Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 120 von 404

Thema: Yb-fcb, 25./26. 1. 2020

  1. #91
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.058

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Warum muss man unbedingt van der Werff ins DM stellen und dies ausgerechnet beim kapitalen Spiel in Bern. Setzt doch Zuffi und Frei auf die 6er, denn verstehe nicht wieso alle auf VdW setzen obwohl er momentan alles andere als sicher wirkte. Fehlpass zum 0:1 und gemäss eigener Aussage als Profi noch nie DM gespielt. Für so ein kapitales Spiel darf man nicht experimentieren, ansonsten gibt es wieder ein 1:7 wie damals mit Pululu.

    Ich würde ein 442 aufstellen
    Omlin
    Widmer, Alderete, van der Werff, Petretta
    Zhegrova, Frei, Zuffi, Okafor/Bua
    Ademi, Okafor/Pululu


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Diese Aufstellung gefällt mir auch besser, wird aber wohl Wunschtraum bleiben. So oder anders werden wir wohl chancenlos sein: 0:4 oder 0:5

  2. #92
    Benutzer
    Registriert seit
    27.11.2018
    Beiträge
    64

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Diese Aufstellung gefällt mir auch besser, wird aber wohl Wunschtraum bleiben. So oder anders werden wir wohl chancenlos sein: 0:4 oder 0:5
    Ich glaube das 4-4-2 können wir unter MK vergessen.. Denke es wäre auch falsch wieder eine Systemumstellung.

    Ich fand schade das die Kurve nicht so präsent war und somit die Mannschaft nicht richtig eingestimmt hat für Sonntag!
    Trotz Traum Kai Schloof...

  3. #93
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2008
    Ort
    4055
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von VanGygo Beitrag anzeigen
    Ich fand schade das die Kurve nicht so präsent war und somit die Mannschaft nicht richtig eingestimmt hat für Sonntag!
    http://www.muttenzerkurve.ch/

    Samschtig, 25. Januar Trainingsbsuech

    Mache mir d Mannschaft nomol richtig heiss für e Sunntig!
    Träffpunkt: 15:15 bim Uffgang zu dr Plattform. Witersage und alli ko!

  4. #94
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bobby Moore
    Registriert seit
    23.06.2016
    Beiträge
    212

    Standard

    Gute Sache mit dem Trainngsbesuch.
    Ich bin, wie viele Vorposter, der Meinung, dass Emil in der IV ein no go ist gegen die schnellen e-gays. Was denkt ihr, ihn aufgrund seiner Physis auf die 6 zu stellen und
    vdw neben Omar ? Klar, für viel Konstruktives, was ein 6er imho eben auch sollte (siehe Gerrard, für mich einer der wertvollsten Spieler ever) wird er nicht sorgen können, dafür räumt er ab. Wird zwar an einer gelb-roten vorbei schrammen, aber die Bienchen Buben gehörig aufmischen kann er schon

  5. #95
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.579

    Standard

    Zitat Zitat von VanGygo Beitrag anzeigen
    Ich glaube das 4-4-2 können wir unter MK vergessen.. Denke es wäre auch falsch wieder eine Systemumstellung.

    Ich fand schade das die Kurve nicht so präsent war und somit die Mannschaft nicht richtig eingestimmt hat für Sonntag!
    Wieder? Wann hatten wir unter Koller in einem anderen System als 4 - 2 - 3 - 1 gespielt? Und macht uns nicht genau dieses ewig gleiche System so extrem einfach auszurechnen? Unsere Gegner werden nie mit etwas Unerwartetem überrascht!

  6. #96
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.079

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Und macht uns nicht genau dieses ewig gleiche System so extrem einfach auszurechnen? Unsere Gegner werden nie mit etwas Unerwartetem überrascht!
    Sehe ich auch so.

  7. #97
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.105

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Wieder? Wann hatten wir unter Koller in einem anderen System als 4 - 2 - 3 - 1 gespielt? Und macht uns nicht genau dieses ewig gleiche System so extrem einfach auszurechnen? Unsere Gegner werden nie mit etwas Unerwartetem überrascht!
    Das System wird meine Meinung nach heutzutage überbewertet. Das System ist vor allem eine Grundanordnung fürs Defensivverhalten. Und das funktionierte beim FCB in dieser Hinrunde hervorragend, also kein Grund hier umzustellen. Heutzutage sind offensive und überraschende Umschaltmomente mit guten Lauf- und Passwegen viel entscheidender und die sind meist situativ. Hier ist es die Aufgabe des Trainers, mit den Spielern möglichst viele Varianten zu trainieren und den Spielern spezifische Aufgaben bei diesen Umschaltmomenten zu geben.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  8. #98
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Stocker für 3 statt 4 Spiele gesperrt

    https://www.sfl.ch/news/news/artikel...ird-reduziert/
    Geändert von unwichtig (21.01.2020 um 16:23 Uhr)
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  9. #99
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    1.160

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Stocker für 3 statt 4 Spiele gesperrt
    gut so, alles andere wäre auch nicht akzeptabel gewesen.
    3 ist hart aber angemessen.

  10. #100
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.579

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Das System wird meine Meinung nach heutzutage überbewertet. Das System ist vor allem eine Grundanordnung fürs Defensivverhalten. Und das funktionierte beim FCB in dieser Hinrunde hervorragend, also kein Grund hier umzustellen. Heutzutage sind offensive und überraschende Umschaltmomente mit guten Lauf- und Passwegen viel entscheidender und die sind meist situativ. Hier ist es die Aufgabe des Trainers, mit den Spielern möglichst viele Varianten zu trainieren und den Spielern spezifische Aufgaben bei diesen Umschaltmomenten zu geben.
    Einverstanden! Nur würde ich diese "Varianten" mal gerne auf dem Platz sehen...

  11. #101
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.079

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Das System wird meine Meinung nach heutzutage überbewertet. Das System ist vor allem eine Grundanordnung fürs Defensivverhalten. Und das funktionierte beim FCB in dieser Hinrunde hervorragend, also kein Grund hier umzustellen. Heutzutage sind offensive und überraschende Umschaltmomente mit guten Lauf- und Passwegen viel entscheidender und die sind meist situativ. Hier ist es die Aufgabe des Trainers, mit den Spielern möglichst viele Varianten zu trainieren und den Spielern spezifische Aufgaben bei diesen Umschaltmomenten zu geben.
    Denke nicht, dass es nur an der Formation liegt, aber zumindest auch. Woran es jetzt mehr oder überhaupt liegt, ist ja eigentlich auch egal. Wo sich alle einig zu sein scheinen, ist, dass man zu wenig variabel, oft viel zu berechenbar auftritt und dies ist jetzt schon sehr ein "Trainerding". Wobei ich diesbezüglich auch denke, dass es sicher auch an der Kaderzusammensetzung liegt, diese ist und bleibt mindestens bis Sommer für mich suboptimal.

  12. #102
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.766

    Standard

    Ramires anscheinend wieder fit und bereits Torschütze gegen GC. Würde sicher Unberechenbarkeit mitbringen, da ihn der Gegner nicht kennt. Zuffi und Frei im DM und Ramires im OM. Dafür Pululu auf die Bank.

  13. #103
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.766

    Standard

    Ramires anscheinend wieder fit und bereits Torschütze gegen GC. Würde sicher Unberechenbarkeit mitbringen, da ihn der Gegner nicht kennt. Zuffi und Frei im DM und Ramires im OM. Dafür Pululu auf die Bank.

  14. #104
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Ramires anscheinend wieder fit und bereits Torschütze gegen GC. Würde sicher Unberechenbarkeit mitbringen, da ihn der Gegner nicht kennt. Zuffi und Frei im DM und Ramires im OM. Dafür Pululu auf die Bank.
    In diesem Zusammenhang liesse sich festhalten, dass man es verpasste, van der Werff in der IV zu testen. Wäre dann die Alternative zu Bergström. Apropos: was ist mit Petretta los? Je mehr ich an das Spiel denke - Petretta war auch eher "neb de Schueh" gegen den HSV.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  15. #105
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.058

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    In diesem Zusammenhang liesse sich festhalten, dass man es verpasste, van der Werff in der IV zu testen. Wäre dann die Alternative zu Bergström. Apropos: was ist mit Petretta los? Je mehr ich an das Spiel denke - Petretta war auch eher "neb de Schueh" gegen den HSV.
    Riveros gefällt mir ohnehin besser als Petretta. Defensiv sind beide etwa gleich anfällig auf Fehler, aber offensiv hat Riveros mehr drauf.

  16. #106
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    214

    Standard

    Es wird extrem wichtig sein das die berner uns mit ihrem pressing nicht stück für stück zurück drängen.
    Daher dürfte man statt diesem sicherheits(h)alber(n)en ball hinten her schieben, ruhig mal einen hohen ball auf ademi schlagen und dan versuchen die 2ten bälle zu gewinnen.
    Wen yb wieder in ballbesitz kommt, halb so schlimm.
    Die sollen nur angreifen die raumverteilung im 4:2:3:1/4:1:4:1 ist in einer defensiven grundhaltung dem 4:4:2 besonders im zentralen mf. theoretisch überlegen.
    Die av's von yb sind in der regel sehr ofensiv ausgerichtet, gewinnen wir allso im mf die zweikämpfe während yb in der vorwärtsbewegung ist. Könnte man sie mittels schnellem umschalten knacken, dafür bietet sich ja unsere flügelzange an.
    Bergström seine stärken kommen mmE. besser zum zug wen man tief steht und die räume eng macht, was wiederum dem berner pressing in die karten spielt. Daher tendiere ich zu van der werff in der iv.
    Im zm muss jetzt halt marchand ran, mir wäre es ja auch lieber hätte man in bereits aufgebaut aber dafür ist es jetzt zu spät.
    So jedenfalls wäre mein matchplan wäre ich koller.
    Geändert von El Oso Locote (22.01.2020 um 18:24 Uhr)
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  17. #107
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Die av's von yb sind in der regel sehr ofensiv ausgerichtet, gewinnen wir allso im mf die zweikämpfe während yb in der vorwärtsbewegung ist. Könnte man sie mittels schnellem umschalten knacken, dafür bietet sich ja unsere flügelzange an.
    Kann mir vorstellen das die nach dem letzten Spiel viel versuchen um Zhegrova zu stoppen. Würde somit Bua und Okafor schicken um den von dir angesprochenen Speed zu erreichen. Im Sturm könnte es Ademi oder Pululu sein. (Überzeugen beide noch nicht so recht..). Zhegrova könnte dann auf Halbzeit 2 noch reinkommen, nachdem Okafor 45 Minuten durchgesprintet ist
    Geändert von Quokka (22.01.2020 um 18:33 Uhr)

  18. #108
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.579

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Es wird extrem wichtig sein das die berner uns mit ihrem pressing nicht stück für stück zurück drängen.
    Daher dürfte man statt diesem sicherheits(h)alber(n)en ball hinten her schieben, ruhig mal einen hohen ball auf ademi schlagen und dan versuchen die 2ten bälle zu gewinnen.
    Machen wir ja dauernd gegen pressende Gegner! Nur kann

    a) Ademi kaum einen langen Ball annehmen, geschweige denn halten und
    b) das zweikampfschwache Duo Zuffi/FF nur selten 2te Bälle gewinnen.

  19. #109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Machen wir ja dauernd gegen pressende Gegner! Nur kann

    a) Ademi kaum einen langen Ball annehmen, geschweige denn halten und
    b) das zweikampfschwache Duo Zuffi/FF nur selten 2te Bälle gewinnen.
    Naja gegen pressende gegner versuchen wir oftmals von hinten heraus zu spielen, während man vorne in reih und glied steht. Meist verlieren wir den ball durch fehlpässe oder weil unsere flügel es auf biegen und brechen versuchen müssen bis es schliesslich ein gegner zu viel ist.

    Bei b) bin ich einverstanden, die laufbereitschaft der von dir genannten herren ist oftmals unbefridigend.

    Aber wie sieht eigentlich dein masterplan aus?
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  20. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.962

    Standard

    Zitat Zitat von Quokka Beitrag anzeigen
    Kann mir vorstellen das die nach dem letzten Spiel viel versuchen um Zhegrova zu stoppen. Würde somit Bua und Okafor schicken um den von dir angesprochenen Speed zu erreichen. Im Sturm könnte es Ademi oder Pululu sein. (Überzeugen beide noch nicht so recht..). Zhegrova könnte dann auf Halbzeit 2 noch reinkommen, nachdem Okafor 45 Minuten durchgesprintet ist
    Nein, der soll sie von Anfang an beschäftigen.
    Für immer Rotblau - egal in welcher Liga

  21. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Ich denke, so wird der FCB auflaufen:

    Tor: Jonas Omlin; Verteidigung: Raoul Petretta, Emil Bergström, Omar Alderete, Silvan Widmer; vor der Verteidigung: Jasper van der Werff, Fabian Frei; Mittelfeld: Kevin Bua, Luca Zuffi, Edon Zhegrova; Sturm: Kemal Ademi

    Habe mir nochmals die Spieler von YB vor Augen gehalten und die Testspiele vom FCB revue passieren lassen. Ich denke, entgegen der grundsätzlich etwas offensiveren 4-1-4-1 Ausrichtung, könnte ein 4-2-3-1 für etwas mehr Sicherheit bringen (massivere Präsenz in der Mitte, Entlastung des Innenverteidiger-Duos). YB wird voraussichtlich mit Sulejmani & Co. eher das Spiel durch Steilvorlagen anpacken und mit „nur“ van der Werff vor der IV rechnen. Könnte so zu einem (kleinen!) Vorteil für den FCB werden.

    Dennoch möchte ich vorsichtig optimistisch ein Unentschieden tippen! Und wünsche mir natürlich einen Sieg
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  22. #112
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.058

    Standard

    Gibt es überhaupt jemanden, der dem Sonntag zuversichtlich entgegenschaut? Alles spricht gegen den FCB (Sperren, Plastik, Testspiele). Allein schon ein Unentschieden wäre für mich sensationell gut.

  23. #113
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Machen wir ja dauernd gegen pressende Gegner! Nur kann

    a) Ademi kaum einen langen Ball annehmen, geschweige denn halten und
    b) das zweikampfschwache Duo Zuffi/FF nur selten 2te Bälle gewinnen.
    +1 Sehe ich auch so, das Du ist für mich viel zu langsam, lieber Querpässe oder nach hinten spielen, ganz selten kommt da mal ein Pass nach vorne.
    Zbinden hat es auch nicht geschalt, Konkurrenz oder Alternative für die beiden zu finden leider, Ramires scheint bis jetzt nicht viel Chancen zu haben.
    So haben sie fast immer Stammplatz Garantie.

  24. #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt jemanden, der dem Sonntag zuversichtlich entgegenschaut? Alles spricht gegen den FCB (Sperren, Plastik, Testspiele). Allein schon ein Unentschieden wäre für mich sensationell gut.
    Geht mir auch so.

    Wobei es vor der Partie im Dezember doch genau gleich war: 2 schlechte Spiele davor, Stocker gesperrt, YB 4 Punkte vorne .... und trotzdem kam das 3:0 zu Stande.
    Ich hab schon etwas Hoffnung auf einen Sieg (oder ein Unentschieden), aber sie ist nicht allzu gross.

  25. #115
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    ......Zbinden hat es auch nicht geschalt, Konkurrenz oder Alternative für die beiden zu finden leider, Ramires scheint bis jetzt nicht viel Chancen zu haben.
    So haben sie fast immer Stammplatz Garantie.
    Ich denke es ist schwierig routinierte ersatzspieler zu finden die koller auch einsetzen würde, ohne dabei das lohnbudget zu sprengen.
    Bevor man zbinden einen vorwurf macht, könnte man im gegenzug behaupten das koller, es schlicht und einfach verpasst hat mit dem vorhandenen spielermaterial sinnvoll zu wirtschaften.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  26. #116
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.438

    Standard

    Zhegrova wird sie schwindlig spiele... Dr Okafor zeigt wieder emol, was für e potenzial in ihm steckt und dr Ademi legt die gliichi effiziänz wie aafang saison an daag.

    Bergström und Alderete haue dr verurteilti baby-schüttler Nsame paar mol um und dr Omlin bringt dr Sulejmani zur verzwiiflig.
    Geändert von Yazid (23.01.2020 um 11:06 Uhr)

  27. #117
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von Coolmann Beitrag anzeigen
    Zbinden hat es auch nicht geschalt, Konkurrenz oder Alternative für die beiden zu finden leider, Ramires scheint bis jetzt nicht viel Chancen zu haben.
    So haben sie fast immer Stammplatz Garantie.
    Zbinden an den Karren fahren? Wissen wir, ob er Budget bekam?
    Ich denke nein, auch weil Gespräche an der Geschäftsstelle mit dem Berater von Sanogo (den ja viele nicht wollten) nichts brachten. Ich gehe davon aus, zu wenig Budget.

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    a)
    Ich denke es ist schwierig routinierte ersatzspieler zu finden die koller auch einsetzen würde, ohne dabei das lohnbudget zu sprengen.

    b)
    Bevor man zbinden einen vorwurf macht, könnte man im gegenzug behaupten das koller, es schlicht und einfach verpasst hat mit dem vorhandenen spielermaterial sinnvoll zu wirtschaften.
    a) bin bei diesem Punkt bei dir
    b) hier absolut nicht. Zudem: hoffentlich entsteht jetzt keine neue Koller-Grundsatz-Diskussion
    Geändert von Basler_Monarch (23.01.2020 um 11:08 Uhr)
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  28. #118
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Gibt es überhaupt jemanden, der dem Sonntag zuversichtlich entgegenschaut? Alles spricht gegen den FCB (Sperren, Plastik, Testspiele). Allein schon ein Unentschieden wäre für mich sensationell gut.
    Ehrlich gesagt ist mir das Resultat egal: Ich erwarte Kampf ... nein ich erwarte Krieg. Ich will sehen wie sich der FCB den Young Boys mit allem entgegenstellt was er hat, ohne Rücksicht auf Verluste. Tut der FCB genau dass, kann YB auch zuhause geschlagen werden. Sperren, Plastik und Testspiele sind nur Entschuldigungen und damit inakzeptabel, alles was zählt ist dass die 11 auf dem Platz Vollgas geben.
    FC Basel - Rasenmeister 2007

  29. #119
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Ich denke, so wird der FCB auflaufen:

    Tor: Jonas Omlin; Verteidigung: Raoul Petretta, Emil Bergström, Omar Alderete, Silvan Widmer; vor der Verteidigung: Jasper van der Werff, Fabian Frei; Mittelfeld: Kevin Bua, Luca Zuffi, Edon Zhegrova; Sturm: Kemal Ademi

    Habe mir nochmals die Spieler von YB vor Augen gehalten und die Testspiele vom FCB revue passieren lassen. Ich denke, entgegen der grundsätzlich etwas offensiveren 4-1-4-1 Ausrichtung, könnte ein 4-2-3-1 für etwas mehr Sicherheit bringen (massivere Präsenz in der Mitte, Entlastung des Innenverteidiger-Duos). YB wird voraussichtlich mit Sulejmani & Co. eher das Spiel durch Steilvorlagen anpacken und mit „nur“ van der Werff vor der IV rechnen. Könnte so zu einem (kleinen!) Vorteil für den FCB werden.

    Dennoch möchte ich vorsichtig optimistisch ein Unentschieden tippen! Und wünsche mir natürlich einen Sieg
    Nun ja ich interpretiere diese spielsysteme etwas anders als du.
    Im 4:1:4:1 kann man grundlegend im zentrum tiefer stehen und dort die räume enger machen, während das 4:2:3:1
    in der defensive die nr 10 mehr in das pressing mit einbezieht.
    Wir haben halt das problem das wir mit frei und zuffi nicht gerade über die passenden box to box player für das 4:1:4:1 verfügen, dafür sind sie leider zu wenig spritzig.

    Mit der aufstellung hast du sehr wahrscheinlich recht, die letzten ereignisse deuten doch stark darauf hin.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  30. #120
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Nun ja ich interpretiere diese spielsysteme etwas anders als du.
    Im 4:1:4:1 kann man grundlegend im zentrum tiefer stehen und dort die räume enger machen, während das 4:2:3:1
    in der defensive die nr 10 mehr in das pressing mit einbezieht.
    Wir haben halt das problem das wir mit frei und zuffi nicht gerade über die passenden box to box player für das 4:1:4:1 verfügen, dafür sind sie leider zu wenig spritzig.

    Mit der aufstellung hast du sehr wahrscheinlich recht, die letzten ereignisse deuten doch stark darauf hin.
    Gute Feststellung! Und auch die Einwände an meinen Überlegungen lassen sich nicht wegdiskutieren.
    Der Aspekt valable Box-to-Box Spieler gebe ich dir absolut Recht und habe ich in anderen Threads bereits erwähnt. Dann stellt sich die (für mich eminent wichtige) Frage nach dem jungen B-t-B Spieler Ramires. Spielt er? Wenn ja, als Einwechselspieler? Von Anfang an? Bspw. auf der 6 und van der Werff anstelle von Bergström? Nun: die obigen zwei Aufstellungen (von dir und mir) ohne Ramires wären dennoch die naheliegende Umsetzungen. Auch weil ja der Trainerstaff (Koller und Co.) sich vermutlich nicht auf Experimente einlassen. Ohne vorherige Generalprobe..


    Edith meint:
    In einem 4-2-3-1 können die Aussenverteidiger (Widmer/Petretta od. Riveros) noch vermehrt über die Flügel kommen. Denke, gegen YB durchaus eine Möglichkeit von Aussen zu kommen (auch wenn bereits im Forum festgestellt wurde, dass Ademi kein Kopfball-Monster ist). Irgendwie stelle ich mir vor, dass sofern der FCB Tor(e) schiesst, diese wahrscheinlich durch viel Willen und hineingestoche erzielt werden - durch aussenflanken forciert?
    Geändert von Basler_Monarch (23.01.2020 um 11:48 Uhr)
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •