Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 116

Thema: Nachfolger von Marco Streller - NEUER Sportchef

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von fcb_1973
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Balkon C5
    Beiträge
    1.432

    Standard Nachfolger von Marco Streller - NEUER Sportchef

    Die letzten Wochen waren aufwühlend, frustrierend und zum fremd schämen. Lasst und - gezwungerner massen - vorwärtsschauen. Ich hoffe Heri richtet in dieser Übergangsphase nicht allzu viel Schaden an. Die Zeit drängt... Was für Namen geistern in euren Köpfen umher?

    Ich denke an Andres Gerber, keine Ahnung ob er das machen würde und ihn Thun überhaupt ziehen lässt, aber für mich eine der wenigen realistischen schweizer Lösungen.

    Ich denke auch an Peter Knäbel, vermutlich leider eher unrealistisch, da bei Schalke im Nachwuchs beschäftigt und er vermutlich nicht in die Schweiz zurück kehren will. Trotzdem wäre er mein Wunschkandidat, er kennt den Verein aus seiner früheren Tätigkeit bei uns und ist ein top kompetenter sypathischer Typ.

    Was habt ihr für Vorstellungen und Ideen?
    Geändert von fcb_1973 (18.06.2019 um 18:22 Uhr)
    ************************************************** ***
    es kunnt ebbe so wies kunnt und so wies kunnt kunnts ebbe guet!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Somnium
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    Bebbihausen
    Beiträge
    743

    Standard

    Fredy Bickel

    Nur damit dieser Name nie mehr genannt werden muss. Zwei Alphatiere sind eines zu viel.
    "Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich bin Punk."

    "Die Welt ist ohne Sprache. Sprachlos würde auch, wer sie verstünde."
    Gustav Landauer, Anarchist und Revolutionär, 1870 - 1919

    "Stell dir vor, es ist möglich und keiner kriegts hin." (Milliarden)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    zu weit vom Joggeli
    Beiträge
    435

    Standard

    Hast ja gleich die besten Kandidaten genannt.
    1. Knäbel sowas von einem kompetenten Fussball Fachmann und auch sympathischer Typ.
    2. andres Gerber holt seit Jahren das Optimum für Thun raus
    Gerne als Lehrling Beni Huggel zur Seite stellen falls er das möchte, er könnte dann später mal übernehmen.
    So hätte man auch bei Streller verfahren sollen.
    Wurde ja aber alles schon im Forum angesprochen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.310

    Standard

    Knäbel? Der FCB scheint ja ein kleines Kommunikationsproblem zu haben. Ob da Rucksäcke mit internen Informationen welche in Parks dummerweise verloren gehen so sinnvoll sind wage ich mal zu bezweifeln...
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von fcb_1973
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Balkon C5
    Beiträge
    1.432

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Knäbel? Der FCB scheint ja ein kleines Kommunikationsproblem zu haben. Ob da Rucksäcke mit internen Informationen welche in Parks dummerweise verloren gehen so sinnvoll sind wage ich mal zu bezweifeln...
    Mit dieser Antwort habe ich gerechnet , trotzdem mein Wunschkandidat. Seien wir ehrlich, er würde doch bestens in dieses Gefüge passen.
    ************************************************** ***
    es kunnt ebbe so wies kunnt und so wies kunnt kunnts ebbe guet!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Sarault
    Registriert seit
    16.03.2014
    Ort
    4132 Muttenz
    Beiträge
    839

    Standard

    Christian Heidel
    Kein Geld für eine Signatur

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Michael Reschke
    Horst Heldt
    Christian Heidel
    Jordi Cruyff

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    37

    Standard

    Christian Gross

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.944

    Standard

    Dem FCB liegen ja bereits mehrere Spontanbewerbungen vor.
    Mir schwebt eine starke, intelligente, berufserfahrene, belastbare, kommunikative und stark vernetzte Persönlichkeit vor mit gutem Urteilsvermögen, die hochgradig unabhängig ist gegenüber in- und externen Einflüssen und die man daher mit weitreichenden Kompetenzen ausstatten kann. Gerne möchte ich jemanden in diesem Job sehen, der länger beim FCB bleiben möchte.
    Einen Namen dazu habe ich nicht. Eierlegende Wollmilchsau ?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von fcb_1973
    Registriert seit
    06.12.2004
    Ort
    Balkon C5
    Beiträge
    1.432

    Standard

    @nobilissa

    Ich strick dir dä
    ************************************************** ***
    es kunnt ebbe so wies kunnt und so wies kunnt kunnts ebbe guet!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2005
    Ort
    Basel
    Beiträge
    6.008

    Standard

    Oliver Kreuzer

    Momentan bei KSC, aber vielleicht wegzulocken? Seine Familie wohnt(e?) lange
    in Basel, sein Sohn kickte auch kürzlich noch beim FCB...
    Copyright © andreas 2005-2018. Alle Rechte vorbehalten.

    https://rotblau.app
    Rotblau für iOS, Android

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.657

    Standard

    Es kann nur eine Teamlösung geben: Siegenthaler&Känzig
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    426

    Standard

    Rolf Fringer

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    282

    Standard

    Wie Käppelijoch sagte ein Team:
    Giacobbo und Müller.
    Die haben zumindest letzte Woche gezeigt, dass sie sehr gut arbeiten in Basel.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von SvenBK
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    520

    Standard

    Heitz gibt sein Comeback bei uns

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    5.141

    Standard

    Zitat Zitat von jameshib Beitrag anzeigen
    Christian Gross
    Interessanter Vorschlag.

  17. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Chrigu Gross wäre sicher eine überlegung wert nach seinem Abstecher in die Wüste.Da sind noch einige Salahs zu holen...

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    1.990

    Standard

    Ganz klar mein Favorit: Andreas Gerber.

    Fände ich sensationell.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.10.2014
    Beiträge
    284

    Standard

    Peter Knäbel wäre mein Favorit.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.310

    Standard

    Zitat Zitat von fcb_1973 Beitrag anzeigen
    Mit dieser Antwort habe ich gerechnet , trotzdem mein Wunschkandidat. Seien wir ehrlich, er würde doch bestens in dieses Gefüge passen.
    Ist halt echt das erste, was ich (und ich denke auch der ein oder andere) mit Knäbel oder seiner Zeit beim HSV verbindet.
    Sportlich könnte ich mir Knäbel aber gut vorstellen, ich schätze gerade seine Expertise und Visionen im Nachwuchsbereich. Allerdings dürfte er aktuell nicht zu bekommen sein, da er bei Schalke einen sehr guten Job hat und da seine Visionen mit dem Nachwuchs umsetzen kann. Und sind wir ehrlich, wer eine anerkannte Person ist im Nachwuchsbereich und die Knappenschiede leiten darf, der wird diesen Job nicht so schnell an den Nagel hängen. Die Knappenschmiede ist eine der besten Nachwuchsorganisationen in Europa.

    Schliesse mich deiner Meinung aber an, Knäbel würde ich gerne sehen.
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  21. #21
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.920

    Standard

    Ich denke, Gerber ist nicht zu haben. Wieso sollte er? Der ist auch noch in Thun, wenn es dem Verein dreckig geht. Er hat dort (s)eine Zukunft. So zumindest schätze ich ihn ein. Beim FCB kanns manchmal (zu) schnell gehen.

  22. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von Parzival
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    165

    Standard

    Zitat Zitat von Sarault Beitrag anzeigen
    Christian Heidel
    Top.
    "Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten, ob sich was ergibt." -
    Thomas Hitzlsperger


  23. #23
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.06.2005
    Beiträge
    2.920

    Standard

    Einen besseren wie Heidel gibt der Markt derzeitig nicht her. Man beachte besonders seine erfolgreiche Nachwuchsarbeit. Respekt!
    Aber träumen soll noch erlaubt sein.

  24. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von Parzival
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    165

    Standard

    Zitat Zitat von Sarault Beitrag anzeigen
    Christian Heidel
    Top Mann.

    Zitat Zitat von jameshib Beitrag anzeigen
    Christian Gross
    Jetzt ist nicht der Moment für Experimente. Zudem kann ich mir nicht vorstellen, dass Heri und Gross gut miteinander auskommen würden. Heri versucht mit Mühe und Gewalt einen souveränen Eindruck zu machen und würde von Gross' Art wohl konstant in die Exke getrieben werden... Auf die Dauer geht das schief...

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Es kann nur eine Teamlösung geben: Siegenthaler&Känzig
    Känzig kann bleiben wo der Pfeffer wächst, aber das Fachwissen von Siegenthaler wäre Gold wert. Leider ist er mittlerweile auch gut über 70 und ob er sich das nochmal antuen will ist fraglich. Ich würde es allerdings begrüssen, wenn er im VR einsitzen würde...

    Zitat Zitat von Rosinlitaler Beitrag anzeigen
    Rolf Fringer
    ehm... nein!?

    Zitat Zitat von BS-Supporter Beitrag anzeigen
    Ganz klar mein Favorit: Andreas Gerber.

    Fände ich sensationell.
    Gerber ist der beste aktive Sportchef in der Super League. Für mich ist Thun aber schon nochmal eine Nummer zu klein um für den Posten beim FCB als Erfolgsgarant zu gelten. Die Einkaufsstragie bei Thun ist komplett anders und insofern ist die Herangehensweise von Gerber nicht zwingend was wir in Basel benötigen. Ich denke nicht dass er im Moment der richtige Mann für uns ist.

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Michael Reschke
    Horst Heldt
    Christian Heidel
    Jordi Cruyff
    Reschke ist seit Mai bei Schalke unter Vertrag und Horst Heldt ist mit unglaublich unsympathisch. Ob Jordi Cruyff den Job (und die Kohle...) in China sausen lassen würde ist zumindest zu bezweifeln...

    Zitat Zitat von andreas Beitrag anzeigen
    Oliver Kreuzer

    Momentan bei KSC, aber vielleicht wegzulocken? Seine Familie wohnt(e?) lange
    in Basel, sein Sohn kickte auch kürzlich noch beim FCB...
    Interessant, aber ich denke wir sollten jemanden suchen, der komplett unbefangen ist und auch mal auf den Tisch hauen kann, ohne befürchten zu müssen, dass er "alten Freunden" weh tut.


    Wie ich bereits in einem anderen Thread gesdagt habe, sollten wir dringend erst die Strukturen so anpassen, so dass der neue "Sportchef" dem CEO unterstellt ist, damit das leidige Machtgerangel endlich ein Ende nimmt. Nur so ist klar wer das letzte Wort und somit die Ultimative Verantwortung hat. Den Namen Heri mal aussen vorgelassen, macht nur diese Konstellation Sinn, da sonst das Kürzel CEO ad absurdum geführt wird. Über kurz oder lang wird sich weisen, ob Heri den Job richtig macht, aber ein CEO hat gefälligst die Gesamtverantwortung zu übernehmen, auch bez. dem sportlichen Erfolg. Wenn die Leistung jener Abteilung nicht stimmt, dann muss er handeln, oder er muss selbst gehen.

    Darüberhinaus kann ich mir vorstellen, dass es Sinn macht, die Nachfolge von MS anders zu regeln als bisher. Streller's Ersatz sollte künftig die Gesamtverantwortung für die technischen Belange des FCB übernehmen und de facto als "Direktor Fussball" oder sogar lediglich als im VR als Sportvorstand nicht nur die Männer, sondern auch die Frauen, den Nachwuchs (Ceccaroni) und das Scouting (Zbinden) übersehen. Für das Management der 1. Mannschaft wäre dann jemand als Team Manager oder Kaderplaner zuständig. Das wäre im Moment Gaugler, könnte aber auch ein anderer sein.
    "Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten, ob sich was ergibt." -
    Thomas Hitzlsperger


  25. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.531

    Standard

    Wir könnten eine Blacklist machen, wer es nicht sein darf, das machts einfacher.
    Ich fange mal an.

    - Die Degens
    - Die Glatze von Höngg
    - Siggenthaler
    - Lothar, Effenberg, Sammer und all die abgehalfterten Typen, die bei Sky/Eurosport rumgammeln
    - betrifft auch "eine Kalorie kommt selten allein" - Kalli
    - Erich Vogel (bei der Gelegenheit auch alles weitere, was beim Pack arbeitete)
    - Gerber (Gnade für Thun, zudem können wir seine Früchte auch so jederzeit pflücken)
    - Spycher, Känzig, Bulat Tschagajew
    - Alexandrov
    - Rahmen, Bürki
    - alle Kumpels von Pipi

  26. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von Parzival
    Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    165

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Wir könnten eine Blacklist machen, wer es nicht sein darf, das machts einfacher.
    Ich fange mal an.

    - Die Degens
    - Die Glatze von Höngg
    - Siggenthaler
    - Lothar, Effenberg, Sammer und all die abgehalfterten Typen, die bei Sky/Eurosport rumgammeln
    - betrifft auch "eine Kalorie kommt selten allein" - Kalli
    - Erich Vogel (bei der Gelegenheit auch alles weitere, was beim Pack arbeitete)
    - Gerber (Gnade für Thun, zudem können wir seine Früchte auch so jederzeit pflücken)
    - Spycher, Känzig, Bulat Tschagajew
    - Alexandrov
    - Rahmen, Bürki
    - alle Kumpels von Pipi
    Warum habe ich nur das Gefühl, dass wir in naher Zukunft einen Namen präsentiert bekommen, der auf deiner Liste steht?
    "Die Schweden sind wie die Mittdreißiger in der Disco: Hinten reinstellen und warten, ob sich was ergibt." -
    Thomas Hitzlsperger


  27. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2013
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Top Mann.

    ...

    Darüberhinaus kann ich mir vorstellen, dass es Sinn macht, die Nachfolge von MS anders zu regeln als bisher. Streller's Ersatz sollte künftig die Gesamtverantwortung für die technischen Belange des FCB übernehmen und de facto als "Direktor Fussball" oder sogar lediglich als im VR als Sportvorstand nicht nur die Männer, sondern auch die Frauen, den Nachwuchs (Ceccaroni) und das Scouting (Zbinden) übersehen. Für das Management der 1. Mannschaft wäre dann jemand als Team Manager oder Kaderplaner zuständig. Das wäre im Moment Gaugler, könnte aber auch ein anderer sein.
    Mit den meisten kurzanalysen einverstanden. Vor allem der letzte Abschnitt finde ich eine sehr logische und gute Idee.

  28. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von Onkel Tom
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    3. Hütte links
    Beiträge
    3.952

    Standard

    Gerber wäre ideal, weil er schon weiss, wie man Spieler holt, ohne Geld ausgeben zu müssen.

  29. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.309

    Standard

    Bis jetzt wurden ja hauptsächlich deutschsprachige Personen genannt. Ist das für euch eine Anforderung?
    Ich fände bspw. eine französische oder spanische Lösung auch interessant.

  30. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.334
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

    RHINO ON'S JOBS is an anagram for BORIS JOHNSON

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •