Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 95

Thema: Unsere neue Capitain: Vale Stocker!!!

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von Costanzo_1
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von Tsunami Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar kein Fan von FF. Aber dass er der Mauwurf sein soll erachte ich als sehr unwahrscheinlich. FF halte ich für zu intelligent, um so was dem Blick zu senden.
    FF schon, bei seiner Alten bin ich mir nicht sicher. Wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe, war es einer gut informierten Quelle zufolge bei der Story um die 125-Jahr-Feier auch FF's Frau die den Stein für den medialen Shitstorm ins Rollen gebracht hatte.
    ROT UND BLAU TILL I DIE

  2. #32
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.03.2015
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von BloodMagic Beitrag anzeigen
    Omlin - der Captain sollte eigentlich ein Spieler sein der praktisch immer spielt und das ist bei Valentin kaum gegeben
    Will du das jo scho weisch für die kommendi Saison... Mis s gfühl seit mir dass dr Vale richtig stark wird die Saison und wiedermol YB abschiesst!
    Basel ligt diräggt am Rhyyyy...

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.084

    Standard

    Zitat Zitat von Bender Beitrag anzeigen
    Finde ich keinen guten Entscheid. Stocker ist kein wirklicher Stammspieler, TX bringt lediglich Aggressionen auf den Platz ein und Omlin ist nur noch nicht lange genug dabei. Zudem halte ich nicht viel davon, wenn ein Torhüter Kapitän ist, das sollte ein Spieler sein, der näher beim Geschehen sein kann.

    Ich schätze mal, dass die Wahl damit zu tun hat, dass sich Stocker von Streller distanziert hat und Frei ein Spieler ist, der sich auch einmal gegen die "Obrigen" wehrt. Im Endeffekt ist das eine Abstrafung an Frei. Passt aber zu den Entscheidungen der FCB-Führung.
    Bin ich etwas anderer Meinung. Seit März/April spielte Stocker regelmässig, wenn er nicht verletzt, krank oder überspielt war. Er war da schon sehr nahe am Stammplatz. Ich glaube, dass er seither nochmals einen Sprung nach vorne gemacht hat. Zudem kann er im offensiven MF eigentlich überall eingesetzt werden.

    Ich kann den Captainentscheid sehr unterstützen!

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.084

    Standard

    Zitat Zitat von Trekbebbi Beitrag anzeigen
    Ych hät dr Frei gno... aber ebe, er isch halt kei zu-allem-Jo-Sager und Kopfnicker. Das möge nid alli.
    Du meinst also, Stocker ist ei Ja-Sager und Kopfnicker? Na ja, jedem seine eigene Meinung....

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.490

    Standard

    Vale, eine vo uns!
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von Joggeligool
    Registriert seit
    12.11.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.431

    Standard

    findi guet...

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.224

    Standard

    Talk mit Vali
    Eifach toll, dass är dr neu Captain isch. Härzbluet!

    https://www.fcb.ch/de-CH/News/2019/0...tocker-im-Talk
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.253

    Standard

    Zitat Zitat von Joggeligool Beitrag anzeigen
    findi guet...
    Ich auch! Mir bleibt immer noch in Erinnerung, wie er im Cupspiel in Sion zur Mannschaft sprach und sie heiss machte. Genau so etwas erwarte ich von einem Captain! FF ist mir da zu ruhig.

  9. #39
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    875

    Standard

    Schon brutal wie wenig Leistung man beim FCB erbringen muss um Captain zu werden.
    Dass ein Spieler selbst nach Jahren der Abstinenz noch von den Leistungen vergangener Tage zehren kann.
    Weiss nicht, ob das woanders möglich wäre...finds nicht gut.

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    940

    Standard

    Zitat Zitat von barracuda Beitrag anzeigen
    Schon brutal wie wenig Leistung man beim FCB erbringen muss um Captain zu werden.
    Dass ein Spieler selbst nach Jahren der Abstinenz noch von den Leistungen vergangener Tage zehren kann.
    Weiss nicht, ob das woanders möglich wäre...finds nicht gut.
    Gerade beim Captain würde ich Leistung nicht als das oberste Kriterium sehen. Damit meine ich aber auch nicht, dass ein Captain darauf verzichten kann ...
    Vormals rot|blau

  11. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von SubComandante
    Registriert seit
    07.12.2004
    Ort
    /bin/weg
    Beiträge
    6.349

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Talk mit Vali
    Eifach toll, dass är dr neu Captain isch. Härzbluet!

    https://www.fcb.ch/de-CH/News/2019/0...tocker-im-Talk
    Das Interview zeigt, dass es die absolut richtige Entscheidung war, Vale zum Captain zu machen.

  12. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von winniepooh
    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    685

    Standard

    Zitat Zitat von SubComandante Beitrag anzeigen
    Das Interview zeigt, dass es die absolut richtige Entscheidung war, Vale zum Captain zu machen.
    Absolut Find ich au und das sell gar nid gege Dr fäbse si... Egal was passiert isch oder nid.

    Gesendet von meinem Nokia 7.1 mit Tapatalk

  13. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von Basler_Monarch
    Registriert seit
    09.12.2004
    Beiträge
    2.879

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich auch! Mir bleibt immer noch in Erinnerung, wie er im Cupspiel in Sion zur Mannschaft sprach und sie heiss machte. Genau so etwas erwarte ich von einem Captain! FF ist mir da zu ruhig.
    Und mir bleibt in Erinnerung, wie wenig Geduld ich anfänglich nach der Rückkehr mit Valentin Stocker hatte. Aber auch ich erinnere mich gerne an die von dir erwähnte Begebenheit - und es gab noch andere..

    Wie auch immer: gute Wahl. Passt
    (c) Basler_Monarch, 2018/2019 - alle Rechte vorbehalten

    Meine Beiträge richten sich kostenfrei an die Leser des FCB-Forums. Mein Beitrag darf im Forum gelesen und hier zitiert werden. Das Zitatrecht richtet sich nach den einschlägigen Bestimmungen und ist insbesondere nur mit vollständiger Quellenangabe gestattet.

  14. #44
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    221

    Standard

    Grossartige Typ und sicher e super Captain!

    Nur ei falschi Ussag hed er gmacht: Mir hän nid gsunge är söll bliebe, sondern är soll bald zruck ko! So realistisch sin mer.
    Zu dere Zit isch das aber e Sälbstverständlichkeit gsi, dass gstandeni Top Spieler nach ere Uslandkarrier zruckkömme und dr FCB nomol stärker mache (Huggel, Streller, Frei). In dr jetzige Phase isch dä Grundsatz arg ins waggle ko (Kuz, und mit Abstrich ebe au Vali, Fabi und sogar Matti am Afang) . Es ligt jetzt insbesondere am Vali, dass das wider as e Sälbstverständlichkeit ka wirke. Und me bi zuekünftige Rückholaktione nid per se d Auge verdreit.

  15. #45
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Brunnen
    Beiträge
    2.660

    Standard

    Zitat Zitat von di nulla Beitrag anzeigen
    Nur ei falschi Ussag hed er gmacht: Mir hän nid gsunge är söll bliebe, sondern är soll bald zruck ko! So realistisch sin mer.
    Falsch. Es wurde durchaus Gesungen "Vale blib bi uns". Das wurde dann irgendwann zum komm zurück..
    Zitat Zitat von jay Beitrag anzeigen
    d mongi-quote im forum isch au scho tiefer gsi

  16. #46
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    15.078

    Standard

    Zitat Zitat von di nulla Beitrag anzeigen
    Grossartige Typ und sicher e super Captain!

    Nur ei falschi Ussag hed er gmacht: Mir hän nid gsunge är söll bliebe, sondern är soll bald zruck ko! So realistisch sin mer.
    Zu dere Zit isch das aber e Sälbstverständlichkeit gsi, dass gstandeni Top Spieler nach ere Uslandkarrier zruckkömme und dr FCB nomol stärker mache (Huggel, Streller, Frei). In dr jetzige Phase isch dä Grundsatz arg ins waggle ko (Kuz, und mit Abstrich ebe au Vali, Fabi und sogar Matti am Afang) . Es ligt jetzt insbesondere am Vali, dass das wider as e Sälbstverständlichkeit ka wirke. Und me bi zuekünftige Rückholaktione nid per se d Auge verdreit.

    Nai die isch 100% richtig

  17. #47
    Erfahrener Benutzer Avatar von *13*
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    am Rhyy
    Beiträge
    3.405

    Standard

    Mir ist eigentlich egal wer Captain ist.
    Frage mich nur ob ein Schwalbenkönig und Dauermotzer der Richtige dafür ist. Für mich sollte dies eher eine ruhigere und besonnenere Person sein wie ein Delgado.

  18. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von Latteknaller
    Registriert seit
    27.02.2005
    Beiträge
    3.706

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Mir ist eigentlich egal wer Captain ist.
    Frage mich nur ob ein Schwalbenkönig und Dauermotzer der Richtige dafür ist. Für mich sollte dies eher eine ruhigere und besonnenere Person sein wie ein Delgado.
    oder admir smajic
    "Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fussballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei." Bernhard Heusler im Spiegel

  19. #49
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.204

    Standard

    Gemäss Baz und Bz lebten sich Vale und Frei schon vorher etwas auseinander. Mit diesem Entscheid dürfte das noch etwas verstärkt werden.

    Man kann nur hoffen, dass sich die Spannungen nicht verstärken und sich negativ auf die Mannschaft übertragen.

  20. #50
    Erfahrener Benutzer Avatar von Yazid
    Registriert seit
    11.07.2006
    Beiträge
    3.166

    Standard

    Die BaZ wieder... Es sind Profis! Sollte Frei mit der Ernennung Stockers nicht zurecht kommen, soll er es entweder sagen und, falls eine weitere Zusammenarbeit nicht mehr möglich sein sollte, sich einen anderen Verein suchen.

    Ich schätze jedoch Frei als klug genug ein, damit relativ gut umgehen zu können.

  21. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von HYPNOS
    Registriert seit
    20.02.2005
    Ort
    Basilea
    Beiträge
    1.287

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Mir ist eigentlich egal wer Captain ist.
    Frage mich nur ob ein Schwalbenkönig und Dauermotzer der Richtige dafür ist. Für mich sollte dies eher eine ruhigere und besonnenere Person sein wie ein Delgado.
    Hätte da auch lieber einen anderen gehabt.....und fussballerisch naja......
    Aber es wundert mich nicht, denn Fussball ist zwar ein toller Sport, aber die Protagonisten, die sich darin tummeln, sind oft mühsame Idioten (auf allen Ebenen), von denen man kaum was Gescheites erwarten kann.

  22. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.792

    Standard

    Zitat Zitat von koenig Beitrag anzeigen
    Wundert mich auch, vielleicht wurde der Maulwurf entdeckt?
    korrekt! Fabian Frei ist in Wirklichkeit ein Blick-Journalist, der 2004 beim FCB eingeschleust wurde, damit der Blick immer über alle Internas informiert ist. Bis dahin konnte Fabian Frei gar nicht Fussball spielen. Sein Geburtsdatum wurde natürlich auch frisiert; er ist nicht 30, sondern eigentlich schon 45 Jahre alt. Zudem heisst er gar nicht Fabian Frei...

  23. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von Falcão
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Nordwestschweiz
    Beiträge
    4.378

    Standard

    Zitat Zitat von Latteknaller Beitrag anzeigen
    oder admir smajic
    oder Cantaluppi, oder Big George
    "wer in die mk kommt, weil es billiger ist, dem sollte der aufenthalt so unangenehm wie möglich gemacht werden" (Asselerade)

    Geographie? Tschoppenhof = Liedertswil, Degen = Lämpeberg. Aber auch Wurscht, Oberbaselbiet halt.

  24. #54
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    246

    Standard

    Bald 200 Spiele (52 Tore) für Rotblau, sechsfacher Meister und vierfacher Cupsieger, Valentin Stocker ist sicher ein würdiger Kapitän. Vielleicht auch ein kleiner Hinweis, dass wir zukünftig etwas offensiver agieren werden, zumindest muss er für Koller in den Überlegungen eine gewisse Rolle spielen.

  25. #55
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.788

    Standard

    Zitat Zitat von *13* Beitrag anzeigen
    Mir ist eigentlich egal wer Captain ist.
    Frage mich nur ob ein Schwalbenkönig und Dauermotzer der Richtige dafür ist. Für mich sollte dies eher eine ruhigere und besonnenere Person sein wie ein Delgado.
    Warum denn das? Temperamentvolle Captains bringen oftmals eine eigene Dynamik ins Spiel, die uns derzeit grad zuletzt schaden kann. Die Gegner sollen pfeifen, heulen, sich ärgern und provoziert fühlen. Da kommt Freude auf.... Und mit VS und TX ein wohl überdeutliches Statement in Richtung mehr Emotion.

  26. #56
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.621

    Standard

    Beste mögliche Wahl seit Costanzo und Delgado. Er verkörpert die richtige Mentalität und ist ein reflektierender Mensch.

  27. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.084

    Standard

    Zitat Zitat von barracuda Beitrag anzeigen
    Schon brutal wie wenig Leistung man beim FCB erbringen muss um Captain zu werden.
    Dass ein Spieler selbst nach Jahren der Abstinenz noch von den Leistungen vergangener Tage zehren kann.
    Weiss nicht, ob das woanders möglich wäre...finds nicht gut.
    Zitat Zitat von HYPNOS Beitrag anzeigen
    Hätte da auch lieber einen anderen gehabt.....und fussballerisch naja......
    Wen hättet ihr als Captain denn gerne gesehen?

  28. #58
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.341

    Standard

    Gut. In den Auswärtsspielen gegen YB ist in der kommenden Saison endlich wieder Feuer unterm Dach.

  29. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    2.008

    Standard

    Zitat Zitat von Fabrice Henry Beitrag anzeigen
    Bald 200 Spiele (52 Tore) für Rotblau, sechsfacher Meister und vierfacher Cupsieger, Valentin Stocker ist sicher ein würdiger Kapitän. Vielleicht auch ein kleiner Hinweis, dass wir zukünftig etwas offensiver agieren werden, zumindest muss er für Koller in den Überlegungen eine gewisse Rolle spielen.
    Er het scho über 300 Spiel . Finds e guete Entscheid und er het sich im letzte Halbjoor au sportlich stargg gsteigeret
    überall rot und blau

  30. #60
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Beiträge
    1.276

    Standard

    Zitat Zitat von Bierathlet Beitrag anzeigen
    Haha ist schon lustig, wie sich die Ansichten unterscheiden. Frei wurde doch vor seinem Auslandsabenteuer ständig als Ja-Sager betitelt, wenn ich mich nicht irre (nicht von dir).
    Von mir sagt man auch ich sei ein Arschloch!
    Muss aber nicht stimmen nur weil es gesagt wird..

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •