Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 151 bis 167 von 167

Thema: So 29.9. | 16.00h | FC Basel - FC Luzern

  1. #151
    Erfahrener Benutzer Avatar von hemmliglunggi
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    274

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Nein, das Transparent wurde in beiden VAR-Situationen erst ausgerollt und solange gezeigt bis die VAR-Situation durch war. Und zwar ungeachtet dessen, dass beide VAR-Situationen pro Luzern waren. Dies war sehr Konsequent.
    Ihr (auch Bierathlet) werdet wohl Recht haben. So genau habe ich das nicht beobachtet. Dann finde ich's auch ok.
    „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“

  2. #152
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    190

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Ha leider kei Zitagob aber es isch scho zämmehängend gse. Dr Bua het so dr Ball erkämpft und me het e Konter könne fahre. Zwüsche dr Foulszene vom Bua und dr Penaltyszene mit em Stocker sind vlt 20 Sekunde schätzigswiis gse.

    Vom Penaltyentscheid bis zum aluege durch dr VAR ischs aber relativ lang gange jedefalls gfühlti 2-3min.

    ...?
    Doh ischd Szene: https://webm.red/04D1.webm

    Es isch wirklich nur sehr kurz drufabe gsi. Dä Freistoss isch halt au eifach sau schlecht usgführt gsi vo dr Luzerner. Dr Bua isch au eher grob ahgange worde, setzt sich denn aber dure und tritt em ufe Fuess, scho eher Foul als nid. Alles in allem wohl richtig entschiede. Würd mi aber echt no wunder neh was dr Zitruum isch wo dr VAR darf ihgriffe. Uf dr FAQ site stoht no "Es gibt einen maximalen Zeitraum vor und nach einem Vorfall, der geprüft werden kann." https://www.sfl.ch/sfl/video-assista...questions-faq/
    Basel ligt diräggt am Rhyyyy...

  3. #153
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    499

    Standard

    Gäl isch allerdings übertribe weme sich nid nur die kurz wiederholig aluegt. Alles unabsichtlich im Kampf ume Ball pssiert...

  4. #154
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sternentänzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    144

    Standard

    Hier noch die ganze Szene umgeschnitten vom Freistoss für Luzern, über den Gegenangriff, die Penaltyszene, die VAR Intervention und die gelbe Karte für Bua



    Gemäss rotblau.app ist es tatsächlich so, dass bei einer Penaltyszene der gesamte Angriff angeschaut wird, und Buas Foul war Teil dieses Angriffes.

    Bei 0:54 ist das Foul von Bua
    Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten, es ist ja schließlich seines.

  5. #155
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.990

    Standard

    https://www.sfl.ch/sfl/video-assista...vorgaben-ifab/
    Es hilft, die Reglemente zu kennen.

  6. #156
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2011
    Ort
    Rieche
    Beiträge
    754

    Standard

    Ha mi im Stadion au drüber ufgregt, aber alles lut de Vorgobe richtig entschide worde.

    S einzig wo mi an dere Situation immerno närvt isch, dass dr Schürpf sich unterschdi benoh het und kei gääli Karte drfür bekoh het...
    Champions stehen wieder auf
    -AF-

  7. #157
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    718

    Standard

    Was ich mich allerdings frage, ist ob er Bua nachträglich eine Gelbe Karte geben darf. Unter Review ist ja nur der Penalty und ob vorher ein Foul begangen wurde. Wird ein Foul festgestellt wird der Penalty verwehrt und es gibt den Freistoß. Das Foul als solches darf ja eigentlich nicht nochmals bewertet werden. Weiss jemand wie es da genau aussieht?

  8. #158
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Was ich mich allerdings frage, ist ob er Bua nachträglich eine Gelbe Karte geben darf. Unter Review ist ja nur der Penalty und ob vorher ein Foul begangen wurde. Wird ein Foul festgestellt wird der Penalty verwehrt und es gibt den Freistoß. Das Foul als solches darf ja eigentlich nicht nochmals bewertet werden. Weiss jemand wie es da genau aussieht?
    wieso sollte der Ref dies nicht tun dürfen?
    Wenn er die Situation nicht nochmals beurteilen dürfte, kann er auch kein Freistoss mehr geben?
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  9. #159
    Erfahrener Benutzer Avatar von basler
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    2.648

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    wieso sollte der Ref dies nicht tun dürfen?
    Wenn er die Situation nicht nochmals beurteilen dürfte, kann er auch kein Freistoss mehr geben?
    will dr var eigentlich nur dörf ihgriffe wenns um roti karte goht. dr grund isch eifach gseit damit ime fall vo gääl/rot nit ka gseit wärde die ersti gääli isch e var entscheid gsi und die 2. nit, me hätti denn unsäglich viel diskussione.

    oder im fall vom bua, hätti er spöter nomol e gääli beko wo falsch gsi wär hätti dr var nümme dörfe ihgriffe, und denn wärs "ungrächt".

    edit: und i meinti au es git sone reglig dass dr var nur dörf entscheidig ahpasse vo rot uf gääl oder nüt uf rot und nit vo nüt uf gääl, aber könnt mi tüsche, seh au nümm so ganz dure.
    Geändert von basler (01.10.2019 um 13:39 Uhr)
    Carlos Varela: "Heb di Schlitte du huere Schissdrägg"

  10. #160
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    618

    Standard

    Der VAR darf dem Hauptschiedsrichter beantragen, von Gelb auf Rot zu ändern, FALLS es eine klare Fehlentscheidung war. Aber es wird wohl keine solche Situationen geben, in denen das passiert. Denn der Schiri hat die Szene ja gesehen, wenn er Gelb vergibt, und dann wird es wohl eine bewusste Entscheidung des Schiris gewesen sein, „nur“ gelb zu geben. Ergo kein Anlass für den VAR einzugreifen. In Situationen, in denen der Schiri freie und direkte Sicht auf das Geschehen hatte, sollte der VAR eigentlich nicht zum Einsatz kommen.

    Aber eben, an der Kommunikation müssen sie noch üben. Fürs Stadion. Den Fernsehzuschauern wird wohl alles klar gewesen sein (solange sie den Kommentar nicht wegschalten... ;-))

  11. #161
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von basler Beitrag anzeigen
    will dr var eigentlich nur dörf ihgriffe wenns um roti karte goht. dr grund isch eifach gseit damit ime fall vo gääl/rot nit ka gseit wärde die ersti gääli isch e var entscheid gsi und die 2. nit, me hätti denn unsäglich viel diskussione.

    oder im fall vom bua, hätti er spöter nomol e gääli beko wo falsch gsi wär hätti dr var nümme dörfe ihgriffe, und denn wärs "ungrächt".

    edit: und i meinti au es git sone reglig dass dr var nur dörf entscheidig ahpasse vo rot uf gääl oder nüt uf rot und nit vo nüt uf gääl, aber könnt mi tüsche, seh au nümm so ganz dure.
    es geht hier aber nicht um die Gelbe Karte an Bua.
    Es geht darum, dass dem Penalty ein Fehlentscheid vorherging (vielleicht vom Schiri gespann nicht gesehen) welcher einen eminenten Einfluss auf das weitere Spielgeschehen hat.
    Da der Schiri in der Wiederholung das Foul sah, beurteilte er dies und gab dann auch zurecht Gelb. Genau so hätte er es auch sein lassen können oder rot zeigen (je nach Schiribeurteilung).

    Edit: Ich bin wahrlich kein Fan dieses VAR, aber in dieser Situation (zu unser allem Leid) war der Entscheid in jeglicher hinsicht korrekt.
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  12. #162
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.661

    Standard

    Ich weiss nicht, irgendwie ist mir dieses Theater egal...anscheinend war alles reglementskomfor und wir haben locker 3-0 gewonnen. Abhaken und volle Konzentration aufs nächste Spiel.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #163
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.571

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, irgendwie ist mir dieses Theater egal...
    Aber sowas von..

  14. #164
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    718

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, irgendwie ist mir dieses Theater egal...anscheinend war alles reglementskomfor und wir haben locker 3-0 gewonnen. Abhaken und volle Konzentration aufs nächste Spiel.
    Generell ja. Aber das kann zur absurden Situation führen, dass ein Spieler mit gelb/rot wandert... Stell dir vor Bua läuft durch und wird sackgrob gestoppt. Rudel Bildung.. Paar Gelbe. Schiri schaut die Szene an und gibt Bua nochmals gelb.. Und tschüss.
    Hätte Stocker gar gesehen, dass das Foul von Bua Gelbwürdig ist, dürfte er gar nicht in den 16er rein. Sowohl bei Tor als auch Foul an ihm weiss er, dass es nicht zählt und Bua gelb bekommt. Er müsste also außerhalb des 16er einen Freistoßpfiff provozieren oder den Ball direkt Luzern geben. Alles andere gibt Gelb für Bua.

  15. #165
    Erfahrener Benutzer Avatar von fcb_1973
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Balkon C5
    Beiträge
    1.432

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Generell ja. Aber das kann zur absurden Situation führen, dass ein Spieler mit gelb/rot wandert... Stell dir vor Bua läuft durch und wird sackgrob gestoppt. Rudel Bildung.. Paar Gelbe. Schiri schaut die Szene an und gibt Bua nochmals gelb.. Und tschüss.
    Hätte Stocker gar gesehen, dass das Foul von Bua Gelbwürdig ist, dürfte er gar nicht in den 16er rein. Sowohl bei Tor als auch Foul an ihm weiss er, dass es nicht zählt und Bua gelb bekommt. Er müsste also außerhalb des 16er einen Freistoßpfiff provozieren oder den Ball direkt Luzern geben. Alles andere gibt Gelb für Bua.
    Absolut korrekt, ABER ich glaube kaum dass sich ein Spieler - in deinem Beispiel Stocker - so viele Gedanken in Sekundenbruchteilen macht...
    ************************************************** ***
    es kunnt ebbe so wies kunnt und so wies kunnt kunnts ebbe guet!

  16. #166
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Generell ja. Aber das kann zur absurden Situation führen, dass ein Spieler mit gelb/rot wandert... Stell dir vor Bua läuft durch und wird sackgrob gestoppt. Rudel Bildung.. Paar Gelbe. Schiri schaut die Szene an und gibt Bua nochmals gelb.. Und tschüss.
    Hätte Stocker gar gesehen, dass das Foul von Bua Gelbwürdig ist, dürfte er gar nicht in den 16er rein. Sowohl bei Tor als auch Foul an ihm weiss er, dass es nicht zählt und Bua gelb bekommt. Er müsste also außerhalb des 16er einen Freistoßpfiff provozieren oder den Ball direkt Luzern geben. Alles andere gibt Gelb für Bua.
    Jetzt wird es absurd
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  17. #167
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.228

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es absurd
    Gut Zusammengefasst.
    Damit können wir das Thema wohl abschliessen :-)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •