Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 61 bis 84 von 84

Thema: Esaf

  1. #61
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Komm mal nach Bern und schau diesen Klamauk rund um die Reithalle an. Ich weiss nicht ob Basel sowas unterirdisches hat. Ich kenne nur die Herbstmesse und die find ich super.
    ah okay, jetzt sehni scho klarer. die einzige wo klamauk mache, sin dr nause und sini bullefaschos. damit si ändi joor s budget usegholt hän und dr nause wider öppis zum hüüle und zum wahlkampf mache het. 6:0 fürd Rithalle Babyyyyyyyyy!

    für die vielfalt wod rithalle däre stadt in sache musik, theater und kunst bringt, gits dött eigentlich sehr wenig zwüschefäll. und dr deal ufem vorplatz isch jo wohl nid s problem vo dr halle. dä isch dött, well gegeüber grad s fixerstübli isch. und vorhär, vor 20 joor, ischer halt uf dr pläfe gsi. aber hauptsach gege d rithalle schiesse. mongis. irgendwie isch die ängstirnigkeit scho trurig. wenns um fuessball goht heissts: mööö, die scheiss bulle, hän trallalla gmacht wäge nüt und die lügenpresse kolportiert falschi zahle, äääh. aber wenns denn nid di eigeni läbeswält betrifft, wie zB bidr ritthalle: scheiss linki zägge, bulle sötte alli erschiesse, azünde die halle, hesch gseh, 60 milliarde schade an dr lingge demo schribt dr bligg, mömömö. interpretation immer grad so, wies eim ins argumentarium passt. typisch rächts.
    Geändert von Goldust (27.08.2019 um 08:40 Uhr)

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Leben und leben lassen ist auch kein Thema bei euch, oder?
    Das ist im heutigen social media Zeitalter nicht mehr möglich. Man muss zu allem eine Meinung haben sonst verpasst man den hippsten #. Und nur noch schwarz und weiss ist zugelassen. Sieht man hier drinn ja auch immer wieder.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von Kurtinator Beitrag anzeigen
    Ich schätz s ESAF sehr. Find uchigi Brüch öbbis Wunderbars, wähl mehrheitligg Mitti-Links und mag au dä linki Kulturscheiss.

    Geht nicht? Geht doch. Viel Spass mit em Mindfuck!

    Trottel!
    kanni so unterschribe. bi 2013 sogar sälber 2 tag als bsuecher am esaf gsi. ich mag fondue, raclette, jass. ich bi in dr ganze schwiz organisatorisch an linkem kulturscheiss beteiliget (mfw, nbnn, offeni bühne...) und wähl stramm links. juso, basta, al. aber ebbe: weme halt menschlich nüt z biete het, kämpft me halt für irgendwelchi wärt, wo durch zuefall entstande sin und wome durch zuefall drigebore isch, ohni eigeleistig. und mit feindbilder wo sich völlig willkürlich ändere di ganz zit.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    914

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Und ihr wo das ESAF so zelebriere und die ach so normali Landkultur, wohnet sicher alli uffem Land und nid in dr Agglo odr in dr Stadt, kaufet eures Fleisch und Gmies diräggt ab em Buur und gönd nie ine Megadiscounter go ikaufe (ja Coop und Migros sin das au). Denne diender sicher in eurer Freizyt Alpekultur pfläge und am Obe in dr Dorfbeiz e Jass klopfe und ihr diend nie e ganze Daag Netflix Binge watche odr gamet emol. Ihr wartet sicher jede Daag ufs Postauto wo 2x mol am Daag in eurem Kaff verbi kunnt und hän no nie e Uber gno...

    Euri Vorstellig vo dr Schwiz isch e Karikatur, nüd anders!
    Das Schwinggezeugsel interessiert mich nicht. Dennoch bin ich auf dem Land aufgewachsen und hatte eine tolle Kindheit/Jugend. Ich kaufe mein Fleisch oft beim örtlichen Metzger, gehe gerne auch mal in eine Dorfbeiz. Nur weil man gewisse Dinge schätzt, heisst das doch nicht, dass man nun nie ein Uber nehmen darf oder Netflix meiden sollte? Ein gesunder Mix aus verschiedenen Welten ist doch meist sehr bereichernd.
    Sali zämme.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.555

    Standard

    Pratteln darf gerne solch ein Festchen durchführen, da habe ich nichts dagegen gesagt. Ich werde auch sicher nicht dagegen sein. Weil zwischen "Es interessiert mich nicht" und "Ich bin dagegen" gibt es einen gewissen Unterschied.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  6. #66
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.555

    Standard

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    Das Schwinggezeugsel interessiert mich nicht. Dennoch bin ich auf dem Land aufgewachsen und hatte eine tolle Kindheit/Jugend. Ich kaufe mein Fleisch oft beim örtlichen Metzger, gehe gerne auch mal in eine Dorfbeiz. Nur weil man gewisse Dinge schätzt, heisst das doch nicht, dass man nun nie ein Uber nehmen darf oder Netflix meiden sollte? Ein gesunder Mix aus verschiedenen Welten ist doch meist sehr bereichernd.
    Das seh ich ähnlich.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.430

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    für die vielfalt wod rithalle däre stadt in sache musik, theater und kunst bringt, gits dött eigentlich sehr wenig zwüschefäll. und dr deal ufem vorplatz isch jo wohl nid s problem vo dr halle. dä isch dött, well gegeüber grad s fixerstübli isch. und vorhär, vor 20 joor, ischer halt uf dr pläfe gsi. aber hauptsach gege d rithalle schiesse. mongis. irgendwie isch die ängstirnigkeit scho trurig. wenns um fuessball goht heissts: mööö, die scheiss bulle, hän trallalla gmacht wäge nüt und die lügenpresse kolportiert falschi zahle, äääh. aber wenns denn nid di eigeni läbeswält betrifft, wie zB bidr ritthalle: scheiss linki zägge, bulle sötte alli erschiesse, azünde die halle, hesch gseh, 60 milliarde schade an dr lingge demo schribt dr bligg, mömömö. interpretation immer grad so, wies eim ins argumentarium passt. typisch rächts.
    Einiges wohl richtig (das zur rytthalle)
    Einiges sicher richtig (dass gwüssi ä unterschied zwüsche fuessball und zägge mache)

    aber die letschte 2 wörter hättsch dr glaub schänke könne
    Dr svp-ler schreit bi beidem noch law and order, resp. frei übersetzt ins schwizerische: zucht und ornig
    CR7 Fanboy

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.152

    Standard

    Ich bin Bauernsohn und schätze am Schwingsport genau Eines: Die aussergewöhnliche Kombination aus Einzel- und Mannschaftssportart, die andere Taktiken erfordert als etwa im Ringen oder Judo. Ich habe jeweils Schadenfreude, wenn die Zentralschweizer trotz individuell stärkeren Schwingern mal wieder den Titel nicht holen, weil sie lieber auf das persönliche Resultat schauen statt für den besser klassierten Teamkollegen einen Titelanwärter aus einem anderen Verband aus dem Weg zu räumen. Unseren engstirnigen Leuten in den untereinander oftmals zerstrittenen Tälern tut es ganz gut, an den Schwingfesten zu erleben, dass man nur dank guter Zusammenarbeit mit den Leuten aus den Nachbartälern zum Erfolg kommt. Der Berner Oberländer profitiert vom Berner Seeländer und umgekehrt. Ich würde sogar behaupten, dass durch diese Erfahrungen auf dem Land die Schwingfestbesucher offener sind als der durchschnittlicher Dorfbewohner, für den schon das Nachbartal zur bösen fremden Welt gehört.

    P.S. Eine Ausnahme ist der Wenger Killian, der aus dem Diemtigtal nach Thun gezogen ist und sich 20 Kilometer von seiner Heimat entfernt in der "Grossstadt" überhaupt nicht zurecht gefunden hat, so dass er sich wieder in sein Tal zurückzog. So einer entspricht dann tatsächlich der ewiggestrigen Büetzerbuebe-Welt von Gölä, die nicht mit neuen Eindrücken konfrontiert werden will. Ist aber zum Glück die Ausnahme.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Zitat Zitat von Tee Beitrag anzeigen
    Das Schwinggezeugsel interessiert mich nicht. Dennoch bin ich auf dem Land aufgewachsen und hatte eine tolle Kindheit/Jugend. Ich kaufe mein Fleisch oft beim örtlichen Metzger, gehe gerne auch mal in eine Dorfbeiz. Nur weil man gewisse Dinge schätzt, heisst das doch nicht, dass man nun nie ein Uber nehmen darf oder Netflix meiden sollte? Ein gesunder Mix aus verschiedenen Welten ist doch meist sehr bereichernd.
    Du fasst ja mit diesem Satz eigentlich gut zusammen, was ich in dem zitierten Post aussage möchte. Ich denke es gibt aber ein User in diesem Thread der dies ein bisschen anders sieht. Zudem habe ich Uber, Netflix und Megadiscounter als Beispiele genommen, um aufzuzeigen, dass unser aller Leben, sowohl in der Stadt als auch auf dem Land, viel stärker von globalen Multikonzernen vornehmlich aus dem Silicon Valley, beeinflusst werden, als von dem sogenannten linken Kulturscheiss.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  10. #70
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von ScoUtd Beitrag anzeigen
    Einiges wohl richtig (das zur rytthalle)
    Einiges sicher richtig (dass gwüssi ä unterschied zwüsche fuessball und zägge mache)

    aber die letschte 2 wörter hättsch dr glaub schänke könne
    Dr svp-ler schreit bi beidem noch law and order, resp. frei übersetzt ins schwizerische: zucht und ornig
    guet, okay, fuessball und zägge. aber au dr svp-ler schreit nume denn zucht und ornig, wenns öppis usserhalb vo sim moralbefinde isch (zB sachbeschädigung), stämpfelet aber gege di glichi zucht und ornig "ümümümü staatlichi gängelei" wenns zB um gschwindigkeits- oder parkbuesse goht (denn chunnt immer s: dr pädophili kriegt e stricheltherapie und ich bi 20 z schnäll gfahre und denn tuet dr linksradikali kommunischterichter überzogeni stroofe usspräche.) wobi dr linksradikali au fdpler cha si in däm momänt. und sälbst dört: e schwizer bleifuess isch e bagatelle, e serbische bleifuess isch nid integriert und muesch ussschaffe.

  11. #71
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.555

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    guet, okay, fuessball und zägge. aber au dr svp-ler schreit nume denn zucht und ornig, wenns öppis usserhalb vo sim moralbefinde isch (zB sachbeschädigung), stämpfelet aber gege di glichi zucht und ornig "ümümümü staatlichi gängelei" wenns zB um gschwindigkeits- oder parkbuesse goht (denn chunnt immer s: dr pädophili kriegt e stricheltherapie und ich bi 20 z schnäll gfahre und denn tuet dr linksradikali kommunischterichter überzogeni stroofe usspräche.) wobi dr linksradikali au fdpler cha si in däm momänt. und sälbst dört: e schwizer bleifuess isch e bagatelle, e serbische bleifuess isch nid integriert und muesch ussschaffe.
    Richtig. Oder wenn es um Einbürgerungen geht. was da nicht alles ein Grund dafür sein soll, jemandem das Bürgerrecht zu verwehren oder den Pass wieder zu entziehen...aber trifft es dann die Person selber mit solch einem "No Go", ist es "Willkür" etc.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  12. #72
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.998

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    guet, okay, fuessball und zägge. aber au dr svp-ler schreit nume denn zucht und ornig, wenns öppis usserhalb vo sim moralbefinde isch

    Dr SVPler isch au e Feminist wenns ums Kopfduech goht, abr nie uf dr richtige Sitte vo dr Gschicht gsi bi de grosse Schwizer Frauerächtsbestimmige in de letzte paar Joohrzähnt.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  13. #73
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Abbottabad, Pakistan
    Beiträge
    1.151

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Dr SVPler isch au e Feminist wenns ums Kopfduech goht, abr nie uf dr richtige Sitte vo dr Gschicht gsi bi de grosse Schwizer Frauerächtsbestimmige in de letzte paar Joohrzähnt.
    DER ist effektiv immer wieder ein Lacher
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  14. #74
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.555

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Dr SVPler isch au e Feminist wenns ums Kopfduech goht, abr nie uf dr richtige Sitte vo dr Gschicht gsi bi de grosse Schwizer Frauerächtsbestimmige in de letzte paar Joohrzähnt.
    Nicht nur dann. Auch wenn es um Gewalt & Sexismus an Frauen durch Ausländer geht. Aber in der Beiz dem herzigen Fräulein mal eins auf den Po mitzugeben und einen anzüglichen Spruch dazu, ist etwas komplett Anderes.

    Oder man ersetze in der Spiess-Hegglin-Geschichte den SVP-Politiker durch Kosovaren....was da los gewesen wäre von Seiten SVP...
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  15. #75
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.105

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Nicht nur dann. Auch wenn es um Gewalt & Sexismus an Frauen durch Ausländer geht. Aber in der Beiz dem herzigen Fräulein mal eins auf den Po mitzugeben und einen anzüglichen Spruch dazu, ist etwas komplett Anderes.
    Natürlich ist es absolut das Gleiche, wenn einer Frau Gewalt angetan wird oder man ihr einen Klaps auf den Po gibt.

  16. #76
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.555

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es absolut das Gleiche, wenn einer Frau Gewalt angetan wird oder man ihr einen Klaps auf den Po gibt.
    Wenn der saubere Hausherr seiner Frau eine Fotzen austeilt, besser? Hat sich die SVP je einmal zu häuslicher Gewalt (in der Ehe, zumeist durch den Mann) geäussert?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    367

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wenn der saubere Hausherr seiner Frau eine Fotzen austeilt, besser? Hat sich die SVP je einmal zu häuslicher Gewalt (in der Ehe, zumeist durch den Mann) geäussert?
    Hör doch auf mit solchem Quatsch. Gerade die SVP setzt auf die Familie als zentrale Lebensform. Es kann Einzelfälle geben was Du ansprichst, aber jetzt auf das Metoo Gehabe aufspringen braucht die SVP nicht auch noch.

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.234

    Standard

    2022 findet da ESAF in Pratteln statt. Aber schon im 2020 das Eidg. Jodlerfest in Basel. Wird lustig.

    Mal schauen, ob es die Linken noch verhindern.

  19. #79
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.555

    Standard

    Zitat Zitat von Rotblau Beitrag anzeigen
    2022 findet da ESAF in Pratteln statt. Aber schon im 2020 das Eidg. Jodlerfest in Basel. Wird lustig.

    Mal schauen, ob es die Linken noch verhindern.
    Wieso sollten es Linke verhindern (wollen)?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  20. #80
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baslerbueb
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    789

    Standard

    Zitat Zitat von Gauer Beitrag anzeigen
    War mal am Esaf in Frauenfeld 2010. Was da gesoffen, geprügelt und an Abfall liegen blieb war schlimmer als bei jedem Fussballspiel. Findet halt alles auf dem Festgelände und nicht in der Arena selber statt deshalb wird auch kaum darüber berichtet.
    Ich möchte nicht wissen was abgeht wenn ein solches Fussballfest veranstaltet würde.
    Offene Tribüne für >50'00 Besucher mit einem SL- Turnier
    Ein Festgelände in der Dimension des EASF

    Ich glaub es gäbe Tote.

    Bin kein Schwingerfreund, interessiert mich nicht und ich wahr auch nicht in Zug

  21. #81
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wieso sollten es Linke verhindern (wollen)?
    ist sein pathologisches feindbild. einfach nicht drauf eingehen.

  22. #82
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Wieso sollten es Linke verhindern (wollen)?
    Genau. Warum? Wir Linken schänden gerne die Blumenmädchen der Oberländer Jodler. Nämmlig.

  23. #83
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    110

    Standard

    eieieiei soviiel verblendeten ignoranten links-rechts-metoo-hipster-klima-was weiss ich scheiss auf 3 seiten...

    bravo, herzliche gratulation

  24. #84
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    136

    Standard

    Zitat Zitat von ayrton_michael_legends Beitrag anzeigen
    eieieiei soviiel verblendeten ignoranten links-rechts-metoo-hipster-klima-was weiss ich scheiss auf 3 seiten...

    bravo, herzliche gratulation
    Waschlos????
    Alles rechts von mir ist Nazi!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •