Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Eishockey-WM 2019 in der Slowakei

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.865

    Standard Eishockey-WM 2019 in der Slowakei

    1. Spieltag


    Gruppe A

    Finnland
    3 : 1
    Kanada


    USA
    1 : 4
    Slowakei




    Gruppe B

    Russland
    5 : 2
    Norwegen


    Tschechien
    5 : 2
    Schweden
    Geändert von Taratonga (10.05.2019 um 23:02 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.261

    Standard

    Cool wäre eine Bronzemedallie, weil das würde bedeuten, dass die Schweiz ein "Finalspiel" gewonnen hätte - das wäre viel wert Alles, was mehr ist, würde ich aber auch nehmen.

    Selbst ein Out im Viertelfinale wäre kein Beinbruch. Aber ein bisschen enttäiuscht wär ich schon.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Was ich nicht begriffen habe: die Schweiz spielt gegen Lettland, den Gegner, gegen den die Schweizer diese Woche bereits 2x ein Testspiel bestritten haben! Könnte sich das im Fussball jemand vorstellen? Vor der WM testet man 2x gegen den Gruppengegner...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.261

    Standard

    Das Problem ist, dass die Top6-Nationen vor allem Testspiele untereinander ausspielen und Spiele gegen die Schweiz und ähnlich eher gedulded als erwünscht sind. Und die Letten gehören zu den stärkeren Testgegner, welche dann noch möglich sind.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Mal abgesehen davon, dass der Gegner Italien heisst: ordentliche Leistung der CH im 1. Drittel. Der Backhandpass von Frick zum 3:0 war ja beinahe Weltklasse, genauso wie jener Pass zum 1:0

    Edit: die CH ist in diesem 1. Drittel ja krass überlegen. ITA ist da kein wirklicher Gradmesser
    Geändert von Taratonga (11.05.2019 um 11:46 Uhr)

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.261

    Standard

    Im ersten Drittel ist die verstärkte süd-tiroler Auswahl mehr Opfer als Gegner.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.114

    Standard

    „Stängeli! Stängeli“!!
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.261

    Standard

    9-0 - das war ein Massaker und eines Vizeweltmeisters würdig.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.114

    Standard

    Blick Leserkommentar

    Mathias Kasdorf aus Zürich

    Keine Frage sie haben ein grossartiges Spiel gezeigt. Dennoch: einen Gegner derart zu demütigen ist nicht heldenhaft. Es ist dumm!
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.261

    Standard

    Slovakei - Kanada. Da führst Du gegen die Kanadier 2-0 und 4-2, schiesst kurz vor Schluss das 5-5...und die Kanadier buchen dann 1.8s vor Schluss das 5-6. Bitter, bitter.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.261

    Standard

    Passt. 4 Spiele, 4 Siege, 20-2 Tore.

    Jetzt kommen die harten Brocken, bin gespannt.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von unwichtig
    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    1.114

    Standard

    Zitat Zitat von Käppelijoch Beitrag anzeigen
    Passt. 4 Spiele, 4 Siege,

    Jetzt kommen die harten Brocken, bin gespannt.
    Deutschland meinst Du?

    Ich habe keine Ahnung weshalb, aber im Eishockey mag ich den Teutschen nie auch nur einen Punkt gönnen...
    Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Geiles Mätsch SUI-SWE! 2:3

    Hammergoal von Josi zum 2:2

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    4056
    Beiträge
    3.609

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Geiles Mätsch SUI-SWE! 2:3

    Hammergoal von Josi zum 2:2
    Gute Leistung der Schweiz, das Powerplay war aber zu ungenügend. Das verfluchte Schweden..

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    2.892

    Standard

    heute gegen kanada
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von k@rli o.
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Pulau Pulau Bompa
    Beiträge
    1.283

    Standard

    0.4 Sekunden = 4 Zehntelssekunden haben zum Abpfoff und zum Sieg gefehlt. Ein Schuss zuwenig geblockt. Typisch schweizerischer Zufriedenheitsismus.
    AMATEUR CRIMPS is an anagram for TRUMP'S AMERICA

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2004
    Beiträge
    660

    Standard

    Hab nur das letzte Drittel gesehen und das war ein 20 minütiges Powerplay der Kanadier. Dass die nicht schon früher den Ausgleich machten war eigentlich ein Hohn.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Käppelijoch
    Registriert seit
    08.10.2007
    Ort
    Dorpat
    Beiträge
    6.261

    Standard

    Wichtiger ist die WM 2020 in der Schweiz. Von dem her: Mund abwischen und weiterarbeiten.
    Heusler.

    Alla sätt är bra utom de dåliga.

    "Zürich ist doppelt so gross wie der Wiener Zentralfriedhof - aber nur halb so lustig."

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    4.529

    Standard

    Fazit: 4 sieg gege s füllmaterial und dasjoor wieder emol 4 niederlage gege die wo yshockey professionell betriebe

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.12.2004
    Ort
    Berner Exil
    Beiträge
    299

    Standard

    Zitat Zitat von k@rli o. Beitrag anzeigen
    0.4 Sekunden = 4 Zehntelssekunden haben zum Abpfoff und zum Sieg gefehlt. Ein Schuss zuwenig geblockt. Typisch schweizerischer Zufriedenheitsismus.
    Zitat Zitat von Stavia Beitrag anzeigen
    Hab nur das letzte Drittel gesehen und das war ein 20 minütiges Powerplay der Kanadier. Dass die nicht schon früher den Ausgleich machten war eigentlich ein Hohn.
    Zitat Zitat von D-Balkon Beitrag anzeigen
    Fazit: 4 sieg gege s füllmaterial und dasjoor wieder emol 4 niederlage gege die wo yshockey professionell betriebe
    Das man einem Fussballforum nicht gerade hochstehende Analysen erwarten darf ich mir schon klar.

    Die Schweiz hat sich aber gegen Schweden, Tschechien und Kanada mit Wert verkauft. Das waren allesamt Spiele, welche die Schweiz mit etwas Cleverness und Glück durchaus auch gewinnen kann. Das ist Äonen den von den ehrevollen Niederlagen von früher entfernt. Zumindest weiss man jetzt noch besser, woran man noch zu arbeiten hat:
    - Konzentration nach eigenen Toren unbedingt hoch halten (war gegen Schweden und Tschechien das Problem)
    - In einer eigentlich schon starken Defensive muss man Lösungen finden, wie man unter massivem Druck spielerisch entlastet um die Blöcke durchwechseln zu können. In den letzten 3 Minuten waren 2 Blöcke auf dem Eis, da hatten alle blaue Oberschenken. Gerade in Druckphasen sind 45 Sekunden-Shifts ein muss.

    Positiv muss aber angefügt werden:
    - Das Tempo der Schweiz ist hoch und kann mit jeder Mannschaft mithalten.
    - Das Coaching ist tadellos, gegen jeden Gegner wurden die richtigen taktischen Mittel gewählt.
    - technisch ist die Mannchaft auf einem hohen Niveau, der Unterschied Schweiz <-> NHL ist aber immer noch sehr deutlich zu sehen

    Fazit: Das war eine gute WM, welche nicht unverdient aber unglücklich zu Ende ist. Einzig gegen die Russen hatten man nicht viel zu melden was meine Einsicht stützt, dass dieses Jahr der WM-Titel gegen die Russen gewonnen werden muss. Ich denke aber dass Putin bald seine Mannschaft im Kreml zum Weltmeistertee erwartet und recht behalten wird.
    FC Basel - Rasenmeister 2007

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •