Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 120 von 161

Thema: FC Zürich - FC Basel 1893, 08.02.2020, 19.00 Uhr

  1. #91
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    877

    Standard

    Was bitte hatte dann Frei heute zum Znacht?

    Gerne bitte öfter so!

  2. #92
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.269

    Standard

    Züri vernichted! Sehr schön!

  3. #93
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Fabian Frei bündelt den inneren Alex.

  4. #94
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.186

    Standard

    Jetzt bitte noch ein Tor für Ricky und der Abend ist perfekt.

  5. #95
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    294

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Züri vernichted! Sehr schön!
    Man muss aber auch sagen, dass Zürich dem FcB jeden Freiraum lässt, den er braucht. Da ist keinerlei Pressing zu sehen. Keiner steht auch nur in der Nähe von Zhegrova, so kann er jedes Mal Fahrt aufnehmen und die Verteidigung der Zürcher aufreissen.

  6. #96
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.199

    Standard

    Edon Zhegrova hat unter Marcel Koller Fortschritte gemacht.
    Die Tore heute wurden von den Senioren erzielt.
    So ganz entgegen einiger Forumsstatements ;-)
    Der FCZ verliert gegen den FCB. Heute ist ein guter Tag.

  7. #97
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.186

    Standard

    und alle Assist kamen von den Youngstern

  8. #98
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.526

    Standard

    Frechheit!!!!
    Wieso schiesst Fabian Frei 3 Tore?
    Der sollte doch gar nicht spielen nach gewissen Experten hier drin.
    Spiel annullieren, Koller raus.

  9. #99
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.269

    Standard

    Zitat Zitat von drkohler Beitrag anzeigen
    Man muss aber auch sagen, dass Zürich dem FcB jeden Freiraum lässt, den er braucht. Da ist keinerlei Pressing zu sehen. Keiner steht auch nur in der Nähe von Zhegrova, so kann er jedes Mal Fahrt aufnehmen und die Verteidigung der Zürcher aufreissen.
    Na und? 4-0 gegen die Züricher gewonnen! Da noch etwas zu motzen zu finden ist unnötig.

  10. #100
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    294

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Na und? 4-0 gegen die Züricher gewonnen! Da noch etwas zu motzen zu finden ist unnötig.
    Das hat nichts mit motzen zu tun. Es ist einfach ein riesiger Unterschied, ob ein Gegner Spalier steht oder wie z.B. letzte Woche St. Gallen jedes Mal innerhalb von Millisekunden dem ballführenden Basler auf die Füsse tritt.

  11. #101
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.874

    Standard

    uiuiui, jetzt haben die koller fanboys aber wieder aufwind. aber eine schwalbe macht noch keinen frühling...

  12. #102
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.269

    Standard

    Zitat Zitat von drkohler Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit motzen zu tun. Es ist einfach ein riesiger Unterschied, ob ein Gegner Spalier steht oder wie z.B. letzte Woche St. Gallen jedes Mal innerhalb von Millisekunden dem ballführenden Basler auf die Füsse tritt.
    Vielleicht hat ja auch einfach der FCB Heute zwei Gänge höher geschaltet, als letzte Woche?

  13. #103
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.690

    Standard

    Zitat Zitat von drkohler Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit motzen zu tun. Es ist einfach ein riesiger Unterschied, ob ein Gegner Spalier steht oder wie z.B. letzte Woche St. Gallen jedes Mal innerhalb von Millisekunden dem ballführenden Basler auf die Füsse tritt.
    OK. Das stimmt jetzt mal. Zürich ist im Moment kein Gradmesser. Aber auch solche Spiele muss man gewinnen. Vor allem 4:0 auswärts.
    Traurig ist, dass eine ganze Reihe der Leute, die hier mitschreiben, ihren Anspruch, "Recht zu haben", über das Wohlergehen des Vereins stellen. Da muss man schon vieles im Leben verpassen, um sich so zu verhalten.

  14. #104
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.526

    Standard

    Zitat Zitat von MistahG Beitrag anzeigen
    uiuiui, jetzt haben die koller fanboys aber wieder aufwind. aber eine schwalbe macht noch keinen frühling...
    Zusammenfassung aus deinen Posts

    UF scheisse
    Koller scheisse
    Frei scheisse
    Wicky toll

    Du bist ein richtiger Experte, gratuliere

  15. #105
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    249

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja auch einfach der FCB Heute zwei Gänge höher geschaltet, als letzte Woche?
    Die wahrheit liegt wo irgendwo in der mitte, in diesem spiel war klar ersichtlich das man gegen den ball agiert hat, somit hat man sicher eine steigerung im vergleich zu den bisherigen spielen dieses jahres.
    Allerdings hat auch zürich wertvolle aufbauhilfe geleistet, st.gallen war da schon ein eindeutig anderes kaliber.
    Wichtig wird jetz sein das man darauf weiter aufbauen kann und nicht wieder ins alte muster zurückfällt.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  16. #106
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.791

    Standard

    Wir schlagen die Schlachthofstricher in ihrer Schüssel mit 4-0 und das verdient und hier wird herumgemotzt und gestritten. Traurig. Ich freue mich über die Vernichtung dieses stinkenden Schweinepackes und geh gepflegt darauf einen Saufen!
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  17. #107
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    313

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Zusammenfassung aus deinen Posts

    UF scheisse
    Koller scheisse
    Frei scheisse
    Wicky toll

    Du bist ein richtiger Experte, gratuliere
    Das witzige ist ja, dass er nach dem ganzen Fischer-Debakel immer noch meint, irgendjemand hier nimmt ihn ernst. Das ist schon Realsatire. Ein klassischer Internet-Troll.

    Aber es nützt nichts, uns gegenseitig aufs Dach zu geben. Wir müssen zusammenstehen und alles dafür tun, dass der Meisterkübel wieder nach Basel wandert, wo er hingehört. Nach dem heutigen Spiel glaube ich wieder daran.

  18. #108
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von MistahG Beitrag anzeigen
    uiuiui, jetzt haben die koller fanboys aber wieder aufwind. aber eine schwalbe macht noch keinen frühling...
    Ich bin kein Koller Fanboy und du weisst das. Solange er aber ein Teil des FCBs ist, verteidige ich ihn, auch wenn ich lieber einen anderen Trainer als Koller bei uns sehen würde. Aber so muss ich diesen Sieg nicht madig reden, sondern kann mich darüber freuen.

    Weil ich mehr für etwas Partei ergreife, ohne mich gleichzeitig gegen das Andere zu stellen, komme ich nicht in die Zwickmühle, mich nicht über einen Sieg freuen zu dürfen, ohne mein eigenes Narrativ verraten. Ja, eine Schwalbe macht noch keinen Frühling. Es braucht Zeit und langsame Veränderungen. Aber vor allem braucht es mehr Einigkeit und Vertrauen.

    Zürich 4:0 weggefegt und so eine bescheidene Freude im Forum? Anders, als dass sich einige zu fest in eine Ecke geredet haben, kann ich mir das nicht erklären.
    Ich fands geil! Auch die hängenden Köpfe der Zürcher am Ende gefielen mir. Köstlich.
    Vormals rot|blau

  19. #109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.485

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja auch einfach der FCB Heute zwei Gänge höher geschaltet, als letzte Woche?
    i glaub es gitt do inne kei einzige koller fanboy. was das au immer si mag
    CR7 Fanboy

  20. #110
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.690

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Zusammenfassung aus deinen Posts

    UF scheisse
    Koller scheisse
    Frei scheisse
    Wicky toll
    Ja, deshalb lautet das Gebot der Stunde für echte FCB Fans: Entspannung. Alle übrigen sind jetzt halt enttäuscht, dass wir im Letzigrund heute nicht verloren haben, und dass man nicht weitere 17 Seiten zum Thema "Koller raus" schreiben kann.
    Ganz nüchtern betrachtet: Wenn man auf Bergstrøm, Campo, und vor allem Pululu verzichten kann, dann sind wir stark genug, jederzeit jeden Gegner in der Liga zu schlagen. Die erste Elf plus 2-3 Ergänzungen ist gut genug, sämtliche Konkurrenz wegzuhauen. Schwierig wird es erst ab Nummer 15/16.

  21. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.690

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Das witzige ist ja, dass er nach dem ganzen Fischer-Debakel immer noch meint, irgendjemand hier nimmt ihn ernst. Das ist schon Realsatire. Ein klassischer Internet-Troll. Aber es nützt nichts, uns gegenseitig aufs Dach zu geben. Wir müssen zusammenstehen und alles dafür tun, dass der Meisterkübel wieder nach Basel wandert, wo er hingehört. Nach dem heutigen Spiel glaube ich wieder daran.
    Genau. Alles richtig erkannt.

  22. #112
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.422

    Standard

    He! Ich würde nicht so hart mit den «Koller Kritikern» umgehen. Vieles, was sie schreiben hat schon seine Berechtigung. Es ist lediglich die Art und Weise, wie sie es formulierten, die sie jetzt so blöd aussehen lässt. Sie haben vielleicht einen engeren, aber mit Sicherheit einen anderen Blickwinkel. Ihnen jetzt nach diesem Spiel einen Vorwurf daraus zu konstruieren, könnte euch nach einer lustlosen Niederlage genauso in die Bredouille bringen, wenn sie zurückschiessen wollen. Wir wollen doch nicht, dass wir uns selbst zerfleischen. Das führt zu gar nichts.

    Das Traurigste ist ja, dass wir nicht mehr so geeint wie früher auftreten, als alles wie am Schnürchen lief. Wir können dies ändern, indem wir einander mit mehr Respekt begegnen.
    Vormals rot|blau

  23. #113
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.422

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Ja, deshalb lautet das Gebot der Stunde für echte FCB Fans: Entspannung. Alle übrigen sind jetzt halt enttäuscht, dass wir im Letzigrund heute nicht verloren haben, und dass man nicht weitere 17 Seiten zum Thema "Koller raus" schreiben kann.
    Ganz nüchtern betrachtet: Wenn man auf Bergstrøm, Campo, und vor allem Pululu verzichten kann, dann sind wir stark genug, jederzeit jeden Gegner in der Liga zu schlagen. Die erste Elf plus 2-3 Ergänzungen ist gut genug, sämtliche Konkurrenz wegzuhauen. Schwierig wird es erst ab Nummer 15/16.
    Sehr schön auf den Punkt gebracht!
    Vormals rot|blau

  24. #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    304

    Standard

    War ein geiler Sieg, Frei, Widmer und Stocker top, der Rest auch stark, vor allem mit Biss und Aggressivität. Trotzdem macht das die letzten Auftritte nicht ungeschehen, wir sind immer noch nur Dritter, noch ein Fehltritt und die Meisterschaft ist gelaufen. Gratulation an Bunjaku zur Premiere, und an Ricky zum Comeback, hat Freude bereitet.

  25. #115
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    533

    Standard

    Ein sehr schönes Spiel war das. Mit höflicher Unterstützung des FCZ: Hinten wunderbar löchrig, vorne mit dem internen Wettbewerb: Wer kann noch höher über das Tor schiessen?

    Koller hat heute zwei gescheite Korrekturen angebracht: Riveros aufgestellt und Frei dorthin gestellt, wo er stark ist: Als offensiver Zehner. Als er sich im Laufe der ersten Halbzeit wieder zu weit zurückfallen liess, wurde das in der Pause korrigiert und Frei blieb wieder vorne. In Kombination mit dem FCZ, einem grossartigen Stocker und einem sehr fleissigen Cabral war das die Lösung.

    Phantastisch auch der Assist von Zegrova.

    Bunjaku hat sich wacker geschlagen - aber schon auch Lehrgeld bezahlt: Er hatte am meisten Ballverluste. Trotzdem kann es etwas bringen, einen Neuling gegen den FCZ aufzustellen: Das erhöht die Solidarität innerhalb der Mannschaft, die anderen wollen dem Jungen helfen und sind bereit, zusätzlich zu rennen, wenn er Fehler macht.

    Etwas bange wurde mir bei der Aufstellung von Bunjaku, weil ich mich an die letzte Zeit von Koller bei GC erinnere: Als die Wirtschaftsfritze ihre 100 Mio bei GC ausgegeben und die Lust auf mehr verloren hatten, fehlten GC ein paar Spieler, die vorher die Punkte garantierten. Je schlechter die Resultate wurden, desto mehr stellte Koller immer noch jüngere Spieler auf und nahm sie dann als Ausrede, um die schlechten Resultate zu rechtfertigen: Schaut, ich fördere die Jungen, da kann ich nichts für die Resultate. Aber so wie heute macht es Sinn: Einen Neuling inmitten der Alten, das ist wirklich Förderung.

  26. #116
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Kei Campo, kei Pululu uff dr Bank oder uff em Fäld. Das het nur guet könne kho.

  27. #117
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    227

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Frechheit!!!!
    Wieso schiesst Fabian Frei 3 Tore?
    Der sollte doch gar nicht spielen nach gewissen Experten hier drin.
    Spiel annullieren, Koller raus.

  28. #118
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.526

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Ja, deshalb lautet das Gebot der Stunde für echte FCB Fans: Entspannung. Alle übrigen sind jetzt halt enttäuscht, dass wir im Letzigrund heute nicht verloren haben, und dass man nicht weitere 17 Seiten zum Thema "Koller raus" schreiben kann.
    Ganz nüchtern betrachtet: Wenn man auf Bergstrøm, Campo, und vor allem Pululu verzichten kann, dann sind wir stark genug, jederzeit jeden Gegner in der Liga zu schlagen. Die erste Elf plus 2-3 Ergänzungen ist gut genug, sämtliche Konkurrenz wegzuhauen. Schwierig wird es erst ab Nummer 15/16.
    Ja

  29. #119
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    95

    Standard

    Fabian Frei und Zuffi funktionieren zusammen nicht. Gratulation an Frei für einen hervorragenden Tag. Schöne Reaktion nach seiner Frechheit von einer Leistung gegen St. Gallen. Mir gefällt Riveros viel besser als Petretta muss ich sagen. Cabral ist auf einem anderen Level als Ademi, und Zhegrova sollte immer als Joker eigewechselt werden. Bringt Schwung.

  30. #120
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.202

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wir schlagen die Schlachthofstricher in ihrer Schüssel mit 4-0 und das verdient und hier wird herumgemotzt und gestritten. Traurig. Ich freue mich über die Vernichtung dieses stinkenden Schweinepackes und geh gepflegt darauf einen Saufen!
    könnt vo mir si, dä post

    nach däm match hüt isch vor allem eins klar: zhegrova und cabral - wenn au ohni goalerfolg hüt - unbedingt fix verpflichte! weni lueg, wie aktiv dä cabral hüt gsi isch und WIE DÄ SI KÖRPER KA ISETZE, verdammelen. und denn no im erste isatz nachere längere verletzig. mein grfräss, dä bueb bruche mr. und dr kosovo-messi isch sowieso pflicht!

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •