Seite 28 von 52 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 840 von 1536

Thema: Nationalliga A 2019/20

  1. #811
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuschauer
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Schaut sich irgend jemand SG vs. FCZ an? Aus meiner Sicht ein extrem interessantes Spiel. Viel Tempo, Kampf, Emotionen und Dramatik.
    Was man jenseits von jeder Präferenz sagen muss: Der FCZ wurde auf dieses Spiel perfekt eingestellt. Monkeyface hin oder her.
    Eine nahezu makellose Leistung der Schlachthöfler. Sie zeigen sehr deutlich, wie man gegen die Güller spielen muss. Man muss sie mit den eigenen Waffen schlagen. Wie es auch endet - als Unbeteiligter muss man sagen, dass das enorm viel Spass macht.
    als nicht unbeteiligter siehts ein wenig anders aus

    schade, v.a. vollkommen unnötige niederlage mit viel viel pech. aber dennoch: war eine grandiose hinrunde und macht lust auf mehr.

    btw, @ footbâle: danke für deine netten worte eoin paar seiten weiter vorne :cheers:

  2. #812
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.996

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    und der Schiri ist aus Sicht der Güllen wieder schuld... Ja war ein sehr gutes Spiel wie man es liebt !
    Das Güller Heimpublikum hat seit ewigen Zeiten am wenigsten Ahnung von Fussball weit und breit. Das weiss man. War schon im alten Stadion in St. Fiden so. Wenn einer ihrer Spieler mit einem anderen Körperteil als dem Fuss den Rasen berührt, muss es zwingend Foul gewesen sein. Und dann aber mit mindestens Gelb für den gegnerischen Spieler, der gerade am nächsten war. Mehrheitlich arme Irre, die sich einfach nicht auskennen. Kühe melken ausgenommen.

    Das ist ihrerseits auch kein absichtlicher Versuch, den Schiri zu beeinflussen, sondern einfach nur völlige Ahnungslosigkeit. Sie wissen es einfach nicht besser. Das dümmste Publikum der Schweiz, wenn auch mit vollem Herzen dabei. Immerhin. Und die Leistungen der Mannschaft waren bis dato aller Ehren wert. Sie werden wohl auch unter der Top 5 landen am Ende der Saison. Was wiederum OK ist, da sie sportlich die CH Meisterschaft klar bereichern.

  3. #813
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.996

    Standard

    Zitat Zitat von Zuschauer Beitrag anzeigen
    als nicht unbeteiligter siehts ein wenig anders aus

    schade, v.a. vollkommen unnötige niederlage mit viel viel pech. aber dennoch: war eine grandiose hinrunde und macht lust auf mehr.

    btw, @ footbâle: danke für deine netten worte eoin paar seiten weiter vorne :cheers:
    Sorry Zuschi für den eben geschriebenen Beitrag, der nicht auf dich gemünzt, aber im allgemeinen aus meiner Sicht zutreffend ist.
    Wir haben im Letzigrund auch verloren und zuhause gegen Xamax nicht gewonnen.
    Summa summarum könnt ihr auf das bisher Erreichte stolz sein. Das scheint zu passen.

  4. #814
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von Misterargus Beitrag anzeigen
    und der Schiri ist aus Sicht der Güllen wieder schuld... Ja war ein sehr gutes Spiel wie man es liebt !
    Der Schiri war tatsächlich schwach, wenn man den Handspenalty auch nicht durch den VAR konsultiert wird.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #815
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuschauer
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Sorry Zuschi für den eben geschriebenen Beitrag, der nicht auf dich gemünzt, aber im allgemeinen aus meiner Sicht zutreffend ist.
    Wir haben im Letzigrund auch verloren und zuhause gegen Xamax nicht gewonnen.
    Summa summarum könnt ihr auf das bisher Erreichte stolz sein. Das scheint zu passen.
    nix sorry, ist deine meinung und drum vollkommen ok. und ja, gibt doch durchaus einige exponenten im publikum, die diese meinung untermauern

    aber ganz generell: sobald emotionen ins spiel kommen, tendiert man eh dazu, ahnungslos zu werden oder zumindest jegliche objektivität zu verlieren. man fühlt sich zehn mal mehr beschissen, als man es wurde, es läuft immer gegen einen, alle anderen haben glück und man selbst pech, etc. aber weisst du was? das ich auch gut so: was meinen verein anbelangt will ich "dumm" und ahnungslos sein. ja kein spiel objektiv und politisch korrekt verfolgen. ich will jubeln, ich will leiden, ich will leben...

  6. #816
    Erfahrener Benutzer Avatar von Zuschauer
    Registriert seit
    11.02.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    D Das dümmste Publikum der Schweiz, wenn auch mit vollem Herzen dabei.
    ich freue mich, dass du das relevante siehst. kann damit leben. umgekehrt wärs beschissener :-)

  7. #817
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    217

    Standard

    Ende Januar kommt in Bern die grosse Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Nachdem praktisch während der gesamten Vorrunde ca. 8 Stammkräfte verletzt waren, läuft YB auf dem Zahnfleisch. Das wird auch in fünf Wochen noch nicht aussehen wie einst im Mai.

  8. #818
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    449

    Standard

    Wenn man eine aktuelle Standesaufnahme macht, muss man sagen diese Liga hat ein relativ bescheidenes Niveau erreicht. YB, Basel und Güllen an der Spitze liefern dieses Wochenende ein trauriges Bild ab. Hochbezahlte Profis die jammern auf dem Zahnfleisch zu laufen. Meine Fresse was sollen wir den sagen, die Tag für Tag gefordert sind. Nichts mit 2-3 Stunden Präsenzzeit und dann Playstation spielen oder schauen wie man die ganze Kohle ausgeben könnte beim shoppen. Wir ziehen das tägluch mit 8—10 Stunden durch zu wesentlich geringerem Honorar. Für mich gibt es da keine Entschuldigungen. Sorry.

  9. #819
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Wenn man eine aktuelle Standesaufnahme macht, muss man sagen diese Liga hat ein relativ bescheidenes Niveau erreicht. YB, Basel und Güllen an der Spitze liefern dieses Wochenende ein trauriges Bild ab. Hochbezahlte Profis die jammern auf dem Zahnfleisch zu laufen. Meine Fresse was sollen wir den sagen, die Tag für Tag gefordert sind. Nichts mit 2-3 Stunden Präsenzzeit und dann Playstation spielen oder schauen wie man die ganze Kohle ausgeben könnte beim shoppen. Wir ziehen das tägluch mit 8—10 Stunden durch zu wesentlich geringerem Honorar. Für mich gibt es da keine Entschuldigungen. Sorry.
    Das war ja klar
    Man kann durchaus auch hochbezahlter Profi auf dem Zahnfleisch laufen, auch wenn es da nicht 15 Minuten Feierabendkicken braucht wie bei uns mit unseren Bierränzen, sondern 20-30 Spiele auf hohem Niveau.

  10. #820
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Wenn man eine aktuelle Standesaufnahme macht, muss man sagen diese Liga hat ein relativ bescheidenes Niveau erreicht. YB, Basel und Güllen an der Spitze liefern dieses Wochenende ein trauriges Bild ab. Hochbezahlte Profis die jammern auf dem Zahnfleisch zu laufen. Meine Fresse was sollen wir den sagen, die Tag für Tag gefordert sind. Nichts mit 2-3 Stunden Präsenzzeit und dann Playstation spielen oder schauen wie man die ganze Kohle ausgeben könnte beim shoppen. Wir ziehen das tägluch mit 8—10 Stunden durch zu wesentlich geringerem Honorar. Für mich gibt es da keine Entschuldigungen. Sorry.
    Hör doch auf mit diesen schwachsinnigen Vergleich. Als ob jeder Arbeitstätige nonstop 100% und dies 8 Stunden. Hier und da mal ein Schwatz oder all Stunde mal eine Raucherpause. Ich arbeite sogar auf dem Bau und da siehst du nie jemand nonstop einer 100%. Ansonsten wäre man nach 2 Wochen kaputt


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #821
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.213

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Hör doch auf mit diesen schwachsinnigen Vergleich. Als ob jeder Arbeitstätige nonstop 100% und dies 8 Stunden. Hier und da mal ein Schwatz oder all Stunde mal eine Raucherpause. Ich arbeite sogar auf dem Bau und da siehst du nie jemand nonstop einer 100%. Ansonsten wäre man nach 2 Wochen kaputt
    In Thun haben wir im Kalenderjahr 2019 einen einzigen Heimsieg in der Meisterschaft gesehen. Trotzdem sind am Samstag 100 Daueroptimisten aus unserer Kleinstadt nach Genf gereist. Katastrophales Spiel gesehen und als Dank kommt am Schluss nicht mal das Team vor die Kurve, weil doch einige von uns tatsächlich gepfiffen haben. So erlebe ich die durchschnittlichen NLA-Spieler, ob in Thun, Sitten oder anderswo. Abkassieren, auf dem Platz nur das Nötigste aus sich herausholen und beim ersten Angebot gleich verduften. Und wehe, die Fans kritisieren mal die Spieler. Zeige mir einen Arbeitsplatz, wo du dich als Büezer über Monate hinweg so verhalten kannst.

  12. #822
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.972

    Standard

    häberli nicht mehr luzern trainer
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  13. #823
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    2.576

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    häberli nicht mehr luzern trainer
    Hab ich mir gestern im Interwiev noch gedacht.
    Klang jedenfalls danach
    EMBOLO <3

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    ... Wenn du 100% vor allem geschützt werden willst kannst du dich gleich nach der Geburt in den Sarg legen und auf dem Tod warten.

  14. #824
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    In Thun haben wir im Kalenderjahr 2019 einen einzigen Heimsieg in der Meisterschaft gesehen. Trotzdem sind am Samstag 100 Daueroptimisten aus unserer Kleinstadt nach Genf gereist. Katastrophales Spiel gesehen und als Dank kommt am Schluss nicht mal das Team vor die Kurve, weil doch einige von uns tatsächlich gepfiffen haben. So erlebe ich die durchschnittlichen NLA-Spieler, ob in Thun, Sitten oder anderswo. Abkassieren, auf dem Platz nur das Nötigste aus sich herausholen und beim ersten Angebot gleich verduften. Und wehe, die Fans kritisieren mal die Spieler. Zeige mir einen Arbeitsplatz, wo du dich als Büezer über Monate hinweg so verhalten kannst.
    Es geht nur darum um die Aussage, dass der Ottonormalverbraucher wie er du und ich täglich 100% vom Leistungsvermögen abrufen. Wer dies behauptet ist ein Dummschwätzer.

    Aber es entschuldigt nicht, sich anständig von den mitgereisten Fans zu verabschieden. Vor allem wenn 100 Thuner trotz hoffnungsloser Krise nach Genf reisen. Da wäre ich natürlich auch hässig


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  15. #825
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    häberli nicht mehr luzern trainer
    Schön gibt es denn Zirkusverein am Vierwaldstättersee.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  16. #826
    Erfahrener Benutzer Avatar von Costanzo_1
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    Zitat Zitat von barfuesser1893 Beitrag anzeigen
    Ende Januar kommt in Bern die grosse Chance, die Tabellenführung zu übernehmen. Nachdem praktisch während der gesamten Vorrunde ca. 8 Stammkräfte verletzt waren, läuft YB auf dem Zahnfleisch. Das wird auch in fünf Wochen noch nicht aussehen wie einst im Mai.
    Bei uns fehlt die halbe Mannschaft dafür gesperrt...
    ROT UND BLAU TILL I DIE

  17. #827
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Costanzo_1 Beitrag anzeigen
    Bei uns fehlt die halbe Mannschaft dafür gesperrt...
    Ich denke trotzdem dass die Chancen auf eine Sieg in Bern gut stehen, besser als auch schon jedenfalls.

  18. #828
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.07.2016
    Beiträge
    721

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    In Thun haben wir im Kalenderjahr 2019 einen einzigen Heimsieg in der Meisterschaft gesehen. Trotzdem sind am Samstag 100 Daueroptimisten aus unserer Kleinstadt nach Genf gereist. Katastrophales Spiel gesehen und als Dank kommt am Schluss nicht mal das Team vor die Kurve, weil doch einige von uns tatsächlich gepfiffen haben. So erlebe ich die durchschnittlichen NLA-Spieler, ob in Thun, Sitten oder anderswo. Abkassieren, auf dem Platz nur das Nötigste aus sich herausholen und beim ersten Angebot gleich verduften. Und wehe, die Fans kritisieren mal die Spieler. Zeige mir einen Arbeitsplatz, wo du dich als Büezer über Monate hinweg so verhalten kannst.
    Fulehung ich fühle mit dir! Ich weiss wie es ist, wenn man eine absolute scheiss Truppe Woche für Woche supporten geht.

  19. #829
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    3.036

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    Iund als Dank kommt am Schluss nicht mal das Team vor die Kurve, weil doch einige von uns tatsächlich gepfiffen haben..
    Ich hab die Runde nicht genauer verfolgt und weiss ergo auch nicht wie Deine erwähnte Situation konkret ausgeschaut hat: ging es nur darum, dass sich die Mannschaft bei den mitgereisten Fans bedankt und in die Winterpause verabschiedet, oder sollten sich die Jungs eine Standpauke bei den Fans abholen?
    Wäre Letzteres der Fall, verstehe ich die Spieler. Es verkommt langsam aber sicher zur Saumode, dass sich die Spieler nach schlechten Darbietungen am Zaun vom Pöbel beschimpfen lassen müssen, sollen. Da hätte ich persönlich auch keinen Bock dazu.
    War es aber nur wegen einer freundschaftlichen Verabschiedung, dann wäre ich umgekehrt hässig und enttäuscht als treuer Fan

  20. #830
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.972

    Standard

    eine runde wiedermal komplett für yb. die berner stolpern und wir und die güllis sind zu dumm das auszunützen... schon zum 3. mal diese saison, glaube ich.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  21. #831
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Beiträge
    1.213

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Ich hab die Runde nicht genauer verfolgt und weiss ergo auch nicht wie Deine erwähnte Situation konkret ausgeschaut hat: ging es nur darum, dass sich die Mannschaft bei den mitgereisten Fans bedankt und in die Winterpause verabschiedet, oder sollten sich die Jungs eine Standpauke bei den Fans abholen?
    Wäre Letzteres der Fall, verstehe ich die Spieler. Es verkommt langsam aber sicher zur Saumode, dass sich die Spieler nach schlechten Darbietungen am Zaun vom Pöbel beschimpfen lassen müssen, sollen. Da hätte ich persönlich auch keinen Bock dazu.
    War es aber nur wegen einer freundschaftlichen Verabschiedung, dann wäre ich umgekehrt hässig und enttäuscht als treuer Fan
    Freundschaftlich ist gut bei so einem katastrophalen Jahr. Ein Team gehört nach dem Match vor die Kurve. Ausnahmen vielleicht, wenn es vorher Pyrowürfe oder sonstigen Bockmist gegeben hat. Aber wenn du als Team normalerweise am letzten Spieltag irgendein «Vielen Dank für eure Unterstützung»-Plakat durchs Stadion trägst, dann aber als Letztplatzierter wegen ein paar Pfiffen nicht mal zu den Fans gehst, finde ich das ziemlich arrogant und unanständig. Zumal wir Fans doch nur feiern wollten: Die 25. Niederlage des FC Thun im 2019

  22. #832
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen
    In Thun haben wir im Kalenderjahr 2019 einen einzigen Heimsieg in der Meisterschaft gesehen. Trotzdem sind am Samstag 100 Daueroptimisten aus unserer Kleinstadt nach Genf gereist. Katastrophales Spiel gesehen und als Dank kommt am Schluss nicht mal das Team vor die Kurve, weil doch einige von uns tatsächlich gepfiffen haben. So erlebe ich die durchschnittlichen NLA-Spieler, ob in Thun, Sitten oder anderswo. Abkassieren, auf dem Platz nur das Nötigste aus sich herausholen und beim ersten Angebot gleich verduften. Und wehe, die Fans kritisieren mal die Spieler. Zeige mir einen Arbeitsplatz, wo du dich als Büezer über Monate hinweg so verhalten kannst.
    Als Büezer hast du i.d.R. kürzere Kündigungsfristen und bist nicht an Vertragslaufzeiten gebunden.

  23. #833
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    412

    Standard

    Luzern macht seinem Namen als Witzverein wieder einmal alle Ehre. Doppelt Schade, dass wir gerade gegen die Bauern verloren haben.

    Trotzdem bin ich noch optimistisch, dass es in dieser Saison mit dem Abstieg klappt. Allez Thun und Xamax! Vorher dürfen sie allerdings gerne noch YB aus dem Cup befördern.

  24. #834
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2018
    Beiträge
    412

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    eine runde wiedermal komplett für yb. die berner stolpern und wir und die güllis sind zu dumm das auszunützen... schon zum 3. mal diese saison, glaube ich.
    Die Runde lief wohl eher für den FCZ, was bei mir Brechreiz auslöst. Wir sollten langsam mit dem Rumeiern aufhören, sonst mischen die Zürcher auch noch oben mit

  25. #835
    Erfahrener Benutzer Avatar von Goldust
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von swisspower Beitrag anzeigen
    Luzern macht seinem Namen als Witzverein wieder einmal alle Ehre. Doppelt Schade, dass wir gerade gegen die Bauern verloren haben.

    Trotzdem bin ich noch optimistisch, dass es in dieser Saison mit dem Abstieg klappt. Allez Thun und Xamax! Vorher dürfen sie allerdings gerne noch YB aus dem Cup befördern.
    sällem meyer muesch nur eimol ind frässi luege zum merke, dases e riese hueresohn isch. oder wie dr kolleg immer seit: futzfritte. (no offense gegen weibliche geschlechtsteile!)

  26. #836
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    7.268

    Standard

    Zitat Zitat von Goldust Beitrag anzeigen
    sällem meyer muesch nur eimol ind frässi luege zum merke, dases e riese hueresohn isch. oder wie dr kolleg immer seit: futzfritte. (no offense gegen weibliche geschlechtsteile!)
    Absolut, wenn einer weg gehört beim FCL, dann diese Lackaffe.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  27. #837
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.972

    Standard

    mal was interessantes von user "florian" aus dem stricher-forum:

    "Ich habe mal kurz die Tabelle des 2. Saisonviertels (Runde 10-18) ausgerechnet:

    YB 19
    St. Gallen 19
    FCZ 19
    Servette 17
    Lugano 15
    Basel 14
    Luzern 9
    Xamax 7
    Sion 5
    Thun 3

    Wir waren da also gleich gut wie YB und St. Gallen punktemässig. Basel nur auf Rang 6 und Sion mit nur gerade 5 Punkten in diesen 9 Runden haben mich am meisten überrascht..."
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  28. #838
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    mal was interessantes von user "florian" aus dem stricher-forum:

    "Ich habe mal kurz die Tabelle des 2. Saisonviertels (Runde 10-18) ausgerechnet:

    YB 19
    St. Gallen 19
    FCZ 19
    Servette 17
    Lugano 15
    Basel 14
    Luzern 9
    Xamax 7
    Sion 5
    Thun 3

    Wir waren da also gleich gut wie YB und St. Gallen punktemässig. Basel nur auf Rang 6 und Sion mit nur gerade 5 Punkten in diesen 9 Runden haben mich am meisten überrascht..."
    Ha, eine Grambi-Tabelle!

  29. #839
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wasserturm
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    LU
    Beiträge
    262

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Absolut, wenn einer weg gehört beim FCL, dann diese Lackaffe.
    Glaub mir, beim FCL gehören noch so einige weg. Da kannst Du noch ein paar Ausrufezeichen setzen. Aber der Meyer ist einer der Letzten, die mM weg müssen. Sein grosses Problem ist einfach, dass sein Erscheinungsbild und die Kommunikation wie ein "Lackaffe" rüberkommen. Fachtechnisch find' ich ihn aber noch ganz ok. Nicht viel blabla, der Output bei Transfers, Vertragsverlängerungen und Juniorenbindung lässt sich aber sehen.

    Zitat Zitat von swisspower
    Trotzdem bin ich noch optimistisch, dass es in dieser Saison mit dem Abstieg klappt. Allez Thun und Xamax! Vorher dürfen sie allerdings gerne noch YB aus dem Cup befördern.
    Find's schön, wie uns immer alle den Abstieg wünschen. Aber wenn damit ein Cupsieg einhergehen würde, würde ich das Angebot wohl annehmen. Eine Titelfeier und anschliessend eine wohltuende "Katharsis" von innen in der NLB mit neuen Destinationen wäre auch mal was.


    Btw. Wie zum Teufel können wir in dieser "Grambi-Tabelle" aus dem FCZ-Forum besser klassiert sein als in der Gesamttabelle? Diese Liga ist echt so scheisse..
    Geändert von Wasserturm (17.12.2019 um 15:10 Uhr)

  30. #840
    Erfahrener Benutzer Avatar von RVL
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    488

    Standard

    Zitat Zitat von Wasserturm Beitrag anzeigen
    Find's schön, wie uns immer alle den Abstieg wünschen.
    Also ich bestimmt nicht! Mir kommen da spontan ca. 4 SL Clubs in den Sinn die ich lieber unten sehen würde
    Hunde haben Besitzer - Katzen haben Personal!

Seite 28 von 52 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •