Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 61 bis 83 von 83

Thema: Börse

  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    128

    Standard

    Derzeit fokussiere ich mich auch Tech/Gaming-Aktien in Kombination mit Evergreens wie Coca Cola, Mc Donalds, Amazon usw.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    What a day..
    Life is sweet.
    Fortsetzung würde in den Alkohol Faden passen. Hint: Sonnenuntergang mit der Signora geniessen. Begleitung: Dilltoast mit Fischeiern à discretion vom Plastiklöffel, dazu Grey Goose aus dem Tiefkühler.. Ich kaufe keinen Bordeaux und schon gar keinen Burgunder, aber Vodka können die Frogs ; )

    Was ich aber sonst aus F schon kaufe ist natürlich: Malbec aus Cahors, dann alles aus dem Rhonetal, Languedoc-Roussillon und natürlich Riesling (z.B. Rolly-Gassmann) oder Gewurz (Maison Hugel).

    Buona notte.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Und die Festspiele gehen weiter: Cosmo, Cassiopea, Swatch, Richemont, Gurit, Jungfaubahnen, Nordex (=Windkraft), amerikanische Solaraktien und vor allem AMS und der wieder steigende Ölpreis (ETF) machen grosse Freude. Einzig Meyer Burger ist noch wacklig, und Dufry habe ich verpasst (war mir zu unsicher - unklar, wer überhaupt noch fliegen wird). Aber im Grunde hätte man Ende März (fast) alles wählen können und hätte für dieses Jahr finanziell ausgesorgt.

    Auch betr. Weinen schliesse ich mich footbâle an - insbesondere bei Rhonetal, Languedoc-Roussillon, Riesling. Allerdings mag ich auch einen guten Bordeaux und Pinot Noir aus der Schweiz (Gantenbein, Sandra Steiner, Jausliin und manche andere). Und gewisse Italiener - va Piemont (Nebbiolo noch mehr als Barolo).
    Geändert von blauetomate (04.06.2020 um 20:15 Uhr)

  4. #64
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baslerbueb
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    815

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Und die Festspiele gehen weiter: Cosmo, Cassiopea, Swatch, Richemont, Gurit, Jungfaubahnen, Nordex (=Windkraft), amerikanische Solaraktien und vor allem AMS und der wieder steigende Ölpreis (ETF) machen grosse Freude. Einzig Meyer Burger ist noch wacklig, und Dufry habe ich verpasst (war mir zu unsicher - unklar, wer überhaupt noch fliegen wird). Aber im Grunde hätte man Ende März (fast) alles wählen können und hätte für dieses Jahr finanziell ausgesorgt.
    Dufry läuft gut, ich hab es gewaht und die Flughafenkatie performat auch schön. ;-)
    Viel freude macht auch die MSC Anleihe :-)

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    Holy fuck.. Well done, FED. Great job, Mr. Powell.
    Selbsterfüllende Prophezeihung nennt man das wohl. Man muss die Apokalypse nur vorhersagen, um sie tatsächlich herbeizuführen.

    Selten gesehen sowas. Einfach alles runter. Aktien sowieso, Gold (!), Öl, Bitcoins, auch Eidgenossen. You name it. Auch Kaffee, Zucker, Weizen.. Alles im Arsch. Alle lieben Cash.. und zahlen noch dafür. Eigentlich ist ein Aktienanteil über 25%> kaum noch empfehlenswert.

    Man wird gerade gezwungen, zu realisieren. Ich jedenfalls habe soviele Stop-Losses am Start wie noch nie. Lieber wenig als gar nichts, oder Miese. Aber wohin mit dem Geld?? In der CH gehen eigentlich nur noch Immobilien. Ausser Büro/Gewerbe natürlich. Das ist auch tot.

    Wie auch immer. Haptsache gesund.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    128

    Standard

    Wirecard heute sehr spannend, bin mal tief eingestiegen, ein wenig gambeln.

    Entweder ist morgen alles aus oder der Kurs wieder über 100...

  7. #67
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    Dem Mutigen gehört die Welt ; )
    Ich würde dann noch NYSE: HTZ empfehlen..

    Drücke dir jedenfalls die Daumen.

  8. #68
    Erfahrener Benutzer Avatar von händsche
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    775

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    In der CH gehen eigentlich nur noch Immobilien.
    Und das ist imo auch nur eine Frage der Zeit bis diese Blase platzt.

    Die Mär vom "arbeitenden" Kapital löst sich langsam in Luft aus.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von händsche Beitrag anzeigen
    Und das ist imo auch nur eine Frage der Zeit bis diese Blase platzt.

    Die Mär vom "arbeitenden" Kapital löst sich langsam in Luft aus.
    Und wir alle stecken mit unserer Pensionskasse bis zur Unterlippe mit drin. Ein geschickter Schachzug damals...

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.462

    Standard

    So - und ab heute Nachmittag geht auch Meyer Burger durch die Decke.
    Neue Strategie: Statt einfach nur die technisch besten Maschinen zur Produktion von Solarzellen herzustellen und zu verkaufen, plant man, die Solarzellen mit den eigenen Maschinen selbst zu produzieren, um so auch daran zu verdienen. Vorgängig braucht es dafür aber noch eine kleine Kapitalerhöhung.

  11. #71
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Dem Mutigen gehört die Welt ; )
    Ich würde dann noch NYSE: HTZ empfehlen..
    Ich nehme an, das war ein Joke ?

    Hertz Global Holdings Inc. called off efforts to raise cash by selling potentially worthless stock after U.S. regulators questioned its highly unusual approach to paying off creditors.
    https://www.bloomberg.com/news/artic...-in-bankruptcy

  12. #72
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, das war ein Joke ?
    Volltreffer !
    Ich nahm Bezug auf den Beitrag von Waldfest, der jetzt WDI zockt..

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Nordost
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    So - und ab heute Nachmittag geht auch Meyer Burger durch die Decke.
    Neue Strategie: Statt einfach nur die technisch besten Maschinen zur Produktion von Solarzellen herzustellen und zu verkaufen, plant man, die Solarzellen mit den eigenen Maschinen selbst zu produzieren, um so auch daran zu verdienen. Vorgängig braucht es dafür aber noch eine kleine Kapitalerhöhung.
    Machen sie auch nur weil diese angeblich technisch beste Maschinen Niemand kaufen will. Statt das sie rumstehen wollen sie jetzt halt selber produzieren. Wird schief gehen wie alles was diese Firma in den letzten Jahren gemacht hat. Solarzellengeschäft ist eh im Arsch .
    Geändert von Gauer (20.06.2020 um 13:18 Uhr)

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Zitat Zitat von Gauer Beitrag anzeigen
    Machen sie auch nur weil diese angeblich technisch beste Maschinen Niemand kaufen will. Statt das sie rumstehen wollen sie jetzt halt selber produzieren. Wird schief gehen wie alles was diese Firma in den letzten Jahren gemacht hat. Solarzellengeschäft ist eh im Arsch .
    Dass sie technisch führend sind, ist common sense.
    Der Absatz hinkt, weil Firmen nicht bereits sind, ihre bestehende Technik in diesen Zeiten zu ersetzen (es gibt keinen Druck).
    Das Solarzellengeschäft hat schlechte Jahre hinter sich - es gibt aber einige Anzeichen/Signale, dass sich das ändern könnte. Wichtig wäre es ja.
    Schau'mer mal! Ich bin jedenfalls unverbesserlich optimistisch.

  15. #75
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    Wirecard heute sehr spannend, bin mal tief eingestiegen, ein wenig gambeln.
    Dann hast du ja erst die Hälfte deines WDI Investments verloren. Buchwert. Aber keine Schadenfreude. Habe ich auch schon erlebt bzw. erlitten.
    Ganz ehrlich: Ich überlege mir das auch. Mit 100% Abschreiber upfront. Aber erst in den single digits.. bei ca. 1 Mia. Marktkapitalisierung.
    Bankenrettung aus meiner Sicht noch möglich. Und im DAX bleiben sie ja noch 2-3 Monate. Mal sehen.

  16. #76
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    Geht doch, Herr Thiele.
    Mein LHA Average: € 9.41
    Könnte nett werden morgen..

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Geht doch, Herr Thiele.
    Mein LHA Average: € 9.41
    Könnte nett werden morgen..
    kannst du das für mich als Laien ausdeutschen?

    WDI sehr spannend, heute von +20% mal bis zu -30%, wahnsinnig!

  18. #78
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    Stichwort: Lufthansa Rettungspaket. H.H. Thiele, der ~15% der Aktien hält, drohte, das zu versenken.
    Heute hat er offenbar eingelenkt. HV findet morgen statt. Falls die Aktionäre das durchwinken, sind m.E. auf Sichtweite 12-13 Euronen möglich (Schlusskurs heute knapp unter €9) Das ist auch für die Swiss von existentieller Bedeutung. Die Medien sind voll davon. Einfach nachlesen.

  19. #79
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    128

    Standard

    RIP Wirecard

    Bin sogar noch mit kleinem Gewinn raus.

  20. #80
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    RIP Wirecard

    Bin sogar noch mit kleinem Gewinn raus.
    Wie hast du das nur geschafft.. Mit Einstieg am 18.06.
    Glückwunsch!!

  21. #81
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.819

    Standard

    BTW: Spohr war heute brillant, finde ich.

  22. #82
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    128

    Standard

    Mehr Glück als Verstand...

  23. #83
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    1.180

    Standard

    Wie ist eure Einschätzung/Erfahrung zum Thema WDI? Das Unternehmen ist insolvent, warum haben die Aktien überhaupt noch einen Wert?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •