Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 121 bis 128 von 128

Thema: Omar Alderete

  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat Zitat von ayrton_michael_legends Beitrag anzeigen
    d kompromisslosigkeit vom alderete in de zweikämpf isch richtig stark.
    und meistens passt au s timing. das, und au s stelligsspiell, het är generell besser im griff als dr cömert.

    zäme sin si abr e saggstarggs IV-duo. witer so!
    Mich stört einfach etwas, dass er sich immer wieder unnötige gelbe Karten einhandelt wie z.B. am Donnerstag. warum greift er mit der Hand ins Gesicht des Gegenspielers? Absolut unnötig, er hatte ihn ja sonst schon im Griff!

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    245

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Mich stört einfach etwas, dass er sich immer wieder unnötige gelbe Karten einhandelt wie z.B. am Donnerstag. warum greift er mit der Hand ins Gesicht des Gegenspielers? Absolut unnötig, er hatte ihn ja sonst schon im Griff!
    Temprament und latinomentalität, ich finde es schadet nicht das man neben tauli noch jemand anderes heissblütiges hat der emonitionen ins spiel bringt.
    Manchmal ist es ein segen und manchmal ein fluch, aber das braucht es halt auch.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  3. #123
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.818

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Mich stört einfach etwas, dass er sich immer wieder unnötige gelbe Karten einhandelt wie z.B. am Donnerstag. warum greift er mit der Hand ins Gesicht des Gegenspielers? Absolut unnötig, er hatte ihn ja sonst schon im Griff!
    Guet, die gälli vom donnstig isch eigentlich sogar top.
    Aber suscht hesch nit unrächt.

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Temprament und latinomentalität, ich finde es schadet nicht das man neben tauli noch jemand anderes heissblütiges hat der emonitionen ins spiel bringt.
    Manchmal ist es ein segen und manchmal ein fluch, aber das braucht es halt auch.
    Ich weiss nicht ganz, was eine Hand im Gesicht des Gegners mit Emotionen und Temperament zu tun haben soll...

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    245

    Standard

    Zitat Zitat von Quo Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ganz, was eine Hand im Gesicht des Gegners mit Emotionen und Temperament zu tun haben soll...
    Wenn das temprament durchbrennt oder sich tempramentvolle menschen provoziert, beleidigt, nicht verstanden oder weiss der teufel was fühlen kann es auch zu solchen kurzschlussteaktion kommen.
    In fällen wie diesen steht einem das temprament meist im weg, in anderen können tempramentvolle emotionen auch das team pushen und für ein zusätzlichen schub sorgen.
    Was es daran nicht zu verstehen gibt ist mir ein rätsel.
    Auch die beste Katze der Welt, wird niemals ein Löwe sein.

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat Zitat von El Oso Locote Beitrag anzeigen
    Wenn das temprament durchbrennt oder sich tempramentvolle menschen provoziert, beleidigt, nicht verstanden oder weiss der teufel was fühlen kann es auch zu solchen kurzschlussteaktion kommen.
    In fällen wie diesen steht einem das temprament meist im weg, in anderen können tempramentvolle emotionen auch das team pushen und für ein zusätzlichen schub sorgen.
    Was es daran nicht zu verstehen gibt ist mir ein rätsel.
    Na ja, ich habe weder eine Provokation noch eine Beleidigung seines Gegenspielers gesehen, es war ja eh ein überaus faires Spiel. Wieso man dann dem Gegenspieler die Hand ins Gesicht schlagen muss (und sich eine unnötige gelbe Karte abholt), ist mir ein Rätsel, zumal man ja auf faire Art und Weise keinerlei Probleme hat, den Gegenspieler zu stoppen.

  7. #127
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dever
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    1.812

    Standard

    Einen besseren Zeitpunkt für die gelbe Karte gibt es doch gar nicht? Ein weniger schwierigeres Spiel wird es in dieser Kampagne nicht mehr geben, die nächste Gelbsperre wird nun später erfolgen.

  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat Zitat von Dever Beitrag anzeigen
    Einen besseren Zeitpunkt für die gelbe Karte gibt es doch gar nicht? Ein weniger schwierigeres Spiel wird es in dieser Kampagne nicht mehr geben, die nächste Gelbsperre wird nun später erfolgen.
    Natürlich ist der Zeitpunkt für eine Gelbsperre "ideal". Das wusste er zum Zeitpunkt des unnötigen Einsteigens aber noch nicht. Er hat aber auch schon in der SL unnötige "Karten gesammelt", und das schwächt die Mannschaft einfach enorm, weil er ja eigentlich unverzichtbar ist in unserer Abwehr.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •