Seite 40 von 44 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.200 von 1305

Thema: Nationalliga A 2019/20

  1. #1171
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.346

    Standard

    Zitat Zitat von fare Beitrag anzeigen
    Umso ärgerlicher, dass wir gegen Luzern verloren haben.
    Schon so, aber da werden sich die St. Galler Heute das Gleiche sagen ^^

  2. #1172
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.980

    Standard

    Fuessballgott, bisches?
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  3. #1173
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.01.2019
    Beiträge
    335

    Standard

    Will keiner meister werden im 2020.
    Ich glaube in den verbleibenden runden könnte es noch ein paar überaschungen geben.

  4. #1174
    Erfahrener Benutzer Avatar von Misterargus
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    1.685

    Standard

    Zitat Zitat von GranitXhaka Beitrag anzeigen
    Die Spielart von St. Gallen gefällt einfach.
    Mir gefällt vorallem ihr Mittelfeld, was meiner Meinung nach momentan einiges besser ist als unser.

    Ja, klar, bei uns fehlt immer noch ein Kopf, ein Denker, ein Delgado Ersatz...welcher uns dieser ..... Burgerner versprochen hat !!!

  5. #1175
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.018

    Standard

    Meine Fresse wir wären erster ohne diesen null bock patzer gegen schwächere teams.

  6. #1176
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.351

    Standard

    krass abgebaut. wohlmöglich werden sie mit ihrem pressing noch ganz einbrechen bei dem spielrhythmus

  7. #1177
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.980

    Standard

    Hach, sehr schön...ich darf weiterhin an das Triple glauben.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  8. #1178
    Erfahrener Benutzer Avatar von Nervenbündel
    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    1.300

    Standard

    Super stark diese St. Galler
    Unter Sousa waren die Spieler vielleicht weniger verletzt.
    Aber sie spielten so, dass man hätte glauben können, sie wären verletzt.

    -footbâle 20.06.2015

  9. #1179
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Beiträge
    262

    Standard

    wird schwer für güllen mit ihrer spielart und alle 3 tage ein spiel. und auch die berner sind nicht mehr was sie mal waren.

    wenn wir mal eine serie starten könnten mit einigen siegen am stück wäre noch alles drin.

    auch könnte unsere, positiv ausgedrückt, etwas kräfte schonendere art zu spielen uns noch zum vorteil gereichen mit der zeit.

    die stricher mit zwei sehr guten spielen, die kommen noch mindestens auf platz 4.
    STAYTHEFUCKSAFE!!!

    ... erkennt die gefährlichkeit des virus aber lasst euch nicht von all den unseriösen prognosen der experten verunsichern...

    ... eine kurz- oder mittelfristige lösung dieser pandemie und infodemie ist utopisch...

  10. #1180
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    9.244

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Meine Fresse wir wären erster ohne diesen null bock patzer gegen schwächere teams.
    Wir hätten wohl schon 12 Punkte oder so Vorsprung.

    Zwei Mal gegen Luzern verloren, gegen Servette verloren und unentschieden gespielt, gegen Thun verloren, gegen Zürich verloren. Das sind 17 Punkte..

  11. #1181
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.351

    Standard

    Zitat Zitat von ayrton_michael_legends Beitrag anzeigen

    auch könnte unsere, positiv ausgedrückt, etwas kräfte schonendere art zu spielen uns noch zum vorteil gereichen mit der zeit.
    mäse unser taktikfuchs

  12. #1182
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Meine Fresse wir wären erster ohne diesen null bock patzer gegen schwächere teams.
    Leistete sich YB vorgestern einen Patzer gegen ein stärkeres Team? Und das trotz vollem Bock?

  13. #1183
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.980

    Standard

    Ja der FCSG hat etwas für die Tordifferenz getan.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  14. #1184
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    3.482

    Standard

    das gefühlt erste mal diese saison wo die güllis und die berner straucheln und wir es ausnützen können.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  15. #1185
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    909

    Standard

    Noch wie vor regt mi aber die Niederlag gege Luzärn nid so sehr uf. Es isch äfach so sackschwach, so hilf- und ussichtslos gsi (zumindescht bis zur 85.Min.).
    Wär nach däm Spiel no dra glaubt het, dass es no öbbis z hole git, dä isch für mi e Träumer.

    Aber klar, träume dörf me no immer. Und (positiv dänggt) villicht isch jo das Luzärn-Spiel effektiv e Wake Up Call gsi... Gege Xamax ischs jo nid super toll gsi, aber scho viel besser. Es goht jo hauptsächlich um Ihsatzwille und Kampfbereitschaft. Ahständig Fuessball spiele könne sie jo, wenn sie wänn - mehrfach bewiese, die Saison.

    Und i ha irgendwie immer no s Gfühl, dass dr FCB dr 3-Tagesrhythmus am beschte druff hät.
    Geändert von Bolzblatzholzer (25.06.2020 um 21:31 Uhr)

  16. #1186
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.018

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Leistete sich YB vorgestern einen Patzer gegen ein stärkeres Team? Und das trotz vollem Bock?
    Bei YB ist dessen Auswärtsschwäche das Problem. Oder der fehlende Kunstrasen

  17. #1187
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.279

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Bei YB ist dessen Auswärtsschwäche das Problem. Oder der fehlende Kunstrasen
    Hoarau ist nur noch ein normaler Fussballspieler und einer der nicht gut spielt dazu. Scheinbar kämpft er (mit Suleymani) um einen neuen Vertrag und dennoch spielt er sackschwach
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  18. #1188
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2020
    Beiträge
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Bolzblatzholzer Beitrag anzeigen
    Noch wie vor regt mi aber die Niederlag gege Luzärn nid so sehr uf. Es isch äfach so sackschwach, so hilf- und ussichtslos gsi (zumindescht bis zur 85.Min.).
    Wär nach däm Spiel no dra glaubt het, dass es no öbbis z hole git, dä isch für mi e Träumer.
    Tja, und so hat der Leader gegen den FCZ mit 0:4 verloren und wir haben auch gegenuber dem FCSG nur noch fuenf Punkte Rueckstand und jetzt schon das bessere Torverhaeltnis. Das war eine Runde fuer uns, denn auch unsere beiden naechsten Verfolger liessen Punkte liegen.

    Die Konkurrenz gibt unseren werten Herren also immer mal wieder die Chance. Hoffentlich nutzen wir sie dann auch nachhaltig, nicht nur dieses eine Mal jetzt.

  19. #1189
    Erfahrener Benutzer Avatar von ChosenOne
    Registriert seit
    07.02.2005
    Ort
    Bärn
    Beiträge
    786

    Standard

    Zitat Zitat von lpforlive Beitrag anzeigen
    Bei YB ist dessen Auswärtsschwäche das Problem. Oder der fehlende Kunstrasen
    Seit wann hat Thun wieder einen Naturrasen?

  20. #1190
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    4.202

    Standard

    2 Runden gespielt. Wir könnten 1 Punkt Vorsprung haben oder 11 Punkte zurückliegen. Nun sind es halt 5 Punkte Rückstand.

    Ich hoffe, das zeigt allen auf (vor allem jenen, welche nach dem Luzern-Spiel schon wieder den Teufel an die Wand gemalt haben), dass es durchaus real ist, Meister zu werden, vor allem mit den englischen Wochen in den kommenden 2 Monaten. Ich habe es bereits vor einigen Tagen geschrieben, ich glaube kaum, dass St. Gallen über die Breite verfügt, um im 3-Tagesrhythmus konstant Resultate liefern. Es geht dabei auch weniger nur um die physische sondern auch die mentale Komponente. Immer wieder aufs Neue sich beweisen, ohne dass man die gleiche Zeit hat, das Alte zu verarbeiten.

    Das ist sich der FC Basel am meisten gewohnt und das ist auch unser grosser Vorteil. Der Staff hat enorm viel Routine, wie es die Trainings und Regeneration angehen soll. YB gehört ebenfalls in diese Kategorie. Daher sind für mich nach wie vor diese beiden Mannschaften im Meisterrennen zu favorisieren.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  21. #1191
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.044

    Standard

    Zitat Zitat von El Pibe - Valderrama Beitrag anzeigen
    Es riecht nach Finalissima (letzter Spieltag YB-SG).
    Und sie spiele untentschiede und mir gwünne dr letzt Match: Sin plötzlich 1.
    überall rot und blau

  22. #1192
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    4.177

    Standard

    Zitat Zitat von Konter Beitrag anzeigen
    2 Runden gespielt. Wir könnten 1 Punkt Vorsprung haben oder 11 Punkte zurückliegen. Nun sind es halt 5 Punkte Rückstand.

    Ich hoffe, das zeigt allen auf (vor allem jenen, welche nach dem Luzern-Spiel schon wieder den Teufel an die Wand gemalt haben), dass es durchaus real ist, Meister zu werden, vor allem mit den englischen Wochen in den kommenden 2 Monaten. Ich habe es bereits vor einigen Tagen geschrieben, ich glaube kaum, dass St. Gallen über die Breite verfügt, um im 3-Tagesrhythmus konstant Resultate liefern. Es geht dabei auch weniger nur um die physische sondern auch die mentale Komponente. Immer wieder aufs Neue sich beweisen, ohne dass man die gleiche Zeit hat, das Alte zu verarbeiten.

    Das ist sich der FC Basel am meisten gewohnt und das ist auch unser grosser Vorteil. Der Staff hat enorm viel Routine, wie es die Trainings und Regeneration angehen soll. YB gehört ebenfalls in diese Kategorie. Daher sind für mich nach wie vor diese beiden Mannschaften im Meisterrennen zu favorisieren.
    Es ist nur realistisch, weil YB und SG auch schwächeln. Diese Saison könnte es einen Negativrekord geben, was die Punktzahl des Meisters betrifft.
    Und um als FCB Meister zu werden, braucht es trotzdem mehr Konstanz und mal eine Siegesserie und die muss bald kommen.

  23. #1193
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.980

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    Und sie spiele untentschiede und mir gwünne dr letzt Match: Sin plötzlich 1.
    Ich wurd verregge
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  24. #1194
    Erfahrener Benutzer Avatar von brewz_bana
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    basel.city
    Beiträge
    2.839

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Ich wurd verregge
    Wenn YB und FCSG 2 Punkt vor uns wäre vorem letzte Spieltag wär das no e realistischs Szenario.
    Unentschiede bi YB vs. FCSG und mir wäre miteme Sieg allwä erschte uffgrund vom Goalverhältnis.
    Hätts das schomoll gäh, Platz 1-3 am Ändi mit glichviel Pünkt?

  25. #1195
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    4.018

    Standard

    Zitat Zitat von ChosenOne Beitrag anzeigen
    Seit wann hat Thun wieder einen Naturrasen?
    Bei vier der fünf Auswärtsniederlagen war Naturrasen der Untergrund

  26. #1196
    Erfahrener Benutzer Avatar von Costanzo_1
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    396

    Standard

    Zitat Zitat von ChosenOne Beitrag anzeigen
    Seit wann hat Thun wieder einen Naturrasen?
    Zumindest seit letztem Dienstag im Kopf von Michel Aebischer. Der gab nämlich im Pauseninterview auf Teleclub noch die schlechten Platzverhältnisse als Grund für die wenig überzeugende YB-Leistung an.
    ROT UND BLAU TILL I DIE

  27. #1197
    Erfahrener Benutzer Avatar von BloodMagic
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    nicht mehr BS
    Beiträge
    6.880

    Standard

    Zitat Zitat von Costanzo_1 Beitrag anzeigen
    Zumindest seit letztem Dienstag im Kopf von Michel Aebischer. Der gab nämlich im Pauseninterview auf Teleclub noch die schlechten Platzverhältnisse als Grund für die wenig überzeugende YB-Leistung an.
    Kunstrasen = Schlechter Rasen - passt doch also alles

  28. #1198
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dever
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    1.813

    Standard

    Mal so eine Frage: Bern hat nun wieder ihr Wankdorfstadion. Schön.

    Das ist möglich, weil der neue Inhaber der Namensrechte eben diesen Namen gewählt hat. Bedeutet im Umkehrschluss, dass die Namensrechte bisher jemandem gehörten, welcher "Stade de Suisse" wählte. Stellt sich mir die Frage, so rein aus Neugierde, wer war das und was zur Hölle wollte der alte Sponsor mit "Stade de Suisse" bewerben?

  29. #1199
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    304

    Standard

    Zitat Zitat von Dever Beitrag anzeigen
    Mal so eine Frage: Bern hat nun wieder ihr Wankdorfstadion. Schön.

    Das ist möglich, weil der neue Inhaber der Namensrechte eben diesen Namen gewählt hat. Bedeutet im Umkehrschluss, dass die Namensrechte bisher jemandem gehörten, welcher "Stade de Suisse" wählte. Stellt sich mir die Frage, so rein aus Neugierde, wer war das und was zur Hölle wollte der alte Sponsor mit "Stade de Suisse" bewerben?
    Das ist relativ einfach. Es sollte wie in vielen kleineren Ländern das Nationalstadion werden. Das wurde allerdings mit der Einführung des Kunstrasens nichtig.

  30. #1200
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.279

    Standard

    Nsame hat in Genf rot wegen Tätlichkeit kassiert und pausiert ein paar Spiele. gut so
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

Seite 40 von 44 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •