Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 61 bis 90 von 90

Thema: :: FCB vs Lugano :: SO 01.09.2019 UM 16:00 Uhr

  1. #61
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Was war genau dort vorgefallen beim Wechsel von Kuz? Der überforderte Schiri soll doch einfach den Spieler reinlassen anstatt den Chef raushängen lassen. Was der Schiri für ein Scheiss gepfiffen hat...

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
    Ja, dieser Schiri! Jetzt wendet er noch die Regeln korrekt an, also wirklich! Was soll das?

    Kuz konnte einfach nicht warten, bis er den Rasen betreten konnte. Und so lange der auszuwechselnde Spieler immer noch auf dem Feld steht, hat Kuz dort eben noch nichts zu suchen. Da er aber kaum spielte in den letzten zwei Jahren kann es sein, dass er die Regeln nicht mehr genau kennt.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.470

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Ja, dieser Schiri! Jetzt wendet er noch die Regeln korrekt an, also wirklich! Was soll das?

    Kuz konnte einfach nicht warten, bis er den Rasen betreten konnte. Und so lange der auszuwechselnde Spieler immer noch auf dem Feld steht, hat Kuz dort eben noch nichts zu suchen. Da er aber kaum spielte in den letzten zwei Jahren kann es sein, dass er die Regeln nicht mehr genau kennt.
    Sollte man eigentlich nur noch bringen, wenn wirklich keine anderen gesunden Spieler mehr verfügbar sind.
    Spielerwechsel rein als Geschenk und Aufbaumassnahme für vernachlässigte Spieler sollte Koller in 3 Wochen gegen den Vize-Leader bitte unterlassen.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    468

    Standard

    Lange sehr gutes Spiel. Aber statt konsequent das dritte Tor zu suchen, liess man wieder nach. Die Auswechslungen trugen noch dazu bei, dass es nicht mehr lief.

    Sehr gefallen haben mir Bua, Stocker und Ademi. Schade, dass Da Costa nicht mehr erste Wahl ist bei Lugano ...

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    468

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Ja, dieser Schiri! Jetzt wendet er noch die Regeln korrekt an, also wirklich! Was soll das?

    Kuz konnte einfach nicht warten, bis er den Rasen betreten konnte. Und so lange der auszuwechselnde Spieler immer noch auf dem Feld steht, hat Kuz dort eben noch nichts zu suchen. Da er aber kaum spielte in den letzten zwei Jahren kann es sein, dass er die Regeln nicht mehr genau kennt.
    Der Schiedsrichter übersieht Fouls, rote Karten (Notbremse als letzter Mann), gelbe Karten (auf der Höhe des Strafraums von hinten am Leibchen zurückziehen), mehrere Hands - aber wenn der Auswechselspieler bei Unterbruch eine Spur zu früh aufs Feld kommt, weil er meint, der Ausgewechselte sei schon draussen, dann zeigt der Schiedsrichter aber sein ganzes Können!

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    468

    Standard

    Zitat Zitat von Blochi22 Beitrag anzeigen
    Und der (Junior) Okafor hat um ein ernsthaftes Gespräch mit dem Trainer nachgefragt.
    Okafor war mir ein Rätsel: Mehrmals suchten ihn Mitspieler nach der Balleroberung auf dem linken Flügel, er aber blieb hinten stehen. Hat er den Verleider? Ist er total verunsichert? Oder erhielt er den Auftrag, ja nicht zu viel Offensive zu wagen?

  6. #66
    Erfahrener Benutzer Avatar von jay
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    1.803

    Standard

    Alli uf Bärn!
    give me the ball, you motherfucker!

  7. #67
    Erfahrener Benutzer Avatar von jay
    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    1.803

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Lange sehr gutes Spiel. Aber statt konsequent das dritte Tor zu suchen, liess man wieder nach.
    Fairerweise muss man sagen, dass der Lugano-Goalie sensationell gehalten hat und das Spiel normalerweise 4, 5:0 ausgeht. Der FCB hat 85 Minuten sowas von klar dominiert, leider den Sack nicht zugemacht.

    Aber ja, die letzten 7-10 Minuten waren Hühnerhaufen, zum Glück und dank Omlin ist es nochmals gut gekommen. Alles was nun zählt ist der erste Tabellenplatz
    give me the ball, you motherfucker!

  8. #68
    Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2018
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    Fairerweise muss man sagen, dass der Lugano-Goalie sensationell gehalten hat und das Spiel normalerweise 4, 5:0 ausgeht. Der FCB hat 85 Minuten sowas von klar dominiert, leider den Sack nicht zugemacht.

    Aber ja, die letzten 7-10 Minuten waren Hühnerhaufen, zum Glück und dank Omlin ist es nochmals gut gekommen. Alles was nun zählt ist der erste Tabellenplatz
    Genau sehe ich auch so. Man kann jetzt das schlechte sehen mit den letzten paar Minuten, aber eben wenn die Luganesi nicht einen Baumann in Topform gehabt hätten, wäre dies ein Kantersieg geworden.
    Und nebenbei muss man 2 x rot geben gegen Lugano. Dann sieht es auch total anders aus.

    In meinen Augen war dies ein gutes Spiel, und ich freue mich richtig über diese erstmalige Führung seit langem!

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Der Schiedsrichter übersieht Fouls, rote Karten (Notbremse als letzter Mann), gelbe Karten (auf der Höhe des Strafraums von hinten am Leibchen zurückziehen), mehrere Hands - aber wenn der Auswechselspieler bei Unterbruch eine Spur zu früh aufs Feld kommt, weil er meint, der Ausgewechselte sei schon draussen, dann zeigt der Schiedsrichter aber sein ganzes Können!
    Dies sind alles subjektive Wahrnehmungen eines Fans und während des Spiels wohl schwieriger zu entscheiden als besagte Szene.

    Wenn einer ins Spielfeld reinlatscht während sich der auszuwechselnde Spieler noch in der Nähe der Anstosskreises aufhält, so ist das alles andere als "eine Spur" zu früh und einfach nur dämlich und/oder unkonzentriert resp. übermotiviert. Kannst es aussuchen. Wie kann man sich hier bloss über diese gelbe Karte aufregen ?

    Ich würde auch lieber über das Spiel sprechen, welches wir während rund 80 Minuten dominierten und verdient, wenn auch zu knapp gewannen.

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.213

    Standard

    Die letzten Minuten Chaos. Ansonsten gut.

    Keine Ahnung warum Kuz eingewechselt wird.
    Egal ob 5m Distanz zum Ballführenden Spieler oder ein Berg dazwischen, Kuz will angespielt werden und signalisiert das auch. Würde mir auf den Sack gehen.

    Ademi gefällt mir gut, der hat den Willen und die Überzeugung die es braucht auf diesem Niveau.

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.573

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Dies sind alles subjektive Wahrnehmungen eines Fans und während des Spiels wohl schwieriger zu entscheiden als besagte Szene.

    Wenn einer ins Spielfeld reinlatscht während sich der auszuwechselnde Spieler noch in der Nähe der Anstosskreises aufhält, so ist das alles andere als "eine Spur" zu früh und einfach nur dämlich und/oder unkonzentriert resp. übermotiviert. Kannst es aussuchen. Wie kann man sich hier bloss über diese gelbe Karte aufregen ?

    Ich würde auch lieber über das Spiel sprechen, welches wir während rund 80 Minuten dominierten und verdient, wenn auch zu knapp gewannen.
    War nicht nur die Situation von Kuz gemeint

    Beispielsweise die geschenkte Ecke für Lugano, obwohl der Schuss an den Pfosten ging und Omlins Hand etwa 30 Zentimeter nebenan ist und glasklar nicht berührt. Und in der Wiederholung sah man klar, dass der Schiri komplett freie Sicht hatte.



    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  12. #72
    Erfahrener Benutzer Avatar von hemmliglunggi
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    270

    Standard

    Gabs da eventuell ein Kommunikationsproblem? In genau dem Moment war ja Cömert, angeschlagen, von der Grundlinie zur Seitenlinie zurückgelaufen, und stand zum Zeitpunkt des Wechsels schon auf Höhe Mittellinie. Hat Kuz gemeint, dass, ganz kurzfristig entschieden, Cömert und nicht Frei rausgeht? Ich hatte das Gefühl, dass er beim Reinkommen Frei nach hinten in die IV geschickt, und nach Erhalt der Gelben auf den an der Seitenlinei stehenden Cömert gezeigt hat.... kuriose Situation.
    Geändert von hemmliglunggi (01.09.2019 um 20:23 Uhr)
    „Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.“

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.573

    Standard

    Zitat Zitat von rhybrugg Beitrag anzeigen
    Die letzten Minuten Chaos. Ansonsten gut.

    Keine Ahnung warum Kuz eingewechselt wird.
    Egal ob 5m Distanz zum Ballführenden Spieler oder ein Berg dazwischen, Kuz will angespielt werden und signalisiert das auch. Würde mir auf den Sack gehen.

    Ademi gefällt mir gut, der hat den Willen und die Überzeugung die es braucht auf diesem Niveau.
    Genau, man sollte den Ball halten wenn der Gegner presst und vehement den Ausgleich sucht. Schon mal taktisches Training gehabt? Fakt ist, dass einige Herren (damit ist Kuz nicht inbegriffen) schon den Betrieb eingestellt haben, obwohl der Gegner voll im Saft war. Anstatt diese Herren wachzurütteln trabte man auf dem Feld umher. Zum Glück wurde diese Einstellung nicht hochkantig zum Verhängnis.



    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.573

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Ja, dieser Schiri! Jetzt wendet er noch die Regeln korrekt an, also wirklich! Was soll das?

    Kuz konnte einfach nicht warten, bis er den Rasen betreten konnte. Und so lange der auszuwechselnde Spieler immer noch auf dem Feld steht, hat Kuz dort eben noch nichts zu suchen. Da er aber kaum spielte in den letzten zwei Jahren kann es sein, dass er die Regeln nicht mehr genau kennt.
    Zudem sollten doch verletzte Spieler ausserhalb des Feldes behandelt werden. Da hat der Schiri nochmals versagt und wahrscheinlich von Kuz einiges zu hören bekommen und dünnheutig reagiert

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  15. #75
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.113

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Zudem sollten doch verletzte Spieler ausserhalb des Feldes behandelt werden. Da hat der Schiri nochmals versagt

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk
    Das würde heissen, dass die Pfleger das Feld generell nicht mehr betreten dürfen und nur noch die Träger mit der Bahre den Spieler vom Feld tragen müssten .

  16. #76
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.240

    Standard

    Tolles Spiel! Die letzten 15 Minuten etwas weniger, obwohl man auch sagen muss, dass es ohne einen starken Baumann auch bei einem Gegentor nicht mehr so spannend geworden wäre.

    Die Entwicklung der Mannschaft gefällt mir, Koller und sein Staff leisten gute Arbeit. Weiter so!

    Ademi sackstark, genau der Stürmer, der uns letzte Saison oft gefehlt hat. Genauso, wie ich es mir vorgestellt und erhofft hatte, als ich mir Ende letzter Saison eine Verpflichtung unserer jetzigen Nummer 99 wünschte.
    Geändert von Yazid (01.09.2019 um 22:15 Uhr)

  17. #77
    Erfahrener Benutzer Avatar von Heavy
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.760

    Standard

    Weiss jemand, wieso der Schiri bei der Ecke von Lugano, kurz nach dem 1-0 Rücksprache mit wem auch immer nahm?
    => VAR Penalty? Oder wie?

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.054

    Standard

    Zitat Zitat von Heavy Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, wieso der Schiri bei der Ecke von Lugano, kurz nach dem 1-0 Rücksprache mit wem auch immer nahm?
    => VAR Penalty? Oder wie?
    ja, aber beide haben gezogen und geschoben

  19. #79
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.860

    Standard

    Gute Leistung, aber es ist eine gewisse Inkonstanz auszumachen. Hinten schwimmen wir schnell einmal und dann stimmt gar nichts mehr. Das liegt auch an den Aussenläufern, die defensiv zu wenig machen. Okafor hat bewiesen, warum er nur noch 2. (oder 3.) Wahl ist: Defensiv nichts gemacht und offensiv alles vertändelt. Merkwürdig war, dass er nicht schneller war, als seine Gegenspieler. Was ist nur los mit ihm?
    Stocker und Bua waren top. Ademi mausert sich zum Topscorer. Er soll auch die Penaltys schiessen, falls wir irgendwann mal einen bekommen.

  20. #80
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.436

    Standard

    Ordentliches Spiel bis zur 70Min.
    Widmer hatte extrem Mühe mit der Ballannahme.
    Frei mit tollen Pässen.
    Kuz unnötig, wann wird der endlich ausgemustert?
    Anfänglich hatte ich Freude an Okafor, wir aber immer mehr ein Ärgernis.

  21. #81
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tof Le Junk
    Registriert seit
    02.09.2007
    Ort
    Hagenthal
    Beiträge
    175

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Ordentliches Spiel bis zur 70Min.
    Widmer hatte extrem Mühe mit der Ballannahme.
    Frei mit tollen Pässen.
    Kuz unnötig, wann wird der endlich ausgemustert?
    Anfänglich hatte ich Freude an Okafor, wir aber immer mehr ein Ärgernis.
    Okafor muss seine Einstellung dringend ändern. Wie er über den Platz trabte obwohl er frisch reinkam und wir immer wieder in Kontersituationen reinliefen...

    Es müsste nach 70 Minuten eigentlich 4-0 stehen, danach wurde es unnötig spannend.

  22. #82
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.240

    Standard

    Zitat Zitat von Tof Le Junk Beitrag anzeigen
    Okafor muss seine Einstellung dringend ändern.
    Definitiv! Wenn es mit ihm so weitergeht, werde ich es bald schade finden, dass man ihn nicht abgegeben hat, als es noch Interessenten gab.

  23. #83
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zargor
    Registriert seit
    14.12.2004
    Beiträge
    1.188

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Er soll auch die Penaltys schiessen, falls wir irgendwann mal einen bekommen.
    wieso ? weisst du etwas das ich nicht weiss ? training beobachtet oder so was ?
    - Irrtum sprach der Igel und stieg vom Kaktus -

  24. #84
    Erfahrener Benutzer Avatar von whizzkid
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.638

    Standard

    Zitat Zitat von Blochi22 Beitrag anzeigen
    75 min sehr guter Kombi - Fussball. Danach um ein Tor gebettelt. Bei der Einwechslung von Kuz hat der Schiri die ganze Schwäche seiner Schweizer Spezies durchblicken lassen, kaum Persönlichkeit, Hauptsache den Paragraphen wurde entsprochen. Und der (Junior) Okafor hat um ein ernsthaftes Gespräch mit dem Trainer nachgefragt.
    Ist das dein Ernst? ein Spieler mit der Erfahrung von Kuzmanovic darf so ein Lapsus nicht passieren. Diese Regel ist ja schon Jahrzehnte alt und lernt man bei den Junioren. Hier ist der fehler def. nicht beim Schiri zu suchen, Kuz war einfach übereifrig.

    Zum Spiel. Sehr gute 70 min, dann ansprechende 10min und katastrophale restiche 10 Minuten. Lugano drückte den FCB dermassen in den eig. 16er dass ich den Ausgleich scho habe kommen sehen. Ging, zum Glück, noch einmal gut.

    Okafor macht einfach die normale Entwicklung vom Talent zum kommenden pot. Leistungsträger durch. Manche schaffen diesen Reifeprozess nicht und bleiben das ewige Talent. Bei Okafor, bin ich mir aber sicher, kommt bald weider granz grosses. Stocker hatte zu Beginn seiner zweiten Profisaison auch sehr Mühe, die Erwartungen sind einfach massiv höher als noch in der Debütsaison. Was dannach aus Stocker wurde ist ja bekannt.

    Omlin ganz stark, einmal mehr. Mir gefiel auch Stocker, Bua und Xhaka sehr gut. Petretta leider im Schilf beim Gegentor, katastrophal war er aber sicher nicht.

    Jetzt muss der FCB endlich mal mit breiter Brust in Bern antreten und auch mal physisch dagegen halten. Sonst wird das wieder nichts in Bern.

  25. #85
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    459

    Standard

    Kemal erinnert mich an Janko, hat einen sehr guten Torriecher, hölzern bei der Ball Behandlung

  26. #86
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.264

    Standard

    Zitat Zitat von whizzkid Beitrag anzeigen
    Petretta leider im Schilf beim Gegentor, katastrophal war er aber sicher nicht.
    Ich sehe ihn da nicht wirklich in der Schuld. Er musste da einfach die Mitte zu machen, da Alderete ganz komisch positioniert ist und Petretta somit 2 Gegenspieler hat.

  27. #87
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    581

    Standard

    Die Szene mit Okafor ist mir auch aufgefallen. Macht er öfters und muss er abstellen, will er international Erfolg haben. Sonst erreicht ihn das Shaq-Schicksal, dass er selten eingesetzt wird, da er nach hinten einfach zu undiszipliniert ist.

    Von dem her gut, wenn Koller ihn da ein bisschen auf der Bank "erzieht".

  28. #88
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.097

    Standard

    Zitat Zitat von Tschum Beitrag anzeigen
    Der Schiedsrichter übersieht Fouls, rote Karten (Notbremse als letzter Mann), gelbe Karten (auf der Höhe des Strafraums von hinten am Leibchen zurückziehen), mehrere Hands - aber wenn der Auswechselspieler bei Unterbruch eine Spur zu früh aufs Feld kommt, weil er meint, der Ausgewechselte sei schon draussen, dann zeigt der Schiedsrichter aber sein ganzes Können!
    War keine Notbremse, sieht man in der Wiederholung schön. Er zog quer rüber wärenddessen ein zweiter Verteidiger schon wieder bereit war ihn abzulaufen. Alles korrekt dort.
    Jedoch fand ich den Schiri ansonsten auch nicht so berauchschend, hatten aber shcon schlimmere Spiele.

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Schlussändlig kasch zum Glügg sage: Hauptsach gwunne. Und so Spiel sin mir immer no lieber als 2 Chance in 90 Min. und ohni gross öbbis zuezlo 2:0 z'gwünne. Het über witi Phase mol wieder nach richtig geilem Fuessball usgseh.
    Definitiv... Und das knappe ende brachte eine schöne (wenn auch unnötige) nervosität
    Das Hohe pressing versprach guten Ballgewinn für uns oder Räume für Lugano.
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  29. #89
    Erfahrener Benutzer Avatar von Längi
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    4133
    Beiträge
    1.546

    Standard

    Als Zuffi/Frei vom Feld gingen, ging damit die MF Kreativität verlohren..

    Ohne Zuffi's Offensiv Pässe blieben wir nach Vorne harmlos, jetzt wo Balanta uns verlassen hat, bräuchten wir im MF einen Spielmacher.. hoffentlich ist Ramirez bereits auf der höhe.

    Ademi's Einstellung war bewundernswert, der ging auf alle 2.ten Bälle wie kein anderer. Wenn der weiter so aufspielt werden wir sehr viel freude an ihm haben
    (hat den Ajeti Abgang schnell in Vergessenheit gebracht).
    ____________________

    © Längi - alle Rechte vorbehalten

  30. #90
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.323

    Standard

    Zitat Zitat von lkiss Beitrag anzeigen
    Kemal erinnert mich an Janko, hat einen sehr guten Torriecher, hölzern bei der Ball Behandlung
    dann musst du aber die Laufarbeit grosszügig übersehen!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •