Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 50

Thema: Jasper van der Werff

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    41

    Standard Jasper van der Werff

    Der 21-jährige Innenverteidiger Jasper van der Werff wechselt per sofort leihweise vom österreichischen Serienmeister FC Red Bull Salzburg zum FCB. Er unterschrieb einen Leihvertrag über eineinhalb Jahre. Am Donnerstag, 9. Januar 2020 trifft van der Werff bereits auf seine neuen Teamkameraden, er reiste am Morgen ins FCB-Trainingslager nach Spanien.

    Jasper van der Werff wurde beim FC St. Gallen 1879 ausgebildet und durchlief bei den Ostschweizern sämtliche Nachwuchsstufen ehe er im Frühjahr 2018 den Sprung in die erste Mannschaft schaffte. Im Sommer 2018 wechselte der Schweizer U21-Nationalspieler dann zum FC Red Bull Salzburg nach Österreich.

    FCB-Sportdirektor Ruedi Zbinden äussert sich zum Neuzugang wie folgt: «Ich bin sehr glücklich, dass wir mit Jasper ein junges Talent leihweise zum FCB holen konnten. Wir haben ihn bereits während seiner Zeit beim FC St. Gallen beobachtet und er ist schon damals sehr positiv aufgefallen. Er ist ein zweikampfstarker, dynamischer Innenverteidiger, der auch die Spielauslösung sehr gut beherrscht.»

    Auch Van der Werff ist glücklich über die Leihe ans Rheinknie: «Ich freue mich sehr beim FCB zu sein und hoffe, dass ich meinen Teil zum Erreichen der Clubziele beitragen kann.»

    Der FCB heisst Jasper van der Werff herzlich willkommen bei Rotblau.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.327

    Standard

    sali jäspi
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zaunbesteiger
    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.644

    Standard

    Man hätte seinen Namen hier im Threadtitel ruhig richtig schreiben können.
    Hoffe, dass er eine gute IV-Ergänzung ist und nicht Alderete oder Cömert im Winter noch abspringen werden!

    Herzlich willkommen Jasper.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.164

    Standard

    Keine Kaufoption?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.146

    Standard

    Herzlich willkommen !
    Wieder eine Leihe, praktisch. Und proaktiv.
    Geändert von nobilissa (09.01.2020 um 18:22 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Joggeligool
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.457

    Standard

    Ok.willkomme bim FcB, aber wieso lehnt me dr Griech us und hohlt e IV?

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von Zaunbesteiger Beitrag anzeigen
    Man hätte seinen Namen hier im Threadtitel ruhig richtig schreiben können.
    Hoffe, dass er eine gute IV-Ergänzung ist und nicht Alderete oder Cömert im Winter noch abspringen werden!

    Herzlich willkommen Jasper.
    Sehe zwar keinen Fehler, aber danke für die Info.

    Was mich ein bisschen erstaunt ist, das Er laut Transfermarkt in der Vorrunde noch keine Minute für RB gespielt hat und nur in der 2. Liga beim FC Liefering (Farmteam von RB) zum Zug kam.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.762

    Standard

    Zitat Zitat von Joggeligool Beitrag anzeigen
    Ok.willkomme bim FcB, aber wieso lehnt me dr Griech us und hohlt e IV?

    Entweder ist man vom Griechen gar nicht überzeugt, und will ihn los haben. Oder aber, man ist längerfristig vom Griechen überzeugt und sieht es für seine Entwicklung als umabdingbar, dass er zu Spielpraxis kommt, welche er beim FCB nicht direkt kriegt.

    Und da es nur eine Leihe ist, kann dies ein Zeichen sein, dass man die Lücke durch den Griechen nicht zu 100% mit dem eigenen Nachwuchs decken kann.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.368

    Standard

    Zitat Zitat von tiimnoah Beitrag anzeigen
    Sehe zwar keinen Fehler, aber danke für die Info.

    Was mich ein bisschen erstaunt ist, das Er laut Transfermarkt in der Vorrunde noch keine Minute für RB gespielt hat und nur in der 2. Liga beim FC Liefering (Farmteam von RB) zum Zug kam.
    Er war die fast ganze letzte Saison über verletzt und wurde nun im Fanionteam wieder aufgebaut.

    Anyway, willkommen bei uns... Aber drecks Vereinsauswahl bis jetzt.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.762

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    Keine Kaufoption?

    Salzburg hat gemäss ihrer Website den Vertrag mit ihm bis 2023 verlängert und leiht ihn an den FCB aus bis 21, daher wohl definitiv keine Kaufoption.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.765

    Standard

    1. Ohne Kaufoption, da er erst den Vertrag bei den Dosen verlängert hat
    2. Ob er besser sein soll als Kaiser und Dimitriou ist mir schleierhaft.

    Fazit: Sinnloser Transfer

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.368

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    A

    Fazit: Sinnloser Transfer
    Danke für diese Einschätzung, Ruedi Zbinden

    bezüglich Optionen muss man abwarten, vielleicht hat man sich auch ein Matching Right, oder wie auch das genannt wird, gesichert.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.762

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Danke für diese Einschätzung, Ruedi Zbinden

    bezüglich Optionen muss man abwarten, vielleicht hat man sich auch ein Matching Right, oder wie auch das genannt wird, gesichert.

    Was uns ja genau nichts bringt.

    Während eine Kaufoption bei einem Drittangebot wenigstens die Möglichkeit gibt, die KO zu ziehen und den den Spieler "günstig" zu kaufen um gleich weider weiter zu verkaufen, so können wir bei einem Matching Right einfach das Dritt-Angebot überbieten. Und dafür brauchst du auf unserem Niveau nun wirklich keine Leihe bzw. Matching Right.

    Für mich ist klar, entweder steht dieser Spieler als "Lückenfüller" in der Hierarchie noch hinter Kaiser, oder Kaiser kann (bzw. muss) gehen.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    293

    Standard

    Die Leihe, falls ohne Kaufoption, eines solchen Jungtalentes macht keinen Sinn.

    Sind wir wirklich so scheisse, dass Salzburg uns ein Spieler ausleiht, damit er "Spielpraxis" sammeln kann?

    Und falls er den Durchbruch schafft, regen wir uns dann auf, dass er nach 1 1/2 Jahren wieder weg ist.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    204

    Standard

    Mit der vertragsverlängerung, hätten die bullen allenfalls sicher ordentlich spielraum in sachen k.o gehabt.
    Nur als absicherung hätte man ja auch isufi hochziehen können der spiet ja iv und rv.
    Vieleicht hat man ja doch eine k.o? Rein vom profil het macht es schon irgendwie den anschein das man sich bereits für kommende saison absichert.
    Geändert von El Oso Locote (09.01.2020 um 20:51 Uhr)

  16. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.06.2019
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    2. Ob er besser sein soll als Kaiser und Dimitriou ist mir schleierhaft.

    Fazit: Sinnloser Transfer
    Ich denke nicht, dass es ein sinnloser Transfer ist. Alderete/Cömert sind aktuell eine Bank und immer gesetzt. Da macht es Sinn Dimitriou auszuleihen, da er in Wil mehr Spielpraxis erhält und wir ein junger Spieler holen, welchen man im Grundsatz auf der Tribüne oder der Bank parkiert, wo er im total vielleicht auf 13 Minuten Einsatzzeit kommt. Wäre doch Schade würde Dimitriou als "eigener" Spieler nur 13 Minuten spielen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.070

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Sarpei Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass es ein sinnloser Transfer ist. Alderete/Cömert sind aktuell eine Bank und immer gesetzt. Da macht es Sinn Dimitriou auszuleihen, da er in Wil mehr Spielpraxis erhält und wir ein junger Spieler holen, welchen man im Grundsatz auf der Tribüne oder der Bank parkiert, wo er im total vielleicht auf 13 Minuten Einsatzzeit kommt. Wäre doch Schade würde Dimitriou als "eigener" Spieler nur 13 Minuten spielen.
    Stimmt! Der Gedanke ist mir noch gar nicht gekommen. Könnte was dran sein.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.146

    Standard

    Zitat Zitat von Chrisixx Beitrag anzeigen
    Keine Kaufoption?
    Versehentlich nicht explizit erwähnt ? Modalitäten noch nicht unter Dach und Fach ?
    Der Beginn einer weiteren Kooperation ??

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    2.093

    Standard

    Hoffe wirklich, dass der Hintergrund nicht ein Winterabgang von Alderete oder Cömert ist. Aber auch als Nr. 3 oder in einer 3er-Kette (warum mal nicht?) ist Van der Werff grundsätzlich zu begrüssen. Ich halte nämlich von Bergström nicht so viel. So sympathisch er ist, der Schwede wirkt auf mich immer als Unsicherheitsfaktor. Vor allem am Ball.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.070

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Versehentlich nicht explizit erwähnt ?
    Dann hätte es auch RB versehentlich nicht erwähnt. Wie bereits jemand anderes erwähnte, der Vertrag mit RB wurde gleichzeitig verlängert. Zudem war an diversen Stellen zu lesen, warum der Deal nicht früher zustande gekommen sei: RB wollte ihn ursprünglich nur bis Sommer verleihen, der FCB hätte aber auf die 1,5 Jahre beharrt. Alles Hinweise darauf, dass eine KO extrem unwahrscheinlich ist.

  21. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.248

    Standard

    Gemäss Rey2: denke auch, tendenziell keine KO. Zudem: sollten Alderete und Cömert wenigstens bis diese Sommer bleiben, macht der Zuzug von van der Werff - aber zugleich die Leihe von Dimitrou nach Wil - absolut Sinn. Der Ostschweizer, von einer Verletzung kommend, kann behutsam Spielpraxis in Tausch mit der Stamm-IV bekommen, während unser Grieche sich hoffentlich zum Stammspieler in Wil entwickelt. Kommt gut

    Herzlich willkommen dem neuen Spieler.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  22. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.304

    Standard

    halte gar nichts davon, für andere teams spieler auszubilden. vorallem nïcht, wenn es um die dosen geht, mit denen sollte man schon aus prinzip keine transfers machen

  23. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.248

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    halte gar nichts davon, für andere teams spieler auszubilden. vorallem nïcht, wenn es um die dosen geht, mit denen sollte man schon aus prinzip keine transfers machen
    Zuerst dachte ich, hmm ... der Verfasser hat wohl den Textzusatz „KO“ vergessen. Aber dann las ich wegen der Vertragsverlängerung durch Dosen (bis 31. Mai 2023). Somit: Tendenz glaubhaft in Richtung keine KO. Immerhin: wäre mal eine neue „Strategie“ durch die Sportführung. Ich hoffe, dass ein Journi den Zbinden darauf anspricht und hoffe dann auf eine Antwort (wird wahrscheinlich nichts sagen, aber dennoch wäre es ein Versuch wert).

    Hinsichtlich FCGüllen-Forum: herrlich wie die über den Jasper herziehen (mit „Landesverbot in der Ostschweiz“ usw. )
    Geändert von Basler_Monarch (09.01.2020 um 22:40 Uhr)
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  24. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    808

    Standard

    Bin gespannt ob er gegen YB schon den gesperrten Cömert ersetzt. Tippe eher noch auf Bergström, da Jasper dann erst zwei Wochen im Team wäre.

  25. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    416

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Zudem: sollten Alderete und Cömert wenigstens bis diese Sommer bleiben, macht der Zuzug von van der Werff - aber zugleich die Leihe von Dimitrou nach Wil - absolut Sinn.
    Sehe ich auch so. Habe Ruedi Zbinden bis jetzt als extrem pro-aktiven Sport- bzw. Transferchef erlebt. Der ist meist schon einen Schritt weiter als andere in diesem Business. Gerade in der Schweiz.

    Bei Alderete und Cömert muss man schwer davon ausgehen, dass min. einer wenn nicht gar beide spätestens im Sommer wegziehen. Dann hätte man mit JvdW bereits einen, der Mitspieler, Team, Trainer und die Liga kennt und vom sportlichen Niveau her wohl sofort einsatzfähig ist.

    Bei Dimitriou darf man nicht vergessen: Der ist nochmals jünger (20) und hatte bisher nur in der Griechischen U19 Youth League und der Promotion League wirklich Spielerfahrung. Insofern ist die Nati B in Wil für ihn eher noch ein Aufstieg bzw. Herausforderung.

  26. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    485

    Standard

    Muss man nicht verstehen diese Transfers oder? Man verleiht zwei talentierte, junge IV um einen anderen jungen IV auszuleihen. Sinn wo?

  27. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.786

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Muss man nicht verstehen diese Transfers oder? Man verleiht zwei talentierte, junge IV um einen anderen jungen IV auszuleihen. Sinn wo?
    Das unseri mee spielpraxis bekömme???

  28. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.167

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Muss man nicht verstehen diese Transfers oder? Man verleiht zwei talentierte, junge IV um einen anderen jungen IV auszuleihen. Sinn wo?
    Indem jetzt der neue, junge IV auf der Bank sitzt, während dem die beiden eigenen Jungen Spielpraxis in der NLB sammeln?

    Wer von den dreien Dimitriou, Kaiser, v.d.Werff am Weitesten ist, kann ich nicht im Geringsten beurteilen. Ich hoffe aber, dass v.d.Werff heute schon besser ist als Bergström und er bereits gegen YB spielen kann.

    Edit: @ D-Balkon: Ups, du warst einen Tick schneller...

  29. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    416

    Standard

    Zitat Zitat von RvP_10 Beitrag anzeigen
    Muss man nicht verstehen diese Transfers oder? Man verleiht zwei talentierte, junge IV um einen anderen jungen IV auszuleihen. Sinn wo?
    Ist im Prinzip sehr einfach zu verstehen. Ausser man möchte bei allem das Haar in der Suppe finden.
    Das passt schon, v.a. wenn ein ganzes Trainerteam mit genau diesen Jungen täglich auf dem Platz stehen. Die sehen ganz sicher ob einer schon für die NLA bereit ist oder nicht. Wie man aus der Vergangenheit weiss, bringt es höchstens eine Handvoll der U21-Talente zu gestandenen Spielern in der höchsten Spielklasse. Mehr als die Hälfte endet in der NLB oder 1. Liga.

  30. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.353

    Standard

    mit den Stierhodenextrahierern kooperieren? Mir wänn das nit!
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •