Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 120 von 126

Thema: FC Basel 1893 vs. Trabzonspor AS, 12.12.2019 - UEFA Cup 6. Runde (Gruppephase)

  1. #91
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tof Le Junk
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Hagenthal
    Beiträge
    184

    Standard

    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    super fcb :}

    ka mi öper zum transpi im B ufkläre? soviel ich vo anderne ghört ha isch "stop fascism" druf gstande. dohär jede türk wo öpis drgege ka het e nazi?
    Auf dem Transpi stand "Hate Fascism" und die Flagge mit dem Stern ist die der kurdischen Kämpfer in Syrien.

  2. #92
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.525

    Standard

    Sehr gut. Nichts anbrennen lassen und das Pack nach Hause geschickt.

  3. #93
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    hoffentlich wurden die deppen mit dem transparent hochkantig aus dem stadion geworfen. solche provokationen hat nun nichts im sport verloren

  4. #94
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Besiktas käppli, galatasarayschäl. Doch isch e glatts völkli die Türke.
    Gratulation an unseri für dr 2. Gruppesieg im Europacup. 4 mätch zu 0 gspielt, Top!!
    das habe ich schon vor dem spiel gesagt. international sieht man oft gala fener und besiktas trikot bei einem türkischen spiel

  5. #95
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.185

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    ..... solche provokationen hat nun nichts im sport verloren
    Provokationen sind erst solche, wenn darauf eingegangen wird. Vorher sind es Bekanntgaben und damit freie Meinungsäusserung.
    Aber ja, es gibt Grenzen, inhaltlich, zeitlich und örtlich - es gibt oft konfliktfreiere alternative Wege und manchmal ist Schweigen angebrachter.

    Sport ohne mehr oder weniger ausgesprochene Provokation oder Politik ? Hat es nie gegeben. Wird es nie geben.

  6. #96
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.365

    Standard

    also im B hatte es doch ein paar mit galatasaray, fenerbahce und besiktas fanuntensilien. habe dann mit einem trabzonspor fan gesprochen und der meinte halt, dass bei internationalen spielen zusammengehalten wird.
    ich sagte dann: ok, wenn der fcz in der türkei spielen würde und ich würde da wohnen dann würde ich aber trotzdem nicht mit FCB fanutensilien ins stadion und für die zürcher sein.
    ich denke, das machen halt vorallem die türken die hier wohnen. im gästesektor kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass es dort gestern welche hatte die nach aussen sichtbar für einen anderen türkischen verein sind. das fänden wahrscheinlich die mitgereisten trabzon fans dann doch nicht so glatt.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  7. #97
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.05.2006
    Ort
    Socinstroos
    Beiträge
    165

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    D' Orthografie.
    Kha doch au nüt drfür, asses bier git im stadion
    Vo der Rhygass bis zur Socinstroos.....

  8. #98
    Erfahrener Benutzer Avatar von basler
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    2.661

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    also im B hatte es doch ein paar mit galatasaray, fenerbahce und besiktas fanuntensilien. habe dann mit einem trabzonspor fan gesprochen und der meinte halt, dass bei internationalen spielen zusammengehalten wird.
    ich sagte dann: ok, wenn der fcz in der türkei spielen würde und ich würde da wohnen dann würde ich aber trotzdem nicht mit FCB fanutensilien ins stadion und für die zürcher sein.
    ich denke, das machen halt vorallem die türken die hier wohnen. im gästesektor kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass es dort gestern welche hatte die nach aussen sichtbar für einen anderen türkischen verein sind. das fänden wahrscheinlich die mitgereisten trabzon fans dann doch nicht so glatt.
    Find so öbis zuedäm ziemli respäktlos gegeüber dr neue heimat. Ha mi gester gfrogt wieviel vo däne türke wo bi ballbsitz fcb pfiffe ächt sogar z basel gebore sin...
    Carlos Varela: "Heb di Schlitte du huere Schissdrägg"

  9. #99
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Provokationen sind erst solche, wenn darauf eingegangen wird. Vorher sind es Bekanntgaben und damit freie Meinungsäusserung.
    Aber ja, es gibt Grenzen, inhaltlich, zeitlich und örtlich - es gibt oft konfliktfreiere alternative Wege und manchmal ist Schweigen angebrachter.

    Sport ohne mehr oder weniger ausgesprochene Provokation oder Politik ? Hat es nie gegeben. Wird es nie geben.
    Hast du tatsächlich das Gefühl das ein anderer Türke bei diesen Transparent ruhig verhalten hätte? Die Türken sind ein heissblütiges Volk, da braucht es keine zusätzliche Provokation.

    Dazu ist ein Fussballstadion sehr schlechter Ort dies kundzutun. In Bern vor dem Bundeshaus oder an einer Demo würde es mehr Sinn machen. Dafür andere Zuschauer mit dieser dummen Aktion in Gefahr bringen, weil Türken plötzlich aussticken.

    Ergo sollen ihren politischen Auseinandersetzungen ausserhalb des Sports ausführen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  10. #100
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.421

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Hast du tatsächlich das Gefühl das ein anderer Türke bei diesen Transparent ruhig verhalten hätte? Die Türken sind ein heissblütiges Volk, da braucht es keine zusätzliche Provokation.

    Dazu ist ein Fussballstadion sehr schlechter Ort dies kundzutun.

    Ergo sollen ihren politischen Auseinandersetzungen ausserhalb des Sports ausführen
    Aha - aber die Türken dürfen als Team während einem offiziellen EM-Qualitfikationsspiel auf dem Rasen mit militärischen (!!!) Gesten politisch provozieren? (im Oktober 2x geschehen). Die Fans dürfen darauf aber nicht antworten?

    Sie halten es für ihr Recht, als Nationalteam mit politischen Statements auszuteilen - sind aber Memmen und können nicht einstecken.
    Genauso funktionieren Leute wie Erdogan und andere. Sie meinen sich alles leisten zu dürfen - die anderen dürfen aber gar nix.

    Wenn auf dem Rasen offiziell Politik gemacht wird, dann soll man sich bitteschön nicht beklagen, wenn die Ränge auch politisieren.
    Geändert von blauetomate (13.12.2019 um 10:34 Uhr)

  11. #101
    Erfahrener Benutzer Avatar von ellesse
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    4057
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Wenn auf dem Rasen offiziell Politik gemacht wird, dann soll man sich bitteschön nicht beklagen, wenn die Ränge auch politisieren.
    Politik raus aus den Stadien!!!! Habe langsam die Schnauze voll von den Kurden, sollen sie doch bitteschön in der Türkei protestieren, nicht unser Bier!!

  12. #102
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Aha - aber die Türken dürfen als Team während einem offiziellen EM-Qualitfikationsspiel auf dem Rasen mit militärischen (!!!) Gesten politisch provozieren? (im Oktober 2x geschehen). Die Fans dürfen darauf aber nicht antworten?

    Sie halten es für ihr Recht, als Nationalteam mit politischen Statements auszuteilen - sind aber Memmen und können nicht einstecken.
    Genauso funktionieren Leute wie Erdogan und andere. Sie meinen sich alles leisten zu dürfen - die anderen dürfen aber gar nix.

    Wenn auf dem Rasen offiziell Politik gemacht wird, dann soll man sich bitteschön nicht beklagen, wenn die Ränge auch politisieren.
    Lies nochmals meinen Text genau durch, ich habe nirgendwo erwähnt das es verboten dies zu tun. Nur ist der Ort wie das Fussballstadion völlig falsch ausgewählt um dies kundzutun.

    Was die Türken an einem Qualifikationsspiel im Ausland tut, sollte uns egal sein.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  13. #103
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von ellesse Beitrag anzeigen
    Politik raus aus den Stadien!!!! Habe langsam die Schnauze voll von den Kurden, sollen sie doch bitteschön in der Türkei protestieren, nicht unser Bier!!
    genau. die kurden sollen in der türkei demonstrieren... sehr schlauer ansatz... ähm... nicht.

  14. #104
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Demonstration in einen Fussballstadion bringt wahrlich sehr viel demonstriert in bern, dass wirkt mehr als im Joggeli




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  15. #105
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    682

    Standard

    goht doch au drum das mes nit eifach unkommentiert will lo. dä Club verbreitet Videos in dene Krieg verherrlicht wird, do findis guet wenns e Transpi usserhalb vo de Kurve git, wo au grad das thematisiert.

    worum das die Türke sich denn so provoziert fühle, kanni nit ganz nochvollzieh.

  16. #106
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Aha - aber die Türken dürfen als Team während einem offiziellen EM-Qualitfikationsspiel auf dem Rasen mit militärischen (!!!) Gesten politisch provozieren? (im Oktober 2x geschehen). Die Fans dürfen darauf aber nicht antworten?

    Sie halten es für ihr Recht, als Nationalteam mit politischen Statements auszuteilen - sind aber Memmen und können nicht einstecken.
    Genauso funktionieren Leute wie Erdogan und andere. Sie meinen sich alles leisten zu dürfen - die anderen dürfen aber gar nix.

    Wenn auf dem Rasen offiziell Politik gemacht wird, dann soll man sich bitteschön nicht beklagen, wenn die Ränge auch politisieren.
    So langsam reicht es! Es geht mir nicht um politische Inhalte sondern das diese Aktion bewusst Provokation und Eskalation in Kauf nimmt! Und da hört bei mir definitiv der Spass auf, wenn irgendwelche User diese Aktion tatsächlich als vorbildlich bezeichnen wollen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  17. #107
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    goht doch au drum das mes nit eifach unkommentiert will lo. dä Club verbreitet Videos in dene Krieg verherrlicht wird, do findis guet wenns e Transpi usserhalb vo de Kurve git, wo au grad das thematisiert.

    worum das die Türke sich denn so provoziert fühle, kanni nit ganz nochvollzieh.
    Hast du tatsächlich das Gefühl, dass türkische Fussballfans ruhig bleiben, wenn sie ein anti türkisches Transparent sehen? Vor allem die Fans aus Trabzon, die berüchtigt sind neben den drei grossen Istanbuler Clubs Gala, Fener und Besiktas. Das ist naives Fehldenken


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  18. #108
    Benutzer Avatar von Luca Brasi
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ort
    Basel-Ost
    Beiträge
    43

    Standard

    Zitat Zitat von ellesse Beitrag anzeigen
    Politik raus aus den Stadien!!!! Habe langsam die Schnauze voll von den Kurden, sollen sie doch bitteschön in der Türkei protestieren, nicht unser Bier!!
    sälber so politisiert, dass es dir nid mol ufffallt... ich empfiehl dir schleunigscht z lääse.
    lääse im allgemeine! es erfordert e bizli konzentration und zit, doch s öffnet dr horizont und eröffnet dir irgendwenn ganz neui möglichkeite in dr kommunikation.

    ich glaub an di, bis bald

  19. #109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    682

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Hast du tatsächlich das Gefühl, dass türkische Fussballfans ruhig bleiben, wenn sie ein anti türkisches Transparent sehen? Vor allem die Fans aus Trabzon, die berüchtigt sind neben den drei grossen Istanbuler Clubs Gala, Fener und Besiktas. Das ist naives Fehldenken


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Nei hani nit, trotzdem kannis nit nochvollzieh.

  20. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    Diejenigen, die der Meinung sind, Politik gehöre nicht in den Sport sind auch dieselben, die eine WM in Katar voll in Ordnung finden.

    Ich finds schon lustig. Da werden Leute für eine Äusserung verprügelt, aber die Bösen sind nicht die Prügler sondern diejenigen, die mit ihrer Meinungsäusserung die Prügel "provoziert" hätten. Es gibt Leute in der Schweiz, die würden das "Täterschutz" nennen. Leider stehen diese Leute politisch eher auf der Seite derjenigen, die gestern geprügelt haben als derjenigen die verprügelt wurden.

  21. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.365

    Standard

    diese flagge hielten sie gestern auch während dem spiel nach oben:

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Flag...gkeitsbewegung
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  22. #112
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Zitat Zitat von Latrinenblau Beitrag anzeigen
    Diejenigen, die der Meinung sind, Politik gehöre nicht in den Sport sind auch dieselben, die eine WM in Katar voll in Ordnung finden.

    Ich finds schon lustig. Da werden Leute für eine Äusserung verprügelt, aber die Bösen sind nicht die Prügler sondern diejenigen, die mit ihrer Meinungsäusserung die Prügel "provoziert" hätten. Es gibt Leute in der Schweiz, die würden das "Täterschutz" nennen. Leider stehen diese Leute politisch eher auf der Seite derjenigen, die gestern geprügelt haben als derjenigen die verprügelt wurden.
    Und auf welche Fakten befassen deine Gründe?
    1. wo habe ich die wm in katar als in ordnung empfunden?
    2. wo habe ich politisch in eine richtung geäussert?

    Gewisse User schnallen es auch nach zehnmaligen Erklärungen nicht. Es geht darum dass das Joggeli der falsche Ort ist um politische Statements abzugeben. An wen soll dies genau gerichtet sein? Erdogan? Als ob dieses Spiel die Massen in der Türkei juckt. Diskutiert das in politischen Foren, vor dem Bundeshaus.

    Und genau diese schwer von Begriff stehende User schreien unter anderem gleich nach Rassismus. Da muss sich keiner wundern, dass politische Fanatiker nicht ernst genommen wird. Zeigt auch das erbärmliche der heutigen Medienlandschaft weltweit.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  23. #113
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    682

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Gewisse User schnallen es auch nach zehnmaligen Erklärungen nicht. Es geht darum dass das Joggeli der falsche Ort ist um politische Statements abzugeben. An wen soll dies genau gerichtet sein? Erdogan? Als ob dieses Spiel die Massen in der Türkei juckt. Diskutiert das in politischen Foren, vor dem Bundeshaus.

    Und genau diese schwer von Begriff stehende User schreien unter anderem gleich nach Rassismus. Da muss sich keiner wundern, dass politische Fanatiker nicht ernst genommen wird. Zeigt auch das erbärmliche der heutigen Medienlandschaft weltweit.

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Dörf me sich nume politisch üssere, wenns ebbis bringt? und s'Transpi het e diräkte Zämmehang mit em gegnerische Club kha, es isch jo nit drufgstande "hate Erdogan"... es isch jo au um dä Verein gange, wo das ganze "unterstützt". und wenn nit imene Stadion, wo dä Verein spielt, sini Meinigi kund tue, wo denn sunst?

  24. #114
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.807

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    Dörf me sich nume politisch üssere, wenns ebbis bringt? und s'Transpi het e diräkte Zämmehang mit em gegnerische Club kha, es isch jo nit drufgstande "hate Erdogan"... es isch jo au um dä Verein gange, wo das ganze "unterstützt". und wenn nit imene Stadion, wo dä Verein spielt, sini Meinigi kund tue, wo denn sunst?
    Lass es sein, kein Bock mehr auf diese sinnlose Diskussion. Schnallt sowieso keiner. Wer politisch weiterdiskutieren will, soll ins Offtopic wechseln. Ich dagegen halte mich nun raus.

    Ciao und en schöne Oobe allerseits


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  25. #115
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    682

    Standard FC Basel 1893 vs. Trabzonspor AS, 12.12.2019 - UEFA Cup 6. Runde (Gruppephase)

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Lass es sein, kein Bock mehr auf diese sinnlose Diskussion. Schnallt sowieso keiner. Wer politisch weiterdiskutieren will, soll ins Offtopic wechseln. Ich dagegen halte mich nun raus.

    Ciao und en schöne Oobe allerseits


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    OK, schad.
    Geändert von Legände (13.12.2019 um 18:08 Uhr)

  26. #116
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Ha gmeint gescht isch gschuttet worde

  27. #117
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    10.185

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Ha gmeint gescht isch gschuttet worde
    Wusstet ihr, dass sich "Schutte" von "to shoot" ableitet ?

  28. #118
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Gruppensieg! Freuen wir uns doch darüber und dass wir weiter sind. Also manchmal...
    Und bring bitte Hela mit. Heeela

  29. #119
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.254

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Lass es sein, kein Bock mehr auf diese sinnlose Diskussion. Schnallt sowieso keiner. Wer politisch weiterdiskutieren will, soll ins Offtopic wechseln. Ich dagegen halte mich nun raus.

    Ciao und en schöne Oobe allerseits


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Ipforlive: bin ganz bei dir. Aber schade, verabschiedest du dich in den Abend, weil Fussballbezogene Beiträge von dir hätte ich gerne von dir weiter gelesen.
    Geändert von Basler_Monarch (13.12.2019 um 20:50 Uhr)
    (c) Basler_Monarch 2004 - 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  30. #120
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.490

    Standard

    Zitat Zitat von salve Beitrag anzeigen
    Gruppensieg! Freuen wir uns doch darüber und dass wir weiter sind. Also manchmal...
    Ich freue mich sehr!!

    Und zur obigen Sache. Ich finde, Politik sollte in Stadien nicht stattfinden, ausser es betrifft den Fussball selber. Aber es kann auch nicht sein, dass bei einem Transparent einfach eine Horde Leute in Überzahl hingeht um die eigentlich friedfertigen Leute zu verprügeln. Aber gut, die Türkei führt einen Krieg gegen die Kurden in Nordsyrien und Trabzonsport Fans sind grösstenteils Faschisten, die sowas toll finden. Das ist richtig Scheisse wie auch Türkei Nati Spieler, die am Spielfeld salutieren.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •