Seite 46 von 52 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.351 bis 1.380 von 1536

Thema: Nationalliga A 2019/20

  1. #1351
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.695

    Standard

    machen es die güllis wie damals?

    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  2. #1352
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Flutlichtmilieu
    Beiträge
    268

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    St. Gallen ist das kleinere übel als die Youngboys.Könnte wohl ein Meisterschafts endspiel in R.36 in Bern-Sg geben. SG muss es meiner meinung nach bis in runde 35 gemacht haben.
    Da war doch mal, nein zwei mal, etwas mit einer Finalissima mit YB... Um ganz sicher zu gehen, dass es auch ein drittes mal schief geht, sollte allerdings der gute Vale bei den St. Gallern mit tun dürfen.
    ♫ ♪ Dem Blau der Treue, der Liebe Rot ♪ ♫
    ♫ ♪ Sind wir ergeben bis zum Tod ♪ ♫

  3. #1353
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.600

    Standard

    Ich mags Itten auch gönnen.

  4. #1354
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.885

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Dieser Itten wäre noch was für uns
    Sagte ich bereits.
    Die Menschen beim FCB., die ihn auf dem Gewissen haben, sind die Co-Architekten der jetzigen Misere. Das war eine der übelsten Fehlleistungen der Neuzeit. Wenn einem Fussballclub die Fähigkeit abgeht, gute Spieler von anderen zu unterscheiden, dann dampft die Kacke.
    Und genau das ist heute unser Hauptproblem. Viel zu viele völlig sinnfreie Transfers. Viel Geld für gar nichts.

  5. #1355
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.260

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Sagte ich bereits.
    Die Menschen beim FCB., die ihn auf dem Gewissen haben, sind die Co-Architekten der jetzigen Misere. Das war eine der übelsten Fehlleistungen der Neuzeit. Wenn einem Fussballclub die Fähigkeit abgeht, gute Spieler von anderen zu unterscheiden, dann dampft die Kacke.
    Und genau das ist heute unser Hauptproblem. Viel zu viele völlig sinnfreie Transfers. Viel Geld für gar nichts.
    Im Nachhinein ist man immer klüger...

    Es gab, gibt und wird immer geben: Transferflops und zwar bei jedem Club auf der ganzen Welt.

    Es gab, gibt und wird immer geben: Verkannte Talente unter den eigenen Spielern und zwar bei jedem Club auf der ganzen Welt.

    Entscheidend ist, wie gross die Quote der Flops und verkannten Talente ist. Diese scheint mir jetzt beim FCB in beiden Punkten nicht wahnsinnig gross zu sein.

  6. #1356
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.522

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Sagte ich bereits.
    Die Menschen beim FCB., die ihn auf dem Gewissen haben, sind die Co-Architekten der jetzigen Misere. Das war eine der übelsten Fehlleistungen der Neuzeit. Wenn einem Fussballclub die Fähigkeit abgeht, gute Spieler von anderen zu unterscheiden, dann dampft die Kacke.
    Und genau das ist heute unser Hauptproblem. Viel zu viele völlig sinnfreie Transfers. Viel Geld für gar nichts.
    Auch wenn ich das ganze Hin und Her mit Itten ziemlich unglücklich fand, muss man auch sehen, dass es manchmal aus irgendwelchen Gründen einfach nicht passt. Manchmal ist der Spieler mental noch nicht so weit, um sich beim "grossen" FCB durchzusetzen und kann sich bei einem Underdog, auch wegen der anderen Spielweise, besser verkaufen. Bei Itten kam noch dazu, dass er bei uns für seinen Herzverein spielte, weshalb er sich vielleicht noch mehr unter Druck setzte. Und manchmal ist der (junge) Spieler in seiner sportlichen Entwicklung noch nicht so weit und braucht andere Erfahrungen, um weiterzukommen. Zudem spielt der Zeitpunkt ebenfalls eine grosse Rolle, auch da war bei Itten irgendwie der Wurm drin.

    Dass ein Basler solche Leistungen für andere Farben zeigt, schmerzt zwar, kann aber passieren. Wäre er so stark, wie er es heute in St. Gallen ist ohne seine Verletzungen und ohne seine Erfahrungen (auch menschlich/mental im Zusammenhang mit den Auseinandersetzungen mit dem FCB)? Wissen wir nicht.

    Zudem sind wir mit Ruedi m.E. mittlerweile relativ gut aufgestellt, um keine sinnlose Transfers mehr zu tätigen. Auch wenn, wie Onkel Tom erwähnt, Fehler immer passieren können und werden.
    Geändert von Yazid (17.07.2020 um 06:11 Uhr)

  7. #1357
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.496

    Standard

    Zitat Zitat von Yazid Beitrag anzeigen
    ...

    Zudem sind wir mit Ruedi m.E. mittlerweile relativ gut aufgestellt, um keine sinnvolle Transfers mehr zu tätigen. ....
    Das klingt aber gar nicht gut
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  8. #1358
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.522

    Standard

    Zitat Zitat von LordTamtam Beitrag anzeigen
    Das klingt aber gar nicht gut
    Stimmt! Hab's korrigiert...

  9. #1359
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    479

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Tom Beitrag anzeigen
    Im Nachhinein ist man immer klüger...

    Es gab, gibt und wird immer geben: Transferflops und zwar bei jedem Club auf der ganzen Welt.

    Es gab, gibt und wird immer geben: Verkannte Talente unter den eigenen Spielern und zwar bei jedem Club auf der ganzen Welt.

    Entscheidend ist, wie gross die Quote der Flops und verkannten Talente ist. Diese scheint mir jetzt beim FCB in beiden Punkten nicht wahnsinnig gross zu sein.
    Onkel Tom mit einem positiven Post? Dass ich das noch erleben darf.
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

  10. #1360
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.390

    Standard

    ich glaube nicht, dass sich itten bei uns so entwickelt hätte. basel ist vom druck her nochmals eine andere hausnummer. zudem spielt basel immer gegen tiefstehende gegner und hat einen langsamen aufbau. für diese spielart braucht man technisch starke spieler, was itten nun wirklich nicht ist. itten ist ein idealer spieler für einen ambitionierten sl club, aber auch nicht mehr, meiner meinung nach

  11. #1361
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.496

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    ... itten ist ein idealer spieler für einen ambitionierten sl club,...
    sind wir doch
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  12. #1362
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.885

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    zudem spielt basel immer gegen tiefstehende gegner und hat einen langsamen aufbau. für diese spielart braucht man technisch starke spieler, was itten nun wirklich nicht ist. itten ist ein idealer spieler für einen ambitionierten sl club, aber auch nicht mehr, meiner meinung nach
    Also, wenn man langsam spielt, braucht man technisch starke Spieler. Wenn man hingegen schnell spielt, ist die Technik nicht so wichtig. Klingt interessant.
    Und - falls Itten technisch wirklich Defizite hätte - so lange einer vorne das Runde ins Eckige macht, ist mir persönlich ziemlich egal, wie er das macht. Technisch sauber oder nicht.. je m'en tape.

  13. #1363
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.388

    Standard

    Gratulation an Losann für den mit grosser Wahrscheinlichkeit erreichten Aufstieg! Somit dürfte eine welsche Mannschaft die andere ersetzen.

  14. #1364
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    592

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Also, wenn man langsam spielt, braucht man technisch starke Spieler. Wenn man hingegen schnell spielt, ist die Technik nicht so wichtig. Klingt interessant.
    Und - falls Itten technisch wirklich Defizite hätte - so lange einer vorne das Runde ins Eckige macht, ist mir persönlich ziemlich egal, wie er das macht. Technisch sauber oder nicht.. je m'en tape.
    Korrekt, ich sage da nur: Gerd Müller
    Fussball ist ein Spiel, das uns erfreuen sollte! Es darf nie als Vorwand missbraucht werden, um, Straftaten zu begehen oder Mitmenschen schlecht zu behandeln.

  15. #1365
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.260

    Standard

    Zitat Zitat von RVL Beitrag anzeigen
    Onkel Tom mit einem positiven Post? Dass ich das noch erleben darf.
    Danke. Aber es sind vermutlich 90% meiner Posts positiv, für irgendjemanden. Es kommt halt immer auch auf den eigenen Standpunkt an.

  16. #1366
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.147

    Standard

    Zitat Zitat von badandugly Beitrag anzeigen
    Korrekt, ich sage da nur: Gerd Müller
    Alex Frei.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  17. #1367
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    558

    Standard

    Dennoch würde sich Itten auch jetzt kaum gegen Cabral und Ademi durchsetzen. Klar hätte man ihn nicht gegen "Ademi" tauschen müssen, aber für Itten selber war es sicher besser, dass er nicht als Ersatzstürmer bei uns bleiben musste.

  18. #1368
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.678

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Dennoch würde sich Itten auch jetzt kaum gegen Cabral und Ademi durchsetzen. Klar hätte man ihn nicht gegen "Ademi" tauschen müssen, aber für Itten selber war es sicher besser, dass er nicht als Ersatzstürmer bei uns bleiben musste.
    Für Ittens Entwicklung, war sein Abgang wahrscheinlich förderlicher. Ausgehend von einem Einmannsturm und ihrer damaligen Form wäre Ademi vielleicht einem Itten vorzuziehen gewesen. Ich glaube aber, dass Itten heute die bessere Ergänzung zu Cabral wäre, als Ademi es ist, sollte man mit zwei Stürmen spielen. Aber das konnte man damals nicht wissen.

    Trotzdem schade, hat man sich nicht konsequenter an die Idee hinter dem Konzept gehalten und einen möglichen sportlichen Dämpfer in Kauf genommen. Denn die Wette auf die sportliche Entwicklung ist immer eine Wette auf eine ungewisse Grösse. Die regionale Verbundenheit wäre hingegen ein sicherer Wert gewesen und hätte zumindest stärker in die Wette der sportlichen Entwicklung einfliessen können.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  19. #1369
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.198

    Standard

    wäre Itten noch bei uns, spielten wir heute wohl mit Ademi/Itten und hätten einen Cabral womöglich gar nie als leihspieler für 19/20 geholt

  20. #1370
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.155

    Standard

    Ist effektiv eine Bieridee, aber aufgrund Reflexion des FCB-FCZ Spiels

    Eine 12er Liga wird umgesetzt, aber jedes Fanionteam hat nur 1x Heim und nur 1x Auswärtsspiel. Für das dritte Spiel muss das Team die U21 Spielen lassen. Der Spielort bleibe noch zu bestimmen. Ein U21 Team müsste aus Spielern unter 21 plus sagen wir 3 ältere Spieler bestehen.

    Es bliebe zu entscheiden, ob jedes Team entscheiden kann, wann dieses Spiel ist (so könnte A-Team gegen U21 antreten aber auch U21 gegen U21) oder ob nur U21 gegeneinander antreten können.

    Somit würde die jugendförderung noch stärker in den CH Fussball eingebunden werden, was schlussendlich auch der Nati zugute kommen würde. Ausserdem würden die A Teams sehen, wie sich die Jungen unter effektiven Wettbewerbsbedingungen beweisen.

    Und nun. War ich zulange an der Sonne bzw. hatte Zuviel Bier oder was hält ihr davon?

  21. #1371
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.695

    Standard

    fcz - yb 0:1*
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  22. #1372
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.695

    Standard

    0:2*
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  23. #1373
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.695

    Standard

    0:4* dr obligati bämbbl für yb
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  24. #1374
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.294

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    0:4* dr obligati bämbbl für yb
    Was für ä Maschine
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  25. #1375
    Erfahrener Benutzer Avatar von VorwärtsFCB
    Registriert seit
    28.04.2006
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Und einige von uns hoffen noch auf den Titel. Realistisch gesehen muss es jetzt wohl klar sein, dass so wenige Runden vor Schluss und so gut aufspielenden Konkurrenten nichts mehr geht.

  26. #1376
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.695

    Standard

    0:5*
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  27. #1377
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuschauer
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von 4059 Beitrag anzeigen
    wäre Itten noch bei uns, spielten wir heute wohl mit Ademi/Itten und hätten einen Cabral womöglich gar nie als leihspieler für 19/20 geholt
    abgesehen davon ist cedi itten nicht so ein riesenknipser...

    https://www.youtube.com/watch?time_c...ture=emb_title

  28. #1378
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuschauer
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen
    Ist effektiv eine Bieridee, aber aufgrund Reflexion des FCB-FCZ Spiels

    Eine 12er Liga wird umgesetzt, aber jedes Fanionteam hat nur 1x Heim und nur 1x Auswärtsspiel. Für das dritte Spiel muss das Team die U21 Spielen lassen. Der Spielort bleibe noch zu bestimmen. Ein U21 Team müsste aus Spielern unter 21 plus sagen wir 3 ältere Spieler bestehen.

    Es bliebe zu entscheiden, ob jedes Team entscheiden kann, wann dieses Spiel ist (so könnte A-Team gegen U21 antreten aber auch U21 gegen U21) oder ob nur U21 gegeneinander antreten können.

    Somit würde die jugendförderung noch stärker in den CH Fussball eingebunden werden, was schlussendlich auch der Nati zugute kommen würde. Ausserdem würden die A Teams sehen, wie sich die Jungen unter effektiven Wettbewerbsbedingungen beweisen.

    Und nun. War ich zulange an der Sonne bzw. hatte Zuviel Bier oder was hält ihr davon?
    es ist eine riesen bieridee und nicht realistisch. aaaaber: ich finde sie sehr charmant und würde sie sofort unterstützen. einfach mit der einschränkung, dass nur u21 gegen u21 spielen darf. a-team gegen u21 ist sinnlos, da es zu extremer wettbewerbsverzerrung führen würde.

  29. #1379
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.695

    Standard

    xamax - yb 0:1* (nsame)
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  30. #1380
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.885

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    xamax - yb 0:1* (nsame)
    = Endstand.
    Hat sich das Spiel jemand ausser mir in voller Länge angeschaut? Das war ja eine ganz pitoyable Veranstaltung. Schlimmer geht Fussball kaum. Ich hätte wohl besser "Mütter machen Porno" geschaut, oder so.
    Xamax wird keiner in der NLA vermissen, ausser ihren 547 Fans aus Neuenburg. Und YB wird der kläglichste Meister seit Menschengedenken. Ohne den Hauch einer Chance, international irgendwas reissen zu können. Aber: Wenn wir sie nicht daran hindern können, dann sind wir leider noch einen Tick kläglicher als sie.

Seite 46 von 52 ErsteErste ... 364445464748 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •