Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 151 bis 168 von 168

Thema: EL: FC Basel vs. FK Krasnodar - 19.09.2019 1855h

  1. #151
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.975

    Standard

    Die Russen standen garantiert neben den Schuhen, dazu ist hinten eigentlich alles für uns gelaufen und dann hat der FCB auch noch gut und geschickt agiert. Fürs Phrasenschwein kommt der Satz "Das Glück forciert" in den Sinn.

    Ich sagte ja vor dem Spiel, dass der Verein eine Wundertüte ist, da weiss man nie was kommt. Dass sie in der Liga souverän marschieren mag vielleicht darüber hinwegtäuschen, aber wenn man sich den Verein ein wenig genauer angesehen hat sah man eine konstante leistungsmässige Inkonstanz. Da waren teils mehrere Welten dazwischen. Schönwetterfussball.

  2. #152
    Erfahrener Benutzer Avatar von fcb_1973
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Balkon C5
    Beiträge
    1.432

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    S'näxschte Spiel noch em PSV isch aber Thun gsi, 3:2 für uns
    denn passts jo
    ************************************************** ***
    es kunnt ebbe so wies kunnt und so wies kunnt kunnts ebbe guet!

  3. #153
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.882

    Standard

    Zitat Zitat von winniepooh Beitrag anzeigen
    Die liebe bärner hän füre allfälligi niederlag scho ihri usred parad...
    Sorry dä het miesse si
    Das gleiche sehe ich bei uns schon kommen, da wir drei Tage vor FCB-YB gegen Krasnodar spielen (ja, schon wieder), d.h. Reisestrapazen etc. wird dann sicher auch bei uns bemüht werden

    80% passiert im Kopf - wenns da stimmt, dann ist der Rest Zusammenreissen und Konzentration - die Fähigkeiten sind ja da
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2019

  4. #154
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.375

    Standard

    Zitat Zitat von Binggis1893 Beitrag anzeigen
    Und wenn ich se, dass YB mit dene Verletzigssorge wo sie händ nur 1:2 uswärts in Porto verlore het, wird das am Suntig ganz schwär.
    Zum Glück haben wir keinerlei Verletzte oder sonstwie Abwesende und können mit dem Paradesturm Ajeti - RvW - Ademi das dezimierte YB2 unbesorgt auseinandernehmen.

    Zur Publikumsdiskussion:
    Ich war zwar im Stadion anwesend, finde das Abwesenden-Bashing aber höchst bemühend bis peinlich.
    Und wenn schon, dann bitte konsequent: auch die MK ist offenbar nur ein Haufen von Modefans.

  5. #155
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.224

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Zum Glück haben wir keinerlei Verletzte oder sonstwie Abwesende und können mit dem Paradesturm Ajeti - RvW - Ademi das dezimierte YB2 unbesorgt auseinandernehmen.

    Zur Publikumsdiskussion:
    Ich war zwar im Stadion anwesend, finde das Abwesenden-Bashing aber höchst bemühend bis peinlich.
    Und wenn schon, dann bitte konsequent: auch die MK ist offenbar nur ein Haufen von Modefans.
    Genau so ist es.

    Wer mit dem Idealfall plant, der muss gar nicht erst antreten. Irgendwer liefert immer nicht wie geplant. Sind ja nebst Fussballspieler auch Menschen. Okafor hat ne Baisse aber dafür liefert, wenn das Team vernünftig zusammengestellt ist, zb. Bua dafür ab.
    Gegen LASK hat niemand geliefert. Krasnodar kann es sicher auch besser. Das kann es dann auch noch geben.

    Betreffend Publikumsdikussion: da redest du dir den Mund fusselig. Man will sich besser fühlen weil man in einer anderen Lebens/Famillien/Wohn/Arbeits/Hobby/Prio-Situation ist.

  6. #156
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    667

    Standard

    Man kann für Bua als Spieler der Woche voten.

    Hier entlang: https://uelpotw.uefa.com/#/de/

  7. #157
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    super Bitrag! Würd aber trotzdem eher dr Vali anstell vom Okafor bringe. Dr Okafor isch die Saison bisher nonig so richtig überzügend gsi, dr Vali isch zuedem e Kämpfer was es sicher brucht und au erfahrener
    Ja, Stocker zu bringen, war die bessere Entscheidung. Sein Pass zum 2:0 war Weltklasse!

    PS: Hier mein kurzer Matchbericht: https://1893blog.jimdofree.com/2019/...tes-krasnodar/

  8. #158
    Erfahrener Benutzer Avatar von Domingo
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    Oberwil BL/C3
    Beiträge
    6.882

    Standard

    Wenn ich es richtig sehe, ist die Wahl schon abgeschlossen, er ist aber immerhin auch im Team der Woche der Europaleague
    Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre

    Lizenzierung meiner Beiträge: Alle Rechte vorbehalten - Domingo 2004 bis 2019

  9. #159
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.553

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Man kann für Bua als Spieler der Woche voten.

    Hier entlang: https://uelpotw.uefa.com/#/de/
    Done.
    Kevin Bua war für mich primär ein Ärgernis - noch nicht sehr lange her. Dazu stehe ich gerne.
    Wenn er konstant auf dem Niveau der letzten Spiele performen könnte, würde er uns massiv weiter helfen - und leider auch viel Interesse jenseits der Landesgrenzen wecken. Ich bin jedenfalls extrem gespannt auf seine nächsten Auftritte und traue ihm noch nicht so ganz über'n Weg.

  10. #160
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Done.
    Kevin Bua war für mich primär ein Ärgernis - noch nicht sehr lange her. Dazu stehe ich gerne.
    Wenn er konstant auf dem Niveau der letzten Spiele performen könnte, würde er uns massiv weiter helfen - und leider auch viel Interesse jenseits der Landesgrenzen wecken. Ich bin jedenfalls extrem gespannt auf seine nächsten Auftritte und traue ihm noch nicht so ganz über'n Weg.
    Wobei man dann diesen Sprung einem gewissen Marcel Koller wohl verdanken dürfte....was wiederum Deine Einschätzung gegenüber dem Trainer stützen würde.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  11. #161
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.300

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wobei man dann diesen Sprung einem gewissen Marcel Koller wohl verdanken dürfte....was wiederum Deine Einschätzung gegenüber dem Trainer stützen würde.
    Koller zu verdanken? Im Blick steht die Spielerrevolte wirft noch immer Schatten, speziell der Genfer Freigeist Bua muss wohl noch darunter leiden... ohne Koller wäre Bua schon lange so in Form und jetzt bei PSG unter Vertrag! Googelt das mal!

  12. #162
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Koller zu verdanken? Im Blick steht die Spielerrevolte wirft noch immer Schatten, speziell der Genfer Freigeist Bua muss wohl noch darunter leiden... ohne Koller wäre Bua schon lange so in Form und jetzt bei PSG unter Vertrag! Googelt das mal!
    Was kommt als Nächstest? Ohne Koller wären wir CL-Sieger, das Weltklima wäre gerettet und der EHC Basel würde in der NLB spielen?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #163
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.722

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Was kommt als Nächstest? Ohne Koller wären wir CL-Sieger, das Weltklima wäre gerettet und der EHC Basel würde in der NLB spielen?
    Genau, dezue dr Erich Wäber im Bundesroot, d Schwiz in dr EU und d Adela Smajic Bachelorette im 3+ gseh.

  14. #164
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.300

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Was kommt als Nächstest? Ohne Koller wären wir CL-Sieger, das Weltklima wäre gerettet und der EHC Basel würde in der NLB spielen?
    Stimmt das mit dem EHC habe ich ganz vergessen, sorry!

  15. #165
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.424

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Genau, dezue dr Erich Wäber im Bundesroot, d Schwiz in dr EU und d Adela Smajic Bachelorette im 3+ gseh.
    Argh, jetzt hast Du mein Kopfkino aktiviert. Eric Wäber zu Besuch bei Trump.... Gut, beim Ueli war's auch schon Comedy...

  16. #166
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2016
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
    Koller zu verdanken? Im Blick steht die Spielerrevolte wirft noch immer Schatten, speziell der Genfer Freigeist Bua muss wohl noch darunter leiden... ohne Koller wäre Bua schon lange so in Form und jetzt bei PSG unter Vertrag! Googelt das mal!
    Vielleicht wars ja auch so, dass die Spieler erst mal einsehen mussten, dass der weiche Stil eines Raphaël Wicky nicht der richtige ist. Ich hatte damals schon das Gefühl, dass die Spieler erst einmal an die eigene Leistung denken sollten und erst dann daran, was der Trainer besser machen könnte, jedenfalls hatte man damals immer mal wieder das Gefühl, dass die werten Herren nicht gerade den allerletzten Einsatz zeigen.

    Abgesehen davon hätten diese Spielerrevolte Streller und Heri abfangen und klären und nicht bis Burgener hocheskalieren lassen sollen, mal so nebenbei.

    Und nun wieder zum erfreulichen Spiel von Donnerstag.

    Das 5:0 gegen Krasnodar ist der höchste Sieg des FCB gegen einen Klub aus einer den Top 6 Nationen und der höchste Sieg in einer UEFA Cup/EL Gruppenphase. YB gewann mal in einer EL Gruppe 5:0 gegen Slovan Bratislava, aber die Slowakei ist rangmässig weit hinter Rang 20. Die Siege des FCB gegen die bosnischen Klubs Siroki Brijeg und Sarajevo waren in den Vorrunden. GC schlug 1996 Slavia Prag mit 5:0, das war in der CL Quali. Trainer Christian Gross, einer der Torschützen Marcel Koller

    Also wieder einmal ein Eintrag ins Geschichtsbuch, kein grosser, aber ein kleiner, immerhin. Erfreulich.
    Geändert von Peter1893 (22.09.2019 um 10:18 Uhr)

  17. #167
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    615

    Standard

    Es ist auch das klarste Resultat der Runde, ein 5-1 gab's noch und klar, Auswärtssiege gelten evtl ein wenig mehr, aber trotzdem, kein Club hat besser gewonnen als der FCB. Das sind statistische Spielereien, aber es zeigt doch, dass das Spiel mehr Zuschauer verdient gehabt hätte. Naja, ist deren Verlust.

  18. #168
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.722

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Argh, jetzt hast Du mein Kopfkino aktiviert. Eric Wäber zu Besuch bei Trump.... Gut, beim Ueli war's auch schon Comedy...
    Zumindescht dä würd die gschicht mit de verwandte scheich (oder was ischs scho wieder gseh) glaube

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •