Seite 35 von 37 ErsteErste ... 253334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.050 von 1095

Thema: Nationalliga A 2019/20

  1. #1021
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Das ist doch Quark, sorry.

    Was mir zudem (nicht zum ersten Mal) auffällt: Das Verhalten des FCSG-Staff inkl. externe Kommunikation ist unter aller Sau und unprofessionell.
    Da gehe ich mit Dir einig. Genauso Quark wie den Pen wiederholen zu lassen, ist es Quark wenn da einige von FC Schweiz, der Titel muss in Bern bleiben, Fussballmafia etc schreiben. Aber ich kann solche Statements im Frust nachvollziehen.
    Hier hat übrigens nicht Bieri interveniert, sondern der Depp in ZH

  2. #1022
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.308

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Dä Bieri isch doch Arschloch. So kasch jede Penalty wiederhole lo.
    Wie frage ist, wieso gab es den Penalty in erster linie.
    Aber Hands hat immer so ein riesen Spielraum. Was ist Hands, was nicht. Fakt: Das Endresultat 3:3 und wir sind immernoch im Meisterschneckenrennen. Wenns so weiter geht wird Servette noch Meister.
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  3. #1023
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Berner die diese Entscheidung nur peinlich finden. Wie gesagt: von 100 Pen bewegen sich die Goalies bei 99 ein wenig vorher und nichts passiert, neue Regel hin oder her. Ich finds nach wie vor eine Sauerei, obwohl ich mich über den Punkt natürlich freue, aber das war nicht sehr sportlich. An der Frauen-WM haben alle geschrien die Regel könne man nicht so peinlich genau durchsetzen und genau so isses.

    Weg mit VAR!

    Ah ja: ob in der PL oder BuLi der VAR hier auch eingegriffen hätte? Ich bezweifle...
    In der Buli werden Tore nach angeblichem Abseits im Nanometerbereich aberkannt. Aber es ist schlussendlich egal, die Regel existiert und wurde korrekt umgesetzt.

    Was aber zu diskutieren ist: Einige Regeln müssen wohl angepasst werden, damit sie der ursprünglichen Idee noch entsprechen. Beispiel Torhüter beim Penalty: Die urprüngliche Idee war, den Torhüter daran zu hindern, den Winkel derart zu verkürzen, dass der Schütze gar keine Möglichkeit mehr hat, den Ball an ihm vorbei zu schiessen. Dies ist bei einem Hüpfer ein paar CM vor die Linie nicht gegeben.

    Beispiel Abseits: Die Idee der Regel war nie, dass man Tore verhindert weil ein bestimmtes Körperteil ein paar CM zu weit vorne ist bei Ballabgabe, sondern dass nicht Stürmer das Spiel auseinanderziehen und Verteidiger binden, weil sie einfach im gegnerischen Strafraum auf Bälle warten. Eine Idee wäre da, dass es im Strafraum kein Abseits gibt, wenn der Pass aus dem letzten Drittel des Spielfelds (müsste per Linie markiert werden) gespielt wird.

  4. #1024
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Ja, Brust UND Oberarm. Also das wurde schon oft gepfiffen. Ich finde das gleicht sich dann am Ende des Tages aus.
    Eben. Sowas wird wohl öfter gepfiffen als laufen gelassen. Und unabsichtlich war es auch nicht wirklich.

  5. #1025
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.660

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    YB hätte hier aber einen weiteren Penalty erhalten müssen Min 3:58

    https://youtu.be/8Js3V9yOMkE

    klar kein Penalty...Brust und zeiht noch die Arm/Schulter zurück...alle YBer rundrum (wie immer) mit dem Klöpfer nach oben obwohl die dies meiner Meinung nach von dort wo sie stehen gar nicht sehen können !!

  6. #1026
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    klar kein Penalty...Brust und zeiht noch die Arm/Schulter zurück...alle YBer rundrum (wie immer) mit dem Klöpfer nach oben obwohl die dies meiner Meinung nach von dort wo sie stehen gar nicht sehen können !!
    Es ist praktisch nur Oberarm und sogar eine gewollte Annahme damit.

  7. #1027
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    388

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Es ist praktisch nur Oberarm und sogar eine gewollte Annahme damit.
    du solltest mal zum optiker

    und was sagst du zu eurem schwalbenkönig martins? peinlich der typ

  8. #1028
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    du solltest mal zum optiker

    und was sagst du zu eurem schwalbenkönig martins? peinlich der typ
    Du eher zur Anatomienachhilfe.

    Martins fiel nicht theatralischer als z.B. Demirovic vor dem 1:0.

  9. #1029
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    du solltest mal zum optiker

    und was sagst du zu eurem schwalbenkönig martins? peinlich der typ
    Magst Du es wenn Basler Schwalben provozirren? In Bern auch keiner

  10. #1030
    Erfahrener Benutzer Avatar von RotblauAmbassador
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Magst Du es wenn Basler Schwalben provozirren? In Bern auch keiner
    Stimmt in Bern mag das keiner, darum habt ihr ja alle dem grössten Schwalbenkönig aller Zeiten (ja ich meine den kleinen Zwerg) zugejubelt
    Ai Stadt, ai Club, ai Liebi

  11. #1031
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    304

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Magst Du es wenn Basler Schwalben provozirren? In Bern auch keiner
    Was ist eigentlich mit euch los, zuviele Abgänge? Am Ende werdet ihr trotzdem wieder oben stehen, da bin ich mir sicher (aber nur, weil wir so schlecht sind).

  12. #1032
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von RotblauAmbassador Beitrag anzeigen
    Stimmt in Bern mag das keiner, darum habt ihr ja alle dem grössten Schwalbenkönig aller Zeiten (ja ich meine den kleinen Zwerg) zugejubelt
    Wüsste keine Gelegenheit, wo wir Stocker zugejubelt hätten.

  13. #1033
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    197

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    gut, dann müsste man aber mal alle penaltys dieser saison anschauen, und beurteilen ob das wirklich so durchgezogen wird. ich kanns mir nicht vorstellen

    die szene war schon nach der angezeigten nachspielzeit, der spieler sieht den ball nicht (daher aus meiner sicht das hands schon fraglich), dann die wiederholung des penalties... bisschen viel zufall für verschwörungstheoretiker
    Die Szene war NICHT nach der angezeigten Nachspielzeit

  14. #1034
    Erfahrener Benutzer Avatar von Idealist
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    4052
    Beiträge
    605

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Wüsste keine Gelegenheit, wo wir Stocker zugejubelt hätten.
    Du bist bestimmt nicht blöd, bist in der Lage Situationen und Ereignisse zu analysieren und gut zu beschreiben. Was mir bei deinen Ausführungen aber immer wieder auffällt, wie subjektiv gefärbt du deine Urteile fällst. Das dies im Stadion, in der Situation, in den Emotionen passiert, ist absolut legitim und in Ordnung. Aber wenn man nach einem gewissen Abstand schreibt, sollte man aus meiner Sicht auch die Bereitschaft haben, die Argumente Andersdenkenden zu akzeptieren. Wenn man etwas bei YB kritisiert (ob zurecht oder nicht) bringst du einen Vergleich. Es ist doch weiss Gott keine Tragödie, wenn man auch mal ganz unverkrampft und gelassen einen eigenen Profit oder das Fehlverhalten in den eigenen Reihen benennen kann. Versuche doch einmal ganz nüchtern die kritisierten Situationen oder Verhalten isoliert zu beurteilen, ohne eine Statistik oder Vergleich mit anderen Spielern/Vereine anzustellen.
    Schlussendlich ist es doch ganz einfach. Es ist alles eine Frage der Wahrnehmung oder der Fähigkeit und Bereitschaft, Sachverhalte in einer Haltung so zu bewerten, wie sie tatsächlich sind und nicht so, wie man sie gerne hätte.
    Wie hat schon Mark Twain treffend gesagt: Was uns in Schwierigkeiten bringt, ist nicht das, was wir nicht wissen. Es ist das, was wir mit Sicherheit wissen, was jedoch in Wahrheit falsch ist.

  15. #1035

  16. #1036
    Erfahrener Benutzer Avatar von RotblauAmbassador
    Registriert seit
    21.02.2008
    Ort
    Solothurn
    Beiträge
    2.416

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Wüsste keine Gelegenheit, wo wir Stocker zugejubelt hätten.
    Im Gegensatz zu eurem kleinen Zwergdeppen hat Stocker schon etwas erreicht und euch 2x abgeschossen. Ich weiss der Stachel sitzt tief .

    Euer Zwerg war ja noch zu dumm, sich nach einer Schwalbe den richtigen Fuss zu halten, wo er angeblich berührt wurde. Da erübrigt sich jeder weitere Kommentar.

    Zum Glück ist dieser Nichtsnutz aus der Liga verschwunden.
    Ai Stadt, ai Club, ai Liebi

  17. #1037
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Zitat Zitat von RotblauAmbassador Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu eurem kleinen Zwergdeppen hat Stocker schon etwas erreicht und euch 2x abgeschossen. Ich weiss der Stachel sitzt tief .

    Euer Zwerg war ja noch zu dumm, sich nach einer Schwalbe den richtigen Fuss zu halten, wo er angeblich berührt wurde. Da erübrigt sich jeder weitere Kommentar.

    Zum Glück ist dieser Nichtsnutz aus der Liga verschwunden.
    Dass er negrid ist hast Du noch vergessen

  18. #1038
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.218

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Genauso Quark wie den Pen wiederholen zu lassen, ist es Quark wenn da einige von FC Schweiz, der Titel muss in Bern bleiben, Fussballmafia etc schreiben. Aber ich kann solche Statements im Frust nachvollziehen.
    Hier hat übrigens nicht Bieri interveniert, sondern der Depp in ZH
    Aus neutraler Sicht stimme ich dir zu 100% zu:
    Penaltyintervention seitens VAR korrekt, Penaltywiederholung nicht.

    Begründung: Die Konzentration des Schiris lag ja zu 100% bei der Penaltyausführung. Er stand zwar ein paar Meter zu weit hinten, jedoch sah er genügend gut, wann und wie sich der Torhüter bewegte. Von seinem Standort aus war es kaum zu erkennen, ob der Torhüter einen Fuss noch auf der Linie hatte oder nicht. Mit dem Standbild sieht man, dass ein Fuss eine Fussbreite von der Linie entfernt war.

    Also, da darf man dann auch mal weiter spielen lassen. Kein Kritik an Bieri aber an den VAR, der der ganzen Fussballschweiz zeigen wollte, dass er ganz gut aufgepasst hat... Vielleicht erhofft er sich eine Nomination an die EM....

    PS: Und ja, die Verschwörungstheorien sind alle für die Mülltonne.

  19. #1039
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Ich bin so frei und poste ein Forum aus den 1898 1:1 hier so rein: Finde den Text sehr gut.

    -> "Ich behaupte eben, dass durch den VAR kaum noch ein Schiri heikle Entscheide treffen mag, weil der VAR sie quasi kastriert und dann schon noch sagt, was Sache ist"

  20. #1040
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ich möchte vorrausschicken, dass ich vom VAR in diesem Zusammenhang gar nichts halte.
    Aber nun zu meiner Frage: Kann mir einer erklären, wieso der Elfmeter der Genfer nicht wiederholt würde?
    Hier ein Link zum entsprechenden Standbild:
    https://twitter.com/fcbasel1893s/sta...076622336?s=19
    Der Genfer ist aus meiner Sicht zu früh im 16er.

  21. #1041
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    388

  22. #1042
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.277

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Ich möchte vorrausschicken, dass ich vom VAR in diesem Zusammenhang gar nichts halte.
    Aber nun zu meiner Frage: Kann mir einer erklären, wieso der Elfmeter der Genfer nicht wiederholt würde?
    Hier ein Link zum entsprechenden Standbild:
    https://twitter.com/fcbasel1893s/sta...076622336?s=19
    Der Genfer ist aus meiner Sicht zu früh im 16er.
    Gute Frage. Der VAR sollte wenn schon, dann überall genau gleich eingesetzt werden. Schlussendlich sitzen an den Bildschirmen aber immer noch Menschen. Fehler wird es dadurch immer geben.

  23. #1043
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.849

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Gute Frage. Der VAR sollte wenn schon, dann überall genau gleich eingesetzt werden. Schlussendlich sitzen an den Bildschirmen aber immer noch Menschen. Fehler wird es dadurch immer geben.
    Das isch jo genau s problem. D regle sinn absolut glasklar, aber wärde nur grad agwändet wenns eim passt.

  24. #1044
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.277

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Das isch jo genau s problem. D regle sinn absolut glasklar, aber wärde nur grad agwändet wenns eim passt.
    Ich glaube nicht, dass dies absichtlich geschieht, sondern eher unterbewusst oder hmm eben Fehlern halt. Vllt fehlt auch einfach noch eine bessere Schulung der Schiris vor dem Bildschirm. Keine Ahnung

  25. #1045
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.074

    Standard

    Es geht halt um Folgendes:
    Wenn ich als Stürmer am Torhüter scheitere, muss geprüft werden, ob der Torhüter sich einen Vorteil verschafft hat.
    Wenn ich als Stürmer treffe und mein Teamkollege zu früh in den Strafraum eingreift, hatte das keinen Einfluss.

    Trotzdem ist es ein Skandal, dass die Regeln so unterschiedlich angewendet werden. Es sollte Klarheit geschaffen werden.
    Diese Fälle sind ja meistens relativ einfach überprüfbar und dann soll der VAR auch entsprechend eingreifen, wie es DEFINIERT ist.
    Copyright © andreas 2005-2020. Alle Rechte vorbehalten.

    Rotblau, die App von Fans für Fans!
    Rotblau gibt es auf iOS, Android oder im Web.

    iOS: https://apps.apple.com/ch/app/rotblau/id1486457528
    Android: https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Web: https://rotblau.app

  26. #1046
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.440

    Standard

    Es ist schlichtweg ein Skandal, dass zuerst die FIFA diesem lächerlichen Verband auf den Füssen rumtreten muss - damit dieser mal seinen Finger aus dem Arsch bekommt und eine Regel korrekt umsetzt. Schlicht und einfach eine Farce. Und genau deshalb ist es eine Fussballmafia - man kann es nicht von Anfang der Saison an umsetzen, nene, man braucht zuerst den nächsten korrupten Haufen der einem auf die Finger haut damit man es dann irgendwann in der Mitte der Saison schafft eine Regel umzusetzen... Gratulation zu dieser Wettbewerbsverzerrung!

    Zum Glück sind wir nicht mehr unbedingt das Aushängeschild für diese Amateurliga.
    Geändert von stacheldraht (25.02.2020 um 08:39 Uhr)
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  27. #1047
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.016

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Zum Glück sind wir nicht mehr unbedingt das Aushängeschild für diese Amateurliga.

    Eine durchaus interessante Variante, die aktuelle Form der eigenen Mannschaft zu sehen. Sieht doch gleich viel besser aus.
    Ob dieser Umstand die St. Galler Freude bei einem evtl. Meistertitel wohl trüben würde?

  28. #1048
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    2.298

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Es ist schlichtweg ein Skandal, dass zuerst die FIFA diesem lächerlichen Verband auf den Füssen rumtreten muss - damit dieser mal seinen Finger aus dem Arsch bekommt und eine Regel korrekt umsetzt. Schlicht und einfach eine Farce. Und genau deshalb ist es eine Fussballmafia - man kann es nicht von Anfang der Saison an umsetzen, nene, man braucht zuerst den nächsten korrupten Haufen der einem auf die Finger haut damit man es dann irgendwann in der Mitte der Saison schafft eine Regel umzusetzen... Gratulation zu dieser Wettbewerbsverzerrung!
    Seltsam und tragisch ist es, dass der SFV von lauter korrupten und unfähigen Deppen geführt wird. Weil aber alle, die etwas von Fussball verstehen, fähig und nicht korrupt sind, keine Lust haben, als Funktionäre dem Fussball zu dienen, haben nun eben die korrupten und unfähigen Deppen die Sache übernommen und können mit Willkür und Unfähigkeit, den Fussball kaputtmachen.

  29. #1049
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.439

    Standard

    Zitat Zitat von Rotblau Beitrag anzeigen
    Seltsam und tragisch ist es, dass der SFV von lauter korrupten und unfähigen Deppen geführt wird. Weil aber alle, die etwas von Fussball verstehen, fähig und nicht korrupt sind, keine Lust haben, als Funktionäre dem Fussball zu dienen, haben nun eben die korrupten und unfähigen Deppen die Sache übernommen und können mit Willkür und Unfähigkeit, den Fussball kaputtmachen.
    Es drängen sich schon eher die Machthungrigen in solche Positionen, als die Verantwortungsvollen. Könnte dies systembedingt sein? An der Delegiertenversammlung werden die Interessen von 20 Clubs durch 28 Delegierte (SFL), von 58 Clubs durch 26 Delegierte (1. Liga) und vom ganzen Rest (2. Liga interregional bis 5. Liga, inkl. 1. Liga Frauen und Seinoren Cup) durch 47 Delegierte vertreten. Würde mich interessieren, ob bei einem anderen Verteilschlüssel andere Personen an die Machtpositionen gelangen würden. Ob der Schweizer Fussball als Ganzes sachverständiger würde oder ob sich das Blatterprinzip (Stimmen der Kleinen «erkaufen») durchsetzen würde. Ist wohl alles eine Frage des Verantwortungsbewusstseins der Delegierten.
    Vormals rot|blau

  30. #1050
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.373

    Standard

    der griechische lustknabe beendet im sommer seine karriere.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •