Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 240 von 470

Thema: UEFA Champions League 2019/20

  1. #211
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelMason Beitrag anzeigen
    Als Schweizer drücke ich jedem Schweizer Klub die Daumen, wenn er international spielt. Gute Leistungen von Schweizer Mannschaften werten einerseits die Liga auf und nützen andererseits dem Koeffizienten. Nebenbei habe ich einfach eine kleine patriotische Ader.

    Nur weil YB seit ein paar Jahren gut arbeitet und die FCB Führung unseren nationalen Vorsprung leichtfertig verspielt hat, mag ich es YB trotzdem gönnen, wenn sie international punkten.

    YB oder einem anderen CH-Verein europäische Erfolglosigkeit zu wünschen halte ich für kleingeistig. Ich wünsche mir grundsätzlich (mehr) Erfolg für den FCB und nicht Misserfolg für andere Mannschaften.
    Genau richtig gesagt. Ich fieberte immer mit dem FCB als er in der CL sehr erfolgreich gespielt hatte. Trotz dem damaligen Loser Dasein von YB.

  2. #212
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    4.429

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Het hiä öpper öppis gäge Basu gseit oder was? Armselig isch höchschtens, dasmä nid mitenang normau cha über Fuessbau diskutierä. Immer das verdammte Klubbasching i denä Fore. Das chöiter im Diräktduell usläbe aber gopferdammi nid ir CL oder EL. Siter eigentlich Schwizer oder nid? I ga mau dervo us, das hiä niemer me ir Pubertät isch, sondern erwachse.
    Angelo... verwarnig nid?

    Sunscht frogi no dr var
    CR7 Fanboy

  3. #213
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von Jubeiro Beitrag anzeigen
    Bei User wie dir frage ich mich halt jeweils, was diese genau antreibt?! Deine Farben im Internet zu verteidigen, wirklich? Im Unterforum Fussball notabene („alles über Fussball, ausser FCB“).

    Think about it. Fussball ist unter anderem so schön, weil man endlos darüber diskutieren kann.
    Agno es gäbt irgendwo irgend e sinnvolls YB Forum, wos idealerwiis no Unterfore wie "Fuessball" oder "Frässe" würd ge, würdi mi denn dört registriere? Nei! Wills mi e Schissdräck interessiert was innerhalb vo eurem Mongiverein lauft. So sehts us.

  4. #214
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Wo ist jetzt Rey2 Beitrag "jetzt kommen diese Idioten wieder en masse aus Ihren Löchern angekrochen"? Hätte gerne direkt auf diesen geantwortet. Okay, nur weil er gelöscht ist, sind ja die Gedanken noch im Raum

    Dies ist der CL-Thread und in den letzten Beiträgen VOR dem YB-Spiel wurde über dieses Spiel geschrieben. Warum ich (und andere) mich NACH dem Spiel plötzlich nicht mehr dazu äussern sollen dürfen, erschliesst sich mir nicht. Warum "angekrochen"? Spiel fertig, ins Tram und anschl. 30 Min Zugfahrt, da lese ich in Fussballforen was so geschrieben wurde und was so die Meinungen sind, Fussballforen eben. ich könnte mir im Zug auch einen Porno anschauen und mir einen wichsen, aber ich surfe lieber auf Fussball-Seiten. Machen wir alle auch wenn nicht Fussball gespielt wurde. Dass Du im CL-Thread lieber über den FCB schreiben würdest ist normal, aber jetzt so angriffig zu sein, ohne Basler Beteiligung und ohne Anfickerei von sonst jemandem?
    Geändert von Taratonga (21.08.2019 um 23:37 Uhr)

  5. #215
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Agno es gäbt irgendwo irgend e sinnvolls YB Forum, wos idealerwiis no Unterfore wie "Fuessball" oder "Frässe" würd ge, würdi mi denn dört registriere? Nei! Wills mi e Schissdräck interessiert was innerhalb vo eurem Mongiverein lauft. So sehts us.
    Jetzt begibst Du Dich auch auf diese Schiene? schad, aber isch okay

  6. #216
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Wo ist jetzt Rey2 Beitrag "jetzt kommen diese Idioten wieder en masse aus Ihren Löchern angekrochen"? Hätte gerne direkt auf diesen geantwortet. Okay, nur weil er gelöscht ist, sind ja die Gedanken noch im Raum

    Dies ist der CL-Thread und in den letzten Beiträgen VOR dem YB-Spiel wurde über dieses Spiel geschrieben. Warum ich (und andere) mich NACH dem Spiel plötzlich nicht mehr dazu äussern sollen dürfen, erschliesst sich mir nicht. Warum "angekrochen"? Spiel fertig, ins Tram und anschl. 30 Min Zugfahrt, da lese ich in Fussballforen was so geschrieben wurde und was so die Meinungen sind, Fussballforen eben. Machen wir alle auch wenn nicht Fussball gespielt wurde. Dass Du im CL-Thread lieber über den FCB schreiben würdest ist normal, aber jetzt so angriffig zu sein, ohne Basler Beteiligung und ohne Anfickerei von sonst jemandem?
    Was laberisch du du do eigentlig?

  7. #217
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    und Basel hat die Pharma dazu oder was? Guckst Du eigentlich mal über den Tellerrand hinaus oder bist Du gefangen in Dir selbst
    Mein Teller hört beim FC Basel 1893 auf. Der Rest sind Gegner, Feinde oder Todfeinde.

  8. #218
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Was laberisch du du do eigentlig?
    Hab ich Dich verwechselt? Dann sorry meinerseits, aber ich weiss, dass das Dein Posting war, egal
    Wollte auf diesen Beitrag antworten und als ich draufklickte war er weg.
    Item: Dein letztes Posting beinhaltet ja dasselbe


    so, wünsche gute Nacht

  9. #219
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2017
    Beiträge
    361

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Mein Teller hört beim FC Basel 1893 auf. Der Rest sind Gegner, Feinde oder Todfeinde.

  10. #220
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Liegt bei mir (ich fühle mich angesprochen ) wohl daran, dass ich

    a) den Fussballclub Roter Stern nicht mag und
    b) in den meisten Fällen CH-Klubs unterstütze. Wenn ich dazu ein Spiel wie heute selber mitverfolgen kann, so lagen meine Sympathien YB vs RSB bei den Bernern.

    Würde mich übrigens wirklich sehr interessieren, wieviele des serbischen Publikum auch tatsächlich Anhänger von RS waren.
    Amigo, weisst du wieviel Kohle die abdrücken wenn sie in die CL kommen?
    Und weisst du auch, was das potenziell für das Kräfteverhältnis in der NLA bedeutet? Also echt, sowas muss man doch nicht weiter erklären.
    Roter Stern Belgrad wird nicht zwischen uns und dem Meistertitel und dem Cupsieg stehen, soviel ist sicher. YB schon eher.

    Aus meiner Sicht ist es schlicht schizophren, YB in der CL sehen zu wollen, und im nächsten Fight gegen die dem FCB die Daumen zu drücken. Das geht nicht auf.

  11. #221
    Erfahrener Benutzer Avatar von MichaelMason
    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    477

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Genau richtig gesagt. Ich fieberte immer mit dem FCB als er in der CL sehr erfolgreich gespielt hatte. Trotz dem damaligen Loser Dasein von YB.
    Tendenziell sind es eher weniger erfolgreiche Menschen bzw. solche mit wenig Selbstwertgefühl oder Lebensinhalt, welche sich über Erfolge "ihres" Klubs Bestätigung holen und sich durch das Heruntersetzen des Gegners besser fühlen.

    Nicht zuletzt darum sind in wirtschaftlich schwachen Ländern die Fans viel heissblütiger als bei uns.


    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Mein Teller hört beim FC Basel 1893 auf. Der Rest sind Gegner, Feinde oder Todfeinde.
    Nicht einmal die FCB Spieler oder ein Roger Federer sehen - bis auf wenige Ausnahmen - ihre Konkurrenten als Feinde an.
    Vielleicht sollte dir das ein wenig zu denken geben.

  12. #222
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelMason Beitrag anzeigen
    Als Schweizer drücke ich jedem Schweizer Klub die Daumen, wenn er international spielt. Gute Leistungen von Schweizer Mannschaften werten einerseits die Liga auf und nützen andererseits dem Koeffizienten. Nebenbei habe ich einfach eine kleine patriotische Ader.

    Nur weil YB seit ein paar Jahren gut arbeitet und die FCB Führung unseren nationalen Vorsprung leichtfertig verspielt hat, mag ich es YB trotzdem gönnen, wenn sie international punkten.

    YB oder einem anderen CH-Verein europäische Erfolglosigkeit zu wünschen halte ich für kleingeistig. Ich wünsche mir grundsätzlich (mehr) Erfolg für den FCB und nicht Misserfolg für andere Mannschaften.
    Fair enough. Meine Sicht: Als Basler drücke ich jeder Mannschaft die Daumen, die gegen einen CH Club spielt. Primär gegen die Zürcher, YB, SG, LU. Geht einfach nicht anders. Der Feind deines Feindes ist dein Freund. Sehr archaisch und primitiv, OK, aber für mich passt das, wenn es um Fussball und den FCB geht.
    Da bin ich extrem 'kleingeistig'.

  13. #223
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Jetzt begibst Du Dich auch auf diese Schiene? schad, aber isch okay
    Es ist meine Einstellung, dass man sich auf clubforen (namentlich "fcbforum.ch") nicht als fremder Fan aufhalten sollte. Du bist hier ja schon lange aktiv, weil du den FCB mit all seinen Erfolgen früher bewundert hast. Aufmucken tust du erst, seit es mit deinem Club etwas aufwärts geht.

    Welchen Grund sollte es sonst geben, sich auf fremden Fussballforen aufzuhalten? Es ist nur die Missgunst bzw. der (post-)Neid darüber, was der FCB alles erreicht hat, warum ihr hier seid. Und das sollte hauptsächlich euch zu denken geben. Das ist lächerlich und eines Fans eines Vereins nicht würdig.

  14. #224
    Erfahrener Benutzer Avatar von MichaelMason
    Registriert seit
    26.02.2016
    Beiträge
    477

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Amigo, weisst du wieviel Kohle die abdrücken wenn sie in die CL kommen?
    Und weisst du auch, was das potenziell für das Kräfteverhältnis in der NLA bedeutet? Also echt, sowas muss man doch nicht weiter erklären.
    Roter Stern Belgrad wird nicht zwischen uns und dem Meistertitel und dem Cupsieg stehen, soviel ist sicher. YB schon eher.

    Aus meiner Sicht ist es schlicht schizophren, YB in der CL sehen zu wollen, und im nächsten Fight gegen die dem FCB die Daumen zu drücken. Das geht nicht auf.
    Das ist mir völlig bewusst, doch ich betrachte dies aus einer grösseren Perspektive.

    Jahrelang war die Liga langweilig, nun haben wir endlich wieder einen ernstzunehmenden Konkurrenten. Bzw. mehrere, wenn Burgener so weiter macht, wobei mit dem Abgang von Streller sein grösster Fehler vorläufig ausgebügelt ist.

    Meine Einstellung ist halt eher: Es liegt an uns, an der Herausforderung zu wachsen. Insofern müssen wir wieder besser werden, und nicht YB schlechter oder weniger Einnahmen einstreichen. Zumal diese Einnahmen teilweise in die Schweizer Liga fliessen und europäische Erfolge von CH-Mannschaften die ganze Liga aufwerten und ihre internationale Wahrnehmung verbessern.

    Dass wir nur noch die Nr. 2 sind, haben wir nicht den besseren finanziellen Mitteln von YB zu verdanken. Sondern dem schlechten Einsatz unserer finanzieller Ressourcen.

    Das ist der normale, kapitalistische Kreislauf:

    - Man hat Erfolg.
    - Der Verwaltungsapparat wird aufgebläht.
    - Man wird dekadent (Kuzmanovic, Widmer, Xhaka u.a. mit Löhnen zu einem schlechten Preis-Leistungs-Verhältnis) und etwas nachlässig.
    - Man wird von der Konkurrenz überholt (in der Wirtschaft oft durch disruptive Geschäftsmodelle).
    - Man erfindet sich neu (Burgener versucht dies richtigerweise, aber bisher ohne Erfolg) oder geht unter.

  15. #225
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Aufmucken tust du erst, seit es mit deinem Club etwas aufwärts geht.
    mein Gott! WO mucke ich auf? Weil ich Dir klar und deutlich, anständig antworte? Was erwartest Du von mir? Dass ich Dir Zucker in den Arsch blase? Dass Du es abartig, peinlich, lächerlich etc findest, wenn Fans in anderen Foren schreiben, das hast Du wirklich zu Genüge mitgeteilt und dennoch werde ich wegen Dir wahrscheinlich auch weiterhin hier drin schreiben. Du bist ja keine 20 Jahre mehr, aber diese immer wiederkehrenden "Vorwürfe" "habt Ihr kein eigenes Forum? Hast Du keine Freunde, dass Du hier rumhängen musst? Schämst Du Dich nicht?, liessen eigentlich auf ein jugendliches Alter schliessen.

    Sonst schreib doch mal Angelo und bitte ihn mich zu sperren, dann hast Du (und einige andere) endlich Deine wohlverdiente Ruhe.

    P.S: Aber wo ich aufmucke, möchte ich jetzt doch noch sehen. -> auf gehts und liste mal auf


    Und ich (seit 1984 YB-Fan) soll meines Vereins nicht würdig sein weil ich in einem fremden Forum poste?

  16. #226
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelMason Beitrag anzeigen
    Tendenziell sind es eher weniger erfolgreiche Menschen bzw. solche mit wenig Selbstwertgefühl oder Lebensinhalt, welche sich über Erfolge "ihres" Klubs Bestätigung holen und sich durch das Heruntersetzen des Gegners besser fühlen.
    Jetzt musst du den Ball langsam flach halten. So einen Scheiss habe ich kaum je gelesen, wann und wo auch immer.
    Wenn du wirklich glaubst, aus der Tatsache, dass man YB nicht in der UEFA Champions League und mit 25 Mio. mehr auf ihrem Konto sehen will, Rückschlüsse auf die Lebensumstände und Persönlichkeit deiner Dikussionspartner ziehen zu können, dann solltest du dich mal nach Hilfe umsehen.

    Wir sind schon am Punkt, wo rotblaue YB Fans die rotblauen FCB Fans pauschal auf der persönlichen Eben angreifen. Das kanns nun wirklich nicht sein.

  17. #227
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelMason Beitrag anzeigen
    Das ist mir völlig bewusst, doch ich betrachte dies aus einer grösseren Perspektive.
    Dieser Beitrag ist wenigstens vernünftig, auch wenn ich nicht in allen Punkten deiner Meinung bin.
    Aber das andere, von wegen erfolglos und ohne Lebensinhalt, da hast du brutal daneben gegriffen.

  18. #228
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.470

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelMason Beitrag anzeigen
    Nicht einmal die FCB Spieler oder ein Roger Federer sehen - bis auf wenige Ausnahmen - ihre Konkurrenten als Feinde an.
    Vielleicht sollte dir das ein wenig zu denken geben.
    Als Fan tickt man anders, als der Millionär auf dem Platz (der auch nur hier spielt, weil er woanders weniger Kohle kriegt). Für mich ist zB Lugano ein Gegner, YB der Feind und die Stricher der Todfeind.
    Wenn also Lugano in der EL gegen Roter Stern spielt, werde ich für Lugano eher die Daumen drücken, da ich für Lugano keinerlei Abneigung verspüre, ganz im Gegensatz zu YB oder den Strichern. Leuchtet wohl jedem ein..

  19. #229
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von ScoUtd Beitrag anzeigen
    Ich ka nid 363 täg öpper hasse (jä, hasse!) und die glyche Huesöhn denn 2x im johr unterstütze..
    Wie söll das go??
    Uff dr Punggt brocht. Dangge.

  20. #230
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.855

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Sonst schreib doch mal Angelo und bitte ihn mich zu sperren, dann hast Du (und einige andere) endlich Deine wohlverdiente Ruhe.

    P.S: Aber wo ich aufmucke, möchte ich jetzt doch noch sehen. -> auf gehts und liste mal auf
    Es geht mir nicht darum, dass du und deinesgleichen gesperrt werdet. Mir geht es schlicht nicht in den Kopf, dass es so schwierig sein kann, einzusehen, dass es ein deutliches Zugeständnis an den Gegner ist, was ihr hier veranstaltet und dass dies einem offensichtlich nicht mal peinlich ist.

  21. #231
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Und ich (seit 1984 YB-Fan) soll meines Vereins nicht würdig sein weil ich in einem fremden Forum poste?
    Taratonga, Hand aufs Herz - hättest du dem FCB die 40 Mio. CL Einnahmen gegönnt, wenn YB nur in der EL spielen würde? Einfache Frage. Deine Antwort?

  22. #232
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Taratonga, Hand aufs Herz - hättest du dem FCB die 40 Mio. CL Einnahmen gegönnt, wenn YB nur in der EL spielen würde? Einfache Frage. Deine Antwort?
    Schau, ich kann Dir diese Frage sehr gut beantworten: Würdet Ihr oder der FCZ gegen z.B Galatasary oder eben RSB spielen und ich würde das Spiel am TV verfolgen, dann kann ich unmöglich für die beiden erwähnten Gegner sein (es gäbe da noch x-andere Vereine) und würde während des Spiels keine Sekunde an das Finanzielle denken. Ich bin da sicherlich sehr naiv, aber so denke ich im Fussball eben. Lieber Ihr als die Türken oder eben Serben.
    Und ich persönlich kann eben schon - entgegen ScoUtds Äusserung, (die übrigens sehr , sehr viele Fussballfans teilen), während der Saison "Drecks Basler/Zürcher" empfinden, aber wenns dann international gegen Klubs geht, die ich nicht mag, dann sind meine Symphatien eben lieber beim FCB. Vor dem TV denke ich keine Sekunde daran, was es evtl. in die Klubkasse spülen würde. Ihr hattet eine Dekade lang glorreiche Zeiten, habt Kohle wie blöd generiert und Euch mit den Topclubs duellieren dürfen und spielt jetzt trotzdem nicht mehr in anderen Sphären, sondern seid z.Z die Nr 2.
    Aber ja: ich stehe mit meiner Meinung oftmals alleine da, aber das ist mir egal :-)

  23. #233
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Schau, ich kann Dir diese Frage sehr gut beantworten: Würdet Ihr oder der FCZ gegen z.B Galatasary oder eben RSB spielen und ich würde das Spiel am TV verfolgen, dann kann ich unmöglich für die beiden erwähnten Gegner sein (es gäbe da noch x-andere Vereine) und würde während des Spiels keine Sekunde an das Finanzielle denken. Ich bin da sicherlich sehr naiv, aber so denke ich im Fussball eben. Lieber Ihr als die Türken oder eben Serben.
    Und ich persönlich kann eben schon - entgegen ScoUtds Äusserung, (die übrigens sehr , sehr viele Fussballfans teilen), während der Saison "Drecks Basler/Zürcher" empfinden, aber wenns dann international gegen Klubs geht, die ich nicht mag, dann sind meine Symphatien eben lieber beim FCB. Vor dem TV denke ich keine Sekunde daran, was es evtl. in die Klubkasse spülen würde. Ihr hattet eine Dekade lang glorreiche Zeiten, habt Kohle wie blöd generiert und Euch mit den Topclubs duellieren dürfen und seid jetzt nicht mehr in anderen Sphären. Aber ja: ich stehe mit meiner Meinung oftmals alleine da, aber das ist mir egal :-)
    Das ist eine sehr ehrenwerte Haltung, die dich auszeichnet. Ich vermag sie trotzdem nicht zu teilen. Die Stärke des direkten Konkurrenten zieht nun mal die (relative) Schwäche des eigenen Vereins nach sich. Im Falle des FCB und YB ist es derzeit so, dass eine CL Teilnahme aufgrund der Prämien ein 'game changer' bzgl. Meistertitel 2020 sein kann. Wie soll man sich den Titel des eigenen Vereins wünschen, und gleichzeitig dem Konkurrenten die Daumen drücken, dass er etwas erreicht, was die eigenen Titelchancen massiv kompromittiert? Das ist m.E. zwar sehr freundlich, aber völlig sinnfrei.

    Wenn du ein Haus hast und dein Nachbar will dein Grundstück kaufen, um dich zu vertreiben, wünschst du ihm dann einen Lottogewinn? Sorry, aber das ist doch alles Unsinn. Liest sich ganz nett, aber kann ich nicht glauben.

  24. #234
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Das ist eine sehr ehrenwerte Haltung, die dich auszeichnet. Ich vermag sie trotzdem nicht zu teilen. Die Stärke des direkten Konkurrenten zieht nun mal die (relative) Schwäche des eigenen Vereins nach sich. Im Falle des FCB und YB ist es derzeit so, dass eine CL Teilnahme aufgrund der Prämien ein 'game changer' bzgl. Meistertitel 2020 sein kann. Wie soll man sich den Titel des eigenen Vereins wünschen, und gleichzeitig dem Konkurrenten die Daumen drücken, dass er etwas erreicht, was die eigenen Titelchancen massiv kompromittiert? Das ist m.E. zwar sehr freundlich, aber völlig sinnfrei.

    Wenn du ein Haus hast und dein Nachbar will dein Grundstück kaufen, um dich zu vertreiben, wünschst du ihm dann einen Lottogewinn? Sorry, aber das ist doch alles Unsinn. Liest sich ganz nett, aber kann ich nicht glauben.
    Los footbâle: es ist genau so wie Du sagst und im Grunde genommen kann ich eigentlich gar nichts dagegen einwenden, wenn da nur nicht mein Herz wäre, welches ich nicht bescheissen kann :-) Das ist die Geschichte vom Herz und dem Kopf

    und beim nächsten Spiel YB-FCB werde ich Stocker den Finger zeigen und Tauli einen Hurensohn nennen, nur um dann anerkennend zu applaudieren, solltet Ihr in der nächsten Saison auf Real Madrid treffen und Vali-Sau macht das 1:0. So in etwa geht das bei mir
    Geändert von Taratonga (22.08.2019 um 01:06 Uhr)

  25. #235
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.353

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Los footbâle: es ist genau so wie Du sagst und im Grunde genommen kann ich eigentlich gar nichts dagegen einwenden, wenn da nur nicht mein Herz wäre, welches ich nicht bescheissen kann :-) Das ist die Geschichte vom Herz und dem Kopf

    und beim nächsten Spiel YB-FCB werde ich Stocker den Finger zeigen und Tauli einen Hurensohn nennen, nur um dann anerkennend zu applaudieren, solltet Ihr in der nächsten Saison auf Real Madrid treffen und Vali-Sau macht das 1:0. So in etwa geht das bei mir
    Passt schon. Bist ein guter Berner.
    Ernst gemeint.

  26. #236
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    Zitat Zitat von Rey2 Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht darum, dass du und deinesgleichen gesperrt werdet. Mir geht es schlicht nicht in den Kopf, dass es so schwierig sein kann, einzusehen, dass es ein deutliches Zugeständnis an den Gegner ist, was ihr hier veranstaltet und dass dies einem offensichtlich nicht mal peinlich ist.

    Der Punkt ist ganz einfach: Das FCB-Forum ist nicht nur besser strukturiert, sondern auch weit gehaltvoller und interessanter als das YB-Forum 1898.ch. Und das ist nicht zuletzt darum so, weil hier auch Berner und andere mitreden und den Basler-Horizont so weiten. Das sage ich als Unterstützer beider Clubs.
    Geändert von barfuesser1893 (22.08.2019 um 01:27 Uhr)

  27. #237
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    3.540

    Standard

    Zitat Zitat von Ronaldo Beitrag anzeigen
    Ganz truurig diä Istellig. Als Schweizer ist man für die nationalen Teams. Ob YB, FCZ oder Thun spielt keine Rolle.
    YB oder FCZ? Niemals!!

    Gesendet von meinem G8141 mit Tapatalk

  28. #238
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2017
    Beiträge
    475

    Standard

    Ehrlich gesagt ist dass ein Spiel wo am besten beide Scheissclubs rausfliegen sollten... Was YB macht ist sowieso ziemlich wayne...

  29. #239
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    154

    Standard

    Zitat Zitat von fcbblog.ch Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt ist dass ein Spiel wo am besten beide Scheissclubs rausfliegen sollten... Was YB macht ist sowieso ziemlich wayne...
    Naja, wen sie gewinnen und gewinnen und gewinnen, ists für den FCB halt nicht so wayne...

  30. #240
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.548

    Standard

    Mich interessieren die anderen schlichtweg nicht. Der TV blieb gestern aus.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •