Isolation und nicht Quarantäne würde ausreichen. Als möglicher Positiver soll man den Kontakt zu anderen Personen meiden. Aber Abstand würde ausreichen. Der Abstand darf nich < 1.5 sein. Mit ein wenig Selbstdisziplin durchaus machbar. Kuhn ist ja noch nicht einmal positiv, die Wahrscheinlichkeit, dass er sich in Spanien angesteckt hat, tendiert gegen null. Wieso er sich nicht testen liess ist mir auch nicht klar. Die positiven Fussballer durften ja früher wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Auch hier wieder lauter Widersprüche.