Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 120 von 551

Thema: Rückspiel CL-Quali :: LASK - FC Basel 1893 | 13.August 20:30 Uhr

  1. #91
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Wobei 2:3 ja reichen würde
    Also 3:2 aus unserer Sicht..
    Geändert von footbâle (12.08.2019 um 20:51 Uhr)

  2. #92
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.309

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Wobei 2:3 ja reichen würde
    Also 3:2 aus unserer Sicht..
    Na dann tippen wir doch mal auf ein 2:3!

  3. #93
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Zitat Zitat von LASKler1908 Beitrag anzeigen
    Das ist aber der andere, der "falsche" Klub - wollte ich nur klarstellen, nicht das hier der LASK mit VÖEST Linz verwechselt wird
    Das ist mir klar...aber ein bisschen polemisieren sei erlaubt
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  4. #94
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Wobei 2:3 ja reichen würde
    Also 3:2 aus unserer Sicht..
    Sag ich ja. Ab 2-1 reicht uns jeder Sieg, egal in welcher Höhe. Und das ist etwas, das in diesem Duell genau so möglich ist, wie unser Scheitern. Kann gut sein, dass Zuffis Tor ein millionenschweres Tor war.

    -----

    Österreich ist mit der Kronen-Zeitung ähnlich gesegnet wie wir mit dem Blick. Zum Fremdschämen, dieses auf Biegen und Brechen eine Story zu bekommen...

    https://www.blick.ch/sport/fussball/...d15462179.html
    Geändert von Käppelijoch (12.08.2019 um 21:08 Uhr)
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  5. #95
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.103

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Natürlich haben wir etwas zu gewinnen! Wer aber im Rückstand liegt, kann nichts mehr verlieren, sondern eben höchstens noch gewinnen. Wieso man sich unnötig einer Chance berauben soll, wenn man nicht im gleichen System spielen wird wie bei der Heimniederlage, sondern ein System wählt, dass die Stärken des Gegners wohl besser entschärft, ist mir schleierhaft. Unter Wicky haben wir die besten Spiele (CL!) mit einer Dreierabwehr gespielt, und von den damals eingesetzten Spielern sind ja doch noch einige im Kader...
    Um das Risiko zu minimieren, könnte man ja etwas defensiv orientiertere Spieler aufs Feld schicken - das Übergewicht im MF scheint mir aber von zentraler Bedeutung gegen diesen Gegner! Also, vielleicht halt so:

    Omlin
    Cömert.....Alderete.....Balanta
    Widmer.....Xhaka.....Zuffi.....Riveros
    Stocker
    Ademi.....Pululu/Okafor
    Du hast dies etwas beschönigt dargestellt. Du fragst dich, weshalb es ein Riskio sein soll, wenn ein Team nach ca. 4 Test- und 7 Wettkampfspielen in einem eminent wichtigen Spiel mit einem neuen System spielt, mit dem sie in dieser Saison noch gar nie zusammen gespielt haben? Und das obwohl sie selbst mit dem eingespielten System immer noch nicht eingespielt wirken?

    Unter Wicky....
    Vielleicht hat Wicky die Dreierabwehr nicht zum 1. Mal in einer wichtigen CL-Begegnung spielen lassen sondern hat diese in Test- und Wettkampfspielen schon vorher eingeübt?
    Geändert von Tsunami (12.08.2019 um 21:17 Uhr)

  6. #96
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Sag ich ja. Ab 2-1 reicht uns jeder Sieg, egal in welcher Höhe. Und das ist etwas, das in diesem Duell genau so möglich ist, wie unser Scheitern. Kann gut sein, dass Zuffis Tor ein millionenschweres Tor war.
    Wir bleiben jedenfalls sportlich fair und sagen: Möge der Bessere gewinnen.
    Es sei denn, Linz ist besser. Dann darf gerne auch mal der Schlechtere gewinnen

  7. #97
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.549

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Wir bleiben jedenfalls sportlich fair und sagen: Möge der Bessere gewinnen.
    Es sei denn, Linz ist besser. Dann darf gerne auch mal der Schlechtere gewinnen
    Warst Du unter H-P Platz Journalist bei der BaZ?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  8. #98
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    5.998

    Standard

    Mit Vollgas voraus! Es ist egal, wenn Basel ein Tor bekommt. Zwei müssen
    wir sowieso schiessen... Deshalb erwarte ich 90 Minuten Kampf gegen das
    Pressing. Viel mehr hat Linz bei allem Respekt auch nicht entgegenzuhalten.
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  9. #99
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Du hast dies etwas beschönigt dargestellt. Du fragst dich, weshalb es ein Riskio sein soll, wenn ein Team nach ca. 4 Test- und 7 Wettkampfspielen in einem eminent wichtigen Spiel mit einem neuen System spielt, mit dem sie in dieser Saison noch gar nie zusammen gespielt haben? Und das obwohl sie selbst mit dem eingespielten System immer noch nicht eingespielt wirken?

    Unter Wicky....
    Vielleicht hat Wicky die Dreierabwehr nicht zum 1. Mal in einer wichtigen CL-Begegnung spielen lassen sondern hat diese in Test- und Wettkampfspielen schon vorher eingeübt?
    Da das System (Formation) im Heimspiel über 90 Minuten überhaupt nicht funktioniert hat - nach vorne so gut wie gar nicht und nach hinten auch nicht überzeugend - würde ich auch gerne eine andere Formation sehen. Die langen Bälle kamen kaum nach vorne und falls doch, waren unsere offensiven Spieler oft alleine gegen die gegnerische Abwehr. Was auch auffällig war, waren die vielen Ballverluste im Mittelfeld. Da standen gefühlt nur Gegner.
    Das Mittelfeld entscheidet - meiner Meinung nach - über das weiterkommen. Darum würde ich wie schon mehrfach erwähnt mit einem 3-5-2 ins Spiel gehen. Bin da ganz bei Quo.

    Auch wenn das Team dies nicht eingespielt hat, kann eine angepasste Aufstellung viel bringen. Lieber was neues versuchen, als nochmals mit dem alten so Chancenlos zu sein wie zuletzt.
    Geändert von Quokka (13.08.2019 um 03:10 Uhr)

  10. #100
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    216

    Standard

    Ich bin wieder zuversichtlicher als auch schon.
    Seit Samstag sollten alle wissen wie man gewinnt... genau die gleiche Einstellung wie beim 2ten mal gegen PSV.
    Dann sollte das schon möglich sein -- kämpfe Basel kämpfe...

  11. #101
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.658

    Standard

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Mit Vollgas voraus! Es ist egal, wenn Basel ein Tor bekommt. Zwei müssen
    wir sowieso schiessen... Deshalb erwarte ich 90 Minuten Kampf gegen das
    Pressing. Viel mehr hat Linz bei allem Respekt auch nicht entgegenzuhalten.
    Das isch genau d hoffnig vo mir. Ich weiss zwar nit öb Linz no besser kha (ich glaubs aber nit), ich weiss aber das es unseri einges bessee könne

  12. #102
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.822

    Standard

    wieder mal so ein Spiel, wo alles möglich ist. Zwischen einem humorlosen 3:0 für den LASK und einem grandiosen 4:1 für den FCB.

  13. #103
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.103

    Standard

    Zitat Zitat von Quokka Beitrag anzeigen
    Da das System (Formation) im Heimspiel über 90 Minuten überhaupt nicht funktioniert hat - nach vorne so gut wie gar nicht und nach hinten auch nicht überzeugend - würde ich auch gerne eine andere Formation sehen. Die langen Bälle kamen kaum nach vorne und falls doch, waren unsere offensiven Spieler oft alleine gegen die gegnerische Abwehr. Was auch auffällig war, waren die vielen Ballverluste im Mittelfeld. Da standen gefühlt nur Gegner.
    Das Mittelfeld entscheidet - meiner Meinung nach - über das weiterkommen. Darum würde ich wie schon mehrfach erwähnt mit einem 3-5-2 ins Spiel gehen. Bin da ganz bei Quo.

    Auch wenn das Team dies nicht eingespielt hat, kann eine angepasste Aufstellung viel bringen. Lieber was neues versuchen, als nochmals mit dem alten so Chancenlos zu sein wie zuletzt.
    Quo = Quokka Du bist dir also mit dir einig. Da sind sicher alle froh darüber .

    Die Chancenlosigkeit im Hinspiel hatte gerade gar nix mit der 4-Abwehrreihe zu tun sondern einzig und allein mit der Einstellung des ganzen Teams. Wenn die Einstellung im Rückspiel gleich verheerend ist kannst du auch ein 8-er Mittelfeld stellen, sie latschen dann trotzdem immer hinter dem Ball her.

    Ich bin ja nicht grunsätzlich gegen eine 3-er Abwehr. Aber ganz sicher nicht ohne dies in Testspielen nit Erfolg eingeübt zu haben. Zum Glück haben wir einen Trainer, der heute eine solche Kamikaze-Taktik nicht einsetzen wird.

  14. #104
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Zitat Zitat von PEZZO Beitrag anzeigen
    Wobei wir das letzte Spiel in Östereich auch zu zehnt beendet haben ;-)
    Beendet ist gut. 8. Minute

  15. #105
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sacchi1
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Lima, Peru
    Beiträge
    567

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Quo = Quokka Du bist dir also mit dir einig. Da sind sicher alle froh darüber .

    Die Chancenlosigkeit im Hinspiel hatte gerade gar nix mit der 4-Abwehrreihe zu tun sondern einzig und allein mit der Einstellung des ganzen Teams. Wenn die Einstellung im Rückspiel gleich verheerend ist kannst du auch ein 8-er Mittelfeld stellen, sie latschen dann trotzdem immer hinter dem Ball her.

    Ich bin ja nicht grunsätzlich gegen eine 3-er Abwehr. Aber ganz sicher nicht ohne dies in Testspielen nit Erfolg eingeübt zu haben. Zum Glück haben wir einen Trainer, der heute eine solche Kamikaze-Taktik nicht einsetzen wird.
    Ich denke, dass das sehr wohl etwas mit der Aufstellung zu tun hatte. Die Österreicher hatten immer die Oberhand im Zentrum des Mittelfelds. Unsere waren immer rundherum aufgestellt. Wir hatten kaum Zugriff, wenn die LASKler am Ball waren. In einer 3-5-2 Aufstellung könnte ich mir durchaus vorstellen, dass die Österreicher weniger Platz vorfinden werden. Dies bedingt aber, dass unsere 2 Aussen konsequent auch nach hinten arbeiten. Für meinen Geschmack konnten sich die Austrianer viel zu einfach durch das Mittelfeld spielen. Da Unsere bekanntlich nicht gerade schnell hintenraus spielen sind wir zusätzlich auch gegen ein Pressing extrem verwundbar. Konnte man auch gegen Servette teilweise sehen.

    Ferner würde ich gerne wissen, wer in der Verteidigung das Sagen hat. Gegen Servette hat die 4-Kette kaum miteinander kommuniziert. Mir ist aufgefallen, dass noch am ehesten Widmer versuchte die Reihe zu leiten. Aber die Verteidigung stand trotzdem nie in einer Linie. Da scheint mit die Aufgabenverteilung nicht wirklich klar zu sein. (Wo ist Suchy???)

    Das Mittelfeld muss aus meiner Sicht in Basler Hand sein. Dann kann man die Spielwiese von LASK unterbinden. Dann steht man näher bei den Gegnern und dann heisst's die Zweikämpfe zu gewinnen. Wenn unsere Lauffaulen dann noch ein Zacken zulegen, ja dann kann es noch was werden. Somit könnte man den Zweimannsturm mit mehr Zuspielen in Szene setzen. Auf den Seiten immer an die Grundlinie laufen und dann die Flanke in den Rücken der Verteidigung. Mit unserem Turm in der Mitte sollte auch ein Kopfballtor drin liegen.

    Meine 2 cents:

    3-5-2 und laufen, laufen, laufen...dann wird das noch was!

  16. #106
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.540

    Standard

    Wenn es tatsächlich nicht läuft, kann mal wieder jemand eine CapriSonne werfen.

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  17. #107
    Erfahrener Benutzer Avatar von SvenBK
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    519

    Standard

    Wenn der FCB offensiv aufgestellt ist und hellwach und vorallem gewillt ist zu gewinnen - hat der LASK keine Chance.

    Ich glaube mal an die Jungs, dass sie heute Abend Ihr Tafelsilber auspacken.

    3:0 (Ademi wird glänzen)

    Edit: Bitte gleich zu Beginn mit schnellen Flügeln!
    Geändert von SvenBK (13.08.2019 um 09:33 Uhr)

  18. #108
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.103

    Standard

    Zitat Zitat von Sacchi1 Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass das sehr wohl etwas mit der Aufstellung zu tun hatte. Die Österreicher hatten immer die Oberhand im Zentrum des Mittelfelds. Unsere waren immer rundherum aufgestellt. Wir hatten kaum Zugriff, wenn die LASKler am Ball waren.
    Da sind wir eben anderer Meinung. Mit der Einstellung von letzter Woche hätten wir auch mit dem 3-5-2 System Schiffbruch erlitten. Zusätzlich wäre MK dann wohl als Verrückter hingestellt worden, weil er in solch einem wichtigen Spiel in einer neuen Grundordnung hätte spielen lassen. Wo es doch gegen den PSV so gut klappte.

  19. #109
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    515

    Standard

    Mich beunruhigt, dass der Faden ähnlich tönt wie gegen PAOK letztes Jahr... Da dachte man auch man habe den Gegner unterschätzt und mit einer besseren Leistung könne man das schon drehen.

    Meine Meinung: wird ein verdammt schweres Spiel. Ein frühes Tor ist ein Muss, auch um deren Euphorie zu dämpfen. Ballsicherheit und Bewegung ist heute der Schlüssel im Spiel. Das Ziel muss sein, den Linzern von Anfang an zu zeigen, wer der Boss auf dem Feld ist. Dazu gehört auch einem Mal auf die Füsse stehen. Ebenfalls muss v.a. zu Beginn jederzeit Anspielmöglichkeiten vorhanden sein, damit die Linzer erstens nicht aufgebaut und zweitens konditionell verbraucht werden.

  20. #110
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Mich beunruhigt, dass der Faden ähnlich tönt wie gegen PAOK letztes Jahr... Da dachte man auch man habe den Gegner unterschätzt und mit einer besseren Leistung könne man das schon drehen.
    Danke. Sehe ich genau gleich. Solche Aussagen wie von SvenBK zeugen einfach von Arroganz und sind hoffentlich weit entfernt von den Gedanken/der Einstellung der Spieler.

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: wird ein verdammt schweres Spiel. Ein frühes Tor ist ein Muss, auch um deren Euphorie zu dämpfen. Ballsicherheit und Bewegung ist heute der Schlüssel im Spiel. Das Ziel muss sein, den Linzern von Anfang an zu zeigen, wer der Boss auf dem Feld ist. Dazu gehört auch einem Mal auf die Füsse stehen. Ebenfalls muss v.a. zu Beginn jederzeit Anspielmöglichkeiten vorhanden sein, damit die Linzer erstens nicht aufgebaut und zweitens konditionell verbraucht werden.
    +1

  21. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mampfi
    Registriert seit
    23.04.2011
    Beiträge
    2.019

    Standard

    1:2
    Verlängerung
    Penalty-Schiessen
    Omlin ist der Held

    Träum.....

  22. #112
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.309

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Da sind wir eben anderer Meinung. Mit der Einstellung von letzter Woche hätten wir auch mit dem 3-5-2 System Schiffbruch erlitten. Zusätzlich wäre MK dann wohl als Verrückter hingestellt worden, weil er in solch einem wichtigen Spiel in einer neuen Grundordnung hätte spielen lassen. Wo es doch gegen den PSV so gut klappte.
    Das sind wir offensichtlich auch. Und obwohl Quokka meine Meinung teilt und sein Username meine Buchstaben enthält, ist Quokka nicht gleich Quo!
    Schlussendlich ist eh egal, welches System WIR wählen würden - entscheidend ist, wofür sich Koller entscheidet und dann natürlich (und da bin ich ganz bei dir!) die Einstellung der Spieler.

  23. #113
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.309

    Standard

    Zitat Zitat von Mampfi Beitrag anzeigen
    1:2
    Verlängerung
    Penalty-Schiessen
    Omlin ist der Held

    Träum.....
    Ich träumte letzte Nacht von einem 0:4 (Hoffentlich gibt's heute Abend kein böses Erwachen...)!

  24. #114
    Erfahrener Benutzer Avatar von SvenBK
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    519

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Danke. Sehe ich genau gleich. Solche Aussagen wie von SvenBK zeugen einfach von Arroganz und sind hoffentlich weit entfernt von den Gedanken/der Einstellung der Spieler.
    Wieso Arroganz? Ich habe das gesagt unter welchen Bedingungen das möglich wäre - oder kannst du nicht lesen?

    ICH (und das heisst nicht DU) bin der Meinung das man von der Qualität her besser ist als Linz. Und wenn man sie gleich von Anfang an unter Druck setzt (wie in den letzten 15 Min des Hinspiels, hat man ja gesehen wie unsicher wurden!)
    Hat nichts mit arroganz zu tun, hab nicht gesagt, dass das ein Scheissverein ist und die nix können. Oder hast du Probleme mit anderen Meinungen?

    Flachzange!

  25. #115
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von SvenBK Beitrag anzeigen
    Wieso Arroganz? Ich habe das gesagt unter welchen Bedingungen das möglich wäre - oder kannst du nicht lesen?

    ICH (und das heisst nicht DU) bin der Meinung das man von der Qualität her besser ist als Linz. Und wenn man sie gleich von Anfang an unter Druck setzt (wie in den letzten 15 Min des Hinspiels, hat man ja gesehen wie unsicher wurden!)
    Hat nichts mit arroganz zu tun, hab nicht gesagt, dass das ein Scheissverein ist und die nix können. Oder hast du Probleme mit anderen Meinungen?

    Flachzange!
    "Wenn der FCB offensiv aufgestellt ist und hellwach und vorallem gewillt ist zu gewinnen - hat der LASK keine Chance."

    Du sagst also, dass an einem guten Tag (Wann war der FCB zuletzt gleichzeitig hellwach und gewillt zu gewinnen (vor dem PSV-Spiel)? Das gibts 2-3 mal im Jahr.) seitens FCB LASK keine Chance hat. Da sehe ich definitiv nicht so. Der FCB und LASK sind näher bei einander als man denkt (und genau hier sehe ich die Arroganz). Wenn der LASK auch einen guten Tag hat ist das mit "keine Chance" einfach komplett falsch, erst recht wenn man bedenkt, dass taktische Schwächen/Stärken definitiv für die Österreicher sprechen.

    Auf deine Beleidigung gehe ich mal nicht ein.

  26. #116
    Erfahrener Benutzer Avatar von SvenBK
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    519

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    "Wenn der FCB offensiv aufgestellt ist und hellwach und vorallem gewillt ist zu gewinnen - hat der LASK keine Chance."

    Du sagst also, dass an einem guten Tag (Wann war der FCB zuletzt gleichzeitig hellwach und gewillt zu gewinnen (vor dem PSV-Spiel)? Das gibts 2-3 mal im Jahr.) seitens FCB LASK keine Chance hat. Da sehe ich definitiv nicht so. Der FCB und LASK sind näher bei einander als man denkt (und genau hier sehe ich die Arroganz). Wenn der LASK auch einen guten Tag hat ist das mit "keine Chance" einfach komplett falsch, erst recht wenn man bedenkt, dass taktische Schwächen/Stärken definitiv für die Österreicher sprechen.

    Auf deine Beleidigung gehe ich mal nicht ein.
    Ja, das ist meine Meinung, wo klemmts?

    Wie schon erwähnt ich habe nicht gesagt die können nichts, Sie haben ja bei uns zu hause gewonnen. Ich denke einfach wir haben es zugelassen, denn ich bin der Meinung wir können mehr als das, was gezeigt wurde im Hinspiel. (Meine Meinung)

    Und das ist gar nicht arrogant gemeint und das habe ich klipp und klar erklärt. Noch arroganter ist es, die Meinung Anderer so abzuwerten, wie du es gerade tust.

    Du denkst LASK und FCB sind gleich stark? Easy, ist deine Meinung. Mag sein oder vielleicht auch nicht. Aber es ist deine Meinung und ich hab kein Recht diese abzuwerten.

    Haben wir uns jetzt verstanden?

    P.S. Sorry für die Flachzange

  27. #117
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.103

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Das sind wir offensichtlich auch. Und obwohl Quokka meine Meinung teilt und sein Username meine Buchstaben enthält, ist Quokka nicht gleich Quo!
    Schlussendlich ist eh egal, welches System WIR wählen würden - entscheidend ist, wofür sich Koller entscheidet und dann natürlich (und da bin ich ganz bei dir!) die Einstellung der Spieler.
    Genau um das geht es hauptsächlich heute Abend, aber auch generell im Sport.

    PS: Da Quokka schreibt: Darum würde ich wie schon mehrfach erwähnt mit einem 3-5-2 ins Spiel gehen.
    Das war doch Quokkas erster Post in diesem Thread? Zudem hat er auch den gleichen Schreibstil wie du .

  28. #118
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.235

    Standard

    Zitat Zitat von SvenBK Beitrag anzeigen
    Ja, das ist meine Meinung, wo klemmts?

    Wie schon erwähnt ich habe nicht gesagt die können nichts, Sie haben ja bei uns zu hause gewonnen. Ich denke einfach wir haben es zugelassen, denn ich bin der Meinung wir können mehr als das, was gezeigt wurde im Hinspiel. (Meine Meinung)
    Ok soweit.

    Zitat Zitat von SvenBK Beitrag anzeigen
    Und das ist gar nicht arrogant gemeint und das habe ich klipp und klar erklärt.Noch arroganter ist es, die Meinung Anderer so abzuwerten, wie du es gerade tust.
    Etwas arrogant zu finden wertet es nicht automatisch ab.

    Zitat Zitat von SvenBK Beitrag anzeigen
    Du denkst LASK und FCB sind gleich stark? Easy, ist deine Meinung. Mag sein oder vielleicht auch nicht. Aber es ist deine Meinung und ich hab kein Recht diese abzuwerten.

    Haben wir uns jetzt verstanden?

    P.S. Sorry für die Flachzange
    Ja

  29. #119
    Erfahrener Benutzer Avatar von brewz_bana
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    basel.city
    Beiträge
    2.805

    Standard

    es wär halt scho schön wenn dr FCB diskussionslos 3-0 gwünnt. hätti dasmoll definitiv lieber als irgend e dräckige, knappe Sieg (das isch gege Salzburg geil gsi).

  30. #120
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tee
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Lalaland
    Beiträge
    914

    Standard

    Wir sind von der Substanz her besser als LASK. Wenn wir also einen guten Tag erwischen, gewinnen wir. Was ist daran arrogant?
    Sali zämme.

Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •