Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 210 von 551

Thema: Eintracht Frankfurt vs FC Basel (12.03.2020, 19.00h)

  1. #181
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.197

    Standard

    Zitat Zitat von Binggis1893 Beitrag anzeigen
    Langsam wirdi ranzig. Die 10‘000e vo Gränzgänger us Italie ins Tessin sind kei Problem. Aber e Fuessballmatch luege isch denn wieder z gföhrlich.
    Ja weil ca. 60'000 Italiener auf den ganzen Kanton Tessin, welche gebraucht werden um die Gesellschaft am laufen zu erhalten, vergleichbar ist mit 55'000 Fussballfans, die auf engstem Raum 2-3 Stunden verbringen, genau den Bedingungen, welche die Ansteckungsgefahr stark erhöhen.

  2. #182
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    114

    Standard

    Wenn man die Grenzen schliesst, sterben innert Tagen hunderte Schweizer, da kein Krankenhaus, keine Arztpraxis, kein Grossverteiler usw. mehr funktionieren würden.

  3. #183
    Erfahrener Benutzer Avatar von Heavy
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.783

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    Wenn man die Grenzen schliesst, sterben innert Tagen hunderte Schweizer, da kein Krankenhaus, keine Arztpraxis, kein Grossverteiler usw. mehr funktionieren würden.
    Dafür lohnen sich dann endlich die Hamsterkäufe

  4. #184
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.440

    Standard

    Zitat Zitat von Mundharmonika Beitrag anzeigen
    Am Donnerstag vor einer Woche hielt ich es auch für absolut unmöglich, dass die Basler Fasnacht 2020 ersatzlos gestrichen wird...
    Vergleiche die Wahrscheinlichkeit, dass ein zeitlich beschränktes Ereignis einen drei-tägige Veranstaltung verhindert mit der Wahrscheinlichkeit, dass es ein (mehr oder weniger) ganzjährige Veranstaltungsserie verhindert. Beinträchtigen und verändern ist noch nicht verhindern.
    Vormals rot|blau

  5. #185
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.440

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    Wenn man die Grenzen schliesst, sterben innert Tagen hunderte Schweizer, da kein Krankenhaus, keine Arztpraxis, kein Grossverteiler usw. mehr funktionieren würden.
    Sehr gewagte These. Die Krankenhäuser, Arztpraxen und Grossverteiler werden mit Sicherheit beeinträchtigt, aber bestimmt nicht total ausfallen. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Beeinträchtigungen schon innert Tagen zum Tode von Hunderten Schweizern führen würde. Das ist mir doch ein zu hypothetisches Szenario.
    Vormals rot|blau

  6. #186
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    157

    Standard

    Zitat Zitat von Feanor Beitrag anzeigen
    und i wird ranzig, wenn mä birre mit fucking melone verglicht!

    Erstens Mol isch s einte in dr Schwiz und s andere ä Aglegeheit vomene Dütsche Bundesland oder evtl. denn vom Dütsche Staat. Zweitens isch es öpis anderes, ä Fuessballspiel abzsage als alli Gränzgänger nüm ind Schwiz z loh. Das isch erschtens scho mol ä organisatorischi Frog: es isch viel eifacher, es Spiel nid stattzfinde loh, als alli Gränzene z schliesse. Und au d Uswürkige sind gravierender binere Gränzschliessig: wär sell denn alli die Arbet mache, wo d Gränzgänger mache?

    Mol ehrlich: mir findes alli super miehsam, dass es kei Fasnacht geh hät und keini Spiel. Aber no viel miehsamer wärs, wenn mir do alli euri Fantasie a la Gränze schliesse erfülle würde.
    Und wie kunnsch du druf, dassi für d Variante Gränzschliessig bi?
    Ich bi nut drfür, dass me d Gränze schliesst. Dass das nit vyl bringt isch klar. Aber dr „Grund“ fürs Verbot vo Masseverastaltige, nàmlig s Ydämme vom Virus resp. s verhindere vonere schnälle Usbreitig, fallt mit dr Tatsach dass me x-tausigi vo Gränzgänger ind Schwiz losst, sigs individuell oder mitm ÖV wäg. Drum bini drfür, dass mr au das verastaltigsverbot ufhebt. ImmÛbrige kame via Billet, social Media etc.. die Lüt zumene Grossteil au „erreiche“ wo an sonere Verastaltig gsi isch.

    Uf guet Dütsch. I seh kei Grund wiso mr die beide Sache unterschiedlich soll handhabe.
    Es isch jo nota bene jedem freigstellt ob är an sone Alass goht oder dehei blybt zum sich und si Umfäld schütze. Aber die wo wänn, dene sotts nit verbote wärde.

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    732

    Standard

    Zitat Zitat von Waldfest Beitrag anzeigen
    Wenn man die Grenzen schliesst, sterben innert Tagen hunderte Schweizer, da kein Krankenhaus, keine Arztpraxis, kein Grossverteiler usw. mehr funktionieren würden.
    Oje vermutlich werden wir zu tausenden dahin Siechen und dann die letzten auf den Knien mit letzter Kraft den Schlagbaum an der Grenze öffnen .Damit Wonder Woman oder sonst eine EU Lichtgestalt uns retten wird .

  8. #188
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    Nordost
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von ZUGLO Beitrag anzeigen

    Oje vermutlich werden wir zu tausenden dahin Siechen und dann die letzten auf den Knien mit letzter Kraft den Schlagbaum an der Grenze öffnen .Damit Wonder Woman oder sonst eine EU Lichtgestalt uns retten wird .
    Auch wenn du dich darüber lustig macht in den Spitälern und Pflegeheimen gerade in der Region Basel würde gar nichts gehen ohne Grenzgänger. Da würden bei einer Grenzschliessung die Leute wirklich in grosser Zahl dahinsiechen weil sich Niemand um sie kümmert.

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.316

    Standard

    Zitat Zitat von Gauer Beitrag anzeigen
    Auch wenn du dich darüber lustig macht in den Spitälern und Pflegeheimen gerade in der Region Basel würde gar nichts gehen ohne Grenzgänger. Da würden bei einer Grenzschliessung die Leute wirklich in grosser Zahl dahinsiechen weil sich Niemand um sie kümmert.
    How? Gibt ja kein Gegenmittel und Quarantäne reicht aus. Sterben tut derjenige, der sowieso stirbt.

    btt: Hat jemand schon irgendwo infos gelesen bezüglich Absage?
    Habe gestern irgendwo im Netz gelesen, dass sie in Berlin an die Länder appelieren, Grossveranstaltungen abzusagen.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  10. #190
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    157

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    How? Gibt ja kein Gegenmittel und Quarantäne reicht aus. Sterben tut derjenige, der sowieso stirbt.

    btt: Hat jemand schon irgendwo infos gelesen bezüglich Absage?
    Habe gestern irgendwo im Netz gelesen, dass sie in Berlin an die Länder appelieren, Grossveranstaltungen abzusagen.
    E Absag wirds kuum gäh. Vyl eher e Geisterspiel (so wie syt kurzem bekannt bi PSG-BVB)

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.109

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen

    btt: Hat jemand schon irgendwo infos gelesen bezüglich Absage?
    Habe gestern irgendwo im Netz gelesen, dass sie in Berlin an die Länder appelieren, Grossveranstaltungen abzusagen.
    Also ich verstehe nicht, warum zahlreiche Artikel davon sprechen, dass Spahn ein Verbot empfiehlt. Liest/Verkauft sich halt wohl besser. Er sagte lediglich, dass er zu Absagen von Grossverantaltungen "ermuntere" und mit den Veranstaltern in den kommenden Tagen die Deckung der Folgekosten diskutiert würden. Von Verboten war seinerseits imo nirgends die Rede.

  12. #192
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.847

    Standard

    Bei einer virusbedingten Grenzschliessung müsste man so konsequent sein und auch allen Schweizer Bürgern die Einreise verbieten!
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #193
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    das zaudere und die cover-your-ass-haltig vo dr dütsche regierig goht mr saumässig ufd kette.

    keine het d eier d verantwortig füre unpopuläre entscheid z übernäh. und so falle eifach keini entscheid. dä spahn söll doch jetzt eifach mol anestoh und sage: das und jenes gilt bundeswitt verbindlich, basta. dä söll nid empfähle, dä söll beschliesse. egal was.

    das hätt me gopfrdammi au scho letscht wuche könne mache. jetzt hoffi nur ufe entscheid vorem tsischtig zobe, damitti wenigstens mi hotelzimmer no ka storniere und mini unnötige ussgobe vo 200 euro uf 130 tät sinke.

  14. #194
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Brunnen
    Beiträge
    2.687

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen

    keine het d eier d verantwortig füre unpopuläre entscheid z übernäh. und so falle eifach keini entscheid. dä spahn söll doch jetzt eifach mol anestoh und sage: das und jenes gilt bundeswitt verbindlich, basta. dä söll nid empfähle, dä söll beschliesse. egal was.
    Bin mir nicht sicher, ob der Deutsche Staat das einfach so darf. In der Schweiz gibts ja die gesetzliche Grundlage dazu, ich meinte in Deutschland gäbe es diese so nicht.
    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    d mongi-quote im forum isch au scho tiefer gsi

  15. #195
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.109

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    das zaudere und die cover-your-ass-haltig vo dr dütsche regierig goht mr saumässig ufd kette.

    keine het d eier d verantwortig füre unpopuläre entscheid z übernäh. und so falle eifach keini entscheid. dä spahn söll doch jetzt eifach mol anestoh und sage: das und jenes gilt bundeswitt verbindlich, basta. dä söll nid empfähle, dä söll beschliesse. egal was.
    Warum denn? Dass es nur Empfehlungen statt Verbote gegeben hätte, wünschen sich doch die Leute auch hierzulande....

    Hinsichtlich Donnerstag natürlich scheisse, aber solange es keine Verbote gibt, findet das Spiel wohl mit uns statt. Soll er meinetwegen seine Empfehlungen weiter raushauen.

  16. #196
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Warum denn? Dass es nur Empfehlungen statt Verbote gegeben hätte, wünschen sich doch die Leute auch hierzulande....

    Hinsichtlich Donnerstag natürlich scheisse, aber solange es keine Verbote gibt, findet das Spiel wohl mit uns statt. Soll er meinetwegen seine Empfehlungen weiter raushauen.
    warum? ehrlich: aus reinem egoismus. ich muss jetzt endlich wissen, ob ich versuchen muss, meine bahn- und hotelkohle zurück zu kriegen oder nicht. und ich muss mich privat und beruflich organisieren für diese zwei tage. solange nicht klar ist, ob das stattfindet ists mehr als nervig.

  17. #197
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von dasto Beitrag anzeigen
    Bin mir nicht sicher, ob der Deutsche Staat das einfach so darf. In der Schweiz gibts ja die gesetzliche Grundlage dazu, ich meinte in Deutschland gäbe es diese so nicht.
    aha, wusste ich nicht. dann soll von mir aus die hessische landesregierung mal was sagen.

  18. #198
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    233

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    warum? ehrlich: aus reinem egoismus. ich muss jetzt endlich wissen, ob ich versuchen muss, meine bahn- und hotelkohle zurück zu kriegen oder nicht. und ich muss mich privat und beruflich organisieren für diese zwei tage. solange nicht klar ist, ob das stattfindet ists mehr als nervig.
    Das geht uns wohl allen gleich. Ich halte folgendes fest:
    - jeder muss für sich selbst entscheiden wie er vorgeht hinsichtlich Reservationen etc
    - keiner von uns kann die Lage beeinflussen

    So lange aus Hessen kein Zuschauerverbot verhängt wird, gehe ich davon aus, dass wir am Donnerstag nach Frankfurt fahren. Könnte für einige Zeit das einzige Spiel für uns im Stadion bleiben. Sollte das Verbot kommen sehen wir weiter. Ich habe zBsp meinem Arbeitgeber transparent den Grund für die Abwesenheit kommuniziert (die Freude insbesondere aufgrund Anreise mit der Bahn hielt sich in Grenzen) sowie darum gebeten das ich im Sinne des Ferientagemanagements arbeiten darf sofern die Reise nicht stattfindet.

  19. #199
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    314

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    aha, wusste ich nicht. dann soll von mir aus die hessische landesregierung mal was sagen.
    Viele Schweizer meinen ja, wir hätten den Kantönligeist erfunden. Im grossen Kanton gibts das aber ebenso, nur halt in anderen Fragen als hierzulande.

  20. #200
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    129

    Standard

    https://www.wiesbadener-kurier.de/pa...pruft_21384906

    Bald wissen wir, ob das Spiel stattfindet...

  21. #201
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Viele Schweizer meinen ja, wir hätten den Kantönligeist erfunden. Im grossen Kanton gibts das aber ebenso, nur halt in anderen Fragen als hierzulande.
    erstaunlich viele leute glauben auch, dass die schweiz das einzige land mit dialekten sei. ohne witz. habe ich schon erlebt. "der unterschied, wir verstehen die deutschen, sie uns nicht, hahaha". Geil, wenn dann zB. ein Kurpfälzer einmarschiert.

  22. #202
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von Basilius Beitrag anzeigen
    https://www.wiesbadener-kurier.de/pa...pruft_21384906

    Bald wissen wir, ob das Spiel stattfindet...
    danke für den link!

    Nächste Großveranstaltung im Rhein-Main-Gebiet ist die Luminale in Frankfurt vom 12. bis 15. März. Bei der Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung wird mit insgesamt hunderttausenden Besuchern gerechnet
    das erklärt auch, warum ich für 2 nächte im ibis 175 euronen gelöhnt habe.

  23. #203
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    erstaunlich viele leute glauben auch, dass die schweiz das einzige land mit dialekten sei. ohne witz. habe ich schon erlebt. "der unterschied, wir verstehen die deutschen, sie uns nicht, hahaha". Geil, wenn dann zB. ein Kurpfälzer einmarschiert.
    Und in Frankfurt gibt es Leute, die glauben, dass ein Bier in einer Baseler Kneipe 40 Stutz kostet. Herrlich. Trotzdem kommen sie.

    https://community.eintracht.de/forum.../135135?page=2

  24. #204
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von dasto Beitrag anzeigen
    Bin mir nicht sicher, ob der Deutsche Staat das einfach so darf. In der Schweiz gibts ja die gesetzliche Grundlage dazu, ich meinte in Deutschland gäbe es diese so nicht.
    Entscheidungsbefugt sind jedoch ausschließlich Gesundheitsämter der Bundesländer sowie der Gemeinden. Die Bundesregierung kann selbst kein Bundesliga-Spiel absagen.

  25. #205
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von Basilius Beitrag anzeigen
    Und in Frankfurt glauben einige, dass bei uns ein Bier 40 Stutz kostet. Herrlich. Trotzdem kommen sie.

    https://community.eintracht.de/forum.../135135?page=2
    haha wenni d beizer wär, würdi das genau so mache

  26. #206
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.376

    Standard

    rückspiel im joggeli findet nicht statt.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  27. #207
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    157

    Standard

    Zitat Zitat von Basilius Beitrag anzeigen
    Und in Frankfurt gibt es Leute, die glauben, dass ein Bier in einer Baseler Kneipe 40 Stutz kostet. Herrlich. Trotzdem kommen sie.

    https://community.eintracht.de/forum.../135135?page=2
    Bringt ne nur nüt wels Spiel in Basel komplett abgseit worde isch. Frog mi aber au was das fürs Spiel am Donstig bedütet

  28. #208
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.891

    Standard

    Droht eine Forfaitniederlage?

  29. #209
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.292

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    rückspiel im joggeli abgesagt.
    Und jetzt, Forfait oder im Ausland?

    Somit sehe ich auch für die Meisterschaft schwarz, wenn nicht einmal Geisterspiele stattfinden dürfen.

  30. #210
    Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    Simmr jetzt forfait dusse oder zellt wie imne Cupspiel nur s Resultat vom Hispiel in Frankfurt odr was heisst das jetzt? Stoht jo nüt vo verschobe sondern abgseit..

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •