Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 151 bis 155 von 155

Thema: Fussball Deutschland 2019/20

  1. #151
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    310

    Standard

    Damit ist Klinsis Trainerkarriere beendet, mit gefühlt schlechterer Bilanz als diejenige von Loddar. Und die Historiker werden wohl bald auch das Sommermärchen umschreiben. Mit Jogi Löw als richtigem Bundestrainer und Klinsmann als Teampsychologe.

  2. #152
    Erfahrener Benutzer Avatar von Costanzo_1
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    391

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Da kann die Hertha nur froh sein, dass sie diesen Kelch zumindest aus dem operativen Geschäft wieder draussen haben. Am Beispiel Berlin zeigt sich wieder, was passiert wenn Investoren den Verein als Spielzeugobjekt ansehen.
    Kann diese Meinung nicht teilen. Wer den heutigen Auftritt von Investor Windhorst an der PK gesehen hat, wird feststellen, dass er mit einem klaren und langfristigen Plan agiert. Zudem hat er's auch kommunikativ stark gelöst - Klinsmann klar in die Schranken gewiesen ohne niveaulos dreckige Wäsche zu waschen.
    Ich traue Hertha mit einem passenden Trainer (absolute Traumlösung:Niko Kovac) durchaus zu, sich mittelfristig in den Top6 der Bundesliga zu etablieren.
    ROT UND BLAU TILL I DIE

  3. #153
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Aluhut Akbar
    Beiträge
    1.244

    Standard

    Klinsmann rechnet mit der Hertha ab. Arme Sau

    https://www.welt.de/sport/article206...nsmann-ab.html
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  4. #154
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.379

    Standard

    19.1.2020
    spiel gegen den fc bayern münchen. Natürlich ist bayern münchen besser – aber wir werden zudem zwei mal vom schiedsrichter benachteiligt. Es gibt keinerlei lobbyarbeit des vereins bei den schiedsrichtern, nur niveaulose beleidigungen während des spieles von der bank von michael preetz. (...)
    :d
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  5. #155
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lällekönig
    Registriert seit
    23.04.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.310

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Klinsmann rechnet mit der Hertha ab. Arme Sau

    https://www.welt.de/sport/article206...nsmann-ab.html
    Lucien Favre wollte doch nach der Trennung von Hertha auch in einer eigenen Pressekonferenz, seine Sicht darstellen. Klar, Nachtreten ist nie die feine Art. Aber ich frage mich, warum es bei Hertha schon wieder dazu gekommen ist, dass ein ehemaliger Trainer sich dazu genötigt sieht. Hat das mit der Führung oder eventuell der Berliner Medienlandschaft zu tun?
    Vormals rot|blau

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •