Seite 36 von 42 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.080 von 1237

Thema: Nationalliga A 2019/20

  1. #1051
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    der griechische lustknabe beendet im sommer seine karriere.
    Der wurde in seinen späten Dreissigern immer mehr zum Poseidon. Spätestens mit dem entscheidenden Meisterschaftsspiel 2018.

  2. #1052
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    449

    Standard

    Zitat Zitat von Ergic89 Beitrag anzeigen
    Der wurde in seinen späten Dreissigern immer mehr zum Poseidon. Spätestens mit dem entscheidenden Meisterschaftsspiel 2018.
    Der Meisterheld! Im gehört ein Denkmal erschaffen auf dem Wankdorfvorplatz!

  3. #1053
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Der Meisterheld! Im gehört ein Denkmal erschaffen auf dem Wankdorfvorplatz!
    Warum nicht gleich einen Tempel ihm zu Ehren errichten? Denkt nicht immer so bescheiden! Mir ist es ziemlich egal, wie ihr den Wankdorfvorplatz gestaltet. Du kannst dort bestimmt mit Grambi dem Wölfli huldigen.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  4. #1054
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    156

    Standard

    Klar, ich bin YB-Fan und Gelbschwarz durch und durch, aber die Fussballwelt wäre um ein Vielfaches besser, wenn es mehr Wöflis, Ceccaronis etc. gäbe.

    Griechischer Lustknabe? Nein, ZEUS!

    Danke Wolf!

  5. #1055
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    156

    Standard Nationalliga A 2019/20

    Zitat Zitat von Lällekönig Beitrag anzeigen
    Warum nicht gleich einen Tempel ihm zu Ehren errichten? Denkt nicht immer so bescheiden!
    Der war geil! Aber.....

    unter Denkmal verstehen wir selbstverständlich etwas in der Art der Pyramide von Gizeh, erbaut von den FCB-Fans.

    DAS wäre angemessen.
    Geändert von doumbia (26.02.2020 um 21:19 Uhr)

  6. #1056
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von doumbia Beitrag anzeigen
    Der war geil! Aber.....

    unter Denkmal verstehen wir selbstverständlich etwas in der Art der Pyramide von Gizeh, erbaut von den FCB-Fans.

    DAS wäre angemessen.
    Diskutiert doch eure Huldigungsphantasien im 1898 Forum. Wenn ihr dann eine konkrete Idee habt, werden euch Basler wie Herzog und de Meuron schon gerne einen Entwurf vorlegen. Viel mehr FCB Fans, welche gerne am Bau beteiligt wären, fallen mir leider nicht ein. Bis ihr dann das Geld dafür zusammen habt, können wir hier ja wieder über die Nati A diskutieren. Deal?
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  7. #1057
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Vereine wollen nicht auf Zuschauer verzichten. Aus dem SRF Beitrag zum UEFA Kongress:

    Beim Kongress wies SFV-Präsident Dominique Blanc auf die schwierige Lage in seiner Heimat hin. «Wir haben eine Situation, die den professionellen Fussball in ihren Grundfesten erschüttern kann», sagte Blanc. «Wenn die Lage noch länger anhält, werden wir es nicht vermeiden können, mit der Uefa über finanzielle Hilfen zu sprechen.»

    Die Einnahmen machen für einige Vereine zu viel aus. Weil man darauf nicht verzichten wollte, hatte dies bereits Konsequenzen für den Spielplan:

    • Wenn das Veranstaltungsverbot am 15.3, aufgehoben würde: Runde 27 kann am 21./22. März gespielt werden. Nachgeholt werden müssten vom 3.4. bis 31.5, die Runden 24-26 sowie die Cup-Viertelfinals. 58 Tage für 12 Meisterschaftsrunden, 2 Barragespiele und 3 Cup-Runden.
    • Wenn der Bund das Veranstaltungsverbot bis mindestens 23.3. verlängert (danach 9-tägige Nati-Pause). Nachgeholt werden müssten von 3.4. bis 31.5, die Runden 24-27 sowie die Cup-Viertelfinals. 58 Tage für 13 Meisterschaftsrunden, 2 Barragespiele und 3 Cup-Runden.

    Für den FCB, der in drei Wettbewerben aktiv ist, wären dies mindestens 16 und bis zu 26 Spiele (wenn er zwei Finale erreicht) in knapp zwei Monaten!

    Egal ob die UEFA Geld spricht oder was sonst entschieden wird, es wird auf jeden Fall eine aussergewöhnliche Saison 19/20 werden. Bin gespannt, wie sich das noch entwickelt.

    Spielplan-Engpass wegen Corona
    Kongress in Amsterdam
    Geändert von Lällekönig (05.03.2020 um 15:36 Uhr) Grund: Korrektur in Szenario 2: bis 23.3. (nicht 23.5.)
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  8. #1058
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Ein riesige Panikmacherei. Wer ist gefährdet? Genau die über 65 Jährigen. Das ist kein Grund eine ganze Meisterschaft lahmzulegen. Wieviele über 60 Jährige kommen in die Stadien?
    Wenn tatsächlich das Verbot verlängert und kein finanzielles Entgegenkommen des Bundesrats gibt, sollte man den Bundesrat anklagen! Wenn bewusst der Kollaps in Kauf genommen, dass kleine Vereine wie Thun pleite werden.
    Grundlage zu einer Klage besteht sicher nicht. Die SFL hat bereits bei der UEFA um finanzielle Unterstützung gebeten. Es würde mich aber nicht wundern, wenn der Bund in Härtefällen Unterstützung anbieten wird. Was aber mit Sicherheit folgen wird, ist eine kritische Auseinandersetzung mit dem Umgang. Es wird bestimmt Lob und Tadel an den Bundesrat geben, Vergleiche mit anderen Ländern und ihren Massnahmen gezogen werden und aus den Erfahrungen gelernt werden.

    Der Bund hat die Meisterschaft aber nicht lahmgelegt. Das hat die Liga selbst beschlossen. Der Bund hat lediglich die Zuschauer verboten. Es ist aber schon erschreckend, wie gross der finanzielle Druck auf den Clubs ist, resp. wie knapp einige kalkulieren müssen, um in der obersten Liga mitzuhalten. Da wäre eine Entspannung langfristig sicher die beste Lösung.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  9. #1059
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    112

    Standard

    Ob mit oder ohne Zuschauer ist für mich nicht mal das grösste Problem.
    Wie ginge man mit der Situation um wenn ein Spieler erkrankt. Stellt man denn den ganzen Club unter Quarantäne?
    Wie und wann werden diese Spiele dann nachgeholt? Oder werden dann alle Spiele Forfait gewertet?
    Man kann es ja versuchen die Meisterschaft wieder aufzunehmen, aber die Chance das ein solches Szenario eintritt ist recht gross.

  10. #1060
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Ich staune, dass hier nicht mehr diskutiert wird. Dabei gäbe es so viele Fragen.

    Gibt es vertretbare Spielpläne oder Modi, die Meisterschaft abzuschliessen? Kann man Rücksicht auf den FCB und den zusätzlichen Wettbewerb nehmen? Wird die Meisterschaft noch zu Ende gespielt werden können? Würde eine abgebrochene Meisterschaft trotzdem einen Schweizer Meister küren? etc.

    … oder ist der Gedanke an einen Abbruch der Meisterschaft noch zu unerträglich oder unvorstellbar?
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  11. #1061
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Zitat Zitat von Drigger Beitrag anzeigen
    Ob mit oder ohne Zuschauer ist für mich nicht mal das grösste Problem.
    Wie ginge man mit der Situation um wenn ein Spieler erkrankt. Stellt man denn den ganzen Club unter Quarantäne?
    Wie und wann werden diese Spiele dann nachgeholt? Oder werden dann alle Spiele Forfait gewertet?
    Man kann es ja versuchen die Meisterschaft wieder aufzunehmen, aber die Chance das ein solches Szenario eintritt ist recht gross.
    Das einfachste wäre daher, wenn die Spieler in eine Zwangs-Quarantäne gesteckt werden. Bis die Meisterschaft fertig isch, dürfen die Spieler nicht mehr nach hause und müssen innerhalb des Vereins abgeschottet unter sich bleiben.

  12. #1062
    Erfahrener Benutzer Avatar von gooner
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    D5 Balkon (Wankdorf)
    Beiträge
    279

    Standard

    Zitat Zitat von Lällekönig Beitrag anzeigen
    Ich staune, dass hier nicht mehr diskutiert wird. Dabei gäbe es so viele Fragen.

    Gibt es vertretbare Spielpläne oder Modi, die Meisterschaft abzuschliessen? Kann man Rücksicht auf den FCB und den zusätzlichen Wettbewerb nehmen? Wird die Meisterschaft noch zu Ende gespielt werden können? Würde eine abgebrochene Meisterschaft trotzdem einen Schweizer Meister küren? etc.

    … oder ist der Gedanke an einen Abbruch der Meisterschaft noch zu unerträglich oder unvorstellbar?
    Wird wahrscheinlich schon daran gearbeitet.

    Man könnte Geisterspiele abhalten. Aber das wäre trostlos und nur für TC gewinnbringend. Saisonkartenbesitzer würden wohl auf Rückerstattung pochen. Einige Mannschaften könnten auch aufgrund fehlender Einnahmen Konkurs gehen.

    Man könnte die aktuelle Tabelle als Schlusstabelle nehmen. St. Gallen würde es freuen, Thun ganz und gar nicht. Und es würde Einsprachen geben, weil einige Mannschaften mehr Heimspiele hatten als andere. Und natürlich auch weil die Gegnerqualität nicht die gleiche gewesen wäre, z. B. hätte die eine Mannschaft ev. gegen Basel, St. Gallen und YB spielen müssen, die andere hätte schwächere Gegner gehabt.

    Man könnte auch die Endtabelle der Vorrunde nehmen. Alle hätten gleich viele Spiele und gegen jeden zweimal gespielt. Aber es wäre ganz klar zu Ungunsten von Thun, Xamax, St. Gallen und Luzern, welche in der Rückrunde aufgedreht haben. Also auch nicht fair.

    Daher kann es eigentlich nur die Lösung geben, dass die Fussballspiele wieder mit Zuschauern zugelassen werden.
    Zitat Sacchi1
    Ich meine es steht 1:0 für den FCB. Soweit so gut. Aber wenn YB am Ball ist habe ich das Gefühl, dass ein TGV unterwegs ist. Wenn der FCB am Ball ist wirkt das wie der 14er ins Joggeli...oder benötige ich doch eine neue Brille?!
    Oberlin ist ein grosses Talent. Er ist ohne Ball fast so schnell wie Sow mit Ball.

  13. #1063
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von gooner Beitrag anzeigen
    Wird wahrscheinlich schon daran gearbeitet.

    Man könnte Geisterspiele abhalten. Aber das wäre trostlos und nur für TC gewinnbringend. Saisonkartenbesitzer würden wohl auf Rückerstattung pochen. Einige Mannschaften könnten auch aufgrund fehlender Einnahmen Konkurs gehen.

    Man könnte die aktuelle Tabelle als Schlusstabelle nehmen. St. Gallen würde es freuen, Thun ganz und gar nicht. Und es würde Einsprachen geben, weil einige Mannschaften mehr Heimspiele hatten als andere. Und natürlich auch weil die Gegnerqualität nicht die gleiche gewesen wäre, z. B. hätte die eine Mannschaft ev. gegen Basel, St. Gallen und YB spielen müssen, die andere hätte schwächere Gegner gehabt.

    Man könnte auch die Endtabelle der Vorrunde nehmen. Alle hätten gleich viele Spiele und gegen jeden zweimal gespielt. Aber es wäre ganz klar zu Ungunsten von Thun, Xamax, St. Gallen und Luzern, welche in der Rückrunde aufgedreht haben. Also auch nicht fair.

    Daher kann es eigentlich nur die Lösung geben, dass die Fussballspiele wieder mit Zuschauern zugelassen werden.
    Aus Sicht der SFL, Verein und Fans stimme ich dir da zu. Ich befürchte aber, dass es nicht so rauskommt.

    Ich gehe davon aus, dass die SFL sich notgedrungen dazu durchringen wird, die Geisterspiele durchzuführen, um wenigstens die Meisterschaft abzuschliessen. Die finanziellen Einbussen treffen dann halt sehr hart, alles unter der Voraussetzung, dass die Massnahmen nicht verschärft werden und sogar Geisterspiele verboten werden. Die Gesamte Meisterschaft werden sie kaum auf's Spiel setzten, aber Rücksicht auf einzelne Verein werden dann wohl keine mehr genommen werden können. Härtere Spielpläne oder drohende Konkurse werden wohl die Folge sein. Ich hoffe, dass Liga, Vereine, Fans, Sponsoren, Gönner, Lotteriefonds, Kantone/Bund oder wer auch immer sich solidarisch zeigen und sich mit den von Konkursen bedrohten Vereinen solidarisieren und sie so vor einem Untergang bewahren können.

    Einen frühzeitigen Tabellenstand als Schlusstabelle zu nehmen, sehe ich aus den gleichen Gründen wie du als nicht vertretbare Lösung. Daher liegt für mich ein kompletter Abbruch eher im Bereich der Möglichkeiten. Ich gehe noch nicht davon aus, dass man die Meisterschaft ausfallen lässt. Aber ich fange mich schon einmal an, mit dem Gedanken auseinanderzusetzen, damit es mich dann nicht vollkommen aus den Socken haut, sollte dieser Fall wider Erwarten eintreffen.

    In der Nachbesprechung des Krisenmanagements wird sicher heftig über die Verhältnismässigkeit der angeordneten Massnahmen diskutiert werden. Dass künftig die Verluste/Opfer/Kosten in einer erweiterten Perspektive in die Grundlage für Entscheidungen mit einbezogen werden sollten. Falls es wirklich ein paar Verein und Unternehmen die Existenz kostet, wird der BR sein Mass wohl überdenken müssen.
    Meine Vision des FCB: Die heterogene Einheit.

  14. #1064
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.099

    Standard

    Im ersten Moment tönt es vielleicht irr, aber ich habe folgenden Vorschlag:

    Wenn erst im Mai wieder gespielt werden darf, soll die Meisterschaft ausnahmsweise im Playoff entschieden werden.

    Viertelfinal (1-8, 2-7, 3-6, 4-5), Halbfinal, Final & Spiel um Platz 3, mit Heimrecht im zweiten Spiel für die bessere Mannschaft aus der Meisterschaft. Als Wertung kann die Hinrunde oder der aktuelle Stand genommen werden. Um den Abstieg spielen Ränge 9-10.

    Das gibt total 8 Spiele bzw. 8 Runden statt 13 und wäre in vielleicht 5 Wochen machbar.
    Copyright © andreas 2005-2020. Alle Rechte vorbehalten.

    Rotblau, die App von Fans für Fans!
    Rotblau gibt es auf iOS, Android oder im Web.

    iOS: https://apps.apple.com/ch/app/rotblau/id1486457528
    Android: https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Web: https://rotblau.app

  15. #1065
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Muss nicht jeder SL-Verein als Lizenzbedingung ein E-Sport Team haben (oder wurde dies nur diskutiert?)


    Wir könnten die Saison doch einfach virtuell zu Ende spielen, die Spiele könnten dann auch auf Teleclub übertragen werden.

  16. #1066
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.325

    Standard

    Zitat Zitat von Delgado Beitrag anzeigen
    Muss nicht jeder SL-Verein als Lizenzbedingung ein E-Sport Team haben (oder wurde dies nur diskutiert?)


    Wir könnten die Saison doch einfach virtuell zu Ende spielen, die Spiele könnten dann auch auf Teleclub übertragen werden.
    Die Idee hat was Vor allem würde sich dadurch unsere Chance Meister zu werden deutlich erhöhen

  17. #1067
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    348

    Standard

    So wie die Dinge weiter eskalieren, wird die Saison wohl komplett mit Geisterspielen zu Ende gebracht werden.

    Sehr schade für diese spannende Saison. Aber es gibt wichtigeres als Fussball.

  18. #1068
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.351

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    So wie die Dinge weiter eskalieren, wird die Saison wohl komplett mit Geisterspielen zu Ende gebracht werden.

    Sehr schade für diese spannende Saison. Aber es gibt wichtigeres als Fussball.
    Aber nicht dieser Virus
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  19. #1069
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Ich finde die Play-Off Idee noch spannend von User andreas. Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Massnahmen.

  20. #1070
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Ich finde die Play-Off Idee noch spannend von User andreas. Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Massnahmen.

    Spannend ist die Idee zwar, aber in Phasen, in denen die Liga eh über Modusänderungen nachdenkt, hoffe ich nicht, dass eine solche Notlage dazu führt, dass dieser Modus gleich mal unter Ernstbedingungen getestet und künftig dann eingeführt wird, weil es einmal funktioniert hat.

  21. #1071
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.03.2014
    Beiträge
    148

    Standard

    Grüner Tisch und Würfel schmeissen.....
    1&2 = Heimteam gewinnt
    3&4 = Unentschieden
    5&6 = Gästeteam gewinnt

    Hat den Vorteil dass ich mir dieses Ballgekollere nicht mehr antun muss.

  22. #1072
    Erfahrener Benutzer Avatar von kogokg
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    466

    Standard

    EM absagen (spielen wir nicht sowieso im Rom?). Dann den Sommer durch die Spiele nachholen.

  23. #1073
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.878

    Standard

    Zitat Zitat von Faniella Diwani Beitrag anzeigen
    Grüner Tisch und Würfel schmeissen.....
    1&2 = Heimteam gewinnt
    3&4 = Unentschieden
    5&6 = Gästeteam gewinnt

    Hat den Vorteil dass ich mir dieses Ballgekollere nicht mehr antun muss.
    Usser bi de FCB mätch.
    Dört isch 1&2&3&4&5= Sieg FCB
    6 = Nomol Würfle

  24. #1074
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2018
    Beiträge
    1.014

    Standard

    Gute Besserung an Sandro Lauper. Fussballrivalität hin oder her, solch ein Pech wünscht man keinem, umso trauriger da der Typ ja wirklich kicken kann...

  25. #1075
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    233

    Standard

    Zitat Zitat von kogokg Beitrag anzeigen
    EM absagen (spielen wir nicht sowieso im Rom?). Dann den Sommer durch die Spiele nachholen.
    Fände ich auch nicht verkehrt. Aber ist dies aufgrund der Europacup-Quali (startet Anfang Juli) überhaupt möglich? Die Auslosung ist auf 16.06.2020 angesetzt.

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass man noch das dritte Viertel zu Ende spielt und die Meisterschaft dann beendet. Somit wären es nicht mehr so viele Spiele (im Falle von ganzen Teams in Quarantäne) und auch nach einer längeren Pause noch zu stemmen.

    Die Hoffnung auf eine komplette Meisterschaft vor Publikum schwindet immer mehr. Zumal auch Sponsoren und TV Druck machen werden, dass gespielt wird.

  26. #1076
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.301

    Standard

    Aufgrund der Ereignisse der letzten drei Tagen würde es mich alles andere als Erstaunen, wenn die Meisterschaft demnächst ganz abgebrochen würde.

    Den europäischen Wettberwerben dürfte es ebenso ergehen.

  27. #1077
    Erfahrener Benutzer Avatar von Baslerbueb
    Registriert seit
    17.12.2004
    Beiträge
    811

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Aufgrund der Ereignisse der letzten drei Tagen würde es mich alles andere als Erstaunen, wenn die Meisterschaft demnächst ganz abgebrochen würde.

    Den europäischen Wettberwerben dürfte es ebenso ergehen.
    Vorallem das jetzt die Hockeysaison abgebrochen wurde...

  28. #1078
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    3.118

    Standard

    Laut diesem Artikel wird heute evtl. entschieden, dass SG Meister ist??

    https://www.tagblatt.ch/sport/fcstga...EUS6tWa7dsfU-0

  29. #1079
    Erfahrener Benutzer Avatar von Delgado
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    4.795

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Laut diesem Artikel wird heute evtl. entschieden, dass SG Meister ist??

    https://www.tagblatt.ch/sport/fcstga...EUS6tWa7dsfU-0

    Glaubt mir, bevor die UEFA einen Entscheid über die UEFA und die EM, sowie die Geschehnisse rund um die CL und EL sowie die Qualifikation für die Kampagne 2020/2021 nicht beschlossen hat, solange wird der Schweizer Verband keine Entscheidung treffen und kommunizieren.


    Mann stelle sich vor, die UEFA verschiebt die EM, damit die länderliegen im Juni / Juli zumindest in Geisterspielen fertig gespielt werden können und die Schweiz hätte schon entschieden, dass St. Gallen Meister ist.


    Und auf der anderen Seite:

    ich denke eine entsprechende Kommunikation zum jetzigen Zeitpunkt wäre sehr suboptimal. Man stelle sich vor, die machen St. Gallen zum Meister und die machen vor lauter Freude eine Inoffizielle Meisterfeier in der Stadt.
    Geändert von Delgado (17.03.2020 um 12:40 Uhr)

  30. #1080
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.878

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Laut diesem Artikel wird heute evtl. entschieden, dass SG Meister ist??

    https://www.tagblatt.ch/sport/fcstga...EUS6tWa7dsfU-0
    Und im blick stoht, das me terminkaländer am plane isch zum d meischterschafte und europacup unter 1 Huet z bringe. Allerdings mien die meischterschafte bis ändi juni fertig si, suscht wärde d meischterschafte annuliert

Seite 36 von 42 ErsteErste ... 263435363738 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •