Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 136

Thema: FCB - Servette, Sa 10.8.2019, 19.00h

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    673

    Standard FCB - Servette, Sa 10.8.2019, 19.00h

    Am Samstig sSpiel gege Servette. Dört engagiert ufträtte und Selbstvertraue fürs Rückspiel gege dÖsis go hole.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.234

    Standard

    nach dem gestrigen spiel denke ich, wird das eine schwierige aufgabe. servette als krasser aussenseiter, wir der favorit der das spiel zu hause machen muss... nehme an servette wird gestern genau das spiel der unsrigen verfolgt haben und wissen nun wie man in basel zu punkten kommen kann.

    tipp: unentschieden
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    274

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    nach dem gestrigen spiel denke ich, wird das eine schwierige aufgabe. servette als krasser aussenseiter, wir der favorit der das spiel zu hause machen muss... nehme an servette wird gestern genau das spiel der unsrigen verfolgt haben und wissen nun wie man in basel zu punkten kommen kann.

    tipp: unentschieden
    Nur kann Servette nicht das extreme Pressing vom LASK spielen, dass sie über Jahre eingeübt haben.

    Wir werden morgen wieder mehr Zeit und Räume haben. Ein Sieg wäre extrem wichtig, um Vorne dabei zu bleiben.

    Unsere Kaderqualität ist leider zu niedrig, um gross zu rotieren. Ein weitere St. Gallen Desaster wird Koller sicherlich vermeiden.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.234

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Nur kann Servette nicht das extreme Pressing vom LASK spielen, dass sie über Jahre eingeübt haben.

    Wir werden morgen wieder mehr Zeit und Räume haben. Ein Sieg wäre extrem wichtig, um Vorne dabei zu bleiben.
    sehr viel räume, weil servette dann noch nicht auf dem platz steht.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.141

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    sehr viel räume, weil servette dann noch nicht auf dem platz steht.
    Du meinst, die gleich grossen Räume, wie sie der LASK gegen uns hatte?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    257

    Standard

    Ganz ehrlich, der Lask hat auch fast keine Spieler geschont, ich möchte am Samstag verdammt nochmal die beste Elf auf dem Platz sehen, die Zuschauer haben es sich verdient. Kein Eiertanz, kein Lamentieren, keine Experimente, sondern mit einer offensiv ausgerichteten Spielweise die Grenats aus dem Stadion schießen. Okafor auf dem Flügel, Pululu oder Ademi im Sturm und fertig, endlich in der Meisterschaft ankommen und Fahrt aufnehmen, kann ja nicht so schwer sein.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    894

    Standard

    Zu den Zeiten, als noch keine Krämerseele diesen Verein regierte, hätte man so einen Gegner diskussionslos abgeputzt. Aber jetzt erinnert ein Pululu z.B. daran, oder ein Cömert, an die biedere Hausmannskost der 90er Jahre.
    Die Meisterschaft ist mit solchen Spielern sicher nicht zu holen.
    Der FCB mag eine sympathische Truppe mit viel Eigenem hergeben.
    Ein Sieg mit mehr als einem Tor Differenz gegen den Aufsteiger wäre für mich schon eine positive Überraschung.
    Ich hoffe, dass der Präsi noch über seinen Schatten springt, und etwas Klasse verpflichtet.
    Sonst ist dieser Chrampf nicht zum Anschauen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.234

    Standard

    hoffentlich kommen viele servette fans ins stadion
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    894

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    hoffentlich kommen viele servette fans ins stadion
    Jedenfalls droht ein Minusrekord (neuerer Zeitrechnung): zu unterbieten sind 20717 (FC Thun).
    Durchaus möglich bei immer weniger abgesetzten Jahreskarten und einem Gegner aus der Westschweiz, die traditionell schlecht zieht.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    3.033

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    nach dem gestrigen spiel denke ich, wird das eine schwierige aufgabe. servette als krasser aussenseiter, wir der favorit der das spiel zu hause machen muss... nehme an servette wird gestern genau das spiel der unsrigen verfolgt haben und wissen nun wie man in basel zu punkten kommen kann.

    tipp: unentschieden
    Sorry, kann dir aber nicht recht geben. Denn, obwohl Servette einen sehr erfrischenden (und auch erfolgreichen) Fussball spielt, ein strategisch und systematisches Spiel wie LASK aufzuziehen, geht nicht situativ innerhalb eines Spiels. LASK hat das Spiel seit 2 Jahren verinnerlicht und wendet es - unabhängig vom Gegner, ob Ösi-Cup, Salzburg - oder jetzt international - einfach an. Jeder der Spieler weiss genau, was es umzusetzen hat.
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    257

    Standard

    Zitat Zitat von plutokennedy Beitrag anzeigen
    Zu den Zeiten, als noch keine Krämerseele diesen Verein regierte, hätte man so einen Gegner diskussionslos abgeputzt. Aber jetzt erinnert ein Pululu z.B. daran, oder ein Cömert, an die biedere Hausmannskost der 90er Jahre.
    Die Meisterschaft ist mit solchen Spielern sicher nicht zu holen.
    Der FCB mag eine sympathische Truppe mit viel Eigenem hergeben.
    Ein Sieg mit mehr als einem Tor Differenz gegen den Aufsteiger wäre für mich schon eine positive Überraschung.
    Ich hoffe, dass der Präsi noch über seinen Schatten springt, und etwas Klasse verpflichtet.
    Sonst ist dieser Chrampf nicht zum Anschauen.
    Und nächste Saison wird man sich aufregen, wenn man Eray für unter 20 Millionen abgibt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Und nächste Saison wird man sich aufregen, wenn man Eray für unter 20 Millionen abgibt.
    Es mag ein paar schizophrene User geben, welche dauernd eigene Spieler kritisieren und dann trotzdem hohe Ablösesummen für diese erwarten. Ich gehe aber davon aus, dass es sich in den allermeisten Fällen um verschiedene User handelt, welche diese sich widersprechenden Ansichten vertreten.

    Ich zum Beispiel war und bin von Ajetis und von Cömerts Qualitäten überzeugt. Gemessen an ihrem Alter sind die beiden sehr weit und dementsprechend erhoffe ich mir bei einem allfälligen Abgang eine hohe Ablösesumme.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.619

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Will man am Dienstag noch etwas herausholen, wird man das Spiel gegen Servette opfern müssen. Die Luft reicht nicht und das Kader ist zu schwach für 2 Spiele innert 3 Tagen.

    Niederlage, denn nur dies hilft uns

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.619

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Es mag ein paar schizophrene User geben, welche dauernd eigene Spieler kritisieren und dann trotzdem hohe Ablösesummen für diese erwarten. Ich gehe aber davon aus, dass es sich in den allermeisten Fällen um verschiedene User handelt, welche diese sich widersprechenden Ansichten vertreten.

    Ich zum Beispiel war und bin von Ajetis und von Cömerts Qualitäten überzeugt. Gemessen an ihrem Alter sind die beiden sehr weit und dementsprechend erhoffe ich mir bei einem allfälligen Abgang eine hohe Ablösesumme.

    ok wir verkaufen munter weiter...ich kenne andere Spieler, die sind um Klassen besser und weiter als dies zwei !

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    673

    Standard

    Das isch dr Servette Fade nid dr Ajeti Fade

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Im Moment bin ich froh, wenn wir nicht verlieren.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.427

    Standard

    Servette sollte schon zu packen sein.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Das galt auch für St. Gallen. Ich schätze Servette höher ein. Aber ja, ein Sieg muss her.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von PadrePio Beitrag anzeigen
    Will man am Dienstag noch etwas herausholen, wird man das Spiel gegen Servette opfern müssen. Die Luft reicht nicht und das Kader ist zu schwach für 2 Spiele innert 3 Tagen.
    Dann sollen sie aber sofort den Job wechseln.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.116

    Standard

    Zitat Zitat von plutokennedy Beitrag anzeigen
    Zu den Zeiten, als noch keine Krämerseele diesen Verein regierte, hätte man so einen Gegner diskussionslos abgeputzt. Aber jetzt erinnert ein Pululu z.B. daran, oder ein Cömert, an die biedere Hausmannskost der 90er Jahre.
    Die Meisterschaft ist mit solchen Spielern sicher nicht zu holen.
    Der FCB mag eine sympathische Truppe mit viel Eigenem hergeben.
    Ein Sieg mit mehr als einem Tor Differenz gegen den Aufsteiger wäre für mich schon eine positive Überraschung.
    Ich hoffe, dass der Präsi noch über seinen Schatten springt, und etwas Klasse verpflichtet.
    Sonst ist dieser Chrampf nicht zum Anschauen.
    meine wort! dr batzeglemmer gseht sini CL millione drvooschwimme und wird em mäse scho z verstoh gä, daser s risiko soll nä. für mi unfassbar, dasme d priorität uf die fascht unerreichbari championsleague setzt statt ufd meisterschaft. hätt dr heusler nie zuegloh.

    plus: so viel eiges hämmer gar nid. jedefalls nid söttigs, wo nid scho unterem heusler zumindischt im profikader isch. es verkauft sich halt nur besser als e sparplan. aber für e-sports, chennai und unändlich UNÄNDLICH viel marketinggedöns schmeisst me dr chole zum fänster us als gäbs kei morn. e zeiche drfür, dass dr vhs-könig hauptsächlich dört investiert will, wos vilicht mol e ROI git..

  21. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Dr gröschti ROI gäbt‘s durch d‘CL, aber dr Ajeti het me lo go. Also cha d‘Priorität nid uf dr CL liege. I weiss nid rächt, wo d‘Priorität liegt... .

  22. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von Platypus Beitrag anzeigen
    Dr gröschti ROI gäbt‘s durch d‘CL, aber dr Ajeti het me lo go. Also cha d‘Priorität nid uf dr CL liege. I weiss nid rächt, wo d‘Priorität liegt... .
    Vielleicht beim Stadion Rückbau

  23. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    894

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen

    plus: so viel eiges hämmer gar nid. jedefalls nid söttigs, wo nid scho unterem heusler zumindischt im profikader isch. es verkauft sich halt nur besser als e sparplan. aber für e-sports, chennai und unändlich UNÄNDLICH viel marketinggedöns schmeisst me dr chole zum fänster us als gäbs kei morn. e zeiche drfür, dass dr vhs-könig hauptsächlich dört investiert will, wos vilicht mol e ROI git..
    Mit "Eigenen" meine ich auch Schweizer (Namen) wie Stocker, Frei, Widmer, Zuffi, Omlin Bua...eine Art CH-B-Nati, erweiterter Kreis. Wenn man sich Schweizer Fussballkader heute so anschaut, ist das doch eher ungewöhnlich.
    Dazu die regionalen Secondos Okafor, Pululu (aus Mülhausen), Cömert, Petretta, Xhaka, [Kuzo], (Ajeti)...
    Und der Holländer spricht auch deutsch.
    Für die Identität hat man schon was getan, finde das nicht so schlecht.
    Heusler, Heitz hatten am Ende mit dem Söldnertum etwas übertrieben.
    Hoffe, man versteht mich nicht falsch.

  24. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    734

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    [...] wird em mäse scho z verstoh gä, daser s risiko soll nä. für mi unfassbar, dasme d priorität uf die fascht unerreichbari championsleague setzt statt ufd meisterschaft. hätt dr heusler nie zuegloh.
    Das isch doch interessant. Wie kunnsch zue däre oder besser däne exklusive Information(e)? Hoggsch bym BB im Hosesagg nimmi aa.

    Will d Argumentationsketti an sich isch jo scho bitz gwagt: dr BB het em mäse sicher gseit [Vermuetig/Unterstellig] waser sell mache. darum isch es unfassbar... [als Tatsach dargstellt]. Denn no dr Heusler dry bringe. Zämmehang isch für mich laider nid so ganz ersichtlich. Ich verstand, wenn me us der Emotion ebbis weniger reflektierts schrybt. Aber bitz by de Tatsache derf me doch scho blybe.

  25. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2019
    Beiträge
    32

    Standard

    Meine wunschaufstellung
    Omlin
    Widmer cömert alderete riveros
    Frei marchand
    Stocker Campo okafor
    Ademi
    Einwechseln: pululu, bua, evtl balanta

  26. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2012
    Beiträge
    193

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, der Lask hat auch fast keine Spieler geschont, ich möchte am Samstag verdammt nochmal die beste Elf auf dem Platz sehen, die Zuschauer haben es sich verdient. Kein Eiertanz, kein Lamentieren, keine Experimente, sondern mit einer offensiv ausgerichteten Spielweise die Grenats aus dem Stadion schießen. Okafor auf dem Flügel, Pululu oder Ademi im Sturm und fertig, endlich in der Meisterschaft ankommen und Fahrt aufnehmen, kann ja nicht so schwer sein.
    Im Sinne der Wiedergutmachung!

  27. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    673

    Standard

    -------------Omlin------------
    Widmer---Cömert--Alderete--Petretta
    ---------Xhaka----Balanta-------
    Bua-----------Zuffi-------Okafor
    -------------Ademi------------

    Würd so anfangen. Xhaka (anstatt FF) und Balanta räumen hinten mit der Verteidigung alles ab. Ist Petretta eigentlich fit?
    Zuffi lanciert Bua und Okafor, welche für Ademi ablegen, welcher 2 Kisten für den 2:1 Sieg töpft.

    "Geschont" werden RvW, Pululu, FF und Stocker, welche sich im Rückspiel die Lunge aus dem Leib kotzen sollen. Haben wieder was gut zu machen die 3 (und Stocker)

  28. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.634

    Standard

    Gar kein gutes Gefühl für das Spiel.
    Servette kann unbeschwert aufspielen und der FCB mit seiner eklatanten Heimschwäche! MK darf auf keinen Fall wieder rotieren und Spieler wie Campo, Bua oder Zhegrova bringen.

    Führungskräfte wie Zuffi, Frei, Stocker und auch Xhaka gehören zwingend in die Startelf. Ademi in den Sturm. Der FCB muss morgen dringend liefern, ansonsten sehe ich eine recht unruhige Zeit entgegen...

    Omlin
    Widmer, Cömert, Alderete, Xhaka
    Balanta
    Stocker, Frei, Zuffi, Pululu
    Ademi

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  29. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sacchi1
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Lima, Peru
    Beiträge
    567

    Standard

    Der Frei muss 'mal liefern und zwar läuferisch. Weniger dirigieren, dafür mehr laufen!! Hösch!! Zuffi ist läuferisch ebenfalls schwach aber zumindest bekommt er noch ab und an gute Pässe hin. Bin das erste Mal auf der Galerie und gespannt, wie das Spiel von dort oben zu sehen ist.

    Omlin
    Petretta, Cömert, Alderete
    Stocker, Balanta, Zuffi, Xhaka, Okafor
    Ademi, von Moos

  30. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.953

    Standard

    Es ist schwierig diese Saison, die FCB-Spiele zu tippen.
    Auch gegen Servette ist zwischen Abkacken und Gala so ziemlich alles drin.
    Aber vielleicht sollte Koller mal dem Baby-Sturm Pululu/von Moos eine Chance geben. Ademi scheint mir noch nicht bei 100% und van Wolfswinkel fällt aus.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •