Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33414243
Ergebnis 1.261 bis 1.265 von 1265

Thema: Nationalliga A 2019/20

  1. #1261
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.492

    Standard

    Zitat Zitat von Fulehung Beitrag anzeigen

    Liegts an den fehlenden Zuschauern oder am Transferdurcheinander?
    Die fähle in dr weschtschwiz jo scho sytt johre
    CR7 Fanboy

  2. #1262
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.461

    Standard

    apropos zuschauerzahlen...

    was denkt ihr, was ist der grund für die wenigen fans von westschweizer vereinen?
    im tessin kann ich mir vorstellen, dass halt viele durch die nähe zu mailand eher inter oder die ac milan schauen gehen aber bei den romands?
    an die älteren: hatten die denn früher auch schon immer so wenig fans?
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  3. #1263
    Erfahrener Benutzer Avatar von Wasserturm
    Registriert seit
    03.10.2014
    Ort
    LU
    Beiträge
    253

    Standard

    Zitat Zitat von Schambbediss Beitrag anzeigen
    apropos zuschauerzahlen...

    was denkt ihr, was ist der grund für die wenigen fans von westschweizer vereinen?
    im tessin kann ich mir vorstellen, dass halt viele durch die nähe zu mailand eher inter oder die ac milan schauen gehen aber bei den romands?
    an die älteren: hatten die denn früher auch schon immer so wenig fans?
    Ganz grob und pauschal:
    Im Tessin ist ganz klar Eishockey König. Da hast Du in jedem Tal einen eigenen Verein, der irgend 2. Liga oder höher spielt. Plus natürlich Ambri und Lugano. Im Fussball hast Du die "Big 4", die sich gegenseitig die Zuschauer streitig machen und dann natürlich die Mailänder / Italo-Klubs. Zudem sind rund 350'000 Einwohner jetzt nicht gerade eine Wahnsinnszahl.

    In der Westschweiz ist wohl auch Hockey Trumpf. Ebenso verzeichnen andere Sportarten wie Rugby oder Basketball höhere Zuschauerzahlen als in der Deutschschweiz und die ausländische Diaspora ist vermehrt vertreten. Diese orientieren sich wohl eher in die einheimischen Ligen wie Italien, Portugal, Spanien. Die alte Genfer Charmille, die Pontaise oder die Maladière waren bzw. sind ja auch nicht gerade riesige Arenen. Entsprechend waren dort die Zuschauerzahlen auch nie wirklich hoch. Das Stade de Genève ist wohl irgend ein grössenwahnsinniger Furz der Genfer, weil sie unbedingt die Euro '08 in der Stadt haben wollten.

    Soweit meine "Analyse" ;-)

  4. #1264
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    304

    Standard

    Die Eishockeyclubs in Lausanne und Genf haben die Schwächephasen der Fussballklubs ausgenutzt und sich in den letzten 20 Jahren beide ein Stammpublikum von um die 7000 aufgebaut. Das sind natürlich durchaus sportbegeisterte die den Fussballklubs fehlen. Auch in der einwohnerstärksten Stadt Neuenburgs ist Eishockey klar Trumpf.

  5. #1265
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.947

    Standard

    Im Tessin bräuchte es auch endlich einmal ein anständiges Stadion, welches für den EC zugelassen ist. Dann könnte man EC-Spiele auch im Tessin durchführen und damit für Begeisterung sorgen. Muss ja nichts Grosses sein, etwas à la Vaduz oder Neuenburg reicht da schon.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

Seite 43 von 43 ErsteErste ... 33414243

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •