbesitzer die Möglichkeit, die Spiele seines Vereins gratis im TV zu sehen?" ist genau das letzte und dümmste was in der Schweiz gefordert werden kann. Das ist eine katastrophale Entwicklung und hilft mittel- und langfristig 0,0. Da bin ich direkt froh, dass der ausländische Fussball in den grossen Ligen die TV-Zuschauer bindet.

    Für mich sind Geisterspiele in keinem Fall eine sinnvolle Massnahme, waren es nie und werden es nie sein für diese Art von Fussballerlebnis, für die ich bereit bin zu bezahlen. Und gerade in Basel sollten die Fans eigentlich kapiert haben...
    O.k., jetzt wissen wir, was du NICHT willst. Was wäre dein Alternativvorschlag?

  20. #170
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.474

    Standard

    Saison abbrechen, invalidieren und wieder von vorne beginnen sobald das geordnet möglich ist. EC-plätze wie vor einem jahr nochmals von vorne.

    in der zwischenzeit können die fussballer gerne trainieren, spielen und machen was sie wollen um fit und in übung zu bleiben.
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  21. #171
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    198

    Standard

    Zitat Zitat von Master Beitrag anzeigen
    Saison abbrechen, invalidieren und wieder von vorne beginnen sobald das geordnet möglich ist. EC-plätze wie vor einem jahr nochmals von vorne.
    Zu welchem Preis? Die Fernsehgelder der wegfallenden 13 Runden müssten anteilsmässig zurückbezahlt werden und die bereits schon jetzt klamme Liga und die Clubs kämen immer weiter in die Schuldenspirale.

    Anhand des Beispiels Frankreich dürfte interessant zu sehen sein, wie die UEFA darüber befindet.

    Durch den voreiligen Entscheid die Meisterschaft 2019/2020 abzubrechen, die nicht fertig gespielte Saison aber dennoch zu werten und Paris Saint-Germain als französischen Fussballmeister zu erklären, haben sich die Franzosen wohl selbst aus dem Rennen um den Kampf der europäischen Titel der Saison 2020/2021 genommen. Im Sinne des Sports wird die UEFA vermutlich gleich darüber befinden wie es der SFV bezüglich der abgebrochenen Wettbewerbe in der Schweiz getan hat. Denn das Prinzip, dass sportliche Entscheide jeweils am Ende einer vollständigen Saison gefällt werden, wurde in der höchsten französischen Fussball Liga nicht erfüllt. Eine Titelvergabe oder die Bestimmung von Auf- und Absteigern nach einer abgebrochenen Saison würde somit nicht dem Wettspielreglement entsprechen. Somit dürften die Teams auf den ersten Tabellenplätzen nicht an europäischen Clubwettbewerben teilnehmen. Dem französischen Verband droht zudem eine Klagewelle. Denn einige Vereine hätten durchaus noch Chancen entweder auf den Klassenerhalt gehabt oder sich für einen der europäischen Clubwettbewerbe zu qualifizieren.


    Siehe hier:
    https://www.football.ch/sfv/news-sei...n-2019-20.aspx
    Der Passus "Rechtliche Grundlage" bringt es deutlich auf den Punkt.
    Geändert von Basilius (31.05.2020 um 15:35 Uhr)
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  22. #172
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.751

    Standard

    Zitat Zitat von Master Beitrag anzeigen
    Saison abbrechen, invalidieren und wieder von vorne beginnen sobald das geordnet möglich ist. EC-plätze wie vor einem jahr nochmals von vorne.

    in der zwischenzeit können die fussballer gerne trainieren, spielen und machen was sie wollen um fit und in übung zu bleiben.
    Diese Lösung wäre wohl nur möglich gewesen, wenn sie von der UEFA für ALLE europäischen Ligen beschlossen worden wäre. Ein Alleingang hätte die CH-Clubs wohl in noch grössere finanzielle Bedrängnis gebracht, da sie damit wohl von den kommenden europäischen Wettbewerben ausgeschlossen wären.

  23. #173
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.801

    Standard

    Na gut. Abbruch, Schwamm drüber.
    Dann gibts im November eine weitere kleine Corona Welle.. und Schwupps.. wieder Abbruch, Annulation, Ende Gelände.
    Und dann natürlich wieder 9 Monate Pause, gemäss Gegnern der Spiele ohne Publikum.

    Dann wars das mal mit Profifussball. Dann sieht man die Jungs tagsüber in der schicken BVB Uniform und abends als Barkeeper.
    Spiele ohne Publikum als temporärer Notbetrieb / Fallback Plan sind leider alternativlos.

  24. #174
    Erfahrener Benutzer Avatar von Master
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    4054
    Beiträge
    5.474

    Standard

    Alternativlos? Sicher nicht.

    Ganz ehrlich, mir ist der Profifussball egal. Er hat dann eine Daseinsberechtigung, wenn es genügend Leute gibt, welche diese Art von Unterhaltung unterstützen und dafür bezahlen. Solange das "Businessmodel" aufgeht, dann passt das. Wenn das aufgrund verschiedener Faktoren nicht möglich ist - ja mein Gott, dann müssen halt alle schauen, wie sie das in Zukunft regeln möchten. Wenn es den Fussballer als Zuschauersport im Stadion nicht gibt, dann ist Fussball halt vielleicht wie jede andere Sportart nicht mit riesen Summen, sondern nur mit viel privater Unterstützung und Verzicht auf vieles andere möglich.

    Der FC Basel als Verein interessiert mich nur für den Fall, dass ich als Zuschauer aktiv mit anderen dabei sein kann. Wenn das in Zukunft nicht möglich sein wird wegen Corona oder anderem, dann unterstütze ich vielleicht den Nachwuchs mit einem Betrag zur Ausbildung und um die Fussballbegeisterung von jungen Leuten zu unterstützen, aber ganz sicher NICHT um bezahlten Profis im Fernsehen zuzuschauen, wie sie auf einem beliebigen Platz ohne Publikum gegeneinander Spielen.

    Das ist nicht meine Auffassung von Fussball als Fan, es begeistert mich nicht, es interessiert mich nicht und es kümmert mich keinen Deut. Und die Meinung, dass die Schweiz sich mit einem Meisterschaftsabbruch ins Abseits manövrieren würde, die kann man haben. Ich teile sie nicht.
    Zitat Zitat von Beckenpower Beitrag anzeigen
    Mir hän scho gwunne. Aber mir chönne no massiv gwünner.

  25. #175
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Master Beitrag anzeigen
    Er hat dann eine Daseinsberechtigung, wenn es genügend Leute gibt, welche diese Art von Unterhaltung unterstützen und dafür bezahlen.

    Der FC Basel als Verein interessiert mich nur für den Fall, dass ich als Zuschauer aktiv mit anderen dabei sein kann. Wenn das in Zukunft nicht möglich sein wird wegen Corona oder anderem, dann unterstütze ich vielleicht den Nachwuchs mit einem Betrag zur Ausbildung und um die Fussballbegeisterung von jungen Leuten zu unterstützen, aber ganz sicher NICHT um bezahlten Profis im Fernsehen zuzuschauen, wie sie auf einem beliebigen Platz ohne Publikum gegeneinander Spielen.

    Das ist nicht meine Auffassung von Fussball als Fan, es begeistert mich nicht, es interessiert mich nicht und es kümmert mich keinen Deut. Und die Meinung, dass die Schweiz sich mit einem Meisterschaftsabbruch ins Abseits manövrieren würde, die kann man haben. Ich teile sie nicht.
    und dafür gibt es mehr als genügend leute. ob dir das persönlich passt oder nicht.

    ich möchte einfach fussball sehen, bevorzugterweise spiele des fc basel und am liebsten im stadion. wenn das halt nicht geht, dann im TV. wenn dir fussball nur mit zuschauern bzw. nur das elrebnis stadion gefällt und alles andere scheiss ist, na gut, deine meinung. stehst da aber auf ziemlich verlorenem posten.

  26. #176
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarzbueb
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Schwarzbuebeland
    Beiträge
    1.458

    Standard

    Zitat Zitat von 4059 Beitrag anzeigen
    und dafür gibt es mehr als genügend leute. ob dir das persönlich passt oder nicht.

    ich möchte einfach fussball sehen, bevorzugterweise spiele des fc basel und am liebsten im stadion. wenn das halt nicht geht, dann im TV. wenn dir fussball nur mit zuschauern bzw. nur das elrebnis stadion gefällt und alles andere scheiss ist, na gut, deine meinung. stehst da aber auf ziemlich verlorenem posten.
    Mir geht es ähnlich wie master: emotional sind geisterspiele für nichts! Und meine beziehung zum fcb ist nun mal auf emotionen gebaut!

    Aber man muss zugeben, dass es rational anders aussieht!

  27. #177
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.154

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzbueb Beitrag anzeigen
    Mir geht es ähnlich wie master: emotional sind geisterspiele für nichts! Und meine beziehung zum fcb ist nun mal auf emotionen gebaut!

    Aber man muss zugeben, dass es rational anders aussieht!
    naja, ob i jetzt irgend e 2BL oder 1BL spiel lueg, irgend e super league spiel oder au e fcb uswärtsspiel irgendwo. mit zueschauer und so sicher besser, kei froog. aber wenni muess wähle zwüsche gaischterspiel oder gar keine spiel wome luege ka, ganz klar gaischterspiel.

    i möcht in erschter linie eifach live spiel luege könne zur unterhaltig falls sunscht nüt anders vor ha. die sin denn au oft uffem 2nd screen ohni ton, vo däm här machts für mi so oder so kei grosse unterschied...
    Geändert von 4059 (31.05.2020 um 21:25 Uhr)

  28. #178
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    198

    Standard

    Katzenjammer und Katerstimmung... Beim Lesen einiger Beiträge in Fussballforen könnte man fast den Eindruck gewinnen, die Sache mit den Geisterspielen sei auf immer und ewig in Stein gemeiselt und Fussballfans könnten in Zukunft Profifussball nur noch vor dem Bildschirm verfolgen. Dabei ist es Stand heute so, dass lediglich die aktuelle Saison und die ersten Spiele der nächsten Saison unter Zuschauerausschluss stattfinden werden. The show will go on!
    ♫ ♪ Glaubet nit an Gaischter, glaubet nit an Gaischter ♪ ♫
    ♫ ♪ Dr F C B wird Schwiizer Gaischter Maischter ♪ ♫

  29. #179
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.166

    Standard

    Zitat Zitat von Basilius Beitrag anzeigen
    Katzenjammer und Katerstimmung... Beim Lesen einiger Beiträge in Fussballforen könnte man fast den Eindruck gewinnen, die Sache mit den Geisterspielen sei auf immer und ewig in Stein gemeiselt und Fussballfans könnten in Zukunft Profifussball nur noch vor dem Bildschirm verfolgen. Dabei ist es Stand heute so, dass lediglich die aktuelle Saison und die ersten Spiele der nächsten Saison unter Zuschauerausschluss stattfinden werden. The show will go on!
    und sonst können wir immer noch auf E-Sport umsteigen

  30. #180
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.751

    Standard

    Zitat Zitat von Master Beitrag anzeigen
    Der FC Basel als Verein interessiert mich nur für den Fall, dass ich als Zuschauer aktiv mit anderen dabei sein kann.
    Das ist bei mir definitiv anders! Natürlich sind die Emotionen im Stadion grösser als vor dem TV. Aber ich kann dir versichern, dass mein Puls auch bei Spielen des FCB, die ich am TV mitverfolge, um einiges höher schlägt als normal. Ich kann auch in meinem Wohnzimmer jubeln und fluchen, je nach dem, wie es dem FCB läuft. Und von daher sind mir Geisterspiele immer noch lieber als keine Spiele.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •