Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Künstliches Hüftgelenk

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taylor
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Riehen
    Beiträge
    228

    Standard Künstliches Hüftgelenk

    Sali zämme

    Frage, hat schon jemand eigene Erfahrung oder kennt jemanden der / die sich ein künstliches Hüftgelenk "einsetzen" lassen musste?
    Mich würde der Arzt / Spital interessieren. Da ich wahrscheinlich selber in den nächsten Wochen dran glauben muss / darf, wäre ich froh um Rückmeldungen. Ich selber bin bei einem Arzt in der Praxis Claraortho, bis jetzt macht das ganze einen guten Eindruck, aber vielleicht gibt es noch interessante Erfahrungen von euch.

    Besten Dank
    "Wenn der letzte Strohhalm, an den man sich klammert, in einem Gin Tonic steckt, geht's eigentlich"

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    267

    Standard

    Sali Taylor. Du könntest vielleicht nach Dr Mendelin, ohne gewähr das es der richtige name ist.(glaubs Merian iselin spital googlen. Er ist glaubs auf solche sache spez. Gute Besserung

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.038

    Standard

    https://www.schmerzklinik.ch/de/nos-...r-valderrabano

    Kenne ihn nicht als Patient, aber kenne Patienten, die bei ihm waren (u.a. auch mit deinem Anliegen) und alle waren stets zufrieden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taylor
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Riehen
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    Sali Taylor. Du könntest vielleicht nach Dr Mendelin, ohne gewähr das es der richtige name ist.(glaubs Merian iselin spital googlen. Er ist glaubs auf solche sache spez. Gute Besserung
    Vielen Dank für deinen Vorschlag und Genesungswünsche
    "Wenn der letzte Strohhalm, an den man sich klammert, in einem Gin Tonic steckt, geht's eigentlich"

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taylor
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Riehen
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    https://www.schmerzklinik.ch/de/nos-...r-valderrabano

    Kenne ihn nicht als Patient, aber kenne Patienten, die bei ihm waren (u.a. auch mit deinem Anliegen) und alle waren stets zufrieden.
    Die Schmerzklinik hatte ich gar nicht auf dem Radar - besten Dank für deinen Vorschlag
    "Wenn der letzte Strohhalm, an den man sich klammert, in einem Gin Tonic steckt, geht's eigentlich"

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von whizzkid
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.648

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    https://www.schmerzklinik.ch/de/nos-...r-valderrabano

    Kenne ihn nicht als Patient, aber kenne Patienten, die bei ihm waren (u.a. auch mit deinem Anliegen) und alle waren stets zufrieden.
    Kann ich bestätigen. Dr. Valderrabano hat meinen Fuss operiert (nach 6 Bänderrisse). Mein Fuss ist wieder wie neu.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wasserturm
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    LU
    Beiträge
    243

    Standard

    Zitat Zitat von Taylor Beitrag anzeigen
    Sali zämme

    Frage, hat schon jemand eigene Erfahrung oder kennt jemanden der / die sich ein künstliches Hüftgelenk "einsetzen" lassen musste?
    Mich würde der Arzt / Spital interessieren. Da ich wahrscheinlich selber in den nächsten Wochen dran glauben muss / darf, wäre ich froh um Rückmeldungen. Ich selber bin bei einem Arzt in der Praxis Claraortho, bis jetzt macht das ganze einen guten Eindruck, aber vielleicht gibt es noch interessante Erfahrungen von euch.

    Besten Dank
    Wenn's auch ausserkantonal sein darf: LUKS Wolhusen. Die haben eine der bekanntesten orthopädischen Kliniken in der Deutschschweiz. Viele Profisportler gehen dort auch ein und aus.
    Kenne persönlich 2 Leute, die dort waren und bisher sehr zufrieden sind.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taylor
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Riehen
    Beiträge
    228

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserturm Beitrag anzeigen
    Wenn's auch ausserkantonal sein darf: LUKS Wolhusen. Die haben eine der bekanntesten orthopädischen Kliniken in der Deutschschweiz. Viele Profisportler gehen dort auch ein und aus.
    Kenne persönlich 2 Leute, die dort waren und bisher sehr zufrieden sind.
    Ich bin doch eher Basel bezogen, trotzdem besten Dank für den Tip.
    "Wenn der letzte Strohhalm, an den man sich klammert, in einem Gin Tonic steckt, geht's eigentlich"

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •