Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 150 von 167

Thema: So 29.9. | 16.00h | FC Basel - FC Luzern

  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.958

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    ...Bei ihm wäre es besser gewesen, er wäre diese Saison noch in Basel geblieben.
    Für den FCB-Teamspirit aber vielleicht nicht.

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    717

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Die Schiris sollen einfach ihren Job regelkonform erledigen. Und wenn es mit Hilfe des VARs trotzdem weiterhin solch Fehlentscheide gibt, habe ich enorm Mühe.

    Warum soll ich Schiri werden, wenn ich kein Interesse habe? Bieri und Co wollten Schiris werden, da kann man auch erwarten, dass sie den Job seriös erledigen. Und die Schiris sind selber verantwortlich, auf was sie sich einlassen.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
    Wenn man schon einen Entscheid kritisiert sollte man vielleicht nicht so einen Scheiss erzählen.

  3. #123
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.634

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Wenn man schon einen Entscheid kritisiert sollte man vielleicht nicht so einen Scheiss erzählen.
    Dann erkläre mal was an meinen Kommentar genau Scheisse ist??

    Die erwähnten Schiris fallen nicht erst seit heute mit fragwürdigen Entscheidungen auf.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.554

    Standard

    Zitat Zitat von Basilisk_93 Beitrag anzeigen
    Geniesst den Heimsieg und die momentane Tabellensituation. Albian ans Bein zu pissen ist hier fehl am Platz
    Schlussendlich drehen sich die Rädchen weiter beim FCB.

    Wie der FCB sollten wir den Fokus auf die Zukunft richten. Man kann immer kritisieren oder seine Meinung kritisch äussern, ist Legitim. Nur sollte man, wenn mal gute Dinge passieren, die sich der FCB vielleicht erarbeitet hat, sich auch mal positiv äussern können oder zumindest versuchen zu verstehen und nicht ständig nörgeln. Nach den vielen geilen Jahren mussten wir halt wieder ein bisschen lernen demütig zu werden und härter zu arbeiten auf dem Rasen. Jetzt zahlt sich die harte Arbeit langsam aus! Und das Pech klebt im 1/4 Viertel dieser Saison nicht mehr so an den Füssen wie in der Vergangenheit. Ich bin überzeugt wir sind auf dem richtigen Weg noch stabiler und ekelhafter zu werden für unsere Gegner.

  5. #125
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Wir können ein Monster wie Cabral gegen einen Klassespieler wie Ademi auswechseln. Da ist richtig viel Klasse ins Kader gekommen. Das Selbe gilt für die IV.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  6. #126
    Erfahrener Benutzer Avatar von canon
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    586

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Dann erkläre mal was an meinen Kommentar genau Scheisse ist??

    Die erwähnten Schiris fallen nicht erst seit heute mit fragwürdigen Entscheidungen auf.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
    isch das di ärnscht? du ghörsch in d kategorie "fake news"

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.634

    Standard

    Zitat Zitat von canon Beitrag anzeigen
    isch das di ärnscht? du ghörsch in d kategorie "fake news"
    Fake news? Ist das die neue jugendsprache wenn man keine gescheite Argumente mehr hat? Übrigens, seit wann verfolgst du intensiv den Schweizer Fussball? Ernsthafte frage an dich...

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  8. #128
    Erfahrener Benutzer Avatar von canon
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    586

    Standard

    kleine tipp an di. lueg doch die szene nomol genau a, denn verstohsch was an dinere ussag stuss isch.
    bi sit chatel st. denis fcb-fan

    https://youtu.be/mqNe2F0H5j0. bi 3:30
    Geändert von canon (29.09.2019 um 20:09 Uhr)

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    4056
    Beiträge
    3.665

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Dann erkläre mal was an meinen Kommentar genau Scheisse ist??
    Alte, lueg die Szene nomol ah bzw. was de canon unter #121 gschriebe het. Ka doch nid so schwierig si. Dr Entscheid uf Nid-Penalty isch korräkt.

    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    s herrscht momentan e sälbstverständlichkeit ufem fäld, jede rennt für jede, bi jedem abpraller wird dr ball gwunne. ka gärn so witergoh SG uswärts wird trotzdäm schwer.
    Wird Zit dass mir ihre Lauf beände, aber wird schwierig als es sust scho isch.

  10. #130
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.300

    Standard

    finds interessant die Stimmung Momentan um den FCB. Momentan spielt der FCB wie zu alten Zeiten schnörkellos und dominant, man scheint langsam aus dem Tief der letzten beiden Jahren raus zu sein. Und trotzdem spürt man nichts von einer kleinen Euphorie, oder von einer positiven Stimmung. Irgendwie scheinen alle noch in Gedanken beim alten FCB zu sein, als es ganz normal war Luzern an einem Sonntag mit 3:0 nach Hause zu schicken.

    Dabei ist das mit dem jetzigen Kader und den letzten Monaten alles andere als selbstverständlich. Finde es schade dass diese Selbstverständlichkeit jetzt wieder vorherrscht - das sieht man an den Zuschauerzahlen und der Stimmung.

    P.S. falls die Capos hier mitlesen, wenn man 15 Minuten lang dasselbe Lied anstimmen muss soll man sich nicht wundern wenn nicht mehr alle mitmachen. Einfach mehr variieren! Ist in den letzten Monaten immer mehr der Fall, dass man 15 Minuten lang dasselbe singt. Bringt mal die Capos aus den Auswärtsspielen. Und bringt mehr "Klassiker" wie das "roooot-blllaaauu/roooot-blaauu" etc.

  11. #131
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Zitat Zitat von auslandbasler Beitrag anzeigen
    eigentlich nein. der var darf nur die penaltyszene anschauen, nicht das foul in der mitte des spielfelds, es sei denn es ist rot. war es nicht, deshalb ein geklauter penalty.
    Wäre es dir also lieber gewesen, Bua hätte gleich auch rot bekommen, weil dann wenigstens regeltechnisch alles korrekt?

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    hättest Du jetzt 60 oder 70 geschrieben würde es in etwa passen. 20 % heisst jeder 5.e Pass kommt an... Das stimmt definitiv nicht!
    Er meinte wohl "gefühlte 20%".

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    finds interessant die Stimmung Momentan um den FCB. Momentan spielt der FCB wie zu alten Zeiten schnörkellos und dominant, man scheint langsam aus dem Tief der letzten beiden Jahren raus zu sein. Und trotzdem spürt man nichts von einer kleinen Euphorie, oder von einer positiven Stimmung. Irgendwie scheinen alle noch in Gedanken beim alten FCB zu sein, als es ganz normal war Luzern an einem Sonntag mit 3:0 nach Hause zu schicken.

    Dabei ist das mit dem jetzigen Kader und den letzten Monaten alles andere als selbstverständlich. Finde es schade dass diese Selbstverständlichkeit jetzt wieder vorherrscht - das sieht man an den Zuschauerzahlen und der Stimmung.
    Nur nid gspränggt - resp nyd unnötig pushe. Das kommt schon noch. Das geneigte Publikum traut der Sache noch nicht so richtig über das Spielfeld, resp braucht etwas Zeit nach den beiden letzten Jahren.

  12. #132
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    717

    Standard

    Zitat Zitat von auslandbasler Beitrag anzeigen
    eigentlich nein. der var darf nur die penaltyszene anschauen, nicht das foul in der mitte des spielfelds, es sei denn es ist rot. war es nicht, deshalb ein geklauter penalty. aber easy, luzern hätte wohl noch wochen spielen können und hätten das tor nicht getroffen. und ansonsten wäre da ja noch omlin...
    Das ist falsch. Bei einem Penalty Entscheid wird dieser geprüft und auch ob ein Foul des angreifenden Teams unmittelbar voraus ging.

  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    346

    Standard

    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Das ist falsch. Bei einem Penalty Entscheid wird dieser geprüft und auch ob ein Foul des angreifenden Teams unmittelbar voraus ging.
    Richtig. Nachzulesen hier: https://www.sfl.ch/sfl/video-assista...e-var/prozess/

    Penalty-Entscheidungen und Vergehen, die einem Penalty vorausgehen
    Nicht oder falsch geahndete Vergehen. Ging ein unmittelbarer Regelverstoss der angreifenden Mannschaft voraus? Foulspiel? Handspiel? Abseits? Ball aus dem Spiel? Regelverstoss innerhalb oder ausserhalb des Strafraums?

  14. #134
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Guter Auftritt gegen ein bescheidenes Luzern.
    Cabral macht Freude und auch FF hat ein gutes Spiel gezeigt.
    Riveros trotz langer Abstinenz gefällt mir besser als Petretta.
    Omlin sollte man auch wieder mal loben. Der ist so überzeugend, dass es schon fast als gegeben betrachtet wird.

  15. #135
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.037

    Standard

    Hammer Spiel gestern, Cabral nicht nur eine Tormaschine, sondern ein echter Arbeiter!
    Koller macht es bisher perfekt. Und ja, Omlin = so toll, dass wir ihm weiterhin zusehen dürfen!

    Was anderes:
    - wie geht es Taulant mach dem Schlag/der Verletzung am linken Knie?
    - Kuzmanovic hatte was am linken Fuss (nach dem Spiel mit Ignacio Torreño explizit sich über ein Schlag oder ähnliches unterhalten sowie kopfschüttelnd linker Schuhbändel aufgemacht).
    Geändert von Basler_Monarch (30.09.2019 um 07:44 Uhr)
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  16. #136
    Erfahrener Benutzer Avatar von RotblauAmbassador
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    2.385

    Standard

    Zitat Zitat von Basler_Monarch Beitrag anzeigen
    Hammer Spiel gestern, Cabral nicht nur eine Tormaschine, sondern ein echter Arbeiter!
    Koller macht es bisher perfekt. Und ja, Omlin = so toll, dass wir ihm weiterhin zusehen dürfen!

    Was anderes:
    - wie geht es Taulant mach dem Schlag/der Verletzung am linken Knie?
    - Kuzmanovic hatte was am linken Fuss (nach dem Spiel mit Ignacio Torreño explizit sich über ein Schlag oder ähnliches unterhalten sowie kopfschüttelnd linker Schuhbändel aufgemacht).
    Ich denke, bei Xhaka ist es nichts gravierendes, er spielte ja die Partie zu Ende und wurde nicht ausgewechselt. Wenn es etwas ernsteres gewesen wäre, hätte man ihn sicherlich vorsichtshalber ausgewechselt (Hinsichtlich EL etc).
    Ai Stadt, ai Club, ai Liebi

  17. #137
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wasserturm
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    LU
    Beiträge
    236

    Standard

    Drecks VAR! Gefällt mir gar nicht, diese Scheisse. Auch wenn wir dann schon früher mit 2:0 hinten gelegen hätten. Dass die Schiris (insbesondere Tschudi) oftmals überfordert sind, wird auch mit dem Videobeweis nicht eliminiert. Investiert die Kohle besser in ein professionelles Schiedsrichterwesen!

    Ansonsten zu inkonsequent und kompliziert im Angriff von den Unsrigen, zu kompakt hinten und mit zu viel Wucht vorne von den Baslern. Will mich nicht einschleimen, aber objektiv betrachtet habt ihr so wieder eine echt gute Chance auf den Titel. Wir holen dann in der Rückrunde wieder auf, wie immer..

  18. #138
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    674

    Standard

    Der VAR war schon richtig, auch wenns natürlich genervt hat.

    Was mich aber angeekelt hat: das Verhalten der Luzern beim Warten von Zuffi auf die Ausführung des Penalty. Selten so unsportliches Verhalten gesehen.

    Apropos Zuffi. Ist zwar kein Usain Bolt, aber man hätte ihn ein paar Mal steil schicken können, dann wär das ganze noch gefährlicher geworden. Würd mich freuen, wenn er sich den Vollsprint zutraut würde.

    Will ansonsten keine Spieler rauspicken, da alle sehr gut gestern spielten aber zweien muss ich was sagen:
    Frei: bin kein Riesenfan von ihm, aber gestern war das eine bärenstarke Partie von ihm.
    Omlin: auch wenn er weniger gefordert war als in anderen Partien - es ist ein Vorrecht ihn in unserem Team zu haben.

  19. #139
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.732

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Der VAR war schon richtig, auch wenns natürlich genervt hat.

    Was mich aber angeekelt hat: das Verhalten der Luzern beim Warten von Zuffi auf die Ausführung des Penalty. Selten so unsportliches Verhalten gesehen.

    Apropos Zuffi. Ist zwar kein Usain Bolt, aber man hätte ihn ein paar Mal steil schicken können, dann wär das ganze noch gefährlicher geworden. Würd mich freuen, wenn er sich den Vollsprint zutraut würde.
    Ging mir auch auf den Sack. Vor allem wurde dieses Veralten belohnt. Was lernen wir daraus: Machen wir einfach noch 5 Minuten Tumult vor dem Penalty, irgend eine Szene vorher findet der VAR schon, wieso man den Penalty zurückziehen könnte.

    Wäre das ganze einfach im normalen Rahmen abgelaufen, der Penalty wäre schon lange geschossen gewesen, und VAR hätte nicht mehr eingreifen können.

  20. #140
    Erfahrener Benutzer Avatar von Falcão
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    4.414

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Guter Auftritt gegen ein bescheidenes Luzern.
    Cabral macht Freude und auch FF hat ein gutes Spiel gezeigt.
    Riveros trotz langer Abstinenz gefällt mir besser als Petretta.
    Omlin sollte man auch wieder mal loben. Der ist so überzeugend, dass es schon fast als gegeben betrachtet wird.

    MIR SIN WIEDER DO ! DEFINITIV UND MOMENTAN SAGGSTARGG

    Danke an alle, vor allem die Spieler, die eine spürbare Einheit bilden, und trotz des Abganges ihres besten Torschützen Ajeti sehr erfolgreich unterwegs sind.
    Man kann den Ruck der durch den sportlichen Bereich geht, förmlich spüren.

    Freue mich auf Donnerstag EL und das kommende Spitzenspiel gegen die Bratwurstfanatiker
    "wer in die mk kommt, weil es billiger ist, dem sollte der aufenthalt so unangenehm wie möglich gemacht werden" (Asselerade)

    Geographie? Tschoppenhof = Liedertswil, Degen = Lämpeberg. Aber auch Wurscht, Oberbaselbiet halt.

  21. #141
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wasserturm
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    LU
    Beiträge
    236

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Ging mir auch auf den Sack. Vor allem wurde dieses Veralten belohnt. Was lernen wir daraus: Machen wir einfach noch 5 Minuten Tumult vor dem Penalty, irgend eine Szene vorher findet der VAR schon, wieso man den Penalty zurückziehen könnte.

    Wäre das ganze einfach im normalen Rahmen abgelaufen, der Penalty wäre schon lange geschossen gewesen, und VAR hätte nicht mehr eingreifen können.
    Glaube ich nicht. Das Problem ist das System VAR an sich.
    Der Schiri hatte schon lange bevor der Ball überhaupt gesetzt wurde die Hand am Ohr. (Wie ich diese Bewegung hasse..) Es war also schon länger klar, dass er noch auf eine Eingebung wartet. Dies hat er Zuffi auch kurz zu verstehen gegeben, wie ich dies gesehen habe. Mit diesen Zeitverzögerungen müssen wir mit dem VAR leider leben. Ausser wir schaffen ihn wieder ab..
    Der Rest (Meckern, Rumheulen) ist leider Usus im heutigen Fussball. Unnötig, aber "das System" bzw. die Schiedsrichter und die Ligen lassen es zu, sodass es von Spielern und Funktionären überall ausgenutzt wird. Von mir aus darf man auch schneller Gelb oder sonst eine neue Karte mit Zeitstrafe zücken, um den Unsitten ein Ende zu bereiten.

  22. #142
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    190

    Standard

    Dank em VAR chan dr Bieri jetzt au dri pfusche wenn er garnid ufem Platz stoht....!

    Het öpper die Szene in voller längi? Im SRF werde jo wieder nur zämegschnitteni kurz Szene veröffentlicht. Mich würds schwer interessiere wie direkt ("unmittelbar") dä Ahgriff vom Foul zur Penaltyszene abglaufe isch und wieviel zit dört verstriche isch.


    Übrigens: Hyt 14:10 Teleclub Zoom FCB:FCL
    Basel ligt diräggt am Rhyyyy...

  23. #143
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von Alli_alles_gäh! Beitrag anzeigen
    Dank em VAR chan dr Bieri jetzt au dri pfusche wenn er garnid ufem Platz stoht....!

    Het öpper die Szene in voller längi? Im SRF werde jo wieder nur zämegschnitteni kurz Szene veröffentlicht. Mich würds schwer interessiere wie direkt ("unmittelbar") dä Ahgriff vom Foul zur Penaltyszene abglaufe isch und wieviel zit dört verstriche isch.


    Übrigens: Hyt 14:10 Teleclub Zoom FCB:FCL
    Ha leider kei Zitagob aber es isch scho zämmehängend gse. Dr Bua het so dr Ball erkämpft und me het e Konter könne fahre. Zwüsche dr Foulszene vom Bua und dr Penaltyszene mit em Stocker sind vlt 20 Sekunde schätzigswiis gse.

    Vom Penaltyentscheid bis zum aluege durch dr VAR ischs aber relativ lang gange jedefalls gfühlti 2-3min.

    Ungewohnt: nochspielzit isch trotz 6 Wechsel und dere VAR Szene nume 3min gsi.

    Weiss öpper öb dr Schiri überhaupt Gäll dörf gä gege dr Bua? Ha mol gemeint bim VAR numme wenns rot wär, weiss do öpper me?

  24. #144
    Erfahrener Benutzer Avatar von hemmliglunggi
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    274

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserturm Beitrag anzeigen
    Drecks VAR! Gefällt mir gar nicht, diese Scheisse.
    Im Gästesektor hing ja ein Transpi "nein zum VAR". Nach der Penalty-Szene wurde das brav eingerollt
    „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“

  25. #145
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bierathlet
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    4058
    Beiträge
    2.197

    Standard

    Zitat Zitat von hemmliglunggi Beitrag anzeigen
    Im Gästesektor hing ja ein Transpi "nein zum VAR". Nach der Penalty-Szene wurde das brav eingerollt
    Es wurde aber erst während der Penaltyszene ausgerollt, oder? Für mich ist das konsequent.

    Es muss ja nicht die ganze Zeit hängen.
    Zitat Zitat von Sali Zämme!
    Die Erde ist eine Scheibe. #infotweet

  26. #146
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    674

    Standard

    Zitat Zitat von hemmliglunggi Beitrag anzeigen
    Im Gästesektor hing ja ein Transpi "nein zum VAR". Nach der Penalty-Szene wurde das brav eingerollt
    Mit Gästesektor hast du mich getriggert.

    Dieses scheiss Pfeifen ging mir anders auf den Sack! Was sollte das? Sind wir auf einem Kindergeburtstag?

  27. #147
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.141

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Weiss öpper öb dr Schiri überhaupt Gäll dörf gä gege dr Bua? Ha mol gemeint bim VAR numme wenns rot wär, weiss do öpper me?
    Ja, ist alles korrekt abgelaufen. Er hat die Szene nicht aufgrund der gelben Karte angeschaut sondern wegen der Penalty-Szene. Und daraus resultierte dann als "Nebenprodukt" die gelbe Karte.

  28. #148
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.463

    Standard

    Zitat Zitat von hemmliglunggi Beitrag anzeigen
    Nach der Penalty-Szene wurde das brav eingerollt
    Nö. Wurde es nicht
    CR7 Fanboy

  29. #149
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.732

    Standard

    Zitat Zitat von hemmliglunggi Beitrag anzeigen
    Im Gästesektor hing ja ein Transpi "nein zum VAR". Nach der Penalty-Szene wurde das brav eingerollt

    Nein, das Transparent wurde in beiden VAR-Situationen erst ausgerollt und solange gezeigt bis die VAR-Situation durch war. Und zwar ungeachtet dessen, dass beide VAR-Situationen pro Luzern waren. Dies war sehr Konsequent.

  30. #150
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.155

    Standard

    Zitat Zitat von Alli_alles_gäh! Beitrag anzeigen
    Dank em VAR chan dr Bieri jetzt au dri pfusche wenn er garnid ufem Platz stoht....!

    Het öpper die Szene in voller längi? Im SRF werde jo wieder nur zämegschnitteni kurz Szene veröffentlicht. Mich würds schwer interessiere wie direkt ("unmittelbar") dä Ahgriff vom Foul zur Penaltyszene abglaufe isch und wieviel zit dört verstriche isch.


    Übrigens: Hyt 14:10 Teleclub Zoom FCB:FCL
    Unmittelbar ist so ne Sache.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass wenn Luzern den Ball wieder zurück geholt HÄTTEN und auf unser Tor geschossen HÄTTEN, Omlin den Konter eingeleitet HÄTTE und dann ein Penalty gepfiffen wurde, dass diese Foul Szenen nicht mehr in Betracht gezogen worden wäre.
    Ich kann mich auch nicht mehr genau erinnern, aber das hier wieder so elends über Schiri und VAR diskutiert wird, ist fast schon erbärmlich.
    War alles korrekt und Fair beurteilt worden.

    Das Argument von wegen Biere und Tschudi seien Pfeiffen ist sowas von nicht nachvollziebar.
    Das generell alle CH Schiris ein wenig komisch mit den Kartenverteilungen umgehen ist schon länger klar
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •