Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 90 von 127

Thema: Eure Prognosen vor der Saison 19/20

  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.575

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Welches 0:2?

    Ja, umgehen. Gemäss deinen Posts (gute Nacht) müsstest du dich nach dem Verlust zweier Meisterschaften tief eingraben, denn wir waren ja zwei Mal nicht Meister. Etwas, was für dich abslout unvorstellbar gewesen sein muss, da es ausser einem 1. Platz nichts gibt und nie akzeptiert wird.

    Genau. Augenkrebs. Den hast du vielleicht schon. Geh doch zum Augenarzt. Vielleicht siehst du dann wieder klarer.
    Ich bin angemeldet danke.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.575

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    RSL:

    1. YB (83 Punkte)
    2. FCB (77 Punkte)

    3. Rest interessiert mich nicht

    Europäisch:
    Gegen PSV ausscheiden sowie gegen einen namhaften Gegner (bspw. Wolverhampton) in der letzten EL-Quali-Runde.

    Es muss heissen 1. FCB den Rest interessiert mich nicht.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.384

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Die Dauergrännis und Pessimisten geben schon jetzt wieder vollgas.
    Eine vorurteilsbeladene Einstufung. Die Mehrheit jener, die auf den 2. Platz tippen, grännen nicht, sondern zeigen sich
    zufrieden mit dem 2. Platz und freuen sich auch auf eine Saison ohne Titel. Was daran ist Pessimismus?

    Du hingegen musst wieder einmal alle pauschal runtermachen, die nicht den offenbar unvermeidlichen Titel prognostizieren,
    sondern die Situation ein bisschen angemessen beurteilen. Zudem hast du letzte Saison gerade jene runtergeputzt, die sich
    darüber ärgerten, dass der Titel futsch ist. Etwas schizophren. Ausserdem müsstest du den Titel ja hassen wie die Pest - denn
    er steigert die Gefahr einer ChampionsLeague-Teilnahme enorm - und das willst du doch mit allen Mitteln vermeiden.

    Wird der FCB etwa automatisch Meister, wenn hier alle 1 in die Tasten hämmern? Grenzt geradezu an Aberglauben!

  4. #64
    Erfahrener Benutzer Avatar von Joggeligool
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.448

    Standard

    yb stiggt ab und fcb wird meischter . nei im ärnst

    ich erwart nit viel bi spannt was den usekunnt. aber e titel wer scho schön und ev au el oder in dr cl drbi wär au no nice das het scho biz gfällt letzt johr..

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.639

    Standard

    1. YB
    2. FCB
    3. FCZ
    4. Sion
    5. Thun
    6. Lugano
    7. Servette
    8. Xamax
    9. Luzern
    10. St.Gallen

    Denke für den Titel wird es noch nicht reichen, aber etwas spannendere und engerer Zweikampf mit YB darf man schon erwarten.
    Europäisch kann man an guten Tagen gegen Eindhoven sicherlich bestehen, da die Holländer mich momentan auch nicht wirklich überzeugen. Aber Wahrscheinlichkeit für einen Einzug in die CL-Gruppenphase ist etwa bei 10%.
    Dafür MUSS diese Saison die Gruppenphase der EL erreicht werden, ohne wenn und aber.

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    274

    Standard

    1. Basel
    2. YB
    3. Luzern
    4. St. Gallen
    5. Thun
    6. Sion
    7. Lugano
    8. Zürich
    9. Servette
    10. Xamax

    Warum wird eigentlich vor jeder Saison Sion so hoch gehandelt? Nur wegen einem überalterten Behrami und einem Henchoz, der spätestens nach einem halben Jahr wohl sowieso wieder entlassen wird? Mit CC wird Sion meiner Meinung nach nie ein Meisterkandidat sein, denn Konstanz und Ruhe über eine ganze Saison ist in diesem Umfeld schlicht unmöglich. Ohne CC würden sie jedoch noch viel schlechter dastehen, da fehlende finanzielle Mittel. Klassische Sackgasse...


    Was uns betrifft, glaube ich schon daran dass wir YB bis zum Schluss Paroli bieten können. Das Kader ist gut, nur in der Abwehr habe ich Stand jetzt etwas Sorgen (IV Cömert/Alderete und Back-Ups Dimitriou und Kaiser - reicht das? Wird Balanta fix als 6er geplant? Hat sich das mit Zambrano definitiv erledigt? Genügt Xhaka als RV-Backup?). YB zudem endlich mal mit einem Umbruch, so dominant wie letzte Saison werden sie sicher nicht mehr sein.

  7. #67
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.235

    Standard

    1. YB
    2. FCB
    3. FCZ
    4. Sion
    5. Lugano
    6. Luzern
    7. Thun
    8. St.Gallen
    9. Servette
    10. Xamax
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    887

    Standard

    Ich sehe YB weiterhin vorne, beim FCB fehlts einfach auf jeder Position an Qualität.
    1. YB
    2. FCB

    Der Rest ist wie Lotto spielen, alle Clubs nehmen sich nicht viel. Ich traue aber Servette und Thun eine gute Rolle zu.
    3. Servette
    4. Thun

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von zBasel Fondue
    Registriert seit
    31.01.2006
    Ort
    @Home
    Beiträge
    2.204

    Standard

    Der zweite ist der erste Verlierer.
    Wie kann man nur Platz 2 tippen. Bei einigen ist das loser Gen schon im Kopf.
    Hilfe YB ist so stark, ich scheiss mit gleich in die Hosen vor YB.
    Ich kann’s nicht of genug sagen YB who the fuck is YB.
    Die Young Boys werden wieder 30 Jahre auf den nächsten Titel warten.

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.225

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Der zweite ist der erste Verlierer.
    Wie kann man nur Platz 2 tippen. Bei einigen ist das loser Gen schon im Kopf
    .
    Hilfe YB ist so stark, ich scheiss mit gleich in die Hosen vor YB.
    Ich kann’s nicht of genug sagen YB who the fuck is YB.
    Die Young Boys werden wieder 30 Jahre auf den nächsten Titel warten.
    du verwechselst wohl was sich die Forumsteilnehmer WÜNSCHEN (wohl die meisten 1.) und was sie dem FCB ZUTRAUEN (für viele halt "nur" 2.).

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.575

    Standard

    https://youtu.be/_cFDq1lyBn0

    So und nicht anders! Nur das es nicht die Frau ist, sondern die Farben bis zum Tod.

    Edit: Und ich will immer gewinnen, auch wenn keiner mehr UNO mit mir spielt weil ich immer gewinne !
    Geändert von salve (15.07.2019 um 23:35 Uhr)

  12. #72
    Benutzer
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    45

    Standard

    Bi dr Meinig, dass die negste Johre alles chli knapper wird si. Das kei Team sone Dominanz erreicht wie dr FCB das in dr 8-er Serie gschafft het. Wichtig ischs us minere Sicht, dass finanziell e Sicherheit erreicht wird, damit me sich meh um e Fuessball kümmere ka - zumindest als Fan.

    Bezüglich Konzäpt, bini rächt optimisstisch dass uns das no freud mache wird. Fänds schön wenn vieli jungi Talänt forciert wärde und ab und zue mol dr Meistertitel gholt wird, mit jewils ere junge und vielversprächende Truppe. Drbi ischs mr vollkome egal, wohär die Spieler kömme. Schön wärs einfach, wenn Basel immer vorne mitmische könnt.

    Mi tipp für die Saison: E knapps renne ume Meistertitel. Dänk Basel wird meh Konstanz ufe Rase bringe, da sich d Spieler und dr Trainer grössteteils scho länger kenne als gwöhnlich. Falls die Konstanz erreicht wird, isch alles möglich - dänk s wird ziemlich äng an dr Tabällespitze.
    International dasselbe. Sött gnueg Wille do sii, sich dr A**** ufzrisse. Dänk isch machbar in dr CL-quali e Rundi z überstoh.

  13. #73
    Erfahrener Benutzer Avatar von noomy
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    2.428

    Standard

    Zitat Zitat von zBasel Fondue Beitrag anzeigen
    Der zweite ist der erste Verlierer.
    Wie kann man nur Platz 2 tippen. Bei einigen ist das loser Gen schon im Kopf.
    Hilfe YB ist so stark, ich scheiss mit gleich in die Hosen vor YB.
    Ich kann’s nicht of genug sagen YB who the fuck is YB.
    Die Young Boys werden wieder 30 Jahre auf den nächsten Titel warten.
    ich wünsche yb nichts anderes als zwölf punkte und den abstieg.
    du wärst dann wohl der einzige der glaubt, dass dies auch wirklich eintrifft..

    auf jetzt fcb - alles unter 108 punkten ist scheisse!!!
    © by noomy - alle Rechte vorbehalten
    @ 'BaZ', 'Blick' und alle anderen Ideenklauer: Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Alle Beiträge dürfen innerhalb fcbforum.ch auch zitiert werden. Jegliche weitere Verwendung, kommerziell oder nicht, ist nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Autors gestattet. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.156

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen

    Prognose: Es wird wieder eine sehr unterhaltsame Saison hier im Forum. Die Dauergrännis und Pessimisten geben schon jetzt wieder vollgas.
    Ich hab schonmal vorsorglich schwarze Farbe bestellt. Muss ja vorbereited sein
    EMBOLO <3

    Sometimes by loosing a Battle, you find a new way of winning the war.
    Ich verneige mich vor User Felipe

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    499

    Standard

    Macht euch mal nicht zu sehr ins Höschen vor YB. Die haben zwar immer noch viel Offensivpower, aber seit Sie 20 Punkte Vorsprung rausgespielt haben und sich für die CL qualifizierten auch die komplette Stammverteidung und das defensive Mittelfeld verloren (Mbabu, Von Bergen, Nuhu, Benito, Sanogo, Sow). Das Konstrukt YB 2019 muss auch erstmal zeigen, dass so ein Exodus für Sie verkraftbar ist.

    Wir hingegen haben einzig Suchy abgegeben und die Mannschaft ansonsten zusammengehalten. Ich würde mir noch einen weiteren IV wünschen, aber auch so sind wir für die Meisterschaft Stand heute imho Favorit.

  16. #76
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.023

    Standard

    Also als Favorit würd y trotzdem immer no yb seh. Au wenn sie in dr Ruggrundi brutal viel Glügg (öb erzwunge oder nit) mit de Last-Minute Goal gha. Öb sie das au wieder in däm Joor hän? Denn mues me bi uns au luege, öb alli verletzigsfrei blibe und nit wieder 3/4 vo dr Verteidigung fählt. Wünsch mr e Kopf-an-Kopf Renne mit e bessere ändi für uns
    überall rot und blau

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    3.225

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Macht euch mal nicht zu sehr ins Höschen vor YB. Die haben zwar immer noch viel Offensivpower, aber seit Sie 20 Punkte Vorsprung rausgespielt haben und sich für die CL qualifizierten auch die komplette Stammverteidung und das defensive Mittelfeld verloren (Mbabu, Von Bergen, Nuhu, Benito, Sanogo, Sow). Das Konstrukt YB 2019 muss auch erstmal zeigen, dass so ein Exodus für Sie verkraftbar ist.

    Wir hingegen haben einzig Suchy abgegeben und die Mannschaft ansonsten zusammengehalten. Ich würde mir noch einen weiteren IV wünschen, aber auch so sind wir für die Meisterschaft Stand heute imho Favorit.
    Vor den ersten Spielen ist das natürlich Kaffeesatz lesen (und hinterher haben es alle gewusst).
    Bin mir auch nicht sicher, wie gut YB aktuell ist und wie gut sie die Abgänge bzw. die Wechsel verkraftet haben.
    Beim FCB sah die Vorbereitung doch schon recht gut aus, bin mir aber nicht sicher ob es für eine ganze Saison reicht. Verschiedene Verletzungsanfällige Spieler und die Qualität der 2ten Garde ist noch nicht gut genug.
    Was mir gefallen hat, ist das scheinbar in Ruhe gearbeitet werden konnte, ohne Dramas und gemauschel.

  18. #78
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    92

    Standard

    Ich erwarte auch eine viel ausgeglichenere Saison als die letzte. YB musste umbauen, wir können auf Bestehendem aufbauen. Obs zum Titel reicht, werden wir sehen. Für völlig unrealistisch halte ich es nicht.

    Noch zu den Forum-Grännis, sicher wird es wieder viele Gränn-Kommentare geben, aber genauso sicher werden die mit ebenso gränniger Gränn-Kritik beantwortet werden, was oft ebenso nervt wie das Grännen an und für sich...

  19. #79
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    780

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    Also als Favorit würd y trotzdem immer no yb seh. Au wenn sie in dr Ruggrundi brutal viel Glügg (öb erzwunge oder nit) mit de Last-Minute Goal gha. Öb sie das au wieder in däm Joor hän? Denn mues me bi uns au luege, öb alli verletzigsfrei blibe und nit wieder 3/4 vo dr Verteidigung fählt. Wünsch mr e Kopf-an-Kopf Renne mit e bessere ändi für uns
    Denkst du nicht, dass dies normal ist bei einem solchen Vorsprung?

    Wir in Bern haben auch oft von den guten Rückrunden gesprochen, als es in Basel um nichts mehr ging. Wir mussten uns ja an irgendetwas aufbauen.
    Ist wohl auch ein wenig menschlich, dass da der Kopf nicht mehr zu 100% bei der Sache ist, wenn die Saison praktisch entschieden ist.
    Schlussendlich geht es für alle bei Null los und ich bin sehr gespannt auf die neue Saison. Die vielen Wechsel bei YB sind sicher sehr spannend vs ein eingespieltes Team auf Seiten Basel.

    Der Rest der Liga wird wohl nicht im Stande sein Basel oder YB zu gefährden, aber auch hier kann ich natürlich total falsch liegen. Ausser Sion, trotz guter Transfers (oder besser gesagt zum Teil namhafte Transfers) glaube ich immer noch nicht daran, dass sich im Wallis etwas ändert.
    Geändert von ChosenOne (16.07.2019 um 12:56 Uhr)

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.202

    Standard

    Ich denke mal 1 und 2 werden der FCB und YB untereinander ausmachen. Eventuell kann Sion noch mithalten, das kommt aber sehr darauf an, wie viel Theater es dort gibt und ob CC Henchoz in Ruhe etwas aufbauen lässt (jaja ich weiss, sehr unrealistisch).

    Die restlichen Teams, schwierig. Ich sehe Xamax als Absteiger und den FCZ in der Barrage (ich hoffe natürlich auf die umgekehrte Reihenfolge). Servette ist für mich eine Wundertüte, da ich keine Ahnung habe, wie stark die sind. Der Rest wird im Mittelfeld rumdümpeln.

  21. #81
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.01.2017
    Beiträge
    667

    Standard

    Zitat Zitat von Legände Beitrag anzeigen
    Ich bin drfür das mir ei Rundi vor Schluss in Thun Meister wärde
    Ich zitier mi mol sälber vo letscht Joor. Irgendwenn wirds scho zueträffe.

  22. #82
    Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2018
    Beiträge
    61

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    Also als Favorit würd y trotzdem immer no yb seh. Au wenn sie in dr Ruggrundi brutal viel Glügg (öb erzwunge oder nit) mit de Last-Minute Goal gha. Öb sie das au wieder in däm Joor hän? Denn mues me bi uns au luege, öb alli verletzigsfrei blibe und nit wieder 3/4 vo dr Verteidigung fählt. Wünsch mr e Kopf-an-Kopf Renne mit e bessere ändi für uns
    Sehe ich auch so. Man wird sehen wie YB spielt und wie wir spielen diese Saison. Aber die Flinte ins Korn werfen brauchen wir überhaupt nicht. Da gib’s keinen Grund🤷🏻*♂️ ABER wir brauchen beim FCB Ruhe diese Saison um ganz vorne angreifen oder auch uns für die EL qualifizieren zu können
    Diese hatten wir letzte Saison nicht.

  23. #83
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.619

    Standard

    Zitat Zitat von Totomat Beitrag anzeigen
    Ich erwarte auch eine viel ausgeglichenere Saison als die letzte. YB musste umbauen, wir können auf Bestehendem aufbauen. Obs zum Titel reicht, werden wir sehen. Für völlig unrealistisch halte ich es nicht.

    Noch zu den Forum-Grännis, sicher wird es wieder viele Gränn-Kommentare geben, aber genauso sicher werden die mit ebenso gränniger Gränn-Kritik beantwortet werden, was oft ebenso nervt wie das Grännen an und für sich...

    Und sonst geht es dir noch gut...und wie stehst du zu berechtigter Kritik...oder so...abfahre hösch, das ist ein Kultur Forum und hat nichts mit Fussball zu tun, sind eh nur Rowdies

  24. #84
    Erfahrener Benutzer Avatar von harry99
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    1.496

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Ich denke mal 1 und 2 werden der FCB und YB untereinander ausmachen. Eventuell kann Sion noch mithalten, das kommt aber sehr darauf an, wie viel Theater es dort gibt und ob CC Henchoz in Ruhe etwas aufbauen lässt (jaja ich weiss, sehr unrealistisch).

    Die restlichen Teams, schwierig. Ich sehe Xamax als Absteiger und den FCZ in der Barrage (ich hoffe natürlich auf die umgekehrte Reihenfolge). Servette ist für mich eine Wundertüte, da ich keine Ahnung habe, wie stark die sind. Der Rest wird im Mittelfeld rumdümpeln.
    Bei uns wird es auf die defensive ankommen.....wenn die IV zueinander finden kanns gut kommen wenn nicht werden wirs sehem.....Der FCB hat ja eigentlich auch nicht ein Meisterjkader zusammengestellt diesen Sommer, sondern eher nochmals geschwächt....Suchy und Zambrano weg....
    FC BASEL FOREVER

  25. #85
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.953

    Standard

    Zitat Zitat von salve Beitrag anzeigen
    Es muss heissen 1. FCB den Rest interessiert mich nicht.


    DER Rest interessiert mich nicht (wenn schon).

    Realistisch ist, dass YB erneut Meister wird und wir erneut auf Rang 2 landen. Alles andere wäre eine Überraschung.
    Geändert von Onkel Tom (16.07.2019 um 19:03 Uhr)

  26. #86
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.659

    Standard

    Ich bin Fan und damit als Experte absolut objektiv. Darum wird der FCB Meister.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  27. #87
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.575

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen


    DER Rest interessiert mich nicht (wenn schon).
    Genau. Geht doch

  28. #88
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    274

    Standard

    Immer schön locker durch die Hose atmen, Leute. Ich denke, diese Saison wird besser als die Letzte.

    Wir hatten schon lange nicht mehr so einen guten Trainer wie Koller. Ich habe ein sehr gutes Gefühl, dass er die nötige Autorität und Cleverness mitbringt, um uns wieder einigermassen auf Vordermann zu bringen.

    Bei YB muss man abwarten... es ist doch vieles neu, die werden Zeit brauchen, um sich einzuspielen. Bei uns hingegen gab es verhältnismässig wenig Wechsel.

    Es besteht also kein Grund, rumzujammern. Sollte alles in Flammen aufgehen, können wir dann noch früh genug unsere Mistgabeln und Fackeln hervorholen und die Revolution von unten einleiten.

  29. #89
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    679

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Immer schön locker durch die Hose atmen, Leute. Ich denke, diese Saison wird besser als die Letzte.

    Wir hatten schon lange nicht mehr so einen guten Trainer wie Koller. Ich habe ein sehr gutes Gefühl, dass er die nötige Autorität und Cleverness mitbringt, um uns wieder einigermassen auf Vordermann zu bringen.

    Bei YB muss man abwarten... es ist doch vieles neu, die werden Zeit brauchen, um sich einzuspielen. Bei uns hingegen gab es verhältnismässig wenig Wechsel.

    Es besteht also kein Grund, rumzujammern. Sollte alles in Flammen aufgehen, können wir dann noch früh genug unsere Mistgabeln und Fackeln hervorholen und die Revolution von unten einleiten.
    Bin wie du vorsichtig optimistisch, auch wenn aus ein bisschen anderen Gründen. Für denn Fall der Fälle, dass die Saison bachab geht - kannst du mir evtl. eine Mistgabel leihen?

  30. #90
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    276

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Macht euch mal nicht zu sehr ins Höschen vor YB. Die haben zwar immer noch viel Offensivpower, aber seit Sie 20 Punkte Vorsprung rausgespielt haben und sich für die CL qualifizierten auch die komplette Stammverteidung und das defensive Mittelfeld verloren (Mbabu, Von Bergen, Nuhu, Benito, Sanogo, Sow). Das Konstrukt YB 2019 muss auch erstmal zeigen, dass so ein Exodus für Sie verkraftbar ist.

    Wir hingegen haben einzig Suchy abgegeben und die Mannschaft ansonsten zusammengehalten. Ich würde mir noch einen weiteren IV wünschen, aber auch so sind wir für die Meisterschaft Stand heute imho Favorit.
    Nuhu und Sanogo sind doch schon lange weg, YB war uns auch ohne die beiden um längen überlegen. Deine Liste erweckt den falschen Eindruck, dass die Abgänge viel schwerwiegender waren, als tatsächlich der Fall ist. Dazu kommt, dass die Abgänge alle gut ersetzt wurden. Wir hingegen haben leicht an Qualität eingebüsst. Leider wird YB darum wieder klar und deutlich Meister.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •