Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 1480

Thema: Nationalliga A 2019/20

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.291

    Standard Nationalliga A 2019/20

    Ist noch kein solcher Faden offen? Statt in den "Fussballnews-Thread".... geht ja schon mal einmal endlich wieder los :-)

    GC Zesiger zu YB
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.029

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Ist noch kein solcher Faden offen? Statt in den "Fussballnews-Thread".... geht ja schon mal einmal endlich wieder los :-)

    GC Zesiger zu YB
    Der Ersatz von Kevin Mbabu ist gefunden. YB verpflichtet den Aussenverteidiger Saidy Janko aus Porto.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.473

    Standard

    Wer gibt bei YB den Captain? Hoarau?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.029

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Wer gibt bei YB den Captain? Hoarau?
    Ist noch nicht kommuniziert worden. Ich persönlich sähe Hoarau gerne, aber der wirds nicht. Lustenberger wäre sicher ein Kandidat, ist aber neu im Team. Es gibt sicherlich mehrere Kandidaten für die Binde. Zesiger wirds nicht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.291

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Wer gibt bei YB den Captain? Hoarau?
    Uhrencup: YB - Frankfurt: Lustenberger wird neuer YB-Captain. Hoarau, Suleymani & Wolfli Ersatz
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    725

    Standard

    mal ganz ehrlich: spielmann, zesiger, lustenberger, sierro ! die abgänge sind nicht mal annähernd ersetzt worden

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.374

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    mal ganz ehrlich: spielmann, zesiger, lustenberger, sierro ! die abgänge sind nicht mal annähernd ersetzt worden
    würd die fresse mal nicht zu fest aufreissen. momentan sehe ich yb immer noch meilenweit voraus. wir haben uns gar nicht verstärkt

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    725

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    würd die fresse mal nicht zu fest aufreissen. momentan sehe ich yb immer noch meilenweit voraus. wir haben uns gar nicht verstärkt
    hab ich die fresse weit aufgemacht ?? yb wird diese saison halt nur mit 10 punkten vorsprung meister

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    hab ich die fresse weit aufgemacht ?? yb wird diese saison halt nur mit 10 punkten vorsprung meister

    sicher nicht, endlich mal wieder Gras fessen in der Vorbereitung und die 8 !!! Titeln in Folge als motivation und den Hunger auf nächste Titel legen und schwups wirds wieder heissen wer ist YB ?????

    Diese 2 YB Titeln sind grössenteils durch uns zu stande gekommen !!!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    Diese 2 YB Titeln sind grössenteils durch uns zu stande gekommen !!!
    Danke!!! Wenn ihr weiter so überheblich denkt und handelt, werdet ihr noch manchmal böse erwachen. Unsere Punkteausbeute zu unseren Titeln haben wir uns ehrlich selber erarbeitet. Um uns in den letzten beiden Saison zu schlagen, hättet ihr euren 8 Titeln zum Trotz absolute Top- resp. sogar Rekordsaisons hinlegen müssen. Aber denkt weiter wie du es tust... denn dann habt ihr die Realität immer noch nicht akzeptiert und entsprechend noch nicht wirklich daraus lernen können.

    Mir solls wirklich recht sein.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.029

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    Diese 2 YB Titeln sind grössenteils durch uns zu stande gekommen !!!
    der war gut. Sehr gut

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    1.213

    Standard

    Zitat Zitat von badcop Beitrag anzeigen
    mal ganz ehrlich: spielmann, zesiger, lustenberger, sierro ! die abgänge sind nicht mal annähernd ersetzt worden
    Ich habe mich heute das gleiche gefragt. Bzw. frage ich mich, was YB mit dem ganzen Geld vorhat. Sparen? Durch die CL Teilnahme und die Spielerverkäufe dürften sie ja einen satten Gewinn erzielt haben im 2 stelligen Millionenbereich und investiert wird offenbar nicht wahnsinnig viel.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von tommasino
    Registriert seit
    02.02.2005
    Ort
    bern
    Beiträge
    2.061

    Standard

    Zitat Zitat von DacoOfa Beitrag anzeigen
    Ich habe mich heute das gleiche gefragt. Bzw. frage ich mich, was YB mit dem ganzen Geld vorhat. Sparen? Durch die CL Teilnahme und die Spielerverkäufe dürften sie ja einen satten Gewinn erzielt haben im 2 stelligen Millionenbereich und investiert wird offenbar nicht wahnsinnig viel.
    macht evt. auch sinn... frag mal den burgener...
    die transfers machen durchaus sinn, sind durchwegs junge und hoffnungsvolle
    spieler die den nächsten schritt machen könnten (ausser lustenberger natürlich).
    war auch bei mbabu und sow so...

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.473

    Standard

    Zitat Zitat von tommasino Beitrag anzeigen
    macht evt. auch sinn... frag mal den burgener...
    die transfers machen durchaus sinn, sind durchwegs junge und hoffnungsvolle
    spieler die den nächsten schritt machen könnten (ausser lustenberger natürlich).
    war auch bei mbabu und sow so...
    Ich denke von der Qualität her sind die Transfers absolut sinnvoll. Im Gegensatz zu Mbabu und Sow sind die Neuen etwa 2-3 Jahre älter beim Transfer, was sich aber erst bei der Ablösesumme bei einem Abgang negativ auswirken wird. Ausgenommen davon sind Zesiger und der Luxemburger, aber bei denen wird man ja nicht erwarten, dass sie direkt Stamm spielen, oder?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    348

    Standard

    Der Fc Sion hat den Neuen Superleague Super Star.Es ist Valon Behrami.Irgendwie Komisch weil CC jedes Jahr einen Richtigen Star holt.Für mich gehört Sion in die Top 3 Der Liga.Ich bin echt auf Sion gespant.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.291

    Standard

    Zitat Zitat von Fcb Freak Beitrag anzeigen
    .Für mich gehört Sion in die Top 3 Der Liga.Ich bin echt auf Sion gespant.
    Ähm... hören wir das nicht Jahr für Jahr jedesmal wieder und dann herrscht sowieso mit 100% Wahrscheinlichkeit das Chaos, auf irgendeiner Ebene. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche und der FC Sion wird wohl auch mit Behrami am Tabellenende rumdümpeln.
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    2.194

    Standard

    kann noch so viele "stars" holen, solange sie immer als zusammengewürfelte truppe aus mehr oder weniger talentierten einzelspielern und nicht als mannschaft auftreten, dümpeln sie ewig im mittelfeld rum

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.291

    Standard

    Zitat Zitat von 4059 Beitrag anzeigen
    kann noch so viele "stars" holen, solange sie immer als zusammengewürfelte truppe aus mehr oder weniger talentierten einzelspielern und nicht als mannschaft auftreten, dümpeln sie ewig im mittelfeld rum
    Der Präsi muss weg, das ist alles. Oder dann eben zahlen und Klappe halten, aber das wird auch nie geschehen, ergo bleibt der FC Sion was er ist,
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.933

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Der Präsi muss weg, das ist alles. Oder dann eben zahlen und Klappe halten, aber das wird auch nie geschehen, ergo bleibt der FC Sion was er ist,
    Und wenn dr präsi dört wäg isch, dümplet sion 2 joor spöter wieder im b umme, do sich dört kei sau intressiert für dä verein.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    156

    Standard

    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Und wenn dr präsi dört wäg isch, dümplet sion 2 joor spöter wieder im b umme, do sich dört kei sau intressiert für dä verein.
    Was dann nüchtern betrachtet bedeuten würde: Diese Region verdient keinen Verein in der obersten Liga mehr, wenn sich keine Sau mehr dafür interessiert, weil sie lieber Skifahren etc. haben. Wenn es vorbei ist, ist es vorbei. Constantin ist langfristig und nachhaltig betrachtet ein Bremsklotz. Er sieht sich selber grösser an als der Verein selber, was faktisch nie stimmt und das Kranken des Vereins in seiner jetzigen Form zeigt.

  21. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.217

    Standard

    Geil isch jo vor allem wie aktiver und trolliger YB-Fans do inne im Forum am umemaxe sin...sit öbbbe anderthalb Joor.

    Eins muessme jo halt em Grambi scho loo. Är het wengistens scho gmaxt, wo YB no unser guets alts Veryoungboyser-YB gsi isch. Und het sich für das doch zimmli viel Häme miesse aloose, au immer wieder us de eigene Reihe, vo Bärner User wo do inne wäsentlig demietiger ufträtte sin, wenns ums Thema YB gange isch.

    Abr sit YB Meister gmacht het, sin gwüssi User in ihrne Bitrag e spürli arroganter worde, resp. hän e bitz mehr dr Duktus vom Grambi übernoo. Ich verstand immer no nid was eim drzue bringt in e anders Fanforum go und go umebluffe, wie geil das YB momentan isch. Ich mein, was erhoffe dr euch? Dass me euch no gratuliert und uf Schultere klopft?

    Kei Fangmeinschaft in dr Schwiz isch derart kompläxbehaftet wie YB.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  22. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.464

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Geil isch jo vor allem wie aktiver und trolliger YB-Fans do inne im Forum am umemaxe sin...sit öbbbe anderthalb Joor.

    Eins muessme jo halt em Grambi scho loo. Är het wengistens scho gmaxt, wo YB no unser guets alts Veryoungboyser-YB gsi isch. Und het sich für das doch zimmli viel Häme miesse aloose, au immer wieder us de eigene Reihe, vo Bärner User wo do inne wäsentlig demietiger ufträtte sin, wenns ums Thema YB gange isch.

    Abr sit YB Meister gmacht het, sin gwüssi User in ihrne Bitrag e spürli arroganter worde, resp. hän e bitz mehr dr Duktus vom Grambi übernoo. Ich verstand immer no nid was eim drzue bringt in e anders Fanforum go und go umebluffe, wie geil das YB momentan isch. Ich mein, was erhoffe dr euch? Dass me euch no gratuliert und uf Schultere klopft?

    Kei Fangmeinschaft in dr Schwiz isch derart kompläxbehaftet wie YB.
    schau dir doch mal das forum von denen an: keine ernsthafte diskussionen, bloss ironiebehafte gag-beiträge. da würde es mir als normaldenkender auch ausschalten.

    und ja: man spührt die 30 jahre erfolglosigkeit in jedem der beiträge - aber das ist nicht weiter schlimm. das hatten wir auch. wieviele basler waren im fczforum angemeldet? selbst rotblau hat dort geschrieben.

    schlussendlich bleibt die realität und die spüren auch die berner: das berner publikum wird von niemandem in der schweiz wirklich für voll genommen. es schmerzt fast schon kontatieren zu müssen, dass vereine wie fcz, st.gallen, luzern oder auch gc in sachen stil, authentizität, originalität dem publikum von YB meilenweit voraus ist. meiner meinung nach ist YB einer der wenigen vereine, wo das publikum keineswegs den stil der stadt repräsentiert. Bern ist so eine coole, innovative und eigenständige stadt - und diejenigen berner, die ich kenne, lachen über das yb-publikum. zu recht wie ich finde!

    "so gehen die basler, die basler gehen so" - abfahre....
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  23. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    287

    Standard

    Zitat Zitat von Asselerade Beitrag anzeigen
    schau dir doch mal das forum von denen an: keine ernsthafte diskussionen, bloss ironiebehafte gag-beiträge. da würde es mir als normaldenkender auch ausschalten.

    und ja: man spührt die 30 jahre erfolglosigkeit in jedem der beiträge - aber das ist nicht weiter schlimm. das hatten wir auch. wieviele basler waren im fczforum angemeldet? selbst rotblau hat dort geschrieben.

    schlussendlich bleibt die realität und die spüren auch die berner: das berner publikum wird von niemandem in der schweiz wirklich für voll genommen. es schmerzt fast schon kontatieren zu müssen, dass vereine wie fcz, st.gallen, luzern oder auch gc in sachen stil, authentizität, originalität dem publikum von YB meilenweit voraus ist. meiner meinung nach ist YB einer der wenigen vereine, wo das publikum keineswegs den stil der stadt repräsentiert. Bern ist so eine coole, innovative und eigenständige stadt - und diejenigen berner, die ich kenne, lachen über das yb-publikum. zu recht wie ich finde!

    "so gehen die basler, die basler gehen so" - abfahre....
    Da Frage ich mich, wer da genau komplexbehaftet ist.

  24. #24
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Da Frage ich mich, wer da genau komplexbehaftet ist.

    Ganz ehrlich: Betrifft nicht alle Berner, aber es ist allgemein auffällig. Gewisse Berner waren jeweils die lautesten, wenn es darum ging den "FCB-Schiribonus" zu zelebrieren. Oder sprich mal einen Berner auf Vale an. Bei den Zürchern ist es wenigstens gegenseitige Abneigung, aber ihr scheint es nicht zu vertragen, dass ihr von allen gemocht werdet. Nachdem ihr nicht mal ne richtige Feindschaft zu den Thunern aufbauen konntet, versucht ihr nun uns dazu zu bewegen...wobei ihr nie Chance haben werdet, würde YB immer einem Zürcher Club vorziehen

    Wobei auch es bei uns User gab, welche ihre Schadenfreude über YB's vormalige Erfolgslosigkeit übertrieben.

    Zurück zum ursprünglichen Thema: YB ist nicht wegen UNS Meister geworden. Gute Arbeit darf man anerkennen.
    Grundsätzlich ist zurzeit der Moment für YB zu reifen. Bisher konnte man vom Neumeister-Bonus profitieren. Jetzt hat man sich den Status der Nr.1 erarbeitet und setzt die Messlatte für sich selbst und ander Clubs. Der aktuelle Umbruch ist ganz wichtig und wird darüber entscheiden, ob YB eine Dynastie aufbauen kann oder einbrechen wird. Der FCB ist noch nicht stark genug, um das YB-Team von letzter Saison zu schlagen. Aber wenn der Umbruch nicht einschlägt, ist alles offen.
    Geändert von Felipe (09.07.2019 um 13:44 Uhr)

  25. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    787

    Standard

    Zitat Zitat von Felipe Beitrag anzeigen

    Zurück zum ursprünglichen Thema: YB ist nicht wegen UNS Meister geworden. Gute Arbeit darf man anerkennen.
    Grundsätzlich ist zurzeit der Moment für YB zu reifen. Bisher konnte man vom Neumeister-Bonus profitieren. Jetzt hat man sich den Status der Nr.1 erarbeitet und setzt die Messlatte für sich selbst und ander Clubs. Der aktuelle Umbruch ist ganz wichtig und wird darüber entscheiden, ob YB eine Dynastie aufbauen kann oder einbrechen wird. Der FCB ist noch nicht stark genug, um das YB-Team von letzter Saison zu schlagen. Aber wenn der Umbruch nicht einschlägt, ist alles offen.
    Da gibt es nichts zu ergänzen.

  26. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von Asselerade
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    3.464

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Da Frage ich mich, wer da genau komplexbehaftet ist.
    was hat das ganze mit komplexe zu tun? war eine einfache (objektive) analyse über den zustand der tribünen. ich denke jeder, der in der materie steckt wird dir das selbe erklären. auch exponenten der anderen vereine. bern nimmt leider niemand für voll. was nicht heisst, dass es "willkommen" wäre, wenn in diesem bereich eine verbesserung stattfinden würde...von daher welche komplexe?

    über das sportliche zu diskutieren ist müsig: YB wurde absolut verdient meister und ist auch diese saison favorit. jeder verlust einer meisterschaft schmerzt, aber es ist nullkommanull vergleichbar mit den meister-machen der zürcher ende der 00er jahre. nullkomma null.
    Geändert von Asselerade (10.07.2019 um 10:32 Uhr)
    Einige gingen hinter die Theke und stellten weitere Bratwürste auf den Grill und reichten sie den hungrigen Fans

  27. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    287

    Standard

    Zitat Zitat von Asselerade Beitrag anzeigen
    was hat das ganze mit komplexe zu tun? war eine einfache (objektive) analyse über den zustand der tribünen. ich denke jeder, der in der materie steckt wird dir das selbe erklären. auch exponenten der anderen vereine. bern nimmt leider niemand für voll. was nicht heisst, dass es "willkommen" wäre, wenn in diesem bereich eine verbesserung stattfinden würde...von daher welche komplexe?

    über das sportliche zu diskutieren ist müsig: YB wurde absolut verdient meister und ist auch diese saison favorit. jeder verlust einer meisterschaft schmerzt, aber es ist nullkommanull vergleichbar mit den meister-machen der zürcher ende der 00er jahre. nullkomma null.
    Was dies mit Komplexen zu tun hat? Man ist sportlich ins Hintertreffen geraten, hat die chronische Erfolgslosigkeit als Hämequelle verloren und sucht nun krampfhaft nach irgendeinem Strohhalm.

    Und plötzlich ist eine reine Behauptung über etwas komplett irrelevantes und objektiv unmessbares der letzte Strohhalm.

  28. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.029

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    Geil isch jo vor allem wie aktiver und trolliger YB-Fans do inne im Forum am umemaxe sin...sit öbbbe anderthalb Joor.

    Eins muessme jo halt em Grambi scho loo. Är het wengistens scho gmaxt, wo YB no unser guets alts Veryoungboyser-YB gsi isch. Und het sich für das doch zimmli viel Häme miesse aloose, au immer wieder us de eigene Reihe, vo Bärner User wo do inne wäsentlig demietiger ufträtte sin, wenns ums Thema YB gange isch.

    Abr sit YB Meister gmacht het, sin gwüssi User in ihrne Bitrag e spürli arroganter worde, resp. hän e bitz mehr dr Duktus vom Grambi übernoo. Ich verstand immer no nid was eim drzue bringt in e anders Fanforum go und go umebluffe, wie geil das YB momentan isch. Ich mein, was erhoffe dr euch? Dass me euch no gratuliert und uf Schultere klopft?

    Kei Fangmeinschaft in dr Schwiz isch derart kompläxbehaftet wie YB.
    Sprach das Forum-Ur-Gestein... wieder dieses Geweine wegen ein paar Bernern... und wer genau maxt zur Zeit? Doumbia? Okay, etwas dünnhäutig scheinst Du zu sein.
    Wenn von Euren über 8000! registrierten Usern nicht nur 15-20% schreiben würden, fiele das gar nicht auf.
    Fragt sich schon wer mehr komplexbehaftet ist: jene, die nicht beissen mögen wenn ein paar Berner bei Euch schreiben, oder arme Schweine wie ich, die ihren Minderwertigkeitskomplex in fremden Foren ausleben müssen.
    Geändert von Taratonga (05.07.2019 um 13:42 Uhr)

  29. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.029

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    jene, die nicht beissen mögen wenn ein paar Berner bei Euch schreiben
    Ich zitiere mich mal selber

    Hab mal gerechnet: 6 Berner von 8‘026 Usern sind 0,07%...
    Ist schon eine überwältigende, erdrückende und beängstigende Zahl. Da kann man sich schon einmal aufregen. Ist in etwa so wie in ländlichen Gebieten 4 Tamilen im 5000er-Dorf leben und die Einheimischen Angst vor der Ausländerschwemme haben
    Geändert von Taratonga (05.07.2019 um 14:22 Uhr)

  30. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Ich zitiere mich mal selber

    Hab mal gerechnet: 6 Berner von 8‘026 Usern sind 0,07%
    Ist schon eine überwäldigende, erdrückende Zahl. Da kann man sich schon einmal aufregen. Ist in etwa so wie in ländlichen Gebieten 4 Tamilen im 5000er-Dorf leben und die Einheimischen Angst vor der Ausländerschwemme haben
    Deine Statistik Lügt. Bei den 6 Bernern must du noch die X Grambi-Fake-Accounts zuzählen, die Berner-Quote wird 2-stellig.

Seite 1 von 46 12311 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •