Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 300 von 301

Thema: BSC Young Boys vs. FC Basel - So. 12.05.2019 16.00h

  1. #271
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Das du deinen senf noch dazu gibst war ja klar
    Gegen scharfen Senf ist nichts einzuwenden.

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Auch daran sind die Herren Burgener und Streller schuld.
    Daran, dass die YB-Verantwortlichen sportlich gut gearbeitet haben, sind die beiden tatsächlich nicht schuld. Aber daran, dass sie nicht mindestens genauso gut gearbeitet haben und glaubten, sich auf den Lorbeeren ihrer Vorgänger ausruhen zu können (inkl. allerlei Fehleinschätzungen).

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    BZ von heute: "Das Resultat hört sich nach einer einigermassen knappen Sache an. Aber in Wirklichkeit war die Differenz zwischen den Bernern und den Baslern ungefährlich gross wie letzten September bei YB's 7:1 Triumph."

    Das habe ich auch so gesehen.

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Ja, das sind alles "modefans" oder war der und noch 2,3 andere vor ihren grandiosen meistertiteln schon mal anwesend? Nö da besuchte er sexseiten um das gleiche resultat zu erziehen wie jetzt wenn er sich hier anbiedert
    Bisch jetzt am hyperventiliere oder am duuredrülle?
    Geändert von blauetomate (13.05.2019 um 11:07 Uhr)

  2. #272
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Der schiri war scheisse, jedes jammern und reklamieren von einem berner wurde sofort wargenommen.

    Diese niederlage sollte unserem präsi vor augen führen
    Was seine sparpläne im nächsten jahr bringen könnten, den werdegang von GC

    Die vorstellung Cömert und Balanta als ersatz kaiser in der IV
    Erzeugen Schweissperlen auf der stirn
    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Nein hat er nicht die 3-fach rot-blaue brille, aber du fühlst dich wohl in deinem es ist alles scheisse modus


    Ganz nach dem Motto: andere dürfen nicht tun, was ich mir selbst stündlich zu tun erlaube.

  3. #273
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    1.269

    Standard

    Zitat Zitat von footbâle Beitrag anzeigen
    Entschuldige mal. Wenn ich "kein gutes Spiel" schreibe und dass einige "brutal schlecht" waren, dann habe ich die Rosa-Brille definitiv abgelegt.
    Du hast es umgehend relativiert mit a) YB war unbeschwert und wir haben das wichtigste Spiel vor uns, sowie b) der Einwechslung von Balanta. Das meinte ich mit der rosaroten Brille - eine solche Haltung entspricht einer Verharmlosung des vorangehenden, durchaus klaren Kommentars und kann dazu führen, auf die notwendigen Konsequenzen zu verzichten, weil ja im Grunde doch alles gut sei (wie es die sportliche Leitung regelmässig ausmalt), es müssen einfach die Voraussetzungen / Rahmenbedingungen stimmen - also zB nicht dummerweise ein Cupfinal anstehen. Wir sind YB schon vor der Einwechslung von Balanta vergeblich hinterhergehechelt.

  4. #274
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    14.869

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen


    Ganz nach dem Motto: andere dürfen nicht tun, was ich mir selbst stündlich zu tun erlaube.

    Ich jammere nicht
    Es wurde gestern nur jemand ziemlich niveaulos angefahren hier drinnen als er sich getraute zu sagen der schiri hat von YB alles laufen lassen, beim FCB alles gepfiffen
    Und dem war leider so

    Oder gibt es reglementarische unterschiede betreffend ellenbögele?
    Die in den rücken sind erlaubt die in die brust rotwürdig?

    Aber sorry wenn ich mich desswegen nerve, war im stadion zum glück nicht die einzige

  5. #275
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.180

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Zum runden Leder. Da ist immer alles ganz voll ernst gemeint.

  6. #276
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.04.2011
    Beiträge
    4.081

    Standard

    Zitat Zitat von Brummler-1952 Beitrag anzeigen
    Wie soll das bitte gehen mit dieser Mannschaft? Der Wille war meiner Meinung nach da, allein sie konnten einfach nicht. Wie schon einmal erwähnt: punkto Robustheit, Zweikampfstärke, Schnelligkeit und mentaler Stärke hinken wir den Bienchen meilenweit hinterher.

    Das lässt sich nicht innert eines Vierteljahres korrigieren, schon gar nicht ohne entsprechende Verstärkungen. Wie auch, wenn 20 Kisten gespart werden sollen.
    Man kann nicht einen Sportwagen kaufen, der in 5 Sek. von Null auf Hundert sprintet, wenn man nur einige Tausend Stutz für einen Dacia Logan zu Verfügung hat.
    Wille vorhanden, aber fehlende Robustheit, Zweikampfstärke, Schnelligkeit und mentale Stärke - das sind für mich Widersprüche! Wenn du unbedingt willst, dann arbeitest du im Training hart an deiner Physis, damit du robuster, schneller, zweikampfstärker wirst!

  7. #277
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    290

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Ich jammere nicht
    Es wurde gestern nur jemand ziemlich niveaulos angefahren hier drinnen als er sich getraute zu sagen der schiri hat von YB alles laufen lassen, beim FCB alles gepfiffen
    Und dem war leider so
    Ja, und zu Recht. Nur Verlierer echauffieren sich ob einer Schiri-Leistung. Der wahre Skandal war die (Nicht-)Leistung der Mannschaft.

    Oder denkst du wirklich, ein anderer Schiri hätte zu einem anderen Endresultat geführt? Wir waren dermassen unterlegen, dass alles andere als ein 3-1 (oder eben höher) ein Witz gewesen wäre.

  8. #278
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    1.094

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Zum runden Leder. Da ist immer alles ganz voll ernst gemeint.
    Ändert nichts an der Tatsache, dass wir in beiden Spielen nicht den Hauch einer Chance hatten.

  9. #279
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tsunami
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.824

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    sorry ...., war im stadion zum glück nicht die einzige
    Entschuldigung angenommen. Im Stadion konntest du / konntet ihr die Aktion auch unmöglich sehen. Somit ist eine Falschbeurteilung der Aktion verständlich. Aber du hast dich ja jetzt entschuldigt und gut ist.

  10. #280
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    9.180

    Standard

    Zitat Zitat von EffCeeBee Beitrag anzeigen
    Ändert nichts an der Tatsache, dass wir in beiden Spielen nicht den Hauch einer Chance hatten.
    Was seit längerem (zwei Jahre oder so) vorhersehbar war und mich darum nicht erschreckt hat.

  11. #281
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von tanner Beitrag anzeigen
    Ich jammere nicht
    Es wurde gestern nur jemand ziemlich niveaulos angefahren hier drinnen als er sich getraute zu sagen der schiri hat von YB alles laufen lassen, beim FCB alles gepfiffen
    Und dem war leider so

    Oder gibt es reglementarische unterschiede betreffend ellenbögele?
    Die in den rücken sind erlaubt die in die brust rotwürdig?

    Aber sorry wenn ich mich desswegen nerve, war im stadion zum glück nicht die einzige
    Ach Frau tanner, wie sagt man so schön: Reden ist Schweigen und Silber ist Gold.

    Aber so kommen wir nie auf einen gemeinsamen Zweig.

    Nun, Schwamm beiseite, es bringt nichts böse Miene zum guten Spiel machen. Wir ziehen doch alle an einem Boot. Es ist manchmal nur ein zweigleisiges Schwert, mein lieber Schwan Gesangsverein.

  12. #282
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.511

    Standard

    Zitat Zitat von Shakespeare Beitrag anzeigen
    Der wahre Skandal war die (Nicht-)Leistung der Mannschaft.

    Oder denkst du wirklich, ein anderer Schiri hätte zu einem anderen Endresultat geführt? Wir waren dermassen unterlegen, dass alles andere als ein 3-1 (oder eben höher) ein Witz gewesen wäre.
    Scheissegal was nun "der wahre Skandal ist". Verloren hätte man mit jedem Schiri, keine Frage. Fakt ist, dass der Schiri gestern nicht unwesentlich dazu beigetragen hat, dass die Spielanteile derart einseitig verteilt waren. Betroffen waren viele Schlüsselszenen und evtl. sogar ein Penalty (wenns nach FF geht... Was war da genau? War wohl bei der Chance von Stocker) Und genau diese Einseitigkeit veranlasst zig Panikfritzen jetzt ja, eine wahnsinnige Krise herbei zu reden und von "Skandalen" zu schwatzen.

  13. #283
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.081

    Standard

    Zu gewissen Usern welche hier schon wieder die ganzen Abgrundszenarien auspacken und sich in den nächsten Tagen / Wochen beim Jammern gegenseitig unterbieten werden, zitiere ich wiederholt den Beitrag von Taratonga.. ist zwar ein SCB-Fan, aber sein Beitrag ist treffend und trifft auch das Gejammer hier jedes Mal zu. Ob es nun um die Jahreskarte geht oder um den aktuellen Rückstand auf YB.

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Basel tickt anders? Sorry wenn ich hier meinen Senf dazugebe, aber was seid Ihr bloss für miese, treulose, Scheissfans (gemeint sind jene, die sich überlegen ihre Saisonkarte abzugeben, nicht mehr an die Spiele gehen zu wollen, oder labern „das ist nicht mehr mein FCB“)
    Scheisse, da seid Ihr 8x!!!! Acht Jahre, acht Saisons hintereinander CH-Meister!, ohne wirkliche Konkurrenz, ihr hattet letzte Saison DIE CL-Kampagne, und jetzt gibt es tatsächlich nicht wenige, die sich von ihrem ach-so-geliebten FCB abwenden? Dies nach dem ersten lauen Lüftchen (Gegenwind)? Oh, Ihr seid mal nicht Erster und sogar die EL habt Ihr verkackt??? Na und??? So gehts den Fans aller anderen NLA-Klubs IMMER! Was seid Ihr doch für himmeltraurige Drecksfans! Bleibt zuhause, auf Euch Judasse kann Basel sofort verzichten.
    Von wegen Basel tickt anders... einen Haufen Erfolgfans scheint Ihr zu haben, Rosinenpicker!
    Finger us em Arsch nä - nögscht Wuche isch Cupfinal!!
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  14. #284
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Zu gewissen Usern welche hier schon wieder die ganzen Abgrundszenarien auspacken und sich in den nächsten Tagen / Wochen beim Jammern gegenseitig unterbieten werden, zitiere ich wiederholt den Beitrag von Taratonga.. ist zwar ein SCB-Fan, aber sein Beitrag ist treffend und trifft auch das Gejammer hier jedes Mal zu. Ob es nun um die Jahreskarte geht oder um den aktuellen Rückstand auf YB.



    Finger us em Arsch nä - nögscht Wuche isch Cupfinal!!
    wo hast du denn den ausgegraben??

  15. #285
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.511

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Zu gewissen Usern welche hier schon wieder die ganzen Abgrundszenarien auspacken und sich in den nächsten Tagen / Wochen beim Jammern gegenseitig unterbieten werden, zitiere ich wiederholt den Beitrag von Taratonga.. ist zwar ein SCB-Fan, aber sein Beitrag ist treffend und trifft auch das Gejammer hier jedes Mal zu. Ob es nun um die Jahreskarte geht oder um den aktuellen Rückstand auf YB.



    Finger us em Arsch nä - nögscht Wuche isch Cupfinal!!
    Word. Und vorher noch Selbstvertrauen gegen Luzern tanken. Scheint die aber nicht zu interessieren, wie man auch an den Ticketverkäufen sieht. Im Gegenteil, der Cup sei ja was für Verlierer und so. Nur CL isch dänk geil, weisch.

  16. #286
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gone to Mac
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Basel
    Beiträge
    1.896

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    wo hast du denn den ausgegraben??
    dä hesch im letzte Herbst mol im Vorstands-Fade brocht wenn mi nit alles tüscht
    überall rot und blau

  17. #287
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    dä hesch im letzte Herbst mol im Vorstands-Fade brocht wenn mi nit alles tüscht
    äbe.... es Posting vo meh als 1/2-jahr

  18. #288
    Erfahrener Benutzer Avatar von footbâle
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    4.945

    Standard

    Zitat Zitat von blauetomate Beitrag anzeigen
    Du hast es umgehend relativiert mit a) YB war unbeschwert und wir haben das wichtigste Spiel vor uns, sowie b) der Einwechslung von Balanta. Das meinte ich mit der rosaroten Brille - eine solche Haltung entspricht einer Verharmlosung des vorangehenden, durchaus klaren Kommentars
    Das, was du unter a) schreibst, ist einfach Fakt. b) freilich ist Ansichtssache.
    Man sieht das hier öfter, dass nach einem schwachen Spiel jeder gleich an die Decke geht, wenn irgend etwas anderes vorgetragen wird als der "wir sind so schlecht" Mainstream. Man setzt sich sofort dem Verdacht aus, irgend etwas schönreden zu wollen. Das ist anstrengend. Wenn ich sage, dass wir am Sonntag das wichtigste Spiel der Saison haben und der Gegner unbeschwert aufspielen konnte, dann sage ich damit nicht, dass wir toll gespielt haben. Ich sage es, weil's einfach so ist. Wenn ich sagen würde, dass der Assi einmal RvW eine gute Chance genommen hat, weil er ihn fälschlicherweise im Abseits gesehen hat, dann sage ich auch damit nicht, dass wir toll gespielt haben.
    Es gibt auch untendenziöse Statements. Nicht alle Gründe für einen Sachverhalt sind automatisch Ausreden. Und nicht alles, was nicht ausschliesslich negativ ist, beinhaltet den Versuch der Schönfärberei.

  19. #289
    Erfahrener Benutzer Avatar von stacheldraht
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    4052
    Beiträge
    5.081

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    äbe.... es Posting vo meh als 1/2-jahr
    Ab und zue gits e so Biträg wo halt super träffend sind und sich feschtbohre, an dine hani mi sofort erinneret woni mr die Biträg do duregläse ha (dr ein beleidigt dr Präse als Hueresohn, dr ander kunnt mit viele jahre ohne titel und die dritte fön mit em mir mien spare-gejommer ah).
    Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen. Johann Wolfgang von Goethe

    54, 74, 90 - 2014!

    Der Pöbel thront über den Experten - FCBForum Tippweltmeister 2018!

  20. #290
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    2.754

    Standard

    bilanz gegen yb diese saison:

    4 spiele. 0 siege. 1 unentschieden. 3 niederlagen.

    torverhältnis: 5:15

    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  21. #291
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konter
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    3.919

    Standard

    Ich finde es auch schade, dass das Spiel gestern brutal einseitig war, aber ganz im Ernst, letzte Saison haben wir bei gleicher Ausgangslage YB zuhause aus dem Stadion geballert und dennoch waren wir diese Saison krass unterlegen. Insofern hat dieses Spiel nur bedingt Aussagekraft bezüglich nächster Saison. Dennoch muss es allen Verantwortlichen zu denken geben und die Sache muss sauber analysiert werden.

    Ich persönlich hatte das Gefühl es ging darum der Mannschaft, die nächste Woche an gleicher Stelle höchstwahrscheinlich beginnen wird, ein gutes Gefühl für die Unterlage zu geben. YB hat ein sehr hohes Tempo angeschlagen und beim FCB war man entweder nicht gewillt oder fähig, dagegen zu halten (oder halt eine Kombination von beidem). Und für YB war es wohl das letzte Saisonhighlight, um dem vorherigen Ligadominator im eigenen Stadion den Meister zu zeigen, etwas, dass sie in der Neuzeit noch nie tun konnten.

    Ehrlich gesagt ist mir dieser Schuss vor den Bug lieber, als ein Sieg oder ein Unentschieden, wo man sich dann wieder zu sehr in falscher Sicherheit wiegt. Zwar konnte man in der Rückrunde bis zum Spiel gestern einigermassen mit YB punktemässig mithalten, aber ob es für die nächste Saison bereits für den ersehnten Zweikampf an der Spitze reicht...Zumindest ist man nach dem Spiel gestern gewarnt und tut gut daran den Weg, den man seit Koller eingeschlagen hat konsequent weiter zu gehen und die Mannschaft und die vielen jungen Spieler entsprechend weiterzuentwickeln.
    Nid füre Lohn, für d'Region

  22. #292
    Erfahrener Benutzer Avatar von MistahG
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.677

    Standard

    Zitat Zitat von drkohler Beitrag anzeigen
    Wie soll das gehen? Es fehlt jegliches Kreativelement. Seit dem Abgang Delgados ist Keiner mehr da, der das Heft in die Hand nehmen kann im Mittelfeld (Kuz evtl. schon, aber der scheint sowas von unbeliebt bei Allen). Koller macht das, was er mit den Ueberresten eines grossen FcBs machen kann: Versuchen hinten dicht zu machen und Vorne soll's der Fussballgott richten. Für Attraktionen fehlt das Material, völlig.

    Wenn man sich die Finanzen ansieht, dann wird es in den nächsten 3-4 Jahren keine Titel geben, weil einfach Sparen angesagt wird, koste es was es will. Und zwar sparen subito bei dem horrenden Geldverschleiss. Da werden wohl etliche Trainer zittern, und die Frauenmannschaft wird zu Permanentlosveräuferinnen umgeschult werden. Jetzt muss man auch die "Alten" durchfüttern (da wird keiner auf 30-50% Grundlohn verzichten) bis man die Fehlinvestitionen (Widmer, Frei, Oberlin, Kuz etc) los wird. Auch ein halbes YB wird zu stark sein in den nächsten Jahren.

    Kann das jetzige Management wieder eine Aufwärtsspirale ansetzen wie HH damals? Mit einem Krämer am Ruder, der Dividende sehen will, und Gerede von "jungen eigenen Spielern" sehe ich da nicht wirklich Land.
    Zitat Zitat von JackR Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir YB anschaue, geht denen das kreative Element ab. Eine Art Spielmacher findest du in deren Kader nicht. Stattdessen spielen sie als Team überragend zusammen. Ein Kreativelement braucht es also gar nicht zwingend.
    sehe ich auch so. es liegt nicht am spielermaterial, wie ich in meinem aufstellungsvorschlag versucht habe aufzuzeigen, sondern an der philosophie, die wir seit dem abgang sousas verfolgen. mit wicky hat man versucht, dem entgegenzuwirken, hat aber mit koller wieder zurückgekrebst...

    Zitat Zitat von Brummler-1952 Beitrag anzeigen
    Wie soll das bitte gehen mit dieser Mannschaft? Der Wille war meiner Meinung nach da, allein sie konnten einfach nicht. Wie schon einmal erwähnt: punkto Robustheit, Zweikampfstärke, Schnelligkeit und mentaler Stärke hinken wir den Bienchen meilenweit hinterher.

    Das lässt sich nicht innert eines Vierteljahres korrigieren, schon gar nicht ohne entsprechende Verstärkungen. Wie auch, wenn 20 Kisten gespart werden sollen.
    Man kann nicht einen Sportwagen kaufen, der in 5 Sek. von Null auf Hundert sprintet, wenn man nur einige Tausend Stutz für einen Dacia Logan zu Verfügung hat.
    das glaube ich nicht, es liegt am fussball, den wir spielen. und daran, dass bei uns, mit wenigen ausnahmen, keiner für den anderen rennt...

  23. #293
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    290

    Standard

    Zitat Zitat von Gone to Mac Beitrag anzeigen
    dä hesch im letzte Herbst mol im Vorstands-Fade brocht wenn mi nit alles tüscht
    Und es stimmt immer noch zu 100% - damals wie heute!

  24. #294
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.11.2017
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von LeTinou Beitrag anzeigen
    Ach Frau tanner, wie sagt man so schön: Reden ist Schweigen und Silber ist Gold.

    Aber so kommen wir nie auf einen gemeinsamen Zweig.

    Nun, Schwamm beiseite, es bringt nichts böse Miene zum guten Spiel machen. Wir ziehen doch alle an einem Boot. Es ist manchmal nur ein zweigleisiges Schwert, mein lieber Schwan Gesangsverein.
    Wie lange findest du das mit den Sprichwörtern eigentlich noch lustig? Richtig armselig! Mein Respekt an tanner dass sie nie darauf eingeht.

  25. #295
    Erfahrener Benutzer Avatar von faederli
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    656

    Standard

    Zitat Zitat von stacheldraht Beitrag anzeigen
    Zu gewissen Usern welche hier schon wieder die ganzen Abgrundszenarien auspacken und sich in den nächsten Tagen / Wochen beim Jammern gegenseitig unterbieten werden, zitiere ich wiederholt den Beitrag von Taratonga.. ist zwar ein SCB-Fan, aber sein Beitrag ist treffend und trifft auch das Gejammer hier jedes Mal zu. Ob es nun um die Jahreskarte geht oder um den aktuellen Rückstand auf YB.



    Finger us em Arsch nä - nögscht Wuche isch Cupfinal!!
    Dr Taratonga verstoht nit, dass es uns Wurst isch ob Titel oder CL. Bi uns ischs Problem das mir e Presi und sini Bandi hän wo de Club mit Fliss an d Wand fahre. Sigs us Ueberheblichkeit, Ignoranz oder Unfähigkeit, meh het d Mannschaft mit em gröschte Budget und 23 Pünkt Rückstand, das seit alles. Wenn mir Fans merke das sowohl d Manschaft als au dr Club nit alles für rotblau gän, jo den werde mir muff. In dem Match gege YB isch kei Wille zerkenne gsi sich zverisse. Ganz ehrlich mehr als d Hälfti hän das Libli nit verdient!! Laufts hingege schlecht für e Club und me het kei Kohle, aber alli kämpfe, denn seht d Welt anderst uss. Mir sin Fans und uns brucht kei SCB Leuggeli oder sunstige Welterheller sini Welt zerkläre.
    ich will widder Fuessball gseh!!!

  26. #296
    Erfahrener Benutzer Avatar von Taratonga
    Registriert seit
    08.12.2004
    Ort
    BE
    Beiträge
    2.842

    Standard

    Zitat Zitat von faederli Beitrag anzeigen
    Dr Taratonga verstoht nit, dass es uns Wurst isch ob Titel oder CL. Bi uns ischs Problem das mir e Presi und sini Bandi hän wo de Club mit Fliss an d Wand fahre. Sigs us Ueberheblichkeit, Ignoranz oder Unfähigkeit, meh het d Mannschaft mit em gröschte Budget und 23 Pünkt Rückstand, das seit alles. Wenn mir Fans merke das sowohl d Manschaft als au dr Club nit alles für rotblau gän, jo den werde mir muff. In dem Match gege YB isch kei Wille zerkenne gsi sich zverisse. Ganz ehrlich mehr als d Hälfti hän das Libli nit verdient!! Laufts hingege schlecht für e Club und me het kei Kohle, aber alli kämpfe, denn seht d Welt anderst uss. Mir sin Fans und uns brucht kei SCB Leuggeli oder sunstige Welterheller sini Welt zerkläre.
    Ich schreibe gewiss niemals irgendjemandem irgendetwas vor. (wäre ja noch schöner...) Mein zitiertes Posting von stacheldraht bezog sich auf das massenhafte Gejammer (letzten Herbst) von nicht wenigen Forumsusern, welche mit "Abo-nicht-verlängern, und/oder Spiele-nicht-mehr-besuchen" drohten. Dies nach einem Jahrzehnt unzähliger Titel und unglaublicher Dominanz des FCB. Thats it

  27. #297
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schambbediss
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    2.754

    Standard

    Zitat Zitat von Taratonga Beitrag anzeigen
    Ich schreibe gewiss niemals irgendjemandem irgendetwas vor. (wäre ja noch schöner...) Mein zitiertes Posting von stacheldraht bezog sich auf das massenhafte Gejammer (letzten Herbst) von nicht wenigen Forumsusern, welche mit "Abo-nicht-verlängern, und/oder Spiele-nicht-mehr-besuchen" drohten. Dies nach einem Jahrzehnt unzähliger Titel und unglaublicher Dominanz des FCB. Thats it
    da muss ich dir recht geben. dieses susihafte rumgedrohe finde ich sehr schwach. vorallem nach den letzten ca. 17 jahren erfolg.
    MSNK - Die Bewegung des löblichen Mannes!

    MSNK Member Präsi

  28. #298
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    2.511

    Standard

    Zitat Zitat von faederli Beitrag anzeigen
    Dr Taratonga verstoht nit, dass es uns Wurst isch ob Titel oder CL. Bi uns ischs Problem das mir e Presi und sini Bandi hän wo de Club mit Fliss an d Wand fahre. Sigs us Ueberheblichkeit, Ignoranz oder Unfähigkeit, meh het d Mannschaft mit em gröschte Budget und 23 Pünkt Rückstand, das seit alles. Wenn mir Fans merke das sowohl d Manschaft als au dr Club nit alles für rotblau gän, jo den werde mir muff. In dem Match gege YB isch kei Wille zerkenne gsi sich zverisse. Ganz ehrlich mehr als d Hälfti hän das Libli nit verdient!! Laufts hingege schlecht für e Club und me het kei Kohle, aber alli kämpfe, denn seht d Welt anderst uss. Mir sin Fans und uns brucht kei SCB Leuggeli oder sunstige Welterheller sini Welt zerkläre.
    Die Berner wissen schon was bei uns abgeht, bzw. sie glauben es. Sie beobachten den FCB intensiver als ihren eigenen Scheissverein. Ihr Credo lautet wahrscheinlich genau wie bei manchen Leuten in unseren Reihen: Streller/Burgi sind schuld und denken wir sind alle doof, dass die noch im Verein sind. Nur ist die Sache halt leider wohl kaum so einfach.

  29. #299
    Erfahrener Benutzer Avatar von dasrotehaus
    Registriert seit
    22.02.2015
    Beiträge
    910

    Standard

    Zitat Zitat von nobilissa Beitrag anzeigen
    Was seit längerem (zwei Jahre oder so) vorhersehbar war und mich darum nicht erschreckt hat.
    M.E. war der Entscheid weg von der internationalen Ausrichtung mit Sousa zu U. Fischer der Wendepunkt. U. Fischer hat optimal das damalige national verwaltet, aber die Qualität konnte nicht mehr durch junge Neuzuzüge gehalten werden. „Basel first“ war die Formulierung der bereits eingeleiteten Richtung, die zum heutigen Status führte. Und nun jammern einige über die offensichtliche Entwicklung der letzten Jahre. Es war voraussehbar, wie du sagst.

  30. #300
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.03.2018
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Cesaro Beitrag anzeigen
    Wie lange findest du das mit den Sprichwörtern eigentlich noch lustig? Richtig armselig! Mein Respekt an tanner dass sie nie darauf eingeht.
    Lass mal die Kirche im Wald, ich will die Frau tanner nur etwas aus der Konserve locken.
    Ich hab halt etwas Lunte geleckt.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •