Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 481 bis 500 von 500

Thema: UEFA Champions League 2019/20

  1. #481
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Gnabry hatte heute seinen "Oberlin" Tag des Lebens.

  2. #482
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Gnabry hatte heute seinen "Oberlin" Tag des Lebens.
    Ach was. Gnabry hat das technisch und auch koordinativ hervorragend gemacht. Wenn gestern jemand seinen "Oberlin"-Tag hatte, dann war es Emmanuel Dennis von Brügge. Der hat 2 Tore durch Stolpern erzielt

  3. #483
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    560

    Standard

    Bayern scheint aus dem selbstauferlegten Dornröschenschlaf erwacht. Sie haben Geld in die Hand genommen für Pavard und Hernandez, Perisic und Coutinho geholt mit Option. Das Puzzle scheint langsam zu passen.
    Fussball ist ein Spiel, das uns erfreuen sollte! Es darf nie als Vorwand missbraucht werden, um, Straftaten zu begehen oder Mitmenschen schlecht zu behandeln.

  4. #484
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.195

    Standard

    Zitat Zitat von badandugly Beitrag anzeigen
    Bayern scheint aus dem selbstauferlegten Dornröschenschlaf erwacht. Sie haben Geld in die Hand genommen für Pavard und Hernandez, Perisic und Coutinho geholt mit Option. Das Puzzle scheint langsam zu passen.
    scheiss bayern. sind trotzdem spätestens 1/4 draussen

  5. #485
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    560

    Standard

    trotzdem, sie haben analysiert, ihre Schlüsse gezogen, gehandelt und es scheint zu funktionieren.
    Und bezüglich Fussball ists doch sehr ansehnlich was sie zur Zeit bieten. Soviel Objektivität sollte sein auch wenn man sie nicht mag.
    Fussball ist ein Spiel, das uns erfreuen sollte! Es darf nie als Vorwand missbraucht werden, um, Straftaten zu begehen oder Mitmenschen schlecht zu behandeln.

  6. #486
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Ach was. Gnabry hat das technisch und auch koordinativ hervorragend gemacht. Wenn gestern jemand seinen "Oberlin"-Tag hatte, dann war es Emmanuel Dennis von Brügge. Der hat 2 Tore durch Stolpern erzielt
    Wie wahr, zwei üble Stolpertore und das auch noch gegen Real Madrid.
    Mehr Stolperi geht fast nicht

  7. #487
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.471

    Standard

    Zitat Zitat von Patzer Beitrag anzeigen
    scheiss bayern. sind trotzdem spätestens 1/4 draussen
    Nope. Die Scheiss-Bayern (d'accord) kommen mindestens ins 1/2 Finale.

  8. #488
    Erfahrener Benutzer Avatar von Back in town
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    1.520

    Standard

    Ohne Rakitic hat Barca seine Dominanz im Zentrum verloren. Inter dagegen mit Conte nun eine krasse Kriegertruppe.

  9. #489
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    3.143

    Standard

    Und der Retortenverein aus Salzburg dreht (vorerst) einen 3-0 Rückstand gg Liverpool...

  10. #490
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.615

    Standard

    Zitat Zitat von Blackmore Beitrag anzeigen
    Und der Retortenverein aus Salzburg dreht (vorerst) einen 3-0 Rückstand gg Liverpool...
    Wie ich diesen Kackverein hasse.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  11. #491
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.242

    Standard

    Zitat Zitat von Back in town Beitrag anzeigen
    Ohne Rakitic hat Barca seine Dominanz im Zentrum verloren. Inter dagegen mit Conte nun eine krasse Kriegertruppe.
    Mir Vidal in der zweiten Halbzeit wars deutlich besser. Grossartig für mich auch Frenkie de Jong. In dem Alter mit dieser Qualität im Barça-Mittelfeld zu spielen, finde ich beeindruckend.

  12. #492
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.615

    Standard

    Zum Glück gewinnt der LFC noch.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  13. #493
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.471

    Standard

    Tschämpiens Lieg ist so für'n Arsch... I couldn't care less.
    Immerhin die SSCN noch auf dem 1. Rang in Gruppe E

  14. #494
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.615

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Tschämpiens Lieg ist so für'n Arsch... I couldn't care less.
    Immerhin die SSCN noch auf dem 1. Rang in Gruppe E
    D'Accord....aber egal welcher Wettbewerb: Diese Firmensportmannschaft soll es nur schlechtestmöglich haben.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  15. #495
    Erfahrener Benutzer Avatar von Patzer
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    Regio Basel
    Beiträge
    7.195

    Standard

    zwei niederlagen der zuckerbrausen, guter abend

  16. #496
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    872

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Dann findest du halt Liverpool cool und Kloppo einfach supi. Da scheiden sich die Geister. Ob du deswegen ein "Vogel" bist lasse ich mal offen.
    Meinen Bezug zur SSC Napoli kann ich dir bei Bedarf gerne erklären. Was ist dein Bezug zum Liverpool FC? In Kirkdale aufgewachsen?
    So. Nach ein paar Tagen (selbstauferlegter) Pause aus dem Forum (war sehr angenehm), doch noch kurz ne Antwort hierzu:

    Mein Bezug zu Liverpool ist relativ mau (wie generell mein Bezug zum englischen, aber auch zum italienischen Fussball) ; zudem bin ich mit Jürgen Klopp weder verwandt noch bekannt und Ihm auch sonst nicht in irgendeiner Form verbunden; dennoch muss ich zugeben, dass ich den Typ und seine Art (das, was ich von Ihm kenne) irgendwie mag, weil er auf mich sympathisch authentisch wirkt und geerdet rüberkommt. Dies ist eigentlich der Hauptgrund, dass ich mich von Deiner Aussage etwas "getriggert" sah, denn weder mit Liverpool als Club (welcher doch eine ziemlich ruhmreiche Geschichte vorzuweisen hat) noch mit Herrn Klopp als Mensch/Trainer verbinde ich irgendwelche negativen Erfahrungen/Begebenheiten, welche das von mir zitierte Statement Deinerseits irgendwie rechtfertigen würde.

    Da ich inzwischen aber auch realisiert habe, dass Du offenbar gewisse Sympathien für die SSC Napoli hegst, erscheint das alles natürlich aus einem leicht anderen Blickwinkel; Wie auch immer: alles gut.
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  17. #497
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.471

    Standard

    Hallo Keule und danke für deine Antwort. Meine Abneigung gegen den LFC geht auf den 29.05.1985 zurück. Mein Halbbruder, kein Juve Fan, aber zufällig gerade in Brüssel, Italiener und Fussball Fan, war dummerweise im Block Z, und sitzt seit diesem Tag im Rollstuhl. Einer der 450 Verletzten. Wenigstens nicht einer der 39 Toten. Die Gewalt ging alleine von Liverpool Fans aus, die sich 'provoziert' fühlten. Natürlich trifft auch die Veranstalter eine Mitschuld, aber das lassen wir mal beiseite.
    Lange her, aber die Engländer haben sich aufgeführt wie Primaten. Damals war das völlig neu und bis dahin undenkbar. Und jedesmal, wenn sie ihr Mickey Mouse YNWA singen, höre ich: You'll never walk again. Ich akzeptiere ein Restrisiko bei Fussball Spielen und habe mir selber (früher) auch schon einige Platzwunden, Verbrennungen und einmal einen Armbruch abgeholt, aber wenn Menschen sterben oder bleibende Schäden erleiden, dann passt es nicht mehr.

    Die heutigen Spieler und Fans des LFC können da nicht viel dafür, aber die Abneigung gegen den Club bleibt, und sie wächst eher, als dass sie abnähme. Nicht ganz objektiv, wie ich gerne zugebe, aber wer von uns ist das schon. Und da mir die Liebe zur SSC Napoli quasi in die Wiege gelegt wurde, habe ich mich über den Sieg unglaublich gefreut. Deshalb die Äusserung, auf die du reagiert hast.
    Geändert von footbâle (05.10.2019 um 03:14 Uhr)

  18. #498
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    Abbottabad, Pakistan
    Beiträge
    1.166

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Hallo Keule und danke für deine Antwort. Meine Abneigung gegen den LFC geht auf den 29.05.1985 zurück. .
    Verstehe Dich einerseits gut, anerderseits liegt dieser traurige Tag über 30 Jahre zurück und weltweil gibt es heute blutige Konflikte, die ihren Ursprung vor langer Zeit hatten, die Menschen aber heute den Konflikt immer noch weitertragen und leben, obwohl sie an jenem Tag evtl. noch nicht einmal geboren waren, der Hass aber von Generation zu Generation weitergegeben wird. Verzeihen muss man den Tod dieser unschuldigen Fans nicht unbedingt, aber man könnte ihn ruhen lassen. Nachtragen bis zum St. Nimmerleinstag bringts nicht.
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  19. #499
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2005
    Beiträge
    872

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Hallo Keule und danke für deine Antwort. Meine Abneigung gegen den LFC geht auf den 29.05.1985 zurück.
    Ich dachte mir fast noch sowas in der Art; ist natürlich eine äusserst tragische Sache gewesen damals in Brüssel und jeder Direktbetroffene (respektive Angehörige und Freunde/Bekannte von Direktbetroffenen) sehen dieses "Ereignis" und deren Akteure und Repräsentanten selbstverständlich mit einem völlig anderen Hintergrund und anderen Emotionen. Alles gut.
    Ohne Taktik, ohne System, ohne Umschaltspiel zum Meister 2015/16; dasch e mol e Leischtig!

  20. #500
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    5.471

    Standard

    Zitat Zitat von unwichtig Beitrag anzeigen
    Verstehe Dich einerseits gut, anerderseits liegt dieser traurige Tag über 30 Jahre zurück und weltweil gibt es heute blutige Konflikte, die ihren Ursprung vor langer Zeit hatten, die Menschen aber heute den Konflikt immer noch weitertragen und leben, obwohl sie an jenem Tag evtl. noch nicht einmal geboren waren, der Hass aber von Generation zu Generation weitergegeben wird. Verzeihen muss man den Tod dieser unschuldigen Fans nicht unbedingt, aber man könnte ihn ruhen lassen. Nachtragen bis zum St. Nimmerleinstag bringts nicht.
    Es ist auch nicht so, dass mich das heute noch dauernd beschäftigt. Sowas muss man letztlich als "Kismet" akzeptieren. Zur falschen Zeit am falschen Ort. Aber eine gewisse Abneigung bleibt halt doch hängen. Ist ja auch nicht weiter schlimm wenn ich Liverpool bzw. die Engländer insgesamt im Fussball nicht besonders mag, da niemand dadurch Schaden nimmt. Immerhin schaue ich mir auch PL Spiele an.. ; )

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •