Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 210 von 256

Thema: FC Luzern - FCB Sonntag 15. 12. 2019 16:00 Uhr

  1. #181
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    257

    Standard

    Richtig; vielleicht ist diese Niederlage langfristig mental wichtiger als ein glücklicher Sieg und den Halbzeit-Meistertitel
    Wir wollen am Ende vorne sein

  2. #182
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    992

    Standard

    Zitat Zitat von Ex C4 Beitrag anzeigen
    Richtig; vielleicht ist diese Niederlage langfristig mental wichtiger als ein glücklicher Sieg und den Halbzeit-Meistertitel
    Wir wollen am Ende vorne sein
    Allein mir fehlt der Glaube. Luzern war kein Ausrutscher, es war die Bestätigung einer unsäglichen Tendenz.

  3. #183
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.084

    Standard

    Zitat Zitat von dasrotehaus Beitrag anzeigen
    Allein mir fehlt der Glaube. Luzern war kein Ausrutscher, es war die Bestätigung einer unsäglichen Tendenz.
    Das hat leider was. Und das ist etwas, was in der Vergangenheit über Kollers Zeit hinausreicht, aber auch er nicht zu ändern vermag bisher.

  4. #184
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.165

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Auffallend: 3 der 4 letzten Auswärtsspiele verloren - jeweils mit uninspirierten Auftritten. Etwas seltsam.
    Dafür wiedererlangte Heimstärke (Ausnahme Xamax; von St. Gallen wurde man zum Saisonbeginn noch überrascht)
    Müsste nachschauen. Welche Spiele hatten wir jeweils davor ? Und danach ?
    Vielleicht reiner Zufall resp. spielkalenderbedingt, dass es gerade Auswärtsspiele waren, die verloren gingen.

  5. #185
    Erfahrener Benutzer Avatar von stargate
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    in dr Mitti vom S
    Beiträge
    2.266

    Standard

    Uf jedefall wärde die erschte drei Spiel nach dr Winterpause wägwiesend si und Mannschaft voll fordere
    Geändert von stargate (15.12.2019 um 19:52 Uhr)

  6. #186
    Erfahrener Benutzer Avatar von faederli
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    682

    Standard

    Das war kei Ausrutscher, die Mannschaft het kei Wille und kei Biss. Schiss Type, regt mi eifach nur uff.
    ich will widder Fuessball gseh!!!

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.283

    Standard

    Zitat Zitat von dasrotehaus Beitrag anzeigen
    Allein mir fehlt der Glaube. Luzern war kein Ausrutscher, es war die Bestätigung einer unsäglichen Tendenz.
    Man spürte es schon sehr schnell, dass sich da einige Spieler schon in die Ferien verabschiedet haben. Reicht ja gegen Luzern hat man wohl gedacht.
    Leider wird sich eine solche Einstellung nicht so schnell korrigieren lassen. Und die Meisterschaft gewinnt man über Konstanz. Nicht durch Demonstrationen wie gegen YB.

    Nun diverse Spieler gesperrt im ersten Spiel nach der Pause. Nicht sehr hilfreich, dem hätte der Trainer auch mit einer anderen Aufstellung entgegenwirken können.

  8. #188
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.350

    Standard

    Ach kommt... hätte koller auf tauli, cömert und cabral verzichtet in diesem match wegen der gelbsperren dann hätten auch wieder viele gemotzt, dass wir luzern nicht ernst genug genommen hätten und so die chance auf die tabellenführung verspielt hätten. koller hat das schon richtig gemacht, die spieler welche mit der einstellung "servette auswärts" in dieses spiel gingen, die sind für mich die schuldigen.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  9. #189
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.283

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    Ach kommt... hätte koller auf tauli, cömert und cabral verzichtet in diesem match wegen der gelbsperren dann hätten auch wieder viele gemotzt, dass wir luzern nicht ernst genug genommen hätten und so die chance auf die tabellenführung verspielt hätten. koller hat das schon richtig gemacht, die spieler welche mit der einstellung "servette auswärts" in dieses spiel gingen, die sind für mich die schuldigen.
    Wenn die Anderen geliefert hätten, dann hätte niemand "man nimmt Luzern nicht ernst" gesagt. Aber Nun hat man die Gefährdeten Spieler eingesetzt, sie sind gegen YB gesperrt UND man hat Luzern nicht ernst genommen.

    Cömert war ja nicht gefährdet... der hat Gelb-Rot bekommen. Oder? Hab zwar nicht mitbekommen für was die Zweite war.
    Aber auf Tauli hätte man z.B. verzichten können.

  10. #190
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    992

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Nun diverse Spieler gesperrt im ersten Spiel nach der Pause. Nicht sehr hilfreich, dem hätte der Trainer auch mit einer anderen Aufstellung entgegenwirken können.
    Vielleicht, aber die Sperren sind eben auch Ausdruck der Einstellung der Spieler. Unprofessionelle Selbstgefälligkeit Cömerts und Stockers (YB) als Beispiel, weiter ein warnender Coach, der die Spieler auf die Wichtigkeit und die gefährliche Aufgabe in Luzern aufmerksam machen wollte, so seine Aussage, das Team aber offensichtlich nicht erreichte. Selbstgefälligkeit trifft auf Hilflosigkeit, so erklären sich überzeugende Auftritte international im Schaufenster und Tristesse wie heute.

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    812

    Standard

    Koller kann man mMn nichts für diese Niederlage vorwerfen. Die besten 11 wurden aufgestellt,die so souverän gegen YB und Sion gewonnen haben.

    Die Niederlage haben die Spieler "verschuldet".

    Mit der Niederlage ist noch nichts gegessen. Aber saudumm und vor allem die Sperren gegen YB sind gewichtig!

    Bergström, Ramires und Ademi anstatt Cömert, Xhaka und Cabral, auweia.
    Stockers Ausfall verkraftet es hingegen gut, Bua ist dann hoffentlich wieder fit.


    Aber das wichtigste: es war ne gute Vorrunde, wohl die beste Halbrunde seit Wickys Amtsantritt, wo wir zur Winterpause übrigens auch 2 Punkte hinten waren. Es geht aufwärts, auch wenn noch viele Sachen unperfekt sind.
    Geändert von Felipe (15.12.2019 um 20:48 Uhr)

  12. #192
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Man spürte es schon sehr schnell, dass sich da einige Spieler schon in die Ferien verabschiedet haben. Reicht ja gegen Luzern hat man wohl gedacht.
    Leider wird sich eine solche Einstellung nicht so schnell korrigieren lassen. Und die Meisterschaft gewinnt man über Konstanz. Nicht durch Demonstrationen wie gegen YB.

    Nun diverse Spieler gesperrt im ersten Spiel nach der Pause. Nicht sehr hilfreich, dem hätte der Trainer auch mit einer anderen Aufstellung entgegenwirken können.
    Oder die Spieler waren schlicht und einfach mental müde - was durchaus nachvollziehbar ist nach der doch sehr aufgewühlten Hinrunde.

    Der Trainer hat einen sehr guten Job gemacht, die Spieler ebenfalls.

  13. #193
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.084

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Man spürte es schon sehr schnell, dass sich da einige Spieler schon in die Ferien verabschiedet haben. Reicht ja gegen Luzern hat man wohl gedacht.
    Fast ärgerlicher als die Niederlage finde ich ein solches, rein individuell befriedigendes Résumé. Dem war garantiert nicht so.

  14. #194
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.655

    Standard

    Zitat Zitat von faederli Beitrag anzeigen
    Das war kei Ausrutscher, die Mannschaft het kei Wille und kei Biss. Schiss Type, regt mi eifach nur uff.

    endlich mal einer der es richtig anspricht. Kein Ausrutscher einfach Mentalität.

  15. #195
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    812

    Standard

    Bei allem Frust.

    Versager?
    Scheiss Typen?

    Sind wir jetzt GC-Fans oder was?

  16. #196
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.084

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Bei allem Frust.

    Versager?
    Scheiss Typen?
    Die meine das dänk als Witz, nid?

  17. #197
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Daumen hoch

    Diese (zugegeben: ärgerliche) Niederlage, wird im Zwischenfazit insofern Platz vorfinden, als dass man sehen wird, dass es für den FCB aktuell schwer ist, auch durch Charakter-Köpfe wie Alex Frei oder Streller zwei waren, ein schwieriges Spiel herum zu reissen.

    Es war zu sehen, die letzten Spiele haben Ressourcen im mentalen Bereich stark strapaziert. Denke dennoch, es ist nicht weiter schlimm. Gehört zum Lernprozess.

    Schade wegen der dummen Gelb-Roten Karte von Cömert, das nervt gewaltig. Schade zu sehen, wie Edon leider am schluss mit dem Temperament fast durch ging (und zwar im Galopp). Dieser tolle Bursche, dürfte dies bitte abstellen. Solche nicklichkeiten hätten sich rächen können (Stichwort: Ohrlappeb-Zupfer)..

    Cabral (zwar unglücklich heute) war wieder konstant stark. 50/50 Kopfball-Chance, toll auf den Boden gesetzt! Wieder Hacke-Assist, sehr emotional eingebunden (Stichwort: „que bosta“, [übersetzt: was für eine Scheisse], beim Hände verwerfen, nach Schirientscheid). Taulant, heute auf dem Zahlfleisch. Frei, Marcel hat ihn sehr früh gewechselt - berechtigt! Auch am Limit geschliffen (Stichwort: dem Petretta spielzugtechnisch/taktisch auf die Füsse stehen).

    Anmerkung zu einem Spieler der (unangenehmen und aufsässigen) Gegner: gueti Erholig em Schürpf. Tuet mr leid mitem Rippebruch. Isch sehr schmerzhaft, wünsch ihm dennoch schnelli Besserig.

    Wie allne andere (vom FCB!)!!
    Geändert von Basler_Monarch (15.12.2019 um 21:41 Uhr)
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  18. #198
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.249

    Standard

    PS
    Rechtschreibfehler sowie Flüchtigkeitsfehler chönne mir gstohle blibe. Blöds iPhone.
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  19. #199
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.277

    Standard

    Im Moment spielt der FCB zu Hause im Joggeli meisterlich. Auswärts kickt er lustlos, wartet von Beginn an auf denn Schlusspfiff.

  20. #200
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    443

    Standard

    Zitat Zitat von Rotblau Beitrag anzeigen
    Im Moment spielt der FCB zu Hause im Joggeli meisterlich. Auswärts kickt er lustlos, wartet von Beginn an auf denn Schlusspfiff.
    Ist ja bei YB nicht anders. 93 Minuten Fussball ohne eine einzige Torchance in Lugano.

  21. #201
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.165

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    .....Cömert war ja nicht gefährdet... der hat Gelb-Rot bekommen. Oder? Hab zwar nicht mitbekommen für was die Zweite war.
    Unglückliche Wortwahl gegenüber dem Schiedsrichter.

  22. #202
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    992

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Unglückliche Wortwahl gegenüber dem Schiedsrichter.
    eine doch etwas beschönigende Aussage, nicht wahr?

  23. #203
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    677

    Standard

    Was isch bim Frei passiert, dass är sich paar Minute vor de Pause scho verabschiedet het? Vorhär isch är doch no einigermasse aktiv gsi.

  24. #204
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.489

    Standard

    Am Ende des Tages können wir doch einfach ein Jahr zurück schauen. Nicht Europäisch und weit abgeschlagen gegen als Gruppenerster europäisch überwintern und zweiter mit nur zwei Punkten Rückstand. Jetzt kommt die lange Winterpause, in der man viel arbeiten und verbessern kann. Mit all den sehr ärgerlichen Rückschlägen ist der FCB doch auf einem guten Weg. Es gibt noch einiges zu verbessern, aber in der Hinrunde hatte ich doch ein paar mal richtig Freude wegen des FCBs.

  25. #205
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    677

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Am Ende des Tages können wir doch einfach ein Jahr zurück schauen. Nicht Europäisch und weit abgeschlagen gegen als Gruppenerster europäisch überwintern und zweiter mit nur zwei Punkten Rückstand. Jetzt kommt die lange Winterpause, in der man viel arbeiten und verbessern kann. Mit all den sehr ärgerlichen Rückschlägen ist der FCB doch auf einem guten Weg. Es gibt noch einiges zu verbessern, aber in der Hinrunde hatte ich doch ein paar mal richtig Freude wegen des FCBs.
    Das isch so! Im Summer hätte mir dr aktuelli Stand wohrschienlig alli unterschriebe.

    Dr Penalty vo Luzärn isch aber keine. Dr Cömert loht dr Luzärner los und erst echli spöter keit är. Wenn de eso Penalty pfiffsch, denn gits in jedem Spiel e paar vo dene.

  26. #206
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.009

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Ist ja bei YB nicht anders. 93 Minuten Fussball ohne eine einzige Torchance in Lugano.
    Ronaldo... blöd rummaxen und dann erwarten, dass man mit Dir seriös diskutiert? Aus Dir soll einer schlau werden....

  27. #207
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.489

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    Das isch so! Im Summer hätte mir dr aktuelli Stand wohrschienlig alli unterschriebe.

    Dr Penalty vo Luzärn isch aber keine. Dr Cömert loht dr Luzärner los und erst echli spöter keit är. Wenn de eso Penalty pfiffsch, denn gits in jedem Spiel e paar vo dene.
    Im 16er hebsch halt niemerds fescht. Isch denn halt eifach für e Gegespieler. Losch di irgendwenn falle und denn gits en Elfer. Sött au e Cömert wüsse.

  28. #208
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    677

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Im 16er hebsch halt niemerds fescht. Isch denn halt eifach für e Gegespieler. Losch di irgendwenn falle und denn gits en Elfer. Sött au e Cömert wüsse.
    Scho klar, aber denn sölle si das konsequänt eso pfiffe. Denn hätti au gar kei Problem.

    Alles in allem isch aber vor allem noch em 1:2 eifach zwenig ko. Me hätti no gnueg Zyt ka zum no mindestens e Punkt hole.

  29. #209
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    220

    Standard

    Was sind wir doch für ein netter Verein, St. Gallen, FCZ, Xamax, Servette und Luzern der Reihe nach wieder aufgebaut. Ich kritisiere nicht gerne den Trainer, aber es ist langsam an der Zeit den Jungs bei zu bringen wie man gegen Hintenhineinsteher- und hochstehende Vollangreiferclubs zu spielen hat. Und vielleicht wie man auch mal 4 Spiele hintereinander gewinnen kann .

  30. #210
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2019
    Beiträge
    93

    Standard

    Taulant Xhaka war der einzige der eine gute Leistung zeigte. Seine Einstellung stimmte wie immer. Das er gegen YB ausfällt ist ein herber Schlag. Edon Zhegrova sind die Lobhuddeleien zu Kopf gestiegen. Stocker zusammen mit Frei, Zuffi und Petretta Totalausfälle. Wann hat Vale das letzte Mal eine ansprechende Leistung gezeigt? Frei hatte etliche schlechte Spiele diese Saison aber an ein paar gute mag ich mich noch erinnern. Bei Vale nicht.

    Wir müssen ehrlich zu uns sein. Koller muss gehen. Alex Frei muss übernehmen.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •