Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 98

Thema: EL 5. Runde: FK Krasnodar - FCB | 28.11.2019 | 16.50 Uhr (WTF!)

  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.962

    Standard

    Darf ich es sagen ? Ätsch.
    (an Ari gerichtet)
    Geändert von nobilissa (28.11.2019 um 18:46 Uhr)

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.234

    Standard

    Zitat Zitat von Pro Sportchef bim FCB Beitrag anzeigen
    Schade bekommt Von Moos nie den Vorzug gegenüber Pululu.

    Pululu bringt gar nichts.
    von moos ist doch verletzt?
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  3. #63
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.085

    Standard

    Geil, wie dr Alderete ihn doch no vom Platz gschiggt het. Gueti Provokation gsi
    Nid füre Lohn, für d'Region

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.962

    Standard

    Zitat Zitat von Nervenbündel Beitrag anzeigen
    Desolate Vorstellung
    Im Rahmen ihrer Möglichkeiten sicher nicht.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pro Sportchef bim FCB
    Registriert seit
    28.01.2006
    Ort
    Im Exil (Bern)
    Beiträge
    4.815

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    von moos ist doch verletzt?
    Dann halt ein anderer Nachwuchsstürmer. Pululu ist leider immer wirkungslos.
    Ich lasse mir meine Meinung nicht durch Fakten kaputt machen!

  6. #66
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.248

    Standard

    die südamerikaner fehde war das interessanteste am spiel

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.962

    Standard

    Ausser Spesen nichts gewesen.
    Aber Erfahrung gesammelt.

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    484

    Standard

    Schade. Zu wenig Mut, zu wenig Risiko, zu späte Wechsel.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.336

    Standard

    So Spiler wie dä Ari, wo eim bi jedem Zweikampf versueche, mit allne zäh Finger glichzitig ins Aug z länge, hani bsunders gärn.
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Desolat ist nur dieser Drecksverein Krasnodar. Was für ein billiger Sieg. Anhand des Budgets sollten die CL spielen und nicht noch immer ums Weiterkommen in der EL zittern müssen. Ärgerlich, aber faktisch scheiss egal.

  11. #71
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.085

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    die südamerikaner fehde war das interessanteste am spiel
    Gsehni auso
    Nid füre Lohn, für d'Region

  12. #72
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mampfi
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    2.045

    Standard

    Campo erneut ein ärgerlicher Totalausfall,
    Pululu ein Jahrhundert Talent...äääää seit gefühlt einem Jahrhundert ein Talent.
    Aber egal, ein erneuter Grottekick zum abhaken.

  13. #73
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2019
    Beiträge
    23

  14. #74
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.234

    Standard

    mal ehrlich: was anderes erwartet? wir sind schon qualifiziert und yb steht vor der tür...
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  15. #75
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.085

    Standard

    Das Spiel het me dörfe verliere.

    Alles in allem zu wenig gsi, abr schön dass me sich wenigstens in dr 2. HZ het könne verbessere und durchus paar gueti Möglichkeite füre Gool ka het und au hinde nüm all zu viel zuegloh. Für mi e wäsentlig besseri Leistig als no am Sunntig in Gänf. Etz no sletzte Heimspiel gwünne und denne hesch dr ersti Platz uf sicher.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.571

    Standard

    Gute Analyse von Stocker !!! & Zubi
    Geändert von salve (28.11.2019 um 19:01 Uhr)
    Und bring bitte Hela mit. Heeela

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von Mampfi Beitrag anzeigen
    Campo erneut ein ärgerlicher Totalausfall,
    Pululu ein Jahrhundert Talent...äääää seit gefühlt einem Jahrhundert ein Talent.
    Aber egal, ein erneuter Grottekick zum abhaken.
    So schlecht wars jetzt auch wieder nicht, die Niederlage aber sehr unnötig. Als die Aufstellung bekannt wurde, rechnete ich eigentlich mit einer klaren Niederlage. Man darf nicht vergessen, wie viel Geld in dem Scheissverein steckt, die haben individuell gesehen eine sehr gute Mannschaft und sind zuletzt wieder besser in Fahrt gekommen. Und am Ende wärs fast aufgegangen, mit dezimiertem Kader und wenig Aufwand dort einen Punkt zu holen.

    Mit Campo seh ichs auch so. Wobei sein Pass auf Okafor (der auf Frei auflegte und der hätte ihn machen MÜSSEN) war heute etwas vom einzigen, das fussballtechnisch hervorgehoben werden darf. Ansonsten war er mal wieder ein riesiges Ärgernis.

  18. #78
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.810

    Standard

    mir hän eifach zwenig offensivpower... aber so schlächt isch das jetzt nid gsi..

  19. #79
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    So schlecht wars jetzt auch wieder nicht, die Niederlage aber sehr unnötig. Als die Aufstellung bekannt wurde, rechnete ich eigentlich mit einer klaren Niederlage. Man darf nicht vergessen, wie viel Geld in dem Scheissverein steckt, die haben individuell gesehen eine sehr gute Mannschaft und sind zuletzt wieder besser in Fahrt gekommen. Und am Ende wärs fast aufgegangen, mit dezimiertem Kader und wenig Aufwand dort einen Punkt zu holen.

    Mit Campo seh ichs auch so. Wobei sein Pass auf Okafor (der auf Frei auflegte und der hätte ihn machen MÜSSEN) war heute etwas vom einzigen, das fussballtechnisch hervorgehoben werden darf. Ansonsten war er mal wieder ein riesiges Ärgernis.
    ja aber die Fehlpässe von Campo waren sehr ärgerlich....vielleicht hatten sie schon die Bienen im kopf....am sonntag abend können wir schwärmen oder lästern.....
    FC BASEL FOREVER

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    von moos ist doch verletzt?
    Meines Wissens war Vonmoos nicht als verletzt gemeldet.

    Man kann natürlich einfach behaupten, dass unsere Jungen nichts taugen. Aber die wenigen Chancen, welche ihnen von Koller gewährt werden, haben sie genutzt:
    Kaiser wurde in wichtigen Spielen ins kalte Wasser geworfen und hat geliefert. Ergebnis: keine weiteren Einsätze und in der Hierarchie anscheinend hinter Dimitriou und Isufi gerutscht.
    Vonmoos musste bis zum letzten Saisonspiel auf eine Chance warten und war für die gewährten 10 Minuten so was von bereit, sein Tor der verdiente Lohn. Das spricht für seine mentale Stärke. Ergebnis: keine weiteren Einsätze, nicht mal ins Kader wird er nominiert.
    Dimitriou spielte in Thun von Beginn an und dies erstaunlich gut, nachdem vorher bereits seine Existenz angezweifelt worden war.
    Marchand durfte mal ca. 30 Minuten spielen und zeigte gute Ansätze, war fast schon übermotiviert. Seither: keine Chance, nicht mal wenn wie heute 2 ZM verletzt, 1 ZM gesperrt ist und 1 ZM geschont wird.

    Ich befürchte, einige dieser Spieler werden die nächsten Itten‘s, schaffen bei unseren Konkurrenten den Durchbruch und sind gegen uns immer speziell motiviert. St. Gallen ist 1 Punkt hinter uns und zeigt, was mit bescheidenen Mitteln und konsequenter Förderung der Jungen möglich ist.

    Wenn heute keinen Jungen aus der zweiten Reihe eine Chance gegeben wird, dürfte dies nie mehr passieren. Frustrierend.
    Geändert von Platypus (28.11.2019 um 19:31 Uhr)

  21. #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.989

    Standard

    Zitat Zitat von harry99 Beitrag anzeigen
    ja aber die Fehlpässe von Campo waren sehr ärgerlich....vielleicht hatten sie schon die Bienen im kopf....am sonntag abend können wir schwärmen oder lästern.....
    Warum soll man lästern, ausser es geschieht etwas besonderes? Manchmal gilt es einfach, die aktuellen Gegebenheiten als solche zu akzeptieren. Aber ich glaube nicht, dass das Spiel oder die Leistung von heute viel mit kommendem Sonntag zu tun hatte.

    Nochmal: IMO kann man in der jetzigen Situation am Sonntag keine Punkte erwarten. So realistisch darf man sein. Das hat nichts mit Pessimismus zu tun, sondern damit, den aktuellen Stand der Dinge zu akzeptieren. WENNS zu was reicht, dann ist das genial. Wenn nicht, dann ist das irgendwo "Folgerichtig". Ich möchte am Sonntag vor allem sehen, dass um unser Trikot gefightet wird. Aber: Mit der ganzen bisherigen EL Kampagne wurden meine Erwartungen insgesamt bei Weitem übertroffen. Warum nicht auch am Sonntag?

  22. #82
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Ein Blick auf die Aufstellung hat genügt um den Ausgang erahnen zu können.
    Kein Beinbruch wenn es dafür am Sonntag aufgeht.

  23. #83
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.318

    Standard

    Habe den Match leider nicht schauen können... Wie hat sich Cömert so als Sechser geschlagen?

  24. #84
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Habe den Match leider nicht schauen können... Wie hat sich Cömert so als Sechser geschlagen?
    unser mittelfeld war als ganzes überfordert. cömert einzeln zu beurteilen wäre hier nicht fair.
    aber seine obligaten hölzernen aussetzer, die er in jedem spiel zeigt, waren auch heute dabei.
    hat wohl aber mit der position nichts zu tun, die würde er auch im sturm produzieren.

  25. #85
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.555

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    Habe den Match leider nicht schauen können... Wie hat sich Cömert so als Sechser geschlagen?
    Aus meiner Sicht mehr schlecht als recht. Aber da gibt es sicher andere Meinungen.
    Für mich ist das Fazit, dass die Spieler, die kaum spielen, gezeigt haben, weshalb sie kaum spielen. Allen voran leider Sämi Campo. Man erkennt ihn kaum wieder, wenn man sich einige seiner Spiele für Lausanne anschaut. Ich war klar pro, als wir ihn geholt haben. Heute würde ich ihn eher als Tramführer bei den BVB sehen als im Kader der 1. Mannschaft.

    Insgesamt nicht viel zu motzen, weil das eine Niederlage mit Ansage war. Aber so langsam reicht es dann auch mit Niederlagen.
    Falls wir am Sonntag auch gegen YB verlieren sollten, müsste man gründlich über die Bücher. Inklusive Trainerfrage, so sehr ich Koller schätze.

  26. #86
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.318

    Standard

    Zitat Zitat von ayrton_michael_legends Beitrag anzeigen
    unser mittelfeld war als ganzes überfordert. cömert einzeln zu beurteilen wäre hier nicht fair.
    aber seine obligaten hölzernen aussetzer, die er in jedem spiel zeigt, waren auch heute dabei.
    hat wohl aber mit der position nichts zu tun, die würde er auch im sturm produzieren.
    Ok, danke. Wie ich schon andernorts mal erwähnt habe, gab es bei Lyon mal einen Spieler auf derselben Position wie Cömert, der lange durch seine Aussetzer auffiel. Bis er es irgendwann geschafft hat, diese abzustellen. Mittlerweile spielt er für Barça (Umtiti).

    Ein bisschen Zeit kann man ihm schon noch lassen, zumal er sonst viele andere Stärken mitbringt.

  27. #87
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.318

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht mehr schlecht als recht. Aber da gibt es sicher andere Meinungen.
    Für mich ist das Fazit, dass die Spieler, die kaum spielen, gezeigt haben, weshalb sie kaum spielen. Allen voran leider Sämi Campo. Man erkennt ihn kaum wieder, wenn man sich einige seiner Spiele für Lausanne anschaut. Ich war klar pro, als wir ihn geholt haben. Heute würde ich ihn eher als Tramführer bei den BVB sehen als im Kader der 1. Mannschaft.

    Insgesamt nicht viel zu motzen, weil das eine Niederlage mit Ansage war. Aber so langsam reicht es dann auch mit Niederlagen.
    Falls wir am Sonntag auch gegen YB verlieren sollten, müsste man gründlich über die Bücher. Inklusive Trainerfrage, so sehr ich Koller schätze.
    Campo... Traurige Geschichte. Auch ich war voller Hoffnung und dachte mir, dass wir mit ihm jemanden hätten, der sicher in die Fussstapfen des grande Delgado treten könnte.
    Mittlerweile habe ich es aber aufgegeben, es funktioniert einfach nicht. 1-2 tolle Pässe pro Spiel sind halt einfach zu wenig, wenn man immer wieder haarsträubende Fehlpässe spielt und zu wenig Entscheidendes produziert.

    Bezüglich Niederlagen gehe ich mit dir einig. Der Match von Sonntag hat für mich eine immense Bedeutung. Meiner Meinung nach kann man dann wirklich langsam so eine Art Zwischen- oder Vorfazit (Kollers Vertrag läuft ja im Sommer ab) ziehen.

  28. #88
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Meines Wissens war Vonmoos nicht als verletzt gemeldet.

    Man kann natürlich einfach behaupten, dass unsere Jungen nichts taugen. Aber die wenigen Chancen, welche ihnen von Koller gewährt werden, haben sie genutzt:
    Kaiser wurde in wichtigen Spielen ins kalte Wasser geworfen und hat geliefert. Ergebnis: keine weiteren Einsätze und in der Hierarchie anscheinend hinter Dimitriou und Isufi gerutscht.
    Vonmoos musste bis zum letzten Saisonspiel auf eine Chance warten und war für die gewährten 10 Minuten so was von bereit, sein Tor der verdiente Lohn. Das spricht für seine mentale Stärke. Ergebnis: keine weiteren Einsätze, nicht mal ins Kader wird er nominiert.
    Dimitriou spielte in Thun von Beginn an und dies erstaunlich gut, nachdem vorher bereits seine Existenz angezweifelt worden war.
    Marchand durfte mal ca. 30 Minuten spielen und zeigte gute Ansätze, war fast schon übermotiviert. Seither: keine Chance, nicht mal wenn wie heute 2 ZM verletzt, 1 ZM gesperrt ist und 1 ZM geschont wird.

    Ich befürchte, einige dieser Spieler werden die nächsten Itten‘s, schaffen bei unseren Konkurrenten den Durchbruch und sind gegen uns immer speziell motiviert. St. Gallen ist 1 Punkt hinter uns und zeigt, was mit bescheidenen Mitteln und konsequenter Förderung der Jungen möglich ist.

    Wenn heute keinen Jungen aus der zweiten Reihe eine Chance gegeben wird, dürfte dies nie mehr passieren. Frustrierend.
    Mich ärgert auch wie diesen Jungen einfach eine zweite Chance verweigert wird, während Campo Chance um Chance vergeben darf... Wie soll denn das Kader in der Breite besser werden, wenn die Jungen nie eingesetzt werden? Vielleicht hätten wir heute mit 2 - 3 Jungen höher verloren - aber spielt das eine Rolle?

  29. #89
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht mehr schlecht als recht. Aber da gibt es sicher andere Meinungen.
    Für mich ist das Fazit, dass die Spieler, die kaum spielen, gezeigt haben, weshalb sie kaum spielen. Allen voran leider Sämi Campo. Man erkennt ihn kaum wieder, wenn man sich einige seiner Spiele für Lausanne anschaut. Ich war klar pro, als wir ihn geholt haben. Heute würde ich ihn eher als Tramführer bei den BVB sehen als im Kader der 1. Mannschaft.

    Insgesamt nicht viel zu motzen, weil das eine Niederlage mit Ansage war. Aber so langsam reicht es dann auch mit Niederlagen.
    Falls wir am Sonntag auch gegen YB verlieren sollten, müsste man gründlich über die Bücher. Inklusive Trainerfrage, so sehr ich Koller schätze.
    Ähm, wer war das ausser Campo? Bergström fand ich nicht ungenügend und Riveros war nicht schlechter als Petretta. Das momentane Problem ist eh weniger unsere Defenise. Nach vorne spielen wir einfach viel zu ungenau (nicht nur Campo!) oder verlieren unglaublich viele Bälle (Vale, Ademi - ich bin nicht unglücklich, dass die zwei gegen YB nicht spielen dürfen.).

  30. #90
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.438

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Ein Blick auf die Aufstellung hat genügt um den Ausgang erahnen zu können.
    Kein Beinbruch wenn es dafür am Sonntag aufgeht.
    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Cömert im DM ein Test für Sonntag war. Xhaka und Cömert als DM, FF im ZOM.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •