Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kooperationen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    519

    Standard Kooperationen

    Alles zu Indien, Bayern und San Lorenzo hier rein:

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    690

    Standard

    Bei Indien habe ich schwer meine Zweifel, wenn man den Kaderwert von Chennai anschaut... San Lorenzo hingegen finde ich sehr interessant! Hatte schon immer einige respektable Talente, die gerne nach Europa kommen.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    35

    Standard

    Kurz zusammengefasst (wirklich nur grob, falls falsch oder wichtiges fehlt - gerne erwähnen/ergänzen):

    Indien:
    Investition in die Nachwuchsabteilung, um später spezielle Rechte bei Transfers einfordern zu können.

    San Lorenzo:
    Noch nicht klar definiert. Voraussichtlich aber Transfervorzüge zu Talenten der Jugendabteilung und eine grössere Beteiligung am Gewinn seitens San Lorenzo.

    Bayern:
    Unterstützung zur Digitalisierung im und um den Verein.



    Meine Gedanken:

    Indien:
    Investition in die Zukunft. Aufgrund des Kapitals das auf 1 Million CHF geschätzt wurde, empfinde ich das Risiko als nicht allzu hoch. Da denke ich muss man einfach (lange) geduldig sein.

    San Lorenzo:
    Hoffe die beiden Teams finden Lösungen, welche beiden auch einen Mehrwert bieten. Hochinteressant und auch in näherer Zukunft erste Resultate möglich.

    Bayern:
    Wandel der Zeit, eine Investition die meines Erachtens nach langfristig Sinn macht. Auswirkungen werden wir als Fan wohl kaum spüren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    475

    Standard

    Mit Bayern haben wir doch keine Koop. sondern kaufen einfach von Bayern (mit SAP?) entwickelte Stadionsoftware...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dever
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    1.806

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Mit Bayern haben wir doch keine Koop. sondern kaufen einfach von Bayern (mit SAP?) entwickelte Stadionsoftware...
    Definitiv das grössere Risiko als Indien.

    Oder nein, eher

    Aldi (oder wars Lidl?) Österreich hat letztes Jahr ihr SAP Projekt abgebrochen, nachdem sie bereits 500 Mio. € investiert hatten. Nur um das mal wieder zu erwähnen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    475

    Standard

    Zitat Zitat von Dever Beitrag anzeigen
    Definitiv das grössere Risiko als Indien.

    Oder nein, eher

    Aldi (oder wars Lidl?) Österreich hat letztes Jahr ihr SAP Projekt abgebrochen, nachdem sie bereits 500 Mio. € investiert hatten. Nur um das mal wieder zu erwähnen.
    Haha, seh ich auch so... SAP hat doch schon länger den Anschluss etwas verasst...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.171

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Mit Bayern haben wir doch keine Koop. sondern kaufen einfach von Bayern (mit SAP?) entwickelte Stadionsoftware...
    Bayern:
    Diese "kooperation" war doch sicher ein "publicity for rebate" geschichte.
    Ich wundere mich immer noch, dass irgendjemand auf den "ersetze deine 50 verschiedenen applikationen durch eine einzelne" spruch reinfällt :-)

    Indien:
    Indien ist garantiert deutlich teurer als diese Million. Es macht absolut keinen Sinn, dass ein indischer Millionär etwas nützliches abgibt für ein Milliönli. Nebenbei arbeitet Cecca ja auch nicht gratis.

    San Lorenzo:
    Tönt OK. Ist es jedoch realistisch, dass da mehrere Transfers aus einem einzelnen Club passieren werden in den nächsten Jahren?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    519

    Standard

    Den Artikel von den Rotblau Machern kann ich sehr empfehlen. Gut geschrieben, zeigt sowohl Limiten wie auch Potenziale auf.

    Bin positiv gestimmt, Cecca scheint es Freude zu bereiten. Bei den jungen Spielern (U13) keine grossen Unterschiede zu beobachten, bei U18 schon. Daher langfristiges Engagement. Cecca sehr beeindruckt von Mentalität (O-Ton: Fussball in Urform)

    (BB wird zukünftig wohl Goal 4 mit einem Inder und dem FCB produzieren lassen, bzw eine männliche Bend it with Beckham Version = Bend it like Zuffi?)
    Geändert von Felipe (06.09.2019 um 14:12 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.998

    Standard

    Update aus Indien:

    - Exklusive Eindrücke von den ersten Selektionsspielen
    - Über 1000 Jugendliche nehmen an Probetrainings teil
    - Bauland ist gekauft, Spatenstich für den Campus folgt bald


    https://rotblau.app/news/572-Ceccaro...ein-begeistert


    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.346

    Standard

    @andreas

    Tolle Infos und guter Artikel.

    Sobald mal ein Inder das Triple gewinnt in Europa wird Fussball Cricket überholen in Indien.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pusher
    Registriert seit
    22.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.292

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    San Lorenzo:
    Tönt OK. Ist es jedoch realistisch, dass da mehrere Transfers aus einem einzelnen Club passieren werden in den nächsten Jahren?
    Wäre auch dafür wenn wir von der Fankultur dort etwas lernen - was bei San Lorenzo abgeht im Stadion ist schon Klasse, für mich ein gutes Exempel von positivem Support ohne viele Hasstiraden und Gesang, nicht Geschrei :-) Wäre ein Traum das mal wieder im Joggeli zu haben, wo auch die Haupttribüne aus den Sitzen kommt. Wir wissen ja das es möglich ist...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •